Smallville / Allgemein / Computer & Internet / Photoshop Hilfe
In diesem Thread befinden sich 121 Posts. [ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 ]
AntwortenDruckansicht
muddi
icon01.png Photoshop Hilfe - 05.04.2008, 23:17:43

5592 Posts - Superman

Watch out!
Administratorin
Okay. Ich hab da ein Problem. Also ich wollt nen Text in ne Grafik einfügen, aber egal wie groß ich die Schrift einstelle, sie bleibt immer ganz winizg. O.o Also irgendwas ist da falsch eingestellt würd ich jetzt mal schätzen. Wie krieg ich das wieder weg? *heul*

- Editiert von muddi am 05.04.2008, 23:25 -

*gifs made by me*
475
icon01.png Photoshop Hilfe - 05.04.2008, 23:19:05

2797 Posts - Daily Planet

hast die denn markiert? oO
hatt ich ma vergessen und ging nich -.-
muddi
icon01.png Photoshop Hilfe - 05.04.2008, 23:26:18

5592 Posts - Superman

Watch out!
Administratorin
Zitat:
Original von gschaschi
hast die denn markiert? oO
hatt ich ma vergessen und ging nich -.-


jaja. klar. ging aber trotzdem nich O.o

brauch man nur kurz was sagen und alles funzt... -.- also kinders, vergesst es einfach^^

*gifs made by me*
475
icon01.png Photoshop Hilfe - 05.04.2008, 23:31:57

2797 Posts - Daily Planet

dann is ja gut

hm. mir is heute auch was aufgefallen..vor 2 wochen ca hab ich mir brushes bzw textures runtergeladen und die dateien waren entzippt ABR-dateien, ich kann die dinger nich öffnen oO..wo find ich die im ps dann? der startet zwar das prog. brav, aber die dinger sin nich da *hust*
frohike
icon01.png Photoshop Hilfe - 05.04.2008, 23:55:26

461 Posts - Superboy

Fringer
@gschaschi. Ganz einfach. Im explorer gehst du auf C:\program files\adobe\photoshop... und suchst nach ABR dateien. Explorer wird die meisten in einer bestimmten Datei finden. Dort kopierst du die neuen hin.

Startest nochmal PS und automatisch hast du die neuen unter den brushes.

Bei mir lautet die Datei (spanische PS):
C:\Program Files\Adobe\Adobe Photoshop CS2\Ajustes preestablecidos\Pinceles\

auf englisch wär das so wie:
C:\Program Files\Adobe\Adobe Photoshop CS2\Prestablished settings\brushes\

For posts with broken links go to graphics.pohlbrothers.com or change pohlbros for pohlbrothers

kriz
icon01.png Photoshop Hilfe - 05.04.2008, 23:56:14

3668 Posts
Justice League

janeisklar
tust du Werkzeugspitzen-Werkzeug auswählen (B), dann in der oberen horizontalen menüleiste auf das zweite Dropdownmenü von links. Da wieder auf den Pfeil rechts, der nach rechts zeigt... da wählst du dann Werkzeugspitzen laden und deine .abr Datei auswählen.
475
icon01.png Photoshop Hilfe - 06.04.2008, 01:07:38

2797 Posts - Daily Planet

@frohike: erfolgreich durchgeführt, es ist alles im richtigen ordner
@krissi: waaa? ich find nirgends irgendwas, das annähernd was mit werkzeugspitzen zu tun hat
also abr. dateien findet der gar nicht im ps, da sind die wohl, aber die frage is wo oO
kriz
icon01.png Photoshop Hilfe - 06.04.2008, 03:11:02

3668 Posts
Justice League

janeisklar
wie jetzt?
... mit meiner methode sind die da wo du sie hingespeichert hast als du sie runtergeladen hast.

Wenn du B drückst, hast du das Werkzeugspitzen Tool automatisch ausgewählt. Dann oben auf das dropdown menü klicken, da wo man einstellt welches brush man haben will.
475
icon01.png Photoshop Hilfe - 06.04.2008, 03:12:06

2797 Posts - Daily Planet

da sind nur leider keine dinger, die man auswählen könnte^^
kriz
icon01.png Photoshop Hilfe - 06.04.2008, 04:02:35

3668 Posts
Justice League

janeisklar
Da müssen "Dinger" sein die du auswählen kannst.
mh, weiß grad nich ganz genau was nicht funktioniert ... kann an der uhrzeit liegen, ich poste morgen/später mal ne beschreibung wie das funzt, mit bildern.
kriz
icon01.png Photoshop Hilfe - 06.04.2008, 17:07:14

3668 Posts
Justice League

janeisklar
Als erstes guckst du ob du auf dem Feld für das Werkzeugspitzen-Tool ob eben dieses ausgewählt ist oder der Buntstift. Falls der Buntstift ausgewählt ist, klickst du auf die Fläche für das Werkzeug und lässt gedrückt... *click* und klickst dann auf "Werkzeugspitzen-Werkzeug".
Wenn jetzt noch nicht ausgewählt, wählst du das Werkzeugspitzen-Tool aus (Schnellwahltaste B) und klickst dann oben auf das drop-down-menü auf den pfeil. In dem Menü wiederrum auf den Pfeil der nach rechts zeigt ... *click*. In dem folgenden Menü auf "Werkzeugspitzen laden" klicken... *click*. Jetzt gehst du im geöffneten Fenster in den Ordner wo du die .abr dateien gespeichert hast und doppelklickst auf die die du laden willst. Die geladenen Werkzeugspitzen, fügen sich dann an die schon vorhandene Liste an... *click*.

Du hast doch schon brushes benutzt oder?...

Ist nicht ganz was du wolltest glaub ich oder?^^
... dacht ich poste das mal trotzdem hier, vielleicht hilfts ja dem ein oder anderen. (bezieht sich auf Photoshop 7.0, kann sein das bei neueren/älteren Versionen die Bezeichnungen anders sind)
Ich mach es immer so weil Photoshop mit der Methode die einzelnen brushes beim öffnen des Programms nicht laden muss und bei großen Mengen an Brushes (bei Schriftarten ists genau so) würde das relativ lange dauern.
475
icon01.png Photoshop Hilfe - 07.04.2008, 17:57:13

2797 Posts - Daily Planet

hach krissi, du bist gut
kein wunder, dass ich nur bahnhof verstand..bei mir heißen die "dinger " schlicht und einfach "pinsel"
ja, genau das hab ich vorhin gemeint, danke fürs posten, war ne große hilfe :-T
kriz
icon01.png Photoshop Hilfe - 07.04.2008, 19:06:39

3668 Posts
Justice League

janeisklar
Zitat:
Original von gschaschi
kein wunder, dass ich nur bahnhof verstand..bei mir heißen die "dinger " schlicht und einfach "pinsel" ...


jo, so heißt das bei mir auch im Programm.
475
icon01.png Photoshop Hilfe - 07.04.2008, 20:16:12

2797 Posts - Daily Planet

jaja, aber schön kompliziert ausdrücken, damit die agnes auf keinen fall damit klar kommt und auf den großen starken krissi angewiesen is, wa?
kriz
icon01.png Photoshop Hilfe - 07.04.2008, 23:11:50

3668 Posts
Justice League

janeisklar
lol

eben, muss mich halt eben manchmal auch fühlen als wüsste ich etwas besser als andere
Tomgirl
icon01.png Photoshop Hilfe - 05.06.2008, 14:02:48

Gast
Kinners, ihr müsst mir helfen. Also, nachdem Agnes micht erst mal drauf aufmerksam gemacht hat, dass man viel schneller schöne Farbtöne erstellen kann, wenn man Selective Color benutzt, will ich jetzt wissen, wie ich das richtige "Gefühl" dafür kriege. Bisher habe ich meine Arts mit Hilfe von dieser Tutorial Liste bearbeitet. Problem ist hier jetzt: nicht immer passt der Farbton und es dauert furchtbar lange, bis ich fertig bin, weil ich immer zwischen zwei Fenster hin und her zwitschen muss.
Woher weiß ich, wie ich bei Selective Color alles so einstellen muss, bis ich den gewünschten Farbton hab? Oder Color Balance? Hilft da nur üben?
Vllt habt ihr ja ein paar Tipps...bei mir kriegen die Personen entweder Pink-oder Gelbsucht -.-
muddi
icon01.png Photoshop Hilfe - 05.06.2008, 14:30:13

5592 Posts - Superman

Watch out!
Administratorin
also erstmal. sei mir nicht böse, aber diese tuts da sind nicht wirklich das gelbe vom ei. wenn ich mir so das vierte anguck, dann wird mir grad n bisschen schwindelig. xD
ich denke, ich werd das nachher mal n bisschen ausführliche erläutern, wenn ich vom abiballkleid shoppen wieder da bin.^^

*gifs made by me*
475
icon01.png Photoshop Hilfe - 05.06.2008, 16:25:54

2797 Posts - Daily Planet

@diana: das hört sich jetzt zwar blöd an, aber mit der zeit kriegst das von selbst hin. anfangs hats bei mir auch ewig gedauert - tina war ja meine mehr als geduldige lehrerin xD (danke fürs ewig warten und x-tausendmal erklärn )
versuchs mal mit kleineren schritten, du musst ja nicht in der ersten ebene mit selective color dein wunschergebnis bekommen, kannst ja mehrere ebenen mit selective color erzeugen, da gehts einfacher, wenn dir ein schritt nicht gefällt, blendest den einfach aus^^
was sowieso schwachsinn is bei den meisten bildern - die blauen, gelben oder grünen farbtöne zu verändern..da würd ich mich wirklich nur auf rottöne, grau und schwarz konzentrieren. n guter effekt entsteht, wenn du bei den rottönen den balken bei cyan nach rechts schiebst, genauso bei den grautönen, und bei schwarz schiebst es nach links (alles beim cyanbalken derweil..)
naja, probiers mal aus, ich bin mir sicher, dass tina dir bis dato noch ne ordentliche anleitung gibt *rofl*
meine war ja..öhm *hust*
muddi
icon01.png Photoshop Hilfe - 05.06.2008, 20:26:21

5592 Posts - Superman

Watch out!
Administratorin
Zitat:
was sowieso schwachsinn is bei den meisten bildern - die blauen, gelben oder grünen farbtöne zu verändern..


Wieso das denn? O.o Gelb ist meiner Meinung nach fast schon essentiell.^^ Viele Bilder sind von Anfang an zu gelb.

Also.....Grundsätzlich muss man sagen, dass es kein Patentrezept für jedes Bild gibt. Jedes Bild ist anders, folglich muss man auch die Farbeinstellungen auf jedes Bild anpassen. Dazu muss man eben rumprobieren, was passt, was nicht gut aussieht etc.
Man kann mit Selektiver Farbkorrektur und Farbbalance alleine natürlich auch nicht viel machen. Man braucht da schon Übung und muss ausprobieren und ausprobieren. Insofern kann ich dir also nur Beispiele geben und grundsätzliche Dinge zu sagen. Den Rest musst du schon selbst rausfinden.^^

Wenn dein Bild, wie du sagst, meist zu gelb ist, dann musst du einfach nur bei den Yellows ein wenig Yellow wegnehmen, sprich den Regler nach links, in den Minusbereich schieben. Ist dein Bild zu magentafarben, dann kann man meist bei den Reds ein bisschen Magenta wegnehmen, in dem man den Regler bei Magenta in den Minusbereich schiebt und etwas mehr Gelb hinzufügt.

Muss man halt ausprobieren. Aber hat schon ne gewisse Ähnlichkeit mit nem Tuschkasten. xD Immer schön mischen.
Aber wie ich so grundsätzlich anfangen würde... Das Bild hier z.b.

Man sieht direkt....es ist gelb. Wenn ich jetzt ordentlich Kontrast reinhaue, was ich zunächst immer tun würde^^, dann weiß man sofort, es wird noch gelber. Also erstmal Kontrast rein und dann bei den Gelbtönen das Gelb runterschrauben. Jetzt noch rot dazu, wäre ja quasi tötlich, wenn das Bild schon so gelb ist.^^
Was ich auch noch sagen würde ist...wenn du doch mal die Rottöne raufschraubst...dann muss an anderer Stelle aber auch ein Gegengewicht sein, also würd ich gleichzeitig vllt auch Cyantöne verstärken oder so. Naja. Meine Meinung. Aber ich dachte, ich mach einfach mal n paar Beispiele von Extremfällen. *rofl*

Beispiel 1:

Clarky hab ich mal grad n bisschen mit der Farbbalance auf rot getrimmt.


Mal angenommen, ich würde jetzt das Rot wegbekommen wollen und den Himmel noch blauer, dann würde man das so einstellen...

Tataaa --->

Beispiel2

Bild ist zu blau. So wie das hier ->

Jetzt muss ich irgendwie das blau wegkriegen. Das heißt, wenn das blau weg soll, müssen rot/gelb dazu. Meine erste Wahl ist meistens entweder die Farbbalance oder eben die Selektive Farbkorrektur.

Weg Nummer 1 führt ausschließlich über Selektive Farbkorrektur und n bisschen Kontrast/Helligkeit.

Jetzt bei der selektiven Farbkorrektur an den Cyan und Blautönen rumzuspielen macht keinen Sinn, weil eben alles blau ist.^^ Würde mir also auch den Himmel rot machen, wenn man jetzt bei den Cyantönen das Cyan rausnehmen würde. Also guck ich mir an, ob ich nicht besser mit den Whites, den Neutrals und den Blacks weiterkomme. Da wähle ich dann folgende Einstellungen. Den Regler bei Cyan nach links, damit\'s rot wird, den bei Yellow nach links, damit\'s gelber wird.


Jetzt kannst halt erstmal ordentlich Helligkeit und Kontrast reinbringen. Sieht dann also so aus ->


Und jetzt sieht man ja deutlich, dass zu viel Gelb im Bild ist. Zumindest für meinen Geschmack. Also bei der Selektiven Farbkorrektur zu den Yellows. Genau so v v v ... Aber nicht zu viel Gelb wegnehmen, sonst wird die ganze Chose magentfarben. Also müsstest du bei den Gelbtönen (weil die Farbe ja ursprünglich gelb war, gell?^^) den Regler bei Magenta nach links verschieben. Also in den Minusbereich.

Das wär das Endergebnis.

Weg Nummer 2. Gefällt mir persönlich besser.
Man rückt dem Blau der Mitteltöne mit der Farbbalance zu Leibe.^^
Also bei den Mitteltönen Gelb und Rot hinzufügen.


Anschließend wieder sehr viel Kontrast und Helligkeit.


Jetzt ist das Bild wieder zu gelb, also wieder bei den Gelbtönen den Regler bei Yellow in den Minusbereich.
und Tadaaa!


Was ich auch gerne mache, um gelbe Töne zu vertreiben ist bei der Farbbalance, die Regler bei den Lichtern mehr ins Cyan und ins Blau zu schieben. Macht das ganze noch n bisschen knalliger. =) Mitteltöne rot/gelb machen und dann Lichter nach blau/cyan ist ne schöne Kombi. *hehe*
Und außerdem kann man auch sehr schön bei den "Whites" in der Selektiven Farbkorrektur den Regler ganz unten nach links verschieben. Das betont die hellen Stellen in einem Bild. Das Bild leuchtet dann irgendwie auch mehr und wirkt nicht mehr ganz so glanzlos, wie ich finde.

So. Ich habe fertig. xD
- Editiert von tina am 21.02.2010, 21:27 -

*gifs made by me*
475
icon01.png Photoshop Hilfe - 05.06.2008, 20:36:51

2797 Posts - Daily Planet

Zitat:
Original von muddi
Zitat:
was sowieso schwachsinn is bei den meisten bildern - die blauen, gelben oder grünen farbtöne zu verändern..


Wieso das denn? O.o Gelb ist meiner Meinung nach fast schon essentiell.^^ Viele Bilder sind von Anfang an zu gelb.


damn, so geht das raus?
ok, jetz is mir einiges klar..aber gut. bei mir hat das anfangs noch nix gebracht, da rumzuschrauben. erstma die wichtigen farbebenen beherrschen, dann kann man weiter gehn auf sowas
huh. und wie du das blau aus dem pic gebracht hast - yeah^^ die pics warn für mich immer unbrauchbar zum verbasteln *rofl*
aber mal ehrlich, als anfänger kommt man doch nie auf solche sachen..hättest das nich früher hier erklärn können? xD
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 ]


Forum wechseln
Forum wechseln zu:

pForum 1.30 © 2000 - 2006 by Thomas Ehrhardt

Login
Username
Passwort
 
Login speichern
Passwort vergessen?
Neuestes Mitglied
Smallwilly

User online
keine Benutzer online

User im Chat
keine User im Chat

Neue Themen
 Tom Welling in Lucifer
 Justin in This Is Us
 Michael Rosenbaum - LI...
 Banshee!
 The one man who beats ...
 der neue;)
 Smallville die beste S...
 BUCHANKÜNDIGUNG E-BOOK
 WIEDERBELEBUNGSVERSUCH
 Drucker gesucht
Letzte Posts
 Schreibe was über dein...
 Supergirl SpinOff-Seri...
 [Laura] Kara/Supergirl...
 Tom Welling in Lucifer
 Mit oder ohne ... ?
 Game of Thrones
 Justin in This Is Us
 Seid Ihr sportlich akt...
 Idealbesetzung Superma...
 [Sam J.] Sam Jones III...
Community
  SOG
  Clana's Angels
  Smallville Love
  Smallville Fanbase
  Smallville Legend
  Clana.de
  Superman-Forum.net
Google/Forum Suche

Partner of Smallville Online Germany