Smallville / Allgemein / TV - Serien / Bones - Die Knochenjägerin
In diesem Thread befinden sich 131 Posts. [ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 ]
AntwortenDruckansicht
Junkie
icon01.png Bones - Die Knochenjägerin - 23.04.2010, 20:49:58

3959 Posts
Justice League

Junkie
Administrator
Wow, da war aber jemand im Schreibrausch...
Aber sehr schön zusammengefasst!
Lois Queen
icon01.png Bones - Die Knochenjägerin - 23.04.2010, 22:17:55

1798 Posts - Metropolis

The only one
@ Junkie :

Danke schön.
Manchmal schreibe ich gern solche Romane.
Vor allen Dingen bei solchen tollen Folgen.
Allerdings muß ich auch aufpassen, daß ich nicht die komplette Folge, vor lauter Begeisterung aufschreibe.
Sascha
icon01.png Bones - Die Knochenjägerin (ab 09.09.2010 um 21:15Uhr) - 20.07.2010, 18:25:08

Gast
Bones: Neue Folgen bei RTL ab September

Zitat:
Ende der Sommerpause bei RTL: Während in der nächsten Woche die große Programmankündigung kommt, sickerte vorab bereits durch, dass „Bones“ ab Donnerstag, dem 9. September, in die fünfte Staffel geht. Sogar eine Stunde früher als bisher geht es los, nun immer ab 21.15 Uhr. Das bestätigte RTL gegenüber Serienjunkies.

serienjunkies.de
Lois Queen
icon01.png Bones - Die Knochenjägerin (ab 09.09.2010 um 21:15Uhr) - 20.07.2010, 21:15:41

1798 Posts - Metropolis

The only one
Na das ist doch mal ne super Nachricht.
Hoffentlich haun die dann gleich CSI davor, dann wäre der Abend echt super.
Freu mich schon total auf die 5. Staffel.
Bin ja schon so gespannt, wie es weiter geht.
Sascha
icon01.png Bones - Die Knochenjägerin (ab 09.09.2010 um 21:15Uhr) - 20.07.2010, 21:20:43

Gast
Zitat:
Original von Lois Queen
Na das ist doch mal ne super Nachricht.
Hoffentlich haun die dann gleich CSI davor, dann wäre der Abend echt super.
Freu mich schon total auf die 5. Staffel.
Bin ja schon so gespannt, wie es weiter geht.


da muss ich dich enttäuschen. Ab 02.09. kommt um 20.15 Uhr die neue Staffel Alarm für Cobra 11 ---->>>klick mich
Lois Queen
icon01.png Bones - Die Knochenjägerin - Neue Folgen ab 09.09.10 - 09.09.2010, 23:47:06

1798 Posts - Metropolis

The only one
Was für ein toller Auftakt zur 5. Staffel.
Ich hab heute wieder gut lachen können.
Booth ist doch ein wenig von der Rolle, nach seiner OP am Hirn.
Ich bin übrigens begeistert, daß Cindy Lauper eine Gastrolle hatte und sogar eines ihrer Lieder eingespielt wurde.
Hat mir auch sehr gut gefallen.

Bones und Booth haben heute wieder prima miteinander harmoniert.
Die Szene, als er ihr sagte, daß er sie liebt, so als Kollegin und Kumpel war auch recht komisch und dann, daß er plötzlich auf Clowns steht, weil er vergessen hat, daß er die eigentlich haßt.
Aber was solls, gibt dem Ganzen neuen Schwung.

Bin gespannt auf die nächste Folge.
Junkie
icon01.png Bones - Die Knochenjägerin - Neue Folgen ab 09.09.10 - 10.09.2010, 20:26:11

3959 Posts
Justice League

Junkie
Administrator
Schön, dass es auch hier mit neuen Folgen weitergeht.

Ich hab's vorhin gerade angeschaut. So ganz fit ist Booth wirklich noch nicht, auch wenn man es nur an Kleinigkeiten merkt. Die Socken sind aber auch gewagt, und mal schauen, was beim nächsten Clown passiert...

Guter Auftakt.
Lois Queen
icon01.png Bones - Die Knochenjägerin - Neue Folgen ab 09.09.10 - 10.09.2010, 20:49:01

1798 Posts - Metropolis

The only one
Ja war wirklich einfach toll.
Der Clown spritzt ihm Wasser ins Auge und Bones fleht ihn an, den Clown nicht zu erschießen.
Und nachdem er dann seinen Spaß mit dem Clown hatte und Bones darüber total verwundert war, kam von Booth nur: Ach ja, ich hasse ja Clowns.
Einfach genial.
Lois Queen
icon01.png Bones - Die Knochenjägerin - Neue Folgen ab 09.09.10 - 18.09.2010, 11:27:06

1798 Posts - Metropolis

The only one
Zur Folge 02 aus Staffel 5

Also erst hab ich gedacht, daß es doch ein bißchen billig wirkte, dieses aufgesetzte 007 - Ding, aber dann hab ich mir gewüscht, daß diese Folge lieber im damaligen Quincystil gedreht worden wäre.
Zu seiner Zeit hat man Leichen nicht so gezeigt.
Also das mit den Katzen war schon echt ganz lecker. ( Hab zu der Zeit gerade versucht zu essen. )
Ja und dann kam da ja auch noch die Leiche im Kofferraum.
Auch recht nett.
Also es war heute recht ekilig, aber trotzdem total super.

Zitat:
von Brennen :

Seid seinem Koma hat Booth Probleme mit dem Rohrverlegen.


Also das ist definitiv ein Satz, der mir ewig im Kopf hängen bleiben wird.

Die Spendenaktion zum Schluß fand ich richtig super.

Freue mich auf die nächste Folge.
Junkie
icon01.png Bones - Die Knochenjägerin - Neue Folgen ab 09.09.10 - 18.09.2010, 13:55:26

3959 Posts
Justice League

Junkie
Administrator
Ja war bissel heftiger diesmal, aber imo auch ne spannendere Story als letztes Mal.

Bones hat das mit der höheren Intelligenz und dem dickeren Bankkonto ganz schön auf die Spitze getrieben, auch das mit dem gestrichenen Stipendium, gerade raus... aber so ist sie halt. Das da evtl. irgendwelche Gefühle verletzt werden, kommt ihr eh nie in den Sinn. ^^

Die anonymen Spenden waren toll, sind halt alle wie ne kleine Familie.

Das Zitat war schon saukomisch, aber da gibt's ja immer einige solche Szenen. Auch wie sie da wieder über Sweets hergezogen sind.

Im Büro von Booth war auch gut: 'Naja, Sie sind ja alt...'
Lois Queen
icon01.png Bones - Die Knochenjägerin - Neue Folgen ab 09.09.10 - 18.09.2010, 17:22:56

1798 Posts - Metropolis

The only one
Ja der Spruch war auch gut.
Aber als er sagte, ob die das wirklich einem Kind überlassen wollen ( auf Sweets bezogen ), mußte ich auch lachen.
Der Typ sah doch selber aus, als ob der gerade aus den Windeln gestiegen wäre.

Und Bones direkte Art ist son Fall für sich.
Zwischenmenschlichkeit ist eben nicht gerade ihre Stärke.
Ich fands aber gut, daß sie auf Sweets Rat gehört hat, was das Lernen bei Booth betrifft.
Die Beiden hatten zum Schluß doch richtig Spaß.
War aber auch klar, daß das Rohr doch nicht wirklich dicht war.
Gab dann noch ne schöne Dusche.
Lois Queen
icon01.png Bones - Die Knochenjägerin - Neue Folgen ab 09.09.10 - 24.09.2010, 09:40:21

1798 Posts - Metropolis

The only one
Zur Folge 03 aus Staffel 5 :

Also erst mal, die Aktion wie Brennen und Booth die Knochenfragmente zusammen suchen müssen und Booth dabei jedes gefundene Teil mit einer neuen Theorie der Todesursache kommentiert, war schon echt komisch.
Dann ist Brennen aufgefallen, daß er seine Gürtelschnalle wieder trägt und hat ihn gefragt, warum er das tut und er dann nachdem sie meinte, daß sie ihr gefällt und das so Boothartig wäre:
" Das hab ich mir auch gedacht "
Seitdem hat er dann alles war er ungewöhnliches angestellt hat, damit begründet, daß es Boothartig wäre.
Ach ja und Brennen mit ihrer Einstellung zum Leben war auch heute wieder der Brüller.
Wie Booth so schön sagte, bei Ihr würde selbst der Weihnachtsmann anfangen zu weinen.

Es gab in dieser Folge aber auch so viel zum Lachen.
Cam schickt Clark im Auftrag von Brennen zu den Bahngleisen und er will nicht wirklich.
Aber da das Gesprächthema grad mal wieder Sex ist und er darauf sowas von empfindlich reagiert, läßt Angela mal wieder ihren ganzen Charm spielen und löchert ihn mit Fragen wie:
Wann haben sie denn angefangen ( mit Sex ) und sie waren doch sicher ein Hengst, woraufhin er sofort das Weite sucht und überhaupt nichts mehr gegen die Arbeit an den Schienen einzuwenden hat.

Aber auch die Rückkehr und das darauf folgende Gespräch mit Brennen ist wirklich klasse gemacht.
Wie man dort wieder mal sehr gut erkennen kann ist Brennen zwischenmenschlich eine totale Niete und Scherze versteht sie schon mal überhaupt nicht.
Als sie Clark zurück schicken will, um auch die letzten Reste der Knochen zu finden, macht er einen Spruch, der eigentlich klar zu deuten ist, doch Brennen versteht ihn nicht.

Clark : Ist das in Ordnung, wenn ich noch ne Kelle Wasser schöpfe Boss ?
Wissen sie, da draußen ist es fürchterlich heiß und das Werkzeug verdammt schwer.

Brennen : Natürlich können sie Wasser trinken.
Wieso reden sie so ?

Clark : Vergessen sie´s, bin schon weg.

Ach ja und dann die Geschichte mit Cam und ihrer Ziehtochter Michelle, die unweigerlich zu dem Thema Sex geführt hat.
Sie hat nicht wirklich Ahnung, wie sie mit einem 16 jährigen Mädchen umgehen soll, bzw. wie sie darauf reagieren soll, wenn sie mit dem Thema Sex konfrontriert wird.
Daher holt sie sich den Rat ihrer Kollegen.

Dieses führt dann zu einem Gespräch zwischen Brennen und Booth, was der Lachmuskulatur wirklich alles abverlangt hat.

Auf die Frage von Booth, wann Brennen denn das erste Mal Sex hatte, sagte sie, mit 22.
Na einigem hin und her sagt sie, daß sie einen Mann gefunden hatte, der ihr eine fachkundige Einführung bieten konnte.

Und dieses Gespräch hat dann dazu geführt, daß Booth sich bei dem Freund von Michelle als FBI-Agent und Michelle´s Lieblingsonkel vorstellt.
Er hat ihm mal eben zu verstehen gegeben, daß er auch Scharfschütze ist und wenn er sie nicht so behandelt, wie es sich gehört, würde er das bitter bereuen.

Zum Fall an sich :
Der Junge, der so viel Talend fürs Klavierspielen hatte, konnte einem auch lied tun.
Er war zwischen seiner Heimat bei seiner Familie und dem Leben, welches er hätte führen können, wenn er seinem Traum gefolgt wäre, total hin und her gerissen.
Was dazu führte, daß er sich selbst die Finger brach, um nicht mehr spielen zu können, damit es für ihn keinen Grund mehr gab, von zu Hause weg zu bleiben.
Wirklich sehr traurig diese Geschichte.

Bin gespannt, was die nächste Folge bringt.
Junkie
icon01.png Bones - Die Knochenjägerin - Neue Folgen ab 09.09.10 - 24.09.2010, 20:03:50

3959 Posts
Justice League

Junkie
Administrator
Na, wer war denn da wieder mal im Schreibrausch?

War wieder ne klasse Folge. Die Nebenstory mit Michelle hat die Geschichte schön aufgelockert, ohne vom eigentlichen Fall zu stark abzulenken. Das bekommen die Autoren immer recht genial hin - weiter so!

Auf eine Szene wo Booth auf Michelle oder Perry trifft, hatte ich schon gewartet.... war eigentlich vorhersehbar, aber dennoch sehr komisch.
Generell können wir uns imo mit der deutschen Übersetzung bei der Serie überhaupt nicht beklagen.
Lois Queen
icon01.png Bones - Die Knochenjägerin - Neue Folgen ab 09.09.10 - 24.09.2010, 21:09:34

1798 Posts - Metropolis

The only one
Ja, ich denke, an meiner Schreibwut kann man deutlich erkennen, daß ich diese Serie wirklich liebe.
Allerdings war ich am Ende meines Schreibwahns doch selber sehr überrascht, wieviel es geworden ist.
Und Du hast Recht, man kann mit der deutschen Synchronisation wirklich vollkommen zufrieden sein.
Vor allen Dingen passen die Stimmen wunderbar zu den Schauspielern und auch zu ihren Charakteren.
Lois Queen
icon01.png Bones - Die Knochenjägerin - Neue Folgen ab 09.09.10 - 01.10.2010, 09:49:45

1798 Posts - Metropolis

The only one
Zur Folge 4 aus Staffel 5


Ja ja, die Vorstadt.
Jeder belügt jeden.
Jeder tuts mit jedem und angeblich weiß keiner etwas davon.
In Wirklichkeit weiß jeder alles über jeden.
Der amerikanische Traum.

Der Fall war schon echt merkwürdig.
Oder sagen wir es mal so, der Weg zur Lösung hatte es mal wieder in sich.
Erst mal der Assistent ( Arasto ) mit seinem vorgetäuschten Akzent.
Das Gesicht von Cam, als sie es herausfand, war schon echt Gold werd.
Auf die Idee muß man auch erst mal kommen.

Und dann wie Angela so schön sagte " Baby Booth ", war Paker heute auch echt der Brüller.
Wie er verzweifelt versucht hat, für seinen Vater eine Freundin zu bekommen und das Ganze nur, weil der Vater von seinem Freund auch ne neue Frau hat und sich deswegen ein Haus mit Pool zugelegt hat.
Ja so sind Kinder eben.
Aber da muß erst Brennen auf die Idee kommen Parker zu fragen, warum er ne Freundin für seinen Dad möchte, weil Booth das alles viel zu ernst nahm.
Ich fands übrigens klasse, daß Bones den Beiden den Schlüssel zu ihrem Pool zur Verfügung gestellt hat.

Ach ja, dann der Vortrag von Sweets, bei dem Bones gar nicht so begeistert war.
Ja ja, Psychologie und Wissenschaft prallen aufeinander.
Eine explosive Mischung.


Zitat Sweets:

Vorsicht!
Verschmutzen sie mit ihren Antropologenhänden nicht meine Psychologie.


Und dann hätten wir wieder das Thema.
Keiner nimmt Sweets für voll, aber jeder rennt hin, wenn er Probleme hat.
Booth hat ihn drauf angesprochen, was er machen soll, weil Parker ihm zu frühreif ist ( meine Worte ).
Darauf meinte Sweets:
Lassen sie ihn zusehen, wie sie mit einer Frau verkehren.
Natürlich hat auch Booth es falsch verstanden, denn es war der gesellschaftliche Umgang gemeint.

Ach ja und was mir noch gut gefiel ist, als Booth Brennen erklärt hat, daß er sie als vorgetäuschte Freundin für Parker bräuchte und es ihr anhand eines Dorfes aufzeigte.
Darauf meinte sie.
Ja klar.
Ich bin dein Dorf mit etwa 800 Einwohnern.
Und da haben wirs wieder.
Booth möchte, daß Bones über seine Witze lacht, weil es zum Trugbild der Freundin dazu gehört, aber er versteht ihre Witze nicht.

Bin gespannt, wie es weiter geht.
Lois Queen
icon01.png Bones - Die Knochenjägerin - 10.10.2010, 10:01:37

1798 Posts - Metropolis

The only one
Zur Folge 5 aus Staffel 5

Ach ja, da war sie wieder.
Daisy, die kleine Quatschtante.

Ich mußte so lachen, wie Sweets plötzlich am Tatort aufgetaucht ist, um Bones davon zu überzeugen, Daisy noch eine Chance zu geben.
Wie die Kleine dann im Auto gesessen und sich gefreut hat.
Einfach zu köstlich.
Dann im Labor, wie sie aufeinmal wieder in ihr altes Muster verfallen wollte.
Also der Blick von Brennen war wirklich Gold wert.
Wenn blicke töten könnten, wäre das arme Mädchen in dem Augenblick sicher Tod umgefallen.

Und dann als sie plötzlich so super miteinander ausgeflippt sind.
Das war ein Bild für die Götter.
Beide total aufgekratzt.

Die Geschichte mit dem Date zwischen Bones und Booth Chef war auch der Hit.
Sie werden sicher nicht ein Wort über Booth reden und das Erste was ihr einfällt, ist die Geschichte warum Booth keine Eier mag.
Der Spruch von Booth dazu war super.
Das was zwischen ihnen beiden ist, gehört auch nur den Beiden.
Süß dieser kleine Anflug von Eifersucht.
Der hat ja dann auch dazu geführt, daß sie ihn statt seinen Boss mit auf die Veranstaltung genommen hat, weil sie seinem Wunsch gefolgt ist und dieser Fall nur den Beiden gehört.
Da war dann auch wieder mal eine schöne Situation, in der man glauben konnte, daß sie sich nun küssen würden.
Aber daraus wurde wieder mal nichts.
Ich denke aber auch, daß es gut so ist.
Diese Spannung zwischen den Beiden finde ich viel aufregender, als das sie es endlich tun würden.

Der Fall mit der Mumie war auch klasse.
Brennen mal wieder total in ihrem Element.
Wie sie dann den Film mitgesprochen hat, war einfach nur niedlich.
Der Spruch von Cam dazu war auch super.
" Du kennst Britney Spears nicht, aber die Mumie. "

Muuuaaaa und Sweets hat sich nen Rat in Beziehungsfragen von Cam geholt.
Als er sie dann in den Arm genommen hat und sie meinte, daß er sich wohl sein Hemd jetzt mit Gehirn beschmieren würde, mußte ich echt grinsen.

Bin mal gespannt, was als Nächstes kommt.
Lois Queen
icon01.png Bones - Die Knochenjägerin - 15.10.2010, 10:55:00

1798 Posts - Metropolis

The only one
Zur Folge 6 aus Staffel 5


Haha, die Murmeltiere.
Die waren wirklich klasse.
Diese kleine Gruppe von Pfadfinderinnen, die sich auf Antropologie spezianisiert haben und alle Fan von Bones sind.
Brennes Reaktion auf die Kleinen war schon wieder mal der Hammer.

Brennen : Achtung Murmeltiere !
Ihr ward gewissenhaft im Umgang mit menschlichen Überresten und einem Tatort.
Aber laßt das nächste Mal die Spuren bitte dort, wo ihr sie gefunden habt, damit die erfahrenen Profis ihren Job machen können.

Cam : Hätten sie ihnen nicht den kleinen Erfolg gönnen können, ohne Belehrung ?

Brennen : Dann hätten sie es nie gelernt.

Ja ja, Bones und der Umgang mit lebenden Wesen, immer wieder zum Brüllen, wie einfühlsam sie doch ist.

Ach ja und dann wieder unser Verschwöhrungsteoretiker Hodgins.
Erst mal steckt sowieso die Regierung hinter dem Mord.
Es handelt sich bei der Leiche um einen geheimen Supersoldaten, der dann dank Angela auch noch ein Gesicht bekommt.
Merkwürdiger Weise sieht er aus, als ob er mit einem Huhn gekreuzt wurde, was Jacks Fantasie nur noch mehr anregt, bis allerdings herauskommt, daß es sich um einen langjährigen Geflügelfarmer handelt, der sich nicht geschützt hat und deswegen diese Deformation der Nasenscheidewand bekam und immer mehr einem Huhn ähnelte.

Ach ja und Angela, die Jack mal eben ganz beiläufig darüber in Kenntnis setzen mußte, daß ihre Phase der Enthaltsamkeit nicht mehr lange andauern würde.
Allerdings hat er ihr zu verstehen gegeben, daß er nicht der Jenige sein wird, der das Ende einleutet.

Durch diesen Fall auf der Hühnerfarm und einem Video, worauf zu sehen ist, wie man dort mit den Tieren umgeht, hat Angela ihr Herz für Tiere entdeckt und beschlossen ein kleines Ferkel vor dem Tod zu bewaren.
Mit Bones bekommt sie sich deswegen in die Haare und stellt ihre Freundschaft zu ihr in Frage, weil sie so gar nichts gemeinsam haben.
Sweets rät ihr die Enthaltsamkeit früher zu beenden, weil sie eine unangebrachte Beziehung zu einem Ferkel aufnimmt, was darauf hindeutet, daß ihre Libido umgelenkt wird.
Ja und dann ist da der Praktikannt, der sie unterstützt, obwohl er bekennender Fleischfresser ist.
Somit landet er zum Dank auch noch gleich bei Angela im Bett.

Es hat natürlich Folgen, wenn man sich auf der Arbeit so nah kommt.
Zum Beispiel fängt man an die Sätze des Anderen zu beenden, was Cam natürlich sofort auffällt.
Allerdings behält sie es für sich.

Aber, als Hodgins ins Spiel kommt, setzt bei Angela schon die Verwirrung ein.

Hodgins : In den Knochenzellen gibt es Anzeichen für strömende Zellkerne.
Praktikant : Aber die müßte ich doch finden.
Hodgins : Ist schon gut kleiner.
Hier springen wir doch für einander ein, wenn es sein muß.
Angela : Was ??????? ( Erwischt )
Hodgins : M ?
Angela : Oh, du du meinst bei der Arbeit.
Hodgins : Ja, was hast du gedacht ? ( Ja ja, so kann das gehn. )


Bones holt sich zu dem Thema Schein bei Sweets einen Rat.
Er ist der Meinung, daß sie Angela unterstützen sollte, auch wenn sie es für falsch hält, denn das würde ihre Freundschaft ausmachen.

Sweets : Manchmal kann man nicht die Welt retten, Dr. Brennen.
Manchmal kann man nur seine Freundin glücklich machen.

Der Schluß hat mir auch sehr gut gefallen, als Bones Booth nach seiner Meinung fragt, ob sie Angela unterstützen soll, oder nicht.
Und erst als er ihr dazu rät tut sie es.
Da kann man doch mal wieder sehen, wieviel Wert sie auf seine Meinung legt und das würde sie nicht tun, wenn er ihr nichts bedeuten würde.
Und Booth weiß jetzt auch über Angela bescheid.
War doch richtig süß, wie der Praktikant sie an der Schulter gestreichelt hat.

Mal sehen, wie das wohl weiter geht.
Lois Queen
icon01.png Bones - Die Knochenjägerin - 26.09.2011, 21:33:25

1798 Posts - Metropolis

The only one
S06E01 - Die Rückkehr der Scheuklappen

Ein wirklich schöner Auftakt in die neue Staffel.
Cam hatte aber auch wirklich nicht gerade gute Karten so ganz allein.
Alle hatten sie verlassen und ihre Kompetenz wurde angezweifelt.
Da war es doch klar, daß das alte Team unbedingt wieder zusammen gerufen werden mußte.
Booth mußte aus dem Kriegsgebiet zurück, das er sowieso auch ohne Anruf schnell verlassen hätte, da ihm Parker einfach wichtiger ist.
Womit er auch Recht hat.
Wie die Frau schon sagte:
Die versuchte Entführung ihres Kindes hätte niemals stattfinden können, wenn der Vater des Kindes bei seinem Sohn wäre, wo er hin gehört, statt in einem Krieg zu kämpfen, der nicht seiner ist.
Und genau das war das Stichwort für Booth.

Bones und Daisy auf Reisen.
Ein Bild für die Götter.
Als die Eingeborenen kamen und Bones zu ihr sagte, daß sie zeigen müßten, daß sie Frauen sind, hätte ich mich vor Lachen bald gar nicht wieder gefangen.
Das war wieder mal so typisch für Daisy.
Sie hat einen totalen Hang zum Übertreiben.
Bones macht ihre Haare auf, wobei mir einfällt, daß mir ihre neue Frisur überhaupt nicht gefällt und Daisy steht da plötzlich nur noch in Unterwäsche. * grins *
Aber dann hats ja nichts gebracht und Bones war wieder total in ihrem Element.
Sie durfte die Bösen mit nem Spaten vermöbeln.
Einfach toll.

Sweets mit seinem blöden Bart gefällt mir auch überhaupt nicht.
Aber ich fand es sowas von toll, wie er sich mal eben ganz schnell wieder selber reaktiviert hat, als er hörte, daß Booth wohl eine Störung hat, die er beheben könnte.
Somit mußte er sich allerdings auch mit Daisy befassen.
Sie hatte doch tatsächlich geglaubt, daß er schön brav auf sie gewartet hat, nachdem sie ihn einfach hatte sitzen lassen.
Aber wo die Liebe auch hinfällt.
Er als ihr Lanzelott kann natürlich nicht von ihr lassen und somit sind sie natürlich „ NICHT „ wieder zusammen.
Sehr lustig die Zwei.

Angela und Hodgins bekommen ein Baby, zumindest glauben sie das.
Ich hoffe doch sehr, daß es dieses Mal auch wirklich stimmt.
Ich kann mich noch gut daran erinnern, als Angie das letzte Mal glaubte schwanger zu sein und er sich so gefreut hat und es mit ihr großziehen wollte, obwohl es nicht einmal Seins gewesen wäre.
Was war Jack doch enttäuscht, als es dann doch nicht so war.
Auf jeden Fall sind die Zwei jetzt überglücklich.

Zu dem heutigen Fall.
Ich verstehe einfach nicht, was in so manchem Menschen vor geht.
Wie kann man nur auf die Idee kommen, sein eigenes Kind zu entführen, nur um die Mutter zu bestrafen ?
Was für ein Mensch tut denn so etwas ?
Also mit Liebe zu dem Kind kann das ja wohl in keinster Weise etwas zu tun haben.

Nach der heutigen ersten Folge bin ich auf jeden Fall total gespannt, wie es denn weiter geht.
Junkie
icon01.png Bones - Die Knochenjägerin - 26.09.2011, 21:53:15

3959 Posts
Justice League

Junkie
Administrator
Wieder sehr schön zusammengefasst.

Es war natürlich klar, dass alle irgendwie zusammeneilen, sobald einer Hilfe braucht - "Einer für alle, alle für einen".

Die neue Frisur von Bones fand ich eigentlich in Ordnung, der Bart von Sweets ist allerdings wirklich etwas gewöhnungsbedürftig (genau wie der Hut). Die Gespräche zwischen Bones und Booth zum Grundpfeiler des Teams waren auch toll.

Das die gleich das komplette Labor / Abteilung schließen, weil Bones und der Rest der Blinzler weg waren, war imo etwas übertrieben, aber hat insgesamt schon gepasst.

Fazit: Schöner Auftakt, macht sofort wieder Laune - aber die Bones-Folgen bewegen sich eh immer auf recht hohem Unterhaltungsniveau.
Lois Queen
icon01.png Bones - Die Knochenjägerin - 26.09.2011, 21:59:44

1798 Posts - Metropolis

The only one
Ja das stimmt.
Finds schön, endlich mal wieder mit jemandem über die Folgen quatschen zu können.
Hatte in der Sommerpause schon Entzugserscheinungen.
Und Frisuren sind in der Tat Geschmackssache.

Hast aber Recht, was das Gespräch angeht.
Aber hinterher war es sowieso keiner von Beiden, sondern Caroline, wie Bones ihr so schön bestätigte.
Allerdings, als Bones sie in den Arm nehmen wollte, war ihr das auch nicht so ganz geheuer.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 ]


Forum wechseln
Forum wechseln zu:

pForum 1.30 © 2000 - 2006 by Thomas Ehrhardt

Login
Username
Passwort
 
Login speichern
Passwort vergessen?
Neuestes Mitglied
Smallwilly

User online
keine Benutzer online

User im Chat
keine User im Chat

Neue Themen
 Tom Welling in Lucifer
 Justin in This Is Us
 Michael Rosenbaum - LI...
 Banshee!
 The one man who beats ...
 der neue;)
 Smallville die beste S...
 BUCHANKÜNDIGUNG E-BOOK
 WIEDERBELEBUNGSVERSUCH
 Drucker gesucht
Letzte Posts
 Schreibe was über dein...
 Supergirl SpinOff-Seri...
 [Laura] Kara/Supergirl...
 Tom Welling in Lucifer
 Mit oder ohne ... ?
 Game of Thrones
 Justin in This Is Us
 Seid Ihr sportlich akt...
 Idealbesetzung Superma...
 [Sam J.] Sam Jones III...
Community
  SOG
  Clana's Angels
  Smallville Love
  Smallville Fanbase
  Smallville Legend
  Clana.de
  Superman-Forum.net
Google/Forum Suche

Partner of Smallville Online Germany