Smallville / Tom Welling / Clark Kent / WIEDERBELEBUNGSVERSUCHSmallville - WIEDERBELEBUNGSVERSUCH
In diesem Thread befinden sich 33 Posts.
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 27.02.2015, 18:18schusi
Hallo ihr Lieben,

dies ist ein erneuter und vermutlich der letzte *Wiederbelebungsversuch* in diesem Forum.

Mit ein wenig Provokation kann man den ein oder anderen vielleicht wieder motivieren. :-kicher

Ist denn niemand von euch unseren Smallvillern in all den Jahren ein wenig treu geblieben? :-(

Habt ihr all die schönen Stunden mit Clark und Co völlig vergessen?

Aprops :

Was machen die Schauspieler denn heute?
Weiss jemand von euch was Kristin, Allison, Erica, Michael und die anderen heute machen?

Ausser dass Erica einen weißen Kittel trägt und in irgendeiner Serie spielt weiss ich nichts darüber.

Und was ist mit TOM?

Ausser seiner *2 Satz* Auftritte und maximal 2 Minuten on screen in Parkland und Draftday hört und sieht man nichts von ihm ?

Ich habe gehört TW productions wird einen alten Western *Blanco County* als Serie aufbereiten, ausserdem
spielt er in einem Film mit, namens *The choice* mal wieder an der Seite von Maggie Grace
und mal wieder NUR §??? als Nebendarsteller. ;-(

Was ist bloss los ?

Warum bekommt er keine vernünftigen Filmangebote?
In denen er mal mehr als 2 Sätze sagen darf?

Ist er so uninteressant?

Er sieht in den latest videoclips auf youtube immer so traurig aus? :-(

Hat Jamie tatsächlich ein Baby bekommen?
Von einem anderen?
In ihrem twitteraccount stand irgendwann *...got a Baby*

Wow , mal sehen welche Reaktion es auf all diese rumors gibt.

Ducke mich schon mal angesichts des erwarteten shitstorms. 8-)

Aber anders kann man hier ja offenbar niemanden mehr aus der Reserve locken.

Was können wir tun um Tommy bei seiner Fimkarriere zu unterstützen.

Nach L.A. fliegen und ihm gut zureden? :-O
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 04.03.2015, 02:48bip
Da mir grad langweilig ist und mich es mal wieder hergetrieben hab antworte ich dann einfach mal :-O

Smallville ist halt vorbei, ich folge verschiedenen Schauspielern bei Twitter, die haben da alle so mehr oder weniger Erfolg, den aktuell größten hat vermutlich Cassidy Freeman die im Main Cast von Longmire ist, das gerade von Netflix für eine vierte Staffel verlängert wurde. Den Rest kann man sich ja dann auch zusammengoogeln.

Aber ansonsten, Smallville lief 10 Jahre, vor allem Tom und Allison, die von Anfang an im Main Cast waren müssen sich vermutlich auch nicht vor der Armut fürchten, wenn man so guckt was man im amerikanischen Fernsehn so bezahlt kriegt. Wenn sie vernünftig gehaushaltet haben dürft sich da schon was zusammengeläppert haben über die 10 Jahre.

Und joah, vermutlich bekommt er nicht so viele Filmangebote. Ihn kennt ja auch keiner, um jetzt mal zu übertreiben, Smallville war eher ne Nischenserie. Da wird er jetzt keine Riesenangebote kriegen. Zudem hat er ja häufig und gerne erwähnt, dass er nicht so gern im Rampenlicht steht. Da scheint er sich wohl eher auf ne Karriere hinter der Kamera konzentrieren zu wollen.

Und Jamie? Keine Ahnung, in den Medien findet sie ja eh nicht statt. Reitet scheinbar noch. Who cares.
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 05.03.2015, 18:55schusi
Hi

schön dass dir mal langweilig war. :D Anscheinend ist keinem anderen langweilig ausser uns beiden , ab und zu.
Ja, ist traurig, die Sache mit TOM. Er sagt in jedem seiner *you tube* Interview immer wieder, dass er gerne mehr movies machen würde und an allem interessiert sei und für alles offen sei. Er auch gerne Western oder Comedy machen würde, aber anscheinend erhört ihn niemand.

Ich denke er hat es falsch angefangen. Sich anfangs zu stark aus dem public zurückgezogen, evtl. Eheprobleme oder auch Launenhaftigkeit kamen gewiss dazu.

Wer spielt auch schon Golf mit 35 und läuft rum wie Catweezel .....( wie schreibt man den??? ) *lol*

Finde es trotzdem schade, denn er hat in diesen videos oft so einen traurigen Blick *snief*

Tja, das Forum ist auch ziemlich verlassen und vernachlässigt. Auch schade ....

HALLLOOOOOOOOOOOO
????????

ECHOOOOOOOOOOOO??????????????? §??? §???
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 31.05.2015, 20:34Clark-Gohan son!
Schön, dass es einen *Wiederbelebungsversuch* gibt. Auch wenn ich mich im Forum sehr, sehr spät angemeldet habe, bzw. es sehr spät entdeckt habe und nicht so wirklich stark aktiv war.
Was soll ich sagen. Ich glaube Smallville ist halt zuende. Schade, dass man Tom unc co selten sieht. Weiß nicht wi ihr das seht, aber ich hätte ihn und auch Rosenbaum gerne in einem Superman Film. Auch, wenn das wahrscheinlich nicht passieren wird.
Smallville war leider nicht so bekannt. In den USA kennen Smallville sicherlich viele. Aber in Deutschland kennt man es ehr wenig. Zumindest schauen sie nicht extrem viele aktiv. Irgendwie hab ich das Gefühl, ich bin der einzige in meinem Alter, der ein rieeeesen Smallville-Fan ist (bin jetzt 18).

Was die Schauspieler machen, weiß ich auch nicht genau. Like zwar alle möglichen Seiten bei Facebook, aber irgendwie kommt da auch nichts wirklich aktuelles. Von seinen Golf Aktivitäten habe ich nach Smallville viel gehört. Und habe mich gewundert, warum er jetzt immer Golf spielt. SMALLVILLE FOREVER. :L
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 01.06.2015, 02:58Superboy
Also ich würde es nicht gut finden, wenn Tom Welling Superman oder Michael Rosenbaum Lex in einem neuen Superman Film spielen würden. Denn man hat ein bestimmtes Bild von ihren Rollen in Smallville und in Filmen sind die Rollen doch sehr verschieden, wie man z.B. bei Man of Steel zuletzt gesehen hat. Und dann kommt vermutlich auch die Qualität des Filmes einfach nicht an die von Smallville ran.
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 24.06.2015, 20:23schusi
wird er auch nicht, vermutlich wird er nix mehr spielen und in der versenkung verschwinden.
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 29.07.2015, 23:46Lana
na warten wir es mal ab - vielleicht auch die Ruhe vor dem Sturm ;)


WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 30.07.2015, 00:00schusi
Was für einen Sturm meinst du? hab ich was verpasst? Lebt Tom noch?
Lol
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 31.08.2015, 20:36CJ
ich bin auch mal wieder hier. aber im prinzip wurde es schon gesagt, smallville ist nunmal vorbei. deshalb bin auch ich nur sehr sehr sporadisch mal hier. in diesem fall weil ich meine kolumne suche ;)

ich schaue gerade mal wieder die staffeln durch, gerade läuft die nr 100. da kommen doch erinnerungen.

und doch ist es so, dass alles vorbei ist, und deshalb auch in einem themenbezogen forum wenig bis nichts mehr danach los ist. deshalb habe auch ich meine seite damals aufgegeben.
"Eigene Wege sind schwer zu beschreiben, denn sie entstehen ja erst beim Geh'n"
Heinz Rudolf Kunze
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 04.09.2015, 17:46schusi
Wäre trotzdem schön, wenn der ein oder andere meinen Titel auf amazon kaufen und bewerten könnte.
Würde mich freuen. ;o)

http://www.amazon.de/Ein-Traum-Hollywood-North-Julie-ebook/dp/B0141K5SWO/ref=cm_cr_pr_product_top?ie=UTF8

Danke :-O
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 22.12.2015, 00:18Clark-Gohan son!
Irgendwie hat Tom wieder was Neues. Was jetzt genau, weiß ich nicht. Irgendwas kleines glaube ich.
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 23.12.2015, 15:33Sirius
Hallo zusammen !

Vor einigen Jahren war ich hier unter demselben Namen immer mal wieder mehr oder weniger aktiv. Vielleicht erinnern sich einige. Wenn nicht, auch nicht schlimm;-
Habe ja nie zum "harten Kern" gehört und kam auch erst spät hinzu. Und der "große HackerCrash" erledigte dann den Rest.

Unter anderem hat mich die Tatsache zurückgebracht, das Smallville derzeit wiederholt wird; wenn auch bei ProSiebenMaxx und ab ca. 13.40 Uhr. Auch nicht gerade die beste Zeit für normale Werktage.
Wenigstens sind es immer gleich 2 Folgen. Völlig vergessen ist SV also sicher schon einmal nicht.


Aber mal zurück zur eigentlichen Frage, was die Darsteller heute alles so machen. Nicht das ich mehr wüsste als andere, aber ein wenig sammeln und kommentieren könnte man ja noch...

Was Tom betrifft, der ist wohl nächstes Jahr im Liebesdrama "The Choice" zu sehen. Scheint aber auch eher eine kleine Rolle zu sein. Das er nicht mehr hinter der Kamera arbeitet, vielleicht erst einmal bei Kurzfilmen wundert mich auch.

Kristin hat ja anscheinend immer noch ziemlichen Erfolg mit "The Beauty and the Beast". Sie ist, soweit ich weiß, auch vereinzelt als Produzentin tätig.


Erica´s Prioritäten dürften sich ohnehin ein wenig verschoben haben, seitdem sie Anfang dieses Jahres zum ersten Mal Mutter wurde.

Bei Laura Vandervoort war es eher umgekehrt: Sie war verlobt, aber die Verlobung wurde wieder aufgelöst . Auch deswegen scheint sie sich ordentlich in Arbeit gestürzt zu haben. Denn irgendwie scheint sie derzeit zumindest rein quantitativ

sehr beschäftigt zu sein ( im Vergleich zu manchen anderen) . Sie war ja auch in "Ted" dabei. (Den Film habe ich bis jetzt noch nicht gesehen. Aber es war wohl auch nur eine kleine Rolle.) Sehen konnte man sie gestern auch in "Santa und Mrs Claus" .

Nichts "Oskar-verdächtiges", aber ganz nett. Habe ich ohnehin nur wegen ihr gesehen. Vor allem war es endlich mal eine (Film- )Hauptrolle.

Nun, beide Filme sind von 2012.

Aktuell kann man sie- zumindest in Nordamerika - in "Bitten" sehen. Ähnlich wie damals Kristins "Edgemont" wird man dies hier wohl nicht sehen können. Sie war dieses Jahr auch in einem Musikvideo (genauer gesagt in "Ruthless Love" von Alexz Johnson - ja, unser "Saturn Girl"- so schließt sich der Kreis ...) zu sehen (sie spielt die erwachsene Ballerina. Zuerst hätte ich sie fast nicht erkannt; habe aber oft genug einen Knick in der Optik...;).

Naja, das soll für´s Erste reichen. Zu einigen anderen uns wohlbekannten Gesichtern kommt vielleicht später noch etwas hinzu.
- Editiert von Sirius am 05.01.2016, 19:14 -
- Editiert von Sirius am 14.02.2016, 14:56 -
Der Anfang vom Ende... und umgekehrt
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 23.12.2015, 19:12Superboy
Bei Ted hat es mich ja etwas gewundert, dass bei Laura keine Supergirl-Anspielung kam.
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 23.12.2015, 20:18schusi
Echt die hat bei TED mitgemacht?

Tom dreht und produziert demnächst eine DramaSerie namens Section 13 , wenn, dann wohl zum Herbst 2016
. Weiss nicht ob er dazu so fe..... werden musste, aber er wiegt bestimmt über 100 kilo . :L
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 24.12.2015, 20:24schusi
http://spinoff.comicbookresources.com/2015/12/03/tom-welling-joins-cbs-section-13-as-star-producer/
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 05.01.2016, 19:05Sirius
Wollen wir mal hoffen, dass das so ein Fatsuit ist... "Method acting" ist ja doch ein wenig out (so lange man dies nicht für ein wirklich großes Filmprojekt mit fast todsicheren Oskar-Ambitionen tut; und auch diesen Fällen ist so etwas wohl immer seltener...) zudem dürfte es in seinem Alter nicht unbedingt leichter werden, zusätzliche Kilos für ein anderes potentielles Projekt wieder wegzutrainieren. ;-

Abgesehen davon ist es natürlich toll, das er wieder diverse Projekte am laufen hat.


P:S.: Allen natürlich noch ein "Frohes neues Jahr!" Wenn ich mich richtig erinnere, gab es dafür auch einen eigenen Thread. Den kann ich aber im Augenblick nicht finden.
- Editiert von Sirius am 05.01.2016, 20:22 -
- Editiert von Sirius am 14.02.2016, 15:03 -
Der Anfang vom Ende... und umgekehrt
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 06.01.2016, 22:18schusi
http://www.housewifeeclectic.com/2016/01/behind-scenes-of-new-nicholas-sparks.html
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 14.02.2016, 14:46Sirius
Kristin K. hat offensichtlich bald auch wieder verstärkt Zeit für neue (eigene?) Projekte. Nach der 4. Staffel von "Beauty and the Beast " soll wohl Schluss sein. http://variety.com/2015/tv/news/beauty-and-the-beast-season-4-cancelled-1201616777/

P.S.: Keine Ahnung, wie vertrauenswürdig die Seite ist, aber die Info findet sich mittlerweile sicher zu genüge als Bestätigung. Hat sich möglicherweise auch schon überall herumgesprochen.
Der Anfang vom Ende... und umgekehrt
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 24.03.2016, 23:31Sirius
Laura Vandervoort hat wohl in der neuen Serie "Supergirl" einen Gastauftritt als eine Art weiblicher Brianiac. Solche netten kleinen Einfälle hätte ich mir auch für Tom (und vielleicht auch den einen oder die andere von der SV-Truppe) in "Arrow" oder "Flash" gewünscht. Aber man kann ja nie wissen, vielleicht passiert das ja noch. Kann ja nicht schaden, die Genrefans serienübergreifend bei der Stange zu halten... ;-
Der Anfang vom Ende... und umgekehrt
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 25.03.2016, 14:56schusi
Wenn man auf Instagram ist und supervandie / Lauravandervoort abonniert kann man sogar eine Menge Fotos sehen von ihrer Rolle bei supergirl. Sie wird komplett blau gemacht, sprich sie ist INDIGO
irgendein blaues böses Wesen keine Ahnung , kenne mich nicht aus. :-( :-O

Jedenfalls, wenn man sich Tom mal genau ansieht, sollte man sich denken können, dass er für keine Superhelden Serie mehr für die Kamera treten wird. Ich will ihm nicht zu nahe treten, ich liebe ihn nach wie vor, wie einen ....keine Ahnung, Sohn, Inspirator zum Schreiben, was auch immer, ......aber Leute, er ist dick und alt geworden. :-(

Er sieht aus wie 50 und hat 20 kilo zuviel auf den Rippen.
sorry for that :D
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 25.03.2016, 15:33Sirius
Indigo, richtig der Name war mir gestern entfallen. Wollte ich auch noch ergänzt haben. Mit so einer Aufmachung kann sie ja gleich ans X-Men -Set :-O :L

Und was Tom betrifft.. keine Ahnung im Zweifelsfall könnte er ja dann einfach eine Art "Rüstung" tragen. Oder vorher fleißig trainieren (ohje, das schreibt der Richtige... :L :-rofl Ein wenig mehr Sport nehme ich mir auch immer vor :D ; Laura ist in dieser Hinsicht wohl vorbildlich..). Aber er müsste sich doch einen Personaltrainer leisten können. Nun, ich meinte auch nicht "nur" unbedingt ihn damit. Allson (was macht die eigentlich so? §???) , Erica oder Michael wären ja auch toll.

Apropos Michael. Der hat ja schon im Justice League-Film eine- wohl kleine- Rolle als Offizier. Insofern können wir in seinem Fall einen Gastauftritt dieser Art wohl als erledigt abhaken.

Edit: Die üblichen Korekturen und Ergänzungen...
- Editiert von Sirius am 25.03.2016, 16:46 -
Der Anfang vom Ende... und umgekehrt
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 19.10.2016, 23:17Sirius
Zum 15jährigen "Geburtstag" von Smallville fragte sich auch Bild.de, was aus dem einen oder der anderen vom Smallville-Cast geworden ist: http://www.bild.de/unterhaltung/tv/was-wurde-aus/den-serien-stars-aus-smallville-48320916.bild.html

Ich gebe zu, bei Anette O´Toole habe ich mich auf den ersten Blick etwas erschrocken, aber die eher kurze Frisur steht ihr.
Der Anfang vom Ende... und umgekehrt
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 20.10.2016, 17:59schusi
Zitat:
Original von Sirius
Zum 15jährigen "Geburtstag" von Smallville fragte sich auch Bild.de, was aus dem einen oder der anderen vom Smallville-Cast geworden ist: http://www.bild.de/unterhaltung/tv/was-wurde-aus/den-serien-stars-aus-smallville-48320916.bild.html

Ich gebe zu, bei Anette O´Toole habe ich mich auf den ersten Blick etwas erschrocken, aber die eher kurze Frisur steht ihr.


Das ist toll dass die sich daran erinnert haben :

Ich möchte euch noch immer mein Buch , was sich auf SV bezieht, ans Herz legen

*10 Tage in Vancouver* von Jutie Getzler

Fb Fanpage / Buch = https://www.facebook.com/10-Tage-in-Vancouver-852662001500557/
Fb Fanpage / Autor = https://www.facebook.com/JutieGetzler/

Verkaufslink = https://www.amazon.de/10-Tage-Vancouver-Jutie-Getzler-ebook/dp/B01ISWKCB8/ref=sr_1_1?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1472989112&sr=1-1&keywords=10+tage+in+vancouver

Verkaufslink = https://www.amazon.de/Ein-Traum-Hollywood-North-Julie-ebook/dp/B0141K5SWO/ref=cm_cr_pr_product_top?ie=UTF8
Taschenbuch ISBN: 9783741851056
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 06.12.2016, 23:59Sirius
Bin ja auch einmal gespannt, ob für das 20jährige Jubiläum vielleicht irgend etwas geplant wird (auch wenn ich selbst nicht wüsste, was genau;-)
Vielleicht ist ein Treffen der ehemaligen Darstellerriege möglich. An dem einen oder anderen Interview würden sie ohnehin nicht vorbei kommen.

Naja; man wird wohl noch träumen dürfen...
Am wahrscheinlichsten wäre wohl noch, das es bis dahin eine Neuauflage von Superboy gibt und einige vom alten Smallville-Cast gelegentlich Gastauftritte haben (könnten).
Ein kleines Treffen der alten Darstellerriege müsste doch vielleicht auch drin sein.

Ansonsten sind wir wohl alle nur 5 Jahre älter bis dahin^^ Hat ja auch noch alles genug Zeit.

- Editiert von Sirius am 07.12.2016, 00:07 -
- Editiert von Sirius am 07.12.2016, 00:14 -
Der Anfang vom Ende... und umgekehrt
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 16.12.2016, 23:18Lana
eine schöne Idee wäre es - aber ich fürchte, die sind alle zu beschäftigt und zu sehr eingebunden - leider


WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 29.12.2016, 21:31schusi
GEWINNSPIEL GEFÄLLIG?
http://bucheleganz.blogspot.de/2016/12/10-tage-in-vancouver-mit-gewinnspiel.html

Macht mit bei unserer GRUPPEN LESERUNDE ab 7. Januar.
Blog Inhaber erhalten ein E-Book Freiexemplar.

https://www.facebook.com/events/207492602991488/

Oder gewinne ein Taschenbuch und mache bei der VERLOSUNG auf lovelybooks.de mit.

Bewerbe dich noch bis Januar.
https://www.lovelybooks.de/autor/Jutie-Getzler/10-Tage-in-Vancouver-Jahre-sp%C3%A4ter-10-Tage-in-Vancouver-1324233601-w/buchverlosung/1358952726/1361033618/

ZITATE aus REZENSIONEN
-
Ein Buch, eine Protagonistin, drei Geschichten, drei Enden….
Dieses Buch ist anders als erwartet…definitiv.
Man kann nicht nur in eine Geschichte eintauchen, sondern gleich in drei.
In allen ist der Anfang gleich. Lara reist nach Vancouver, um das Herz ihres Lieblingsschauspielers zu erobern.
Doch kaum in Vancouver angekommen, muss der Leser sich für eine Geschichte von Dreien entscheiden. Und ab da könnten die Geschichten unterschiedlicher nicht sein. ;)
Der Schreibstil der Autorin ist angenehm einfach zu lesen. Sie hat sehr viel Kreativität bewiesen, da sie es geschafft hat, sich drei Geschichten für nur eine Person auszudenken.
Ich glaube dies ist nicht leicht, da man jedes Mal von Neuem beginnen muss, und sich nicht von dem vorherigen Ablauf beeinflussen lassen darf !
-
Dieser Roman ist in meinen Augen ein totales Novum, eine Geschichte bei der es allerdings 3 mögliche Verlaufsmöglichkeiten gibt.

Man sollte sich für eine entscheiden, ich bin aber kein entscheidungsfreudiger Mensch, deswegen habe ich alle 3 Stories gelesen und kann sagen, jede ist so toll.

Lara ist eine interessante Protagonistin, jedes Mädchen könnte sich gut mit ihr identifizieren, auch wenn sie leicht naiv ist.

Die Nebencharaktere sind sehr glaubhaft dargestellt.

Man kann sich zum Beispiel in der Geschichten gut vorstellen, das der Traumschauspieler in echt das allerletzte Arschloch ist.

Ich rate jedem, der einen interaktiven Roman lesen will, sollte sich dieses Meisterwerk vornehmen.

ODER:

Rezension auf YouTube
https://www.youtube.com/watch?v=2J8zKlOQI2A&feature=share

Besuche meine GRUPPE, würde mich freuen 
https://www.facebook.com/groups/jutiegetzler/
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 30.12.2016, 00:13Lana
Schusi bitte poste nicht überall deine Werbung hin - musste gerade Doppelpost löschen. Du kannst dafür einen einmaligen Post erstellen und aktualisieren aber sonst bitte nicht und nicht in mehrere Threads. Gehört auch eher in den Fanfic Bereich.


WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 30.12.2016, 14:08schusi
Wollte ja nur sehen ob es dich noch gibt und

yippieahhh ja es gibt die Lana noch :L :L

Hi back

:)
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 23.01.2017, 21:46Sirius
Ob es helfen würde, die Serie nach Möglichkeit wieder ins TV zu bringen? Die Frage ist natürlich, bei welchem Sender man anfragen könnte. Es wäre zwar gerade bei RTLII programmmäßig eine echte Verbesserung, aber SV würde da derzeit eben auch nicht hinein passen. Und auf RTL Nitro oder vergleichbaren Sendern ginge es leider irgendwie auch unter (wenn sie die Serie tatsächlich ausstrahlen würde). RTL selbst wird Smallville wohl sicher auch nicht (mehr ) bringen.
Der Anfang vom Ende... und umgekehrt
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 19.02.2017, 23:00Iri
Falls jemand Bitten gucken möchte. Man kann es sich auf Amazon kaufen und auf DVD müsste es das mittlerweile auch geben. Die letzten Folgen von Beauty and the Beast werden gerade im Fernsehen gezeigt.
Ich finde es auch schade, dass Tom Welling kaum noch in Filmen zu sehen ist. So ist es leider oft mit Hauptdarstellern von solchen Serien. Sie werden oft in eine Schiene gepackt und der Zuschauer und vielleicht auch die Filmemacher können sie sich nicht in einer anderen Rolle vorstellen. Wenn sie dann nicht rechtzeitig die Kurve kriegen und zwischendrin auch mal in anderen Filmen mitspielen wird es schwierig. Tom Welling könnte doch in seinem Alter gut eine Vaterrolle spielen. Warum muss es immer Aktion und Sport sein. Ich finde aber, dass er immer noch sehr gut aussieht.
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 20.02.2017, 14:16antonius
Hey Leute,

schön, dass es hier doch noch einen Thread gibt, in den hin und wieder mal jemand reinschaut :)

Ich finde es auch schade, das Tom so wenig Filmangebote bekommen hat. Ein paar waren's aber ja doch - letztes Jahr kam zum Beispiel die Sparks-Verfilmung "The Choice" raus, wo er den Langzeitfreund der Protagonistin spielt. In dem Film finde ich ihn eigentlich ganz schnieke. Klar, zwischendurch hatte er ein paar Kilos zuviel, aber das ist doch auch völlig okay. Passiert jedem mal! Die Forderung an Schauspieler und Schauspielerinnen, immer und überall top auszusehen, finde ich ehrlich gesagt sowieso unrealistisch. Und gerade auf den Premieren seiner Filme oder bei anderen öffentlichen Events sah bzw. sieht er ja nun wirklich auch immer gut aus. Besonders hat mir diese Kombi gefallen: lila-kariertes Hemd und dunkler Anzug. Damit er war er 2011 unterwegs (irgendeine Promosache für Smallville, glaub' ich) und ich finde das Outfit so cool, dass ich überlege zur Hochzeit meiner Schwester im April etwas Ähnliches zu tragen. Ich habe nur leider nicht so viele Hemden, weil ich als Programmierer selten wirklich schick aussehen muss, will mir aber jetzt ein paar zulegen. Habe jetzt aber zum Beispiel hier bei Walbusch viele schöne Modelle gefunden, die vom Stil her ähnlich sind wie das von Tom. Die haben echt eine ziemlich große Auswahl in der Kategorie bügelfreie Hemden; für Faulpelze wie mich ist das natürlich perfekt :D Ich werde mir einfach mal ein paar bestellen und schauen, ob die zu meinem Anzug passen. Wird bei mir allerdings wahrscheinlich eher rot oder blau kariert, weil ich lila für mich jetzt irgendwie nicht so toll finde. Naja, mal schauen. Vielleicht poste ich hier ein Bild, wenn die Sachen da sind :)

LG,
Antonius
Just because I'm moving ahead with my life doesn't mean I'm letting go of everything that came before.
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 27.04.2017, 11:39super mario
Ich war The Choice im Kino mit meiner Freundin schauen und ja der Film war ganz okay...
Das Hemd finde ich auch gut, nur leider finde ich seine Sakkohose viel zu weit, das sieht wie bei einem Papi aus. Findet ihr nicht?
Wenn du nicht jetzt los läufst, wirst du noch dort sitzen bis du alt bist.
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH 01.05.2017, 00:39Lana
Finde es auch sehr schade. Hoffentlich geht er noch nicht in Rente. Wir wollen noch bissl was von ihm sehen


pForum 1.30 © 2000 - 2006 by Thomas Ehrhardt
http://smallville-forum.de