Smallville / Smallville - Die Serie / US-Episoden / 10x01 Lazarus
In diesem Thread befinden sich 72 Posts. [ Seite: 1 2 3 4 ]
AntwortenDruckansicht
Superboy
icon01.png 10x01 Lazarus - 25.09.2010, 14:03:15

560 Posts - Kal-El

Reisender
Ohh wie geil war denn die Folge. Ich wusste zwar, dass sie gut wird aber das hat meine Erwartungen voll übertroffen.
Die Szene wo Clark den Globus auffängt war genial. Erst springt er ab fängt sie auf und fliegt dann einfach bis nach oben. Ich hoffe nur, dass er jetzt wirklich fliegen kann und dass das nicht ein Zufall war, schließlich kam sonst keine Flugszene mehr.
Als dann die Folterszene mit Oliver kam und die Szene mit Clark und Jor-El in der Festung, wusste ich das die Staffel noch düsterer werden kann, als die 9. Staffel. Also Jor-El hat wirklich etwas überreagiert. In der 9. Staffel ist Clark keines Wegs vom Weg abgekommen oder so, er ist nur konsequenter geworden, wie es Superman nunmal auch ist. Aber ich denke, dass da etwas in ihm drin ist, was wir noch nicht gesehen haben und dass es im Verlauf der Staffel noch richtig heftig werden kann. Die Folge macht auf jeden Fall Spaß auf mehr.
Und Darkseid hat man auch schon gesehen, man wie genial. In der ersten Folge hätte ich das jetzt nicht gedacht.
Ich gebe der Episode ganz klar
cheeky
icon01.png 10x01 Lazarus - 25.09.2010, 16:14:28

2868 Posts - Daily Planet

Was mir gerad noch einfällt. Die Anfangszene mit Lois und Clark ...es muss ja trotzdem etwas Zeit vergangen sein. Auch wenns jetzt alles zu schnell ging. Nachdem Clark seine Nahtoderfahrung gemacht hatte und Lois endlich den Dolch rausgezogen hatte, war es ja schon fast hell. Also müssen ja die beiden da noch ne weile gelegen haben.

Was ich jetzt noch nicht ganz verstanden habe. Wie konnte jetzt Lois so schnell feststellen das Lana, Pete und Chloe über Clark bescheid wissen?
marcusik79
icon01.png 10x01 Lazarus - 25.09.2010, 16:37:04

135 Posts - Clark Kent

Wie kann man denn die Folge nochmal sehen??
Flying Hirsch
icon01.png 10x01 Lazarus - 25.09.2010, 16:43:48

Gast
Juuuhhhhuuuu

Endlich geht es weiter...

Also ich fand die Folge eigentlich ganz gelungen, und irgendwie auch sehr dramatisch....

Clark's Erlebnis, war sehr erstaundlich, aber Gott sei dank ging nochmal alles gut..... Sehr schön fand ich wie Lois sich über ihn beugte, und dann teilweise das Licht der Sonne, und wie sie versteckt beobachtet, wie er sich mühsam hochrappelt....Hach ja das war was für mein Herz.....

Und dann fällt ihr ihren lieblings Kugelschreiber runter....na so ein Zufall das sie ihn doch noch fand....

Der arme Olli tat mir sehr leid, man hatte es den übel erwischt.....Und was macht Chloe? mein Gott meine Nerven.......

Tess und der kleine Alexander, ach den fand ich jetzt aber wirklich niedlich.....einfach nur krank das ganze mit dem Klonen, wirklich da fehlen mir ja glat die Worte....
Und wie der kleine dann meinte von wegen " nein nicht öffnen da ist der böse drin".......




Zitat:
Was ich jetzt noch nicht ganz verstanden habe. Wie konnte jetzt Lois so schnell feststellen das Lana, Pete und Chloe über Clark bescheid wissen?


Ich denk mal sie kam einfach drauf durch die Artikel, die sie dann gesucht und gefunden hat.....Ich weiss war jetzt keine sehr hilfreiche Antwort

Was wollt ich noch sagen....Ja genau, das Kostüm...Wurde auch Zeit das wir mal einbissel mehr davon zu sehen bekamen....

Ich weiss jetzt nicht genau, aber meiner Meinung nach kann er immer noch nicht fliegen, sondern wieder einfach nur sehr hoch springen...
Wahrscheinlich werden wir ihn wirklich erst in den letzte Sekunden in seinem Kostüm um die Welt fliegen sehen.....
bip
icon01.png 10x01 Lazarus - 25.09.2010, 17:10:05

5927 Posts - Superman

Die Untoten aus Ungarn
Moderator
Zitat:
Original von Flying Hirsch
Ich weiss jetzt nicht genau, aber meiner Meinung nach kann er immer noch nicht fliegen, sondern wieder einfach nur sehr hoch springen...


Er meinte ja, dass er für kurze zeit dachte er könnte fliegen. Ich denke mal da wird unbewusst was dabei gewesen sein. Man hat ja auch gesehen, dass der 'Globus kurz in der Luft stand, und es dann weiter nach oben ging, und normalerweise könnte clark auch nichtr so in einem durchfliegen und den globus dabei fangen ohne in der luift nochmal zu "beschleunigen". also bewusst fliegen kommt erst später, aber ich denke "unbewusste hilfe" durch so etwas wäre schon da
- Editiert von bip am 25.09.2010, 17:23 -
Lana&Clark
icon01.png 10x01 Lazarus - 25.09.2010, 17:15:25

118 Posts - Clark Kent

Lana&Clark
Zitat:
Original von marcusik79
Wie kann man denn die Folge nochmal sehen??


Du kannst die Folge auf ***link entfernt*** gucken. Klasse Qualität. Werde ich mir jetzt erst mal schnell an schauen.

edit von muddi: Das ist illegal, bitte in Zukunft keine solchen Links mehr. Danke.



- Editiert von muddi am 25.09.2010, 17:22 -
Chaoslord
icon01.png 10x01 Lazarus - 25.09.2010, 17:49:58

515 Posts - Kal-El

Chaoslord
Zitat:
Was ich jetzt noch nicht ganz verstanden habe. Wie konnte jetzt Lois so schnell feststellen das Lana, Pete und Chloe über Clark bescheid wissen?

Es gab noch eine Szene mit Lois und Chloe die leider rausgeschnitten wurde, weil die folge sonst zu lange wär. Ich denke ma die könnte da was erklären und da müssen wir wohl auf die DVDs warten
Red-Blue Blur
icon01.png 10x01 Lazarus - 25.09.2010, 17:51:43

2406 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Zitat:
Original von Chaoslord
Zitat:
Was ich jetzt noch nicht ganz verstanden habe. Wie konnte jetzt Lois so schnell feststellen das Lana, Pete und Chloe über Clark bescheid wissen?

Es gab noch eine Szene mit Lois und Chloe die leider rausgeschnitten wurde, weil die folge sonst zu lange wär. Ich denke ma die könnte da was erklären und da müssen wir wohl auf die DVDs warten

Und woher weißt DU das jetzt?
cheeky
icon01.png 10x01 Lazarus - 25.09.2010, 18:02:03

2868 Posts - Daily Planet

Zitat:
Original von Red-Blue Blur
Zitat:
Original von Chaoslord
Zitat:
Was ich jetzt noch nicht ganz verstanden habe. Wie konnte jetzt Lois so schnell feststellen das Lana, Pete und Chloe über Clark bescheid wissen?

Es gab noch eine Szene mit Lois und Chloe die leider rausgeschnitten wurde, weil die folge sonst zu lange wär. Ich denke ma die könnte da was erklären und da müssen wir wohl auf die DVDs warten

Und woher weißt DU das jetzt?


Ja, das würde ich auch zu gern wissen. *lol*

@Lana&Clark: Es gab schon ein Grund, warum hier keiner auf die Frage von Marcusik79 geantwortet hat.
Chaoslord
icon01.png 10x01 Lazarus - 25.09.2010, 18:04:13

515 Posts - Kal-El

Chaoslord
Zitat:
Original von Red-Blue Blur
Zitat:
Original von Chaoslord
Zitat:
Was ich jetzt noch nicht ganz verstanden habe. Wie konnte jetzt Lois so schnell feststellen das Lana, Pete und Chloe über Clark bescheid wissen?

Es gab noch eine Szene mit Lois und Chloe die leider rausgeschnitten wurde, weil die folge sonst zu lange wär. Ich denke ma die könnte da was erklären und da müssen wir wohl auf die DVDs warten

Und woher weißt DU das jetzt?

Das hatte Brian Peterson in irgendeinem Interview gesagt das im Spoilerbereich verlinkt ist
er meinte das sie insgesamt 2 Chloe Szenen rausschneiden musten und eine war mit Lois
Lois Queen
icon01.png 10x01 Lazarus - 25.09.2010, 18:12:54

1798 Posts - Metropolis

The only one
So, jetzt hatte ich auch endlich die Möglichkeit mir die Auftaktfoge anzusehen.
Da haben sich ja doch unsere Vermutungen bestätigt, daß es Lois ist, die Clark ins Leben zurück holt.
Ich fand es ja richtig klasse, daß sie sich dann versteckt hat, bevor er sehen konnte, wer ihn gerettet hat.
Also The Blur Rettung mal anders.

Oliver hat mir heute richtig leid getan.
Der arme Kerl ist aber auch zugerichtet worden.
Und dann als Chloe beigegangen ist und sich die Maske aufgesetzt hat, um ihn zu finden, war ich doch echt geschockt.
Und jetzt hat sie sich gegen Oliver austauschen lassen.
Das war mit Sicherheit keine gute Idee.
Ich denke aber mal, daß ihr das sicher die Maske gezeigt hat.
Schade ist nur, daß man uns als Zuschauer nicht auch diesen Einblick gewährt hat.
Hätte doch gern gewußt, was sie gesehen hat.

Als es hieß Lex ist der neue Übeltäter und er ist geklont worden, habe ich mich echt gefreut.
Um so mehr war ich enttäuscht, als ich den Lex dann gesehen habe.
Mein Gott, was für ein häßlicher Vogel.
Nur weil Lex drauf steht, ist noch lange nicht Lex drin.

So und Jor El glaubt also nicht an seinen Sohn.
Zumindest hat er das ihm gegenüber behauptet.
Was mich dabei allerdings stutzig macht ist, daß er sein Kostüm in der Festung praktisch gesehen ausgestellt hat.
Für mich ist das doch eher ein Zeichen für Stolz.
Kann mich allerdings auch irren.

Und wie habe ich mich gefreut, als Jonathan Kent plötzlich wieder auf der Farm aufgetaucht ist.
Was habe ich doch diese traute Zweisamkeit zwischen ihm und Clark vermißt.
Ich hatte richtig Tränen in den Augen.

Was war das jetzt am Ende für ein schwarzer Dämon ?
Als sie dieses Dach gezeigt hatten, wo ja die Kandorianer weggeschickt wurden, hatte ich gehofft, daß Zod doch nochmal wieder kommen würde.

Oh und ganz wichtig.
Schade, daß der kleine Lex wohl eher keine neue Chance bedeutet, denn da er ein Klon ist, nützt es auch nichts, wenn er nun mit ganz viel Liebe aufwachsen würde, da sein Lebensweg schon geschrieben ist.

Mir hat die Folge sehr gut gefallen und ich freue mich schon tierisch auf die Nächste.
CK
icon01.png 10x01 Lazarus - 25.09.2010, 18:16:57

266 Posts - Torch

Kal-El83
Zitat:
Original von Lois Queen
So, jetzt hatte ich auch endlich die Möglichkeit mir die Auftaktfoge anzusehen.
Da haben sich ja doch unsere Vermutungen bestätigt, daß es Lois ist, die Clark ins Leben zurück holt.
Ich fand es ja richtig klasse, daß sie sich dann versteckt hat, bevor er sehen konnte, wer ihn gerettet hat.
Also The Blur Rettung mal anders.

Oliver hat mir heute richtig leid getan.
Der arme Kerl ist aber auch zugerichtet worden.
Und dann als Chloe beigegangen ist und sich die Maske aufgesetzt hat, um ihn zu finden, war ich doch echt geschockt.
Und jetzt hat sie sich gegen Oliver austauschen lassen.
Das war mit Sicherheit keine gute Idee.
Ich denke aber mal, daß ihr das sicher die Maske gezeigt hat.
Schade ist nur, daß man uns als Zuschauer nicht auch diesen Einblick gewährt hat.
Hätte doch gern gewußt, was sie gesehen hat.

Als es hieß Lex ist der neue Übeltäter und er ist geklont worden, habe ich mich echt gefreut.
Um so mehr war ich enttäuscht, als ich den Lex dann gesehen habe.
Mein Gott, was für ein häßlicher Vogel.
Nur weil Lex drauf steht, ist noch lange nicht Lex drin.

So und Jor El glaubt also nicht an seinen Sohn.
Zumindest hat er das ihm gegenüber behauptet.
Was mich dabei allerdings stutzig macht ist, daß er sein Kostüm in der Festung praktisch gesehen ausgestellt hat.
Für mich ist das doch eher ein Zeichen für Stolz.
Kann mich allerdings auch irren.

Und wie habe ich mich gefreut, als Jonathan Kent plötzlich wieder auf der Farm aufgetaucht ist.
Was habe ich doch diese traute Zweisamkeit zwischen ihm und Clark vermißt.
Ich hatte richtig Tränen in den Augen.

Was war das jetzt am Ende für ein schwarzer Dämon ?
Als sie dieses Dach gezeigt hatten, wo ja die Kandorianer weggeschickt wurden, hatte ich gehofft, daß Zod doch nochmal wieder kommen würde.

Oh und ganz wichtig.
Schade, daß der kleine Lex wohl eher keine neue Chance bedeutet, denn da er ein Klon ist, nützt es auch nichts, wenn er nun mit ganz viel Liebe aufwachsen würde, da sein Lebensweg schon geschrieben ist.

Mir hat die Folge sehr gut gefallen und ich freue mich schon tierisch auf die Nächste.


Der schwarze Dämon, war der Lord von Apokolips, Darkseid.
Lana&Clark
icon01.png 10x01 Lazarus - 25.09.2010, 18:18:29

118 Posts - Clark Kent

Lana&Clark
Zitat:
Original von Lana&Clark
Zitat:
Original von marcusik79
Wie kann man denn die Folge nochmal sehen??


Du kannst die Folge auf ***link entfernt*** gucken. Klasse Qualität. Werde ich mir jetzt erst mal schnell an schauen.

edit von muddi: Das ist illegal, bitte in Zukunft keine solchen Links mehr. Danke.



- Editiert von muddi am 25.09.2010, 17:22 -


Sorry, kommt nicht mehr vor.
Red-Blue Blur
icon01.png 10x01 Lazarus - 25.09.2010, 18:47:53

2406 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Also, mir geht den ganzen Tag dieser Satz von Jonathan nicht mehr aus dem Kopf.
Ich sage ihn schon zu mir selbst.
Something dark is coming. Weiß nicht, kommt irgendwie unheimlich, leicht Gänshaut, so wie er das sagt. War schon im Trailer so, wo man das nur hören konnte.
cat
icon01.png 10x01 Lazarus - 25.09.2010, 20:47:13

15 Posts - Ziel: Erde
hach ja - Lois rettet ihren Helden, und nun bin ich gespannt, wie lange sie ihr Geheimnis, über sein Geheimnis bescheid zu wissen, geheim halten kann

langsam muss der Junge doch nun mal wissen, das Lois von seiner Knutscherei begeistert ist - da gab's doch schon mal eine Folge (ähm, wo sie unwissentlich statt Oliver/Green Arrow dann Clark geküsst hat und ihm von diesem Kuss dann vorschwärmte)???

Kostüm gesehen, und "ausgestellt" ist es auch schon. In der Festung ist es vor zu viel neugierigen Blicken sicherlich besser geschützt als in seinem Loft.

auch Pa Kent war mal wieder zu sehen. er hatte seine Uhr um und auch den Ehering mit dabei! und war - wie meistens - am Arbeiten. und auch dieser Vater-Sohn-Dialog - so richtig schön typisch für die beiden, könnte ruhig noch mehr davon geben.

Oliver - gefesselt, Augen verbunden, wird verprügelt und gefoltert mit Stromschlägen... AUA!!!!

Alexander Luther - lieb sieht der Kleine erstmal aus, aber ich hab da ein ungutes Gefühl dabei. Was war das eigentlich für eine Figur, die da im Kamin brannte, als Tess kam und ihm ein Glas Milch brachte?

Und Tess ist demnach auch wieder mit dabei. Welche Seite unterstützt sie, nachdem ihre Heilung auf das Haben-Seite von Lex steht?



uh - nun heisst es wieder eine Woche warten
swantje
icon01.png 10x01 Lazarus - 25.09.2010, 22:01:13

125 Posts - Clark Kent

couchpotatoe
Hi
also dieses Gespräch zwischen Clark und Jonathan am Ende dieser Folge fand ich BESONDERS SCHÖN. Vor allem, nachdem Clark sich vorher von Jor-El und dem Lex-Klon so viel anhören mußte! Clark hatte wirklich allen Grund stolz auf seine Leistungen zu sein! Er hat sowohl Lois, als auch all die anderen Menschen gerettet, verzichtete darauf den Klon um die Ecke zu bringen, nachdem dieser ihm Stolz vorwarf (so ganz nebenbei: NEID ist die schlimmste der sieben Todsünden!) und meinte, dass auch in Clark eine Dunkle Seite wäre. Na logisch! Jeder von uns hat die wohl. Der Unterschied zwischen Clark und Lex war und ist nicht, dass Clark nur gut und Lex nur böse ist, sondern dass Clark die dunkle Seite in sich, relativ gut in Schach hält. Himmel noch mal, er vergeht ja vor Selbstzerfleischung, wenn er mal ausgeflippt ist, weil er unter dem Einfluss von rotem, oder silbernen Kryptonit stand!!!
Echte Reue, habe ich bei Lex afair NIE gesehen.
Zweierlei will ich noch los werden: 1.als Clark da oben auf dem Planet stand, mit der Weltkugel auf den Schultern, da fühlte ich mich an Atlas erinnert, der laut griechischer Mythologie dafür zuständig war, die Welt zu tragen.
2.Ich finde es schade, dass die Folgen von SV zunehmend brutaler werden. Oliver wird von jemand verprügelt, ohne die Chance auf Gegenwehr zu haben. Der böse Klon bringt seine "Brüder" um.... in dieser einen Folge floß EXTREM VIEL BLUT! Vielleicht bin ich immer noch zu sehr von den X-Files beeinflußt, aber ich finde es besser für einen Film, wenn Brutalität nur ANGEDEUTET wird. Wie z.B. in der 4. Staffel, als Lex und Jason in einem chinesischen Gefängnis saßen, es kamen Wärter herein, schleiften ersteren weg und Jason blieb im Ungewissen zurück.
So ganz verstehe ich auch nicht, warum eine derart HARTE Folge in den USA ungestraft durchgeht. Die Amis sind doch afaik relativ rigide was freizügige Kleidung und Brutalität im TV angeht!!!

if you can't be smart - be predictable (David Wishart:"Germanicus")
bip
icon01.png 10x01 Lazarus - 25.09.2010, 22:07:21

5927 Posts - Superman

Die Untoten aus Ungarn
Moderator
Zitat:
Original von swantje
Die Amis sind doch afaik relativ rigide was freizügige Kleidung und Brutalität im TV angeht!!!


Nein, sie sind sehr kleinlich was freizügige Kleidung angeht. Brutalität is denen egal. Sozusagen das Gegenteil des deutschen Fernsehns
Lana
icon01.png 10x01 Lazarus - 25.09.2010, 23:23:31

8587 Posts - Legende

Save eachother
Administratorin
Ich muss sagen, ich bin zwiegespalten bei der Folge. Einige Dinge haben mir gut gefallen, andere weniger.

Einigen von Euch muss ich recht geben - der Anfang ging einfach zu schnell und einfach. Wenn man die Fülle der Dinge jedoch betrachtet, die sie in die erste Folge gestopft haben, blieb vermutlich auch weniger Zeit. Sie ist wirklich zu überladen, aber irgendwie sind wir das ja bei Season-Premieren als auch Season-Finals gewohnt. Da wird reingepackt was geht.
Die Szene als Clark seinen eigenen Grabstein zertrümmert, war auch sehr gut gemacht, das Rätsel in seiner Nahtoderfahrung ist im Laufe der Folge ja halb klar geworden: Lex.

Wirklich toll fand ich die Szene, als Clark sich dann erhob, mit der aufgehenden Sonne. Einfach top!

Weiter zu Tess: ja das war wirklich schaurig in dem Labor, schon fast too much für klein Sue. :-schock Kennt ihr das? Die Musik wird creepy und du weißt gleich kommt was - und dennoch erschreckst dich dann. Buah - schnell da wieder raus.
Heftig was Lex da für ein "Ersatzteillager" hat - und ich bin sicher, es gibt nicht nur Lex Clones. Der Kleine Alexander ist mir auch nicht ganz geheuer. Aber warten wir einmal ab. Tess hat ihr Gesicht wieder. Die Szene, als sie sich die Schicht vom Gesicht zog war wirklich sehr gut gemacht. "Lustig" ist nur immer, dass die ständig ihre Patienten allein irgendwo rumliegen lassen (außer die im off. KH) und dann niemand mitbekommt, wenn sie erwachen *gg*.

Oliver, oh ja der ärmste. Kann einem wirklich nur leid tun und ich leide mit. Da haben sie aus China nochmals die Foltermaschine eingeflogen was. So kann man Dinge doch nochmal verwenden.
Rick Flag also - bin ja gespannt was noch weiter passiert und was nun mit Chloe los ist. Frag mich nur warum, der auf so nen einfachen Tausch eingeht. Naja, ich denke mal irgendwann werden wir aufgeklärt.

Kommen wir nun zu meiner Kritik: Lex ist also seit 2 Jahren tot .... aber er weiß, also dass Clark und Lois ein Paar sind und wie "groß" diese Liebe ist, dass er Clark damit etwas antun könnte? Schlau - da hat aber wer seine Hausaufgaben gemacht, oder hat Lois eine Kolumne im Daily Planet über sich selbst, die Lex Clone Nr. 112 morgens beim Kaffee immer liest, um auf dem Laufenden zu bleiben? Ahja ....

Clark hat immer noch die große Wut in sich - die letzte Begegnung war, als Lex ihm das Herz heraus gerissen hat und seine Beziehung zu Lana zerstört hatte. Kein Wort darüber ... seeeeeehr unlogisch... In jeder Fanfic, würde da berechtigterweise eine Nachfrage der Leser kommen: Hö?

Die Dialoge an sich waren jedoch gut, dass muss ich zugeben, und "Lex der Alte" hat auch nicht ganz unrecht mit dem was er sagt. Clark hat sich im Laufe der letzten Staffel wirklich zum Nachteil entwickelt und das könnte sein größtes Handicap werden.
Aber sie hätten sich mal was neues einfallen lassen können - schon wieder der Daily Planet ... man man man und da muss ich Stefan Recht geben.

Lois geht die alten Torchberichte durch und wow, welch ein Wunder: Lana wird mal erwähnt. Lustig ist aber dann der nächste Fehler: Pete Ross ... *gg* Liebe Lois, du kennst Pete gar nicht vom erzählen vielleicht, aber woher willst du vom Lesen des Artikels wissen, dass er von Clark weiß? Generell ist die Logik bei der Szene auf der Strecke geblieben.

Als Clark dann in den Planet kommt und Lois ihren Schreiberling "zufällig" verliert, das find ich ja sogar witzig. Was ich weniger toll finde, ist das Schwärmen über den Kuss. Da muss ich Chaoslord zustimmen. Klar weiß sie, dass er der Blur ist und es war eine indirekte Neckerrei - aber dennoch wäre wohl niemand begeistert, wenn jemand über den Kuss mit einem anderen schwärmt und Clark ja genau weiß, er kann nicht normal reagieren, aber auch nicht in seiner Situation, um sich nicht zu verraten. Da Clark nicht weiß, dass Lois weiß, empfinde ich das doch auch nen ganz schönen Dämpfer für ihn.

Lächerlich finde ich ja auch, dass sein Kostüm immer noch einfach so rumliegt - leg doch am besten die kryptonischen Gegenstände noch gleich dazu.....

Gut gemacht find ich vor allem die Szene in der Festung. Und die Worte von Jor El sind an sich auch nötig. Vielleicht kann er so Clark wachrütteln und ihn stoppen, bevor er weiter den dunklen Weg geht. Noch ist er nicht reif genug, Superman zu werden. Das seh ich auch so. Aber er hat die Chance wieder auf den richtigen Weg zurück zu kommen. Das erinnert mich an Lana. Jeder hat geschimpft, als sie den falschen Weg einschlug und wurde dafür von vielen verurteilt. Im Vergleich zu Clark hatte sie jedoch sogar noch psychischen Grund, nachdem was Lex mit ihr gemacht hat. Aber sie schaffte den Weg zurück und das auch mit Clarks Hilfe. Im Moment würde sie ihm sehr gut tun, und ihn zurück auf den Weg zu bringen - auch wenn jetzt wieder einige die Augen verdrehen .

Was mich jedoch an Jor-El stört ist: warum auf einmal so den Moralapostel raushängen lassen? Wer war es denn, der Clark immer wieder sagte dass ein einzelnes menschliches Leben nichts wert ist, im Vergleich zu vielen Leben? Und nun schimpft er mit Clark weil er fast einen Lex Clone umgebracht hat, der Lois und hunderte andere Menschen umbringen wollte? Jor-El: you're strange ....

Eines Frage ich mich jedoch. Beim letzten Mal, als Clark tot war und zurück kam, brauchte es einen Ausgleich für sein Leben. Wer ist es diesmal? Bzw. denken sie überhaupt an die Tatsache, oder wird die auch unter den Teppich gekehrt... bin ja gespannt.

Warum Chloe kein Wort zu Clark sagt, frage ich mich schon. Okay, weil Alli Pause macht *gg* aber jetzt mal im ernst. Klar, Clark würde es ihr ausreden wollen, das weiß sie. Aber sich komplett auswechseln, ohne mit jemanden abzusprechen? Zusammen mit den anderen Justice League Membern hätten sie leicht bei der Übergabe eingreifen können und sie Beide retten. Naja aber sie brauchen ja einen Grund warum Chloe erstmal in der Versenkung verschwindet. Oliver wird sicher auch nicht begeistert sein, zu hören, was Chloe gemacht hat. Aber es ist menschlich. Wer würde nicht alles tun für die Person, die man liebt. Auch wenns oft unüberlegt ist.

Wirklich schön war es Mr. Kent wieder zusehen. Und auch die Dialoge waren einfach herrlich. Er ist der richtige Gegenpol zu Jor-El und war im richtigen Moment da. Was mich jedoch wundert ist, dass Clark diese Begegnung mehr oder weniger als "normal" abtut. Also wenn ich auf einmal vor einem Verstorbenen steh, mit dem reden kann und der mich anfässt, bin ich danach schon durch den Wind und würd mich fragen, ob ich "Hallos" habe *lol* Oder er denkt ist noch ne Nachwirkung vom "Metropoliser Dachsturz" bzw. dem kurzweiligen Tod?^^ Ich hoffe und wünsche mir, dass Clark die Worte seines Vaters jedoch ernst nimmt und sie für sich nutzen wird.

Nun kommen wir aber zu dem Punkt wo ich STINKSAUER ' bin. Fangen wir nun neuerdings Song-Recycling an? Steht es schon so schlimm? Und dann ausgerechnet DIESEN Song, mit dem wir so viel verbinden? Ich seh es ja auch an den Kommentaren hier, selbst Nicht-Clanas haben sofort die Veritas Szene im Kopf. Diese Szene, die uns so viel bedeutet - das tut weh. Ich weiß ja nicht, mit was uns die Macher noch weh tun wollen - es reicht langsam. Lasst uns wenigstens das, was in unserer Erinnerung ist. Danke! Mal ganz abgesehen, dass er zu diesen Szenen überhaupt nicht gepasst hat - da gäbe es sehr viel passendere Musik.

So, nun wurde der Post doch länger als geplant - bitte verzeiht.

Alles in allem ist dieser Start in die letzte Season eine gemischte Sachen. Einiges ist vielversprechend, einiges wiederholt sich leider (nein nicht nur der Song) und manches ist nicht so berauschend gewesen. Vielleicht wird sich einiges noch erklären, in den weiteren Folgen und die Sache damit runder machen.

Daher vergebe ich heute:

denn es gibt noch sehr viel Streigerungspotential

- Editiert von Lana am 25.09.2010, 23:29 -


Superboy
icon01.png 10x01 Lazarus - 25.09.2010, 23:30:33

560 Posts - Kal-El

Reisender
Habe mir die Folge gerade eben nochmal mit deutschem Untertitel angeschaut und hab so alles verstanden und jetzt verstehe ich es besser, wieso Jor-El so hart zu Clark war.
Ich denke nämlich, dass möglicherweise Darkseid Clarks Böse Seite zu Nutze macht und versucht Clark zu manipulieren und auf seine Seite zu ziehen.
Jor-El sagt ja, dass das Unheil Jagd auf schwankende Seelen, wie seine macht.
Es würde ihm warscheinlich auch gelingen, wenn Clark nicht nahezu vollkommen Gut ist.
Ich sehe es jetzt so, dass Jor-El es anscheinend wirklich nur gut mit ihm meint und versucht ihn und die Welt so bestmöglich zu beschützen. Ist nunmal sein Art
bip
icon01.png 10x01 Lazarus - 25.09.2010, 23:34:23

5927 Posts - Superman

Die Untoten aus Ungarn
Moderator
Zitat:
Original von Lana
Eines Frage ich mich jedoch. Beim letzten Mal, als Clark tot war und zurück kam, brauchte es einen Ausgleich für sein Leben. Wer ist es diesmal? Bzw. denken sie überhaupt an die Tatsache, oder wird die auch unter den Teppich gekehrt... bin ja gespannt.

Da ist ein Unterschied. Als Clark in Hidden gestorben ist war er sterblich und war auch wirklich komplett tot. Jetzt war er, wie Jor El gesagt hat, auf der Schwelle zwischen Leben und Tod und ist wieder vollständig erwacht, als Lois das blaue Kryptonit herausgezogen hat. Er war also noch nicht tot.

edit: wollte auch noch mal einwerfen,das mit dem Lied ist 3 Jahre mit fast 50 Folgen her, dazu kommt, dass in Staffel 7 noch AlMiles die Chefs waren, das war bestimmt keine Absicht um den Clana Fans nochmal eins reinzuwürgen. Sie werden sich gedacht haben "Hey, das Lied passt"(auch wenn ihr das anders seht) und es reingemacht haben.
- Editiert von bip am 25.09.2010, 23:45 -
[ Seite: 1 2 3 4 ]


Forum wechseln
Forum wechseln zu:

pForum 1.30 © 2000 - 2006 by Thomas Ehrhardt

Login
Username
Passwort
 
Login speichern
Passwort vergessen?
Neuestes Mitglied
philine

User online
keine Benutzer online

User im Chat
keine User im Chat

Neue Themen
 Tom Welling in Lucifer
 Justin in This Is Us
 Michael Rosenbaum - LI...
 Banshee!
 The one man who beats ...
 der neue;)
 Smallville die beste S...
 BUCHANKÜNDIGUNG E-BOOK
 WIEDERBELEBUNGSVERSUCH
 Drucker gesucht
Letzte Posts
 Mit oder ohne ... ?
 Californication
 Was für ein Auto fahrt...
 wenn geld keine rolle ...
 Ist Bücher lesen out?
 Ohrwurm des Tages #78
 Game of Thrones
 Smallville die beste S...
 Euer Lieblingsessen
 Lieblings-Superheld MA...
Community
  SOG
  Clana's Angels
  Smallville Love
  Smallville Fanbase
  Smallville Legend
  Clana.de
  Superman-Forum.net
Google/Forum Suche

Partner of Smallville Online Germany