Smallville / Smallville - Die Serie / US-Episoden / 9x21 Hostage
In diesem Thread befinden sich 36 Posts. [ Seite: 1 2 ]
AntwortenDruckansicht
Sascha
icon01.png 9x21 Hostage - 07.05.2010, 08:30:11

Gast
..:: s09e21 Hostage ::..





Zitat:
Episodenbeschreibung TheCW

Much to Clark's (Tom Welling) surprise, Martha Kent (guest star Annette O'Toole) returns to Smallville with her new boyfriend, Perry White (guest star Michael McKeon) in tow. Lois (Erica Durance) and Perry realize they are both working on the same story about the Red Queen, and decide to team up, which ultimately puts them in serious danger. Chloe (Allison Mack) helps Clark search for the Book of Rao, which they believe contains information on how to stop Zod (Callum Blue) and his army. Glen Winter directed the episode written by Jordan Hawley & Anne Cofell Saunders.


Viel Spaß mit dieser Folge vor dem großen Finale

Ich denke mal wir sollten Previews hier rauslassen, dafür sind ja die Spoilerthreads da. bip
- Editiert von bip am 07.05.2010, 13:12 -
Chaoslord
icon01.png 9x21 Hostage - 08.05.2010, 12:36:10

515 Posts - Kal-El

Chaoslord
oh hat noch keiner was geschrieben?
dann fang ich mal an

Echt krass wie ruhig die Folge am anfang war und wieviel tempo sie zum schluß aufgenommen hat.
Erst ma die für mich größte überraschung.
Lois macht mit Clark schluß
irgendwie kann ich Lois verstehen aber sie reagiert finde ich auch ziemlich übertrieben. Sie ist traurig das sie ihren heis geliebten Job verloren hat und nur weil Clark in dem Moment nicht bei ihr sein kann macht sie schluß
Klar sollte Clark Lois ma endlich erzählen das er der Blur ist, den sie ist so oder so immer in Gefahr, aber ich finde es trotzdem ma wieder sehr schade das Clark durch sein Geheimnis wieder eine Beziehung kaputt gemacht wurde.
kommen wir zu Martha. Wie schon oft vermutet wurde ist Martha die Red Queen um Clark vor Chekmate zu beschützen. So etwas hatte ich mir schon gedacht.
Und kommen wir ma zu Perry White. Naja irgend wie ist er ja sympatisch aber auch irgendwie wirkte er teilweise fremd und überflüssig. Gut er hat Lois ihren Job wieder gegeben aber trotzdem...
Das Gespräch zwischen chloe und Clark war super. Chloe will endlich wieder in die Reale Welt aber Clark braucht sie halt als Watchtower. Und das Clark Chloe auch als Heldin wie die anderen bezeichnet hat war richtig und sehr nett
Tja und Tess hatte das Book. bis auf diese Tatsache war sie überflüssig in der folge.
Ich denke diese folge dienta auch nur als vorbereitung aufs Finale. Trotzdem war sie schwächer als die letzten.
1 Punnkt abzug gibt es von mir wegen der dämlichen trennung von Clois
CALL MORE
icon01.png 9x21 Hostage - 08.05.2010, 13:03:07

Gast
Hm ja ok..
Ordentliche Episode ,die für mich aber eher den Anschein einer Atempause fürs Finale hat.
Clark hat jetzt jetzt Das Auge des Ra.. ähm Book of RAO womit man ALLE!! Kryptoniaz woanders hinschicken kann.

Another plane of existenz? (Ebene einer Existenz)
Also NICHT die Phantomzone ,die sollte Martha ja kennen. Rieche ich hier Paralleluniversen?
Gibts in der 10ten Staffel dann also anstatt "eines Übergegners" eine Art Crisis on two Earths Storyline?

Egal zurück zur Folge.
Keine geballte Ladung Action ,dafür aber gute Dialoge zwischen Clark - Martha und Lois - Perry
Insgesamt fügt sich die Folge gut in die Staffel ein ,hat mich aber nicht wirklich gefesselt.

Red-Blue Blur
icon01.png 9x21 Hostage - 08.05.2010, 13:15:33

2405 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Also, die Begrüßungsszene zwischen Martha und Clark/Lois war ja wohl köstlich.
Und dann kommt Perry. Und Lois: „DER Perry White“?
Gesichts-Kino.
Oh, Martha. Sie ist tatsächlich seit ihrem Weggang nicht mehr auf der Farm gewesen.

Lois und Ahab.
Die Konversation zwischen Lois und Perry mag ich sehr, deshalb schaue ich auch am Liebsten im Original. Kommt irgendwie besser.
Upps, das mit Jonathans Jacke war ja wohl ein (ungewolltes) Fettnäpfchen.

Das Tischgespräch beim Dinner war zu köstlich. Dieses Drumherum-Gerede über die Arbeit und die Beziehung von Clark und Lois. Dann nimmt Lois sich ein Herz und klärt die Sache auf.
Keine Unterbrechung, sondern Abbruch. Das hat gesessen.
Diese ganze Clark-Blur-Scheisse macht alles kaputt. Und Clark hat die Schuld. Lange nicht gehabt, dass ich so was vom enttäuscht war von seinem Handeln, bzw. Nichthandeln.

Boa, als Oliver seinen Verband da abmachte, ging es mir durch und durch. Mann, sieht das übel aus.
Tess Mercer - die Red Queen? Nee.
Was war das denn? Oliver sagt zu Tess, dass er sie wegen der Dinge hasse, aber sie die einzige Frau sei, die er liebe? Dann knockt sie ihn aus. Das Ganze war nur ein Spiel in Tess Kopf, durch diesen Maxwell Lord. Virtuelle Folter.

Die Dachszene fand ich ein wenig übertrieben, das mit der Leiter. Naja, die wollten ein wenig Dramatik in das Reporter-Leben bringen. Und The Blur braucht (fast) nicht eingreifen.
Frage: Warum ist Clark dem Auto nicht in sicherer Distanz gefolgt? Unlogisch. Hätte doch leicht herausfinden können, wo es hinfährt.

Das Gespräch zwischen Clark und Chloe über sie und Watchtower war richtig rührend.
Da hat sie sich tatsächlich überreden lassen, weiter zu machen. Tolle Szene. Habe so´n Tränchen wegdrücken müssen.

Tess, das schöne Miststück hat das Book of RAO versteckt.

Und Perry hat sich dafür eingesetzt, dass Clark und Lois ihren Job wiederhaben. Na wie schön, wenigstens etwas. Lois sah richtig zufrieden aus.

Clark weiss jetzt, dass seine Mom die Red Queen ist. Er hat jetzt das Book of RAO.
Und Martha sagt, man könne es mit dessen Hilfe schaffen, alle Kryptonier von der Erde zu verbannen. Alle oder keinen. Also auch Clark.
Das spitzt sich richtig zu.
Der Kampf kann beginnen, aber wie?

Alles in Allem fand ich die Mischung von Small-Talks und Action gut gelungen.
Das Auftauchen von Martha und Perry sowieso. Hätte ich nicht vorher gespoilert, wäre ich doch ziemlich angenehm überrascht gewesen.

- Editiert von Red-Blue Blur am 08.05.2010, 13:21 -
Clark87
icon01.png 9x21 Hostage - 08.05.2010, 13:28:46

245 Posts - Torch

DVA
Na, dann werde ich meine wöchentliche Kanne Lob über die SV Crew ausschütten...

Jetzt ist die Katze also entgültig aus dem Sack: Martha ist die Red Queen. Und wie es aussieht hat sie in den vergangenen 3 Jahren Abwesenheit mehr für Clark getan, als wir alle nur erahnen konnten. So kommt ihr Abgang in "Phantom" einem großen Opfer gleich. Aber trotzdem war ich schockiert, als Maxwell Lord alias "The Black King" nach dem Telefonanruf bewusstlos zu Boden gefallen ist (oder vl. sogar tod?). War das nicht Martha am Telefon?? Und später sagte Martha ja auch zu Tess, dass sie die Verhörmethoden von ihm nicht gut heißen würde...

Das die Folter an Tess nur "virtuell" war, konnte man auch nicht unbedingt erahnen. Ich hab's erst so richtig gemerkt, als Ollie nach dem Schuss ins Knie hinter Tess einfach so aufgestanden ist und auch noch meinte, er würde sie lieben. Das konnte dann nur noch virtuell sein

Die Zusammenarbeit von Lois und Perry war schon mal ein netter Vorgeschmack auf die spätere Zeit beim Planet. Ich finde, sie haben ein gutes Team abgegeben und Micheal McKean hat echt wieder einen tollen Job gemacht. Richtig groß fand ich folgende Passage: "This is your lucky day kid. The big break most people only dream about. You get to wright a story with Perry White". Und nicht zu vergessen die Rettungsaktion mit dem Seil. Da musste ich doch gleich zurück an die 3. Staffel denken, wo damals Perry und Clark in einer ähnlichen Situation in der Schlucht waren und gerade noch so von Pete und Lana gerettet wurden.

Die Szene, wo Chloe Clark später im Watchtower anvertraut hat, dass sie viel zu viel Zeit damit verbracht hat, "big sister" zu spielen und wieder in die reale Welt zurückkehren will, fand ich auch sehr bezeichnet für das Opfer, das Chloe andauernd für Clark bringt. Da hat sie mir richtig leid getan. Umso mehr ist es ihr zu wünschen, dass das mit ihr und Ollie gut weitergeht...

Die Epi hat insgesamt nicht so von der action gelebt, aber von der Spannung, wie es weitergeht. Jetzt wo Martha das "book of rao" an Clark ausgehändigt hat, bleiben mehr Fragen als Antworten. Was verspricht sich Zod von dem Buch? Welche andere Existenzebene ist das, von der Martha sprach (die Phantomzone??) und in die alle Kandorianer durch das Buch geschickt werden können? Und würde Clark wirklich auch dorthin verbannt werden?

Die Spannung für's Finale ist zum zerreissen. Heute gebe ich



- Editiert von Clark87 am 08.05.2010, 16:32 -
sleepyhead
icon01.png 9x21 Hostage - 08.05.2010, 13:43:27

4670 Posts - The Blur

sleepyhead
Hmmm.. ja, also alles in allem kan ich mich meinem Vorvorposter nur anschließen, bis auf eines! Ich bin von Clark enttäuscht hinsichtlich der Sache, dass er so blöd ist noch Lois hinterherzulaufen. Ich meine, sie macht mit ihm Schluss. Sie hat offensichtlich mehr für den Blur empfunden, als für ihn. Wenn Clark jetzt doch wieder mit ihr zusammenkommt, weil er ihr sagt, dass er der Blur ist, macht Lois dass doch nur aus dem Grund, eben weil Clark dieser Superheld ist und nicht wegen Clark ansich... ich hoffe es ist verständlich wie ich das jetzt meine.



Und das regt mich tierisch auf. Ich hatte gestern richtige Hassattacken auf Lois. Und Clark tat mir so extrem leid wie noch nie. Wie kann sie mit ihm Schluss machen, so beim Essen, mitten vor seiner Mom und ihrem neuen Lover???? Ich musste echt schniefen... das ging ja mal GAR NICHT!

Und er rennt ih auch noch hinterher dann und freut sich, dass sie wieder die Erfüllung ihres Lebens findesn da auf dem Dach.... also bitte. Dieser Dummkopf! Der ist so sehr in sie verknallt, dass er gar nicht merkt was Sache ist, oder es ihm egal ist, was Lois eigentlich an ihm lieben wird, wenn er ihr die Wahrheit sagt.
Ahhhhh! Ich könnt schreien! Das hat er doch echt nicht verdient, dass er nur geliebt wird, weil er der Blur ist. Ich bin soooo enttäuscht von Lois!

Die Szene mit Tess fand ich von Anfang an komisch. Ich dachte nur, irgendwie muss sie das jetzt träumen, die ganze Szene wirkte schon so von der ganzen Aufmachung her. Ich habe trotzdem mit Olli gelitten. Aber als er dann wieder so neben ihr stand und sie vollgesäuselt hat, sie wäre immer die EIne für ihn gewesen, eigentlich schon in dem Moment, als er nach dem Beinschuss wieder neben ihr stand und BEVOR er den Mund aufgemacht hatte, war mir klar, okay, sie wird gerade in Schlaf versetzt und ausgequetscht wegen dieser RQ Sache.

Tja und das mit Martha hat sich dann bestätigt. Ich muss aber gestehen, zwischendurch dachte ich immer mal wieder, vielleicht ist es doch Chloe.Tess hatte ich eigentlich die ganze Zeit ausgeschlossen.

Zu Perry... hm. Ich fand ihn echt sympathisch in der Folg eund er tat mir auch etwas leid, weil Martha wohl doch nicht so für ihn empfindet wie er für sie. Als er da in der Tür stand habeich sofort Jonathans Jacke erkannt und dachte nur... oh oh. Die Dachszene mit Lois fand ich völlig beknackt. Wer bitte kann sich so an einem Kabel fest halten??? Das ist ein Ding der Unmöglichkeit, viel zu dünn zum greifen und zu glatt. Das Lois ihn halten kann, okay, Adrenalinschub, aber alles andere.... nee.. solche Szenen mag ich ja mal gar nicht.

Chloe: Oh man ich dachte echt sie sagt ihm jetzt good bye. Ich saß da gebannt und habe nur gebetet: Sag es nicht! Sag es nicht!
Und dann kam Clark: The world needs you! I need you!
Oh man, da blüht mein kleines Chlarkler Herz, das ich ja nun doch habe, auf. Das war so richtig von Clark das zu sagen. Und erst recht, dass er sie ebenso als Heldin bezeichnet wie die wirklichen Helden. Denn das ist definitiv so. Ohne sie wäre er nie da wo er jetzt ist und mit Olliverund seinem Team würde es sicher auch ganz anders aussehen. Oliver wäre ohne sie wahrscheinlich noch immer in der Gosse. Eigentich ist Chloe die wahre Heldin Smallvilles, denn sie hat unsere Helden immer wieder auf den rechten Weg gebracht und selbst immer zurückgesteckt. Ich liebe sie!

So,ich hätte nicht gedacht das ich so viel schreibe zu der Folge, zumal ich sie bisher auch nur einmal heute Nacht gesehen habe. Aber, wenn ich so drüber nachdenke, auch wenn sie anders war als die vorangegangen Folgen, weniger actionreich und so, war sie doch sehr wichtig, als vorläufer für das Finale. Eigentlich sind jetzt alle Fronten geklärt. Es waren super Dialoge dabei, toll gespielt, wirklich von allen, ein bisschen Action, die aber für mich auch gereicht hat für die Folge, schließlich gehen wir davon aus, dass es nächste Woche kracht. Von daher kann ich echt hohe Punktzahl vergeben, trotz Cloistrennung, denn ich bewerte die Folgen ja nicht nach Storylines die mir nicht passen, sondern was sinnvoll und nicht sinnvoll ist:


Zanza
icon01.png 9x21 Hostage - 08.05.2010, 15:21:23

14 Posts - Ziel: Erde
"If you can't recognize my butt in a pair of jeans, then what are you thinking about?"

LOOOL einfach nur geil, beste aussage von lois.


clark und perry kannten sich schon von früher? gegen ende meinte er ja zu lois "tell clark we are even. i owe him one from long time ago".
- Editiert von Zanza am 08.05.2010, 16:02 -
Chaoslord
icon01.png 9x21 Hostage - 08.05.2010, 16:16:11

515 Posts - Kal-El

Chaoslord
Zitat:
Original von Zanza
clark und perry kannten sich schon von früher? gegen ende meinte er ja zu lois "tell clark we are even. i owe him one from long time ago".
- Editiert von Zanza am 08.05.2010, 16:02 -


ja aus 3x05 Perry White (OT : Perry)
Clark87
icon01.png 9x21 Hostage - 08.05.2010, 16:18:25

245 Posts - Torch

DVA
Zitat:
Original von Zanza
clark und perry kannten sich schon von früher? gegen ende meinte er ja zu lois "tell clark we are even. i owe him one from long time ago".
- Editiert von Zanza am 08.05.2010, 16:02 -


Ja, die kennen sich aus der 3. Staffel. Damals hat Clark Perry in Smallville rumgeführt und ihn wieder auf den richtigen Weg geführt. Dank Clark hat Perry seinerzeit mit dem Trinken aufgehört. Am Ende der Folge hatte Perry Clark vorgeschlagen, ihn mal in Metropolis zu besuchen, da er ihm etwas schulde. Und diese "Schuld" hat Perry jetzt beglichen.

ups, chaoslord war schneller.
Jan
icon01.png 9x21 Hostage - 08.05.2010, 16:19:13

480 Posts - Superboy
also ja das meiste wurde ja jetzt schon gesagt und will auch nicht so viel wiederholen

also mir hat die folge auch gut gefallen, war halt eher nochmal so die ruhe vor dem sturm sag ich ma , war ja jetzt nicht mit so viel action

aber martha als red queen fand ich ja doch irgendwie cool

und der traum von tess mit oliver den dieser typ (hab vergessen wie er heißt)^^ gemacht hat, interessant

jaja, war auch witzig, lois und perry und ne story

jaa und was es mit dem book auf sich hat,^^ sehen wir dann im finale denk ich, was hatte martha gesagt, das dann irgendwie alle kryptonier oder so die erde verlassen, hmm...., hab ich jetzt nicht ganz verstanden

jaa also folge fand ich ganz gut und kriegt von mir:
GoT Intro GoT Unsullied Danys Dragons GoT Danys Dragons GoT Drogon
GoT Battle at Meereen GoT Dany sails to Westeros GoT Season 7 Trailer
Red-Blue Blur
icon01.png 9x21 Hostage - 08.05.2010, 16:35:20

2405 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Zitat:
Original von Kal-Jan
...
jaa und was es mit dem book auf sich hat,^^ sehen wir dann im finale denk ich, was hatte martha gesagt, das dann irgendwie alle kryptonier oder so die erde verlassen, hmm...., hab ich jetzt nicht ganz verstanden

Ja, alle. Einschließlich Clark.
Wohin genau, das wird sich erst noch herausstellen.
CALL MORE
icon01.png 9x21 Hostage - 08.05.2010, 18:42:12

Gast
Zitat:
Original von Red-Blue Blur
Zitat:
Original von Kal-Jan
...
jaa und was es mit dem book auf sich hat,^^ sehen wir dann im finale denk ich, was hatte martha gesagt, das dann irgendwie alle kryptonier oder so die erde verlassen, hmm...., hab ich jetzt nicht ganz verstanden

Ja, alle. Einschließlich Clark.
Wohin genau, das wird sich erst noch herausstellen.


Ab auf Apokolips ne Runde Schachspielen und Darkseid überreden sich als Red Queen zu verkleiden.
Red-Blue Blur
icon01.png 9x21 Hostage - 08.05.2010, 19:36:59

2405 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Zitat:
Original von CALL MORE
...
Ab auf Apokolips ne Runde Schachspielen und Darkseid überreden sich als Red Queen zu verkleiden.

Du und Deine villains. Pfff...
Clarky
icon01.png 9x21 Hostage - 08.05.2010, 20:25:46

3490 Posts
Justice League

*Lokaler Mod*
So eigentlich kann ich mir nur den vielzähligen Meinungen der anderen anschließen

eine Folge die nicht unbedingt durch Action, sondern durch gute Dialoge überzeugt hat, jetzt glaube ich auch zu wissen was ein Bild aus Salvation bedeutet oder bedeuten könnte und wenn ich daran denke weiß ich schon jetzt das es unglaublich emotional werden wird


richtig interessant wird auch Tess Rolle in der finalen Folge, da Valla ja offenbar (und somit auch Zod) davon ausgehen das Tess die Red Queen ist und sie bestimmt davon überzeugt sind das sie das Book of RAO besitzt, was ich mich frage ist jedoch, wie sie es gefunden hat? Hab ich da irgendwas nicht richtig mitgekriegt in den letzten Folgen oder ist das wieder mal eine Logiklücke in Smallville?

Zusammenfassend kann ich sagen ein kleines Feuer das sie in dieser Folge angezündet haben, welches im Moment noch langsam vor sich hingokelt aber hoffentlich bald zu einem Inferno entflammt und diese mehr als überragende Staffel grandios zum Ende bringt

Stefan
Red-Blue Blur
icon01.png 9x21 Hostage - 08.05.2010, 21:37:47

2405 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Zitat:
Original von KOQ91
...das sie das Book of RAO besitzt, was ich mich frage ist jedoch, wie sie es gefunden hat? Hab ich da irgendwas nicht richtig mitgekriegt in den letzten Folgen oder ist das wieder mal eine Logiklücke in Smallville? ...

Wohl eher das Zweite.
Ich denke mal, das werden wir vielleicht nie erfahren.
Das Teil war doch auf der Farm, wie man auf dem Video sehen konnte.
Vielleicht hat Tess auch diese Daten irgendwie abfischen können, bevor der Watchtower zu Klump ging. Bei ihr weiß man ja nie.
Die hatte ja letzte Folge auch so ein DNA-Monitor oder was weiß ich für ein SciFi-Teil, womit sie Chloes Spur zum Watchtower verfolgen konnte.
cheeky
icon01.png 9x21 Hostage - 09.05.2010, 00:52:13

2868 Posts - Daily Planet

So ich sage erst mal was zur Folge. Ich lese später eure kommis. Muss das erst mal wieder sacken lassen. Gute Folge aber nicht besser als letzte Woche.
Die Folge hat eigentlich gut angefangen. Alle waren so gelassen drauf. Das fand ich schon mal gut. Aber was Lois und Clark angeht...okay ich weiß nicht was ich sagen soll. Bin entäuscht...besonders auf Lois natürlich Hach man das ging irgendwie schlag auf schlag!
Das dinner Fand ich dagegen witzig und auch gut dargestellt aber mehr nicht.

Schön auch mal wieder Martha und Perry wieder zu sehen. Das Martha Red Queen ist war klar und der Grund warum die das getan hat ok. Der Schluss hat mich doch ein bisschen gegschockt. Damit habe ich nicht wirklich gerechnet. Jetzt bin ich noch mehr gespannter auf das Finale.

Die Scheibe die Martha gegebn hat..frag ich mich woher die das haben? Der Chip der dazu gehört ist ja noch immer auf der Farm versteckt. Soweit ich mich erinnern kann.
Für Chloe würde ich mir trotzdem wünschen das sie endlich bald normal leben kann.
Ich fand die Szene ziwschen Clark und Chloe sehr schön. Ich mag einfach die Freundschaft der beiden, auch wenns nicht mehr so ganz wie früher ist.


- Editiert von cheeky am 09.05.2010, 00:58 -
Red-Blue Blur
icon01.png 9x21 Hostage - 09.05.2010, 00:56:40

2405 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Zitat:
Original von cheeky
Die Scheibe die Martha gegebn hat..frag ich mich woher die das haben? Der Chip der dazu gehört ist ja noch immer auf der Farm versteckt. Soweit ich mich erinnern kann.

Der "Chip" den Du meinst, dass ist diese Scheibe,
cheeky
icon01.png 9x21 Hostage - 09.05.2010, 01:00:14

2868 Posts - Daily Planet

Zitat:
Original von Red-Blue Blur
Zitat:
Original von cheeky
Die Scheibe die Martha gegebn hat..frag ich mich woher die das haben? Der Chip der dazu gehört ist ja noch immer auf der Farm versteckt. Soweit ich mich erinnern kann.

Der "Chip" den Du meinst, dass ist diese Scheibe,


Meinst du? Ich hatte es irgendwie anders in Erinnerung. Ok ich glaub ich sollte mir noch mal die eine Folge ansehen.
Ansonsten entschuldige ich mich dafür!
Red-Blue Blur
icon01.png 9x21 Hostage - 09.05.2010, 01:02:39

2405 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Zitat:
Original von cheeky
Ansonsten entschuldige ich mich dafür!

Da brauchst Du Dich doch nicht entschuldigen.
Auf dem Video sieht das Teil wirklich anders aus. Eher grün.
Aber die Scheibe ist es, Clark hat alles durchsucht.
torti42
icon01.png 9x21 Hostage - 09.05.2010, 01:11:07

223 Posts - Torch
Also, dann werde ich mic auch mal kurz zur Folge äussern.

Insgesamt sehr interessante Entwicklungen,die für das Finale sehr spannend sind.
Die Folge lebte natürlich voll von der Athmosphäre die allein dem Auftritt von Annette O´Toole zu verdanken ist.
Ich finde sie einfach großartig und sie hat eine tolle Präsenz.
Die Szene mit Martha un Tess war einfach hammer.

das sie die rote Dame ist war im endeffekt nix neues aber trotzdem toll.
Lois und Clark trennen sich, oh Wunder.
Chloe und Clark scheinen auch wieder eine bessere Welle zu finden, was ich schön finde.
Perry war witzig aber irgendwie ging er neben Martha einfach komplett unter.

jetzt kann das finale kommen
[ Seite: 1 2 ]


Forum wechseln
Forum wechseln zu:

pForum 1.30 © 2000 - 2006 by Thomas Ehrhardt

Login
Username
Passwort
 
Login speichern
Passwort vergessen?
Neuestes Mitglied
Smallwilly

User online
keine Benutzer online

User im Chat
keine User im Chat

Neue Themen
 Tom Welling in Lucifer
 Justin in This Is Us
 Michael Rosenbaum - LI...
 Banshee!
 The one man who beats ...
 der neue;)
 Smallville die beste S...
 BUCHANKÜNDIGUNG E-BOOK
 WIEDERBELEBUNGSVERSUCH
 Drucker gesucht
Letzte Posts
 Schreibe was über dein...
 Supergirl SpinOff-Seri...
 [Laura] Kara/Supergirl...
 Tom Welling in Lucifer
 Mit oder ohne ... ?
 Game of Thrones
 Justin in This Is Us
 Seid Ihr sportlich akt...
 Idealbesetzung Superma...
 [Sam J.] Sam Jones III...
Community
  SOG
  Clana's Angels
  Smallville Love
  Smallville Fanbase
  Smallville Legend
  Clana.de
  Superman-Forum.net
Google/Forum Suche

Partner of Smallville Online Germany