Smallville / Smallville - Die Serie / US-Episoden / 10x04 Homecoming
In diesem Thread befinden sich 61 Posts. [ Seite: 1 2 3 4 ]
AntwortenDruckansicht
Maverick
icon01.png 10x04 Homecoming - 15.10.2010, 09:40:49

3423 Posts
Justice League
..:: s10e04 Homecoming::..



Episodenbeschreibung TheCW

Zitat:
A RECORD-BREAKING EVENT! SMALLVILLE HITS 200 EPISODES AND BRINGS BACK FAMILIAR FACES LIKE JAMES MARSTERS AS BRAINIAC - In an attempt to cheer up Clark (Tom Welling), Lois (Erica Durance) convinces him to attend their five-year high school reunion. A visit back to the home of the Crows has Clark remembering old times with Lana (Kristin Kreuk) and Chloe (Allison Mack), while Losi is furious that no one remembers her five days as a student. Brainiac 5.0 (James Marsters) uses his Legion ring to visit from the future and takes Clark through his past, present and future. He shows Clark what really happened the night Jonathan died, Oliver’s (Justin Hartley’s) current pain and Clark’s future at the Daily Planet with Lois and his role as Earth’s favorite red and blue superhero. Jeannot Szwarc directed the episode written by Brian Peterson & Kelly Souders


Viel Spaß mit Folge 200

Meine Fanpage
smallville-legend.de.vu

*Update - 10.10.10*
Lelak
icon01.png 10x04 Homecoming - 16.10.2010, 03:08:01

117 Posts - Clark Kent

KKTH3B3ST
WOW, was ne super Folge....bin immernoch total geflasht !

Die Vergangenheits/Gegenwart/Zukunftsvisionen waren echt der Hammer vorallem als Clark in der Zukunft auf sich selbst im Fahrstul trifft,war eines meiner Highlights dieser Folge, er sieht wirklich gut aus mit der Brille in der Zukunft......jetzt kann ichs kaum noch erwarten ihn endlich in seinen Suit zu sehn.
Das Ende war auch wirklich sehr schön umgesetzt, und endlich kann man sagen das Clark "gefolgen" ist
Muss mir das ganze morgen nochmal anschaun alles ,aber diese Folge war meiner Meinung nach unter den Top 3 aller bisherigen Smallvillefolgen für mich, einfach der Wahnsinn


sleepyhead
icon01.png 10x04 Homecoming - 16.10.2010, 03:08:16

4670 Posts - The Blur

sleepyhead
So, da ich nicht in der Lage sein werde, die nächstenTage etwas sinnvolles zu dieser Folge zu schreiben, muss ich erst mal das hier los werden:


Jan
icon01.png 10x04 Homecoming - 16.10.2010, 03:09:33

480 Posts - Superboy
Super Folge!!!

Die Lehrerin war ja gut drauf...
Und als dann Brainiac aufgetaucht ist, habe mich fast erschreckt....
Er hat irgendwie ihre Gedanken anscheinend verändert, gelöscht ja nicht...

Ja, Brainiac hat ja jetzt einige neue Sachen drauf...
Zeit anhalten, sich mit Clark wegbeamen....
Ah, ja er hatte den Legionring und ist mit Clark in andere Zeiten gereist, nur dass sie zugucken konnten
und nicht irgendwie richtig da waren...

(Hat mich so ein bisschen an diese Weihnachtsgeschichte erinnert, mit den drei Geistern^^)

Ja, als Lois und Clark bei der Smallville-High angekommen waren,
wusste ich irgendwie schon gleich, dass Clark auch mehrmals an Lana denken musste...
Aber war schön, die Smallville-High mal wieder zu sehen und die Torch bzw. der Raum der Torch.

Aber schon als ahhh... wie heißt der Insektentyp nochmal? Hab den Namen wieder vergessen...
Naja, als er in der Vorschau schon vorkam, da habe ich mich erschreckt...

Und als Brainiac Clark die ganzen Momente der Vergangen heit und Gegenwart gezeigt hat,
irgendwie waren es eigentlich ja auch nur traurige Momente, hat mich nochmal total mitgenommen
mit Jonathan usw. Besonders Oliver tata mir leid...

Und war klar, als Clark mal wieder nicht warten konnte,(naja ich hätte wohl auch so reagiert^^) dass er mal wieder was auslöst und 'schwupps'
war er in der Zukunft... war klar, dass er da jetzt gar nicht klar kommt, irgendwie wars ja auch
schon lustig.

15 Oktober 2017

Haha, als er dann sich gesehen hat... wie er aussah.. ^^

Hach ja, an diesem Moment wusste ich irgendwie schon, dass es eine meiner Lieblingsfolgen wird/ist... *gg*

Ahh, also im Nachhinein war es doch gut, dass er also schon in der Zukunft war, da er Lois retten konnte,
als der andere Clark die 'Atomexplosion'?? aufgehalten hat... und er konnte fliegen... hach.
Und Lois schlägt den Piloten K.O. *lol* Ich musst so lachen...

Der Clois-kuss war zum... aawww...

Ach ja und das geilste war ja auch, als Clark und Clark geredet haben... der "Zukunfts-Clark" war nicht überrascht ihn zu sehen und Clark hat so n geilen Blick dabei drauf gehabt, war zu lustig.

Naja, der "Insektentyp" hat ja dann doch nix schlimmes gemacht, ich dachte schon... *puh*

Als Oliver sein Interview abgegeben hat, tata er mir auch leid, er davhte er muss es alleine machen,
aber dann war ich froh, dass Clark aufgetaucht ist und Oliver auch.^^
Und das hat ihm Mut gegeben. Schöne Szene, schönes Interview. ^^

Romantische Clois-szene zum Schluss...
Clark: "I love you"
Lois: "I love you, too"



Und dann... er fängt an zu schweben... *yes*

Man, was für eine Folge, 200 Episode war super! Zumindest für mich, freu mich, wie ihr es fandet. ^^

Ich habe bestimmt noch einiges vergessen, ist zwar viel in der Folge passiert, aber ich fand sie nicht überfüllt! Hat nach meinem Geschmack alles genau gepasst. ^^

Man ich freu mich riiiesig auf die nächste, der Trailer war ja ganz spannend...

Die Folge bekommt von mir auf jeden Fall volle Punktzahl... und ich denke es werden noch einige guten Folgen kommen!



Gleich das doppelte, oder soll ich doch lieber das dreifache *lol*
Ich denke das geht so... *lach*
GoT Intro GoT Unsullied Danys Dragons GoT Danys Dragons GoT Drogon
GoT Battle at Meereen GoT Dany sails to Westeros GoT Season 7 Trailer
Marschall250282
icon01.png 10x04 Homecoming - 16.10.2010, 03:14:15

78 Posts - Smallville
Na dann schreib ich mal

Hab gerad die Folge gesehen und finde einfach nur FANTASTISCH. Ich muß schon sagen da haben die Macher wirklich sich selbstübertroffen. Ich kann jetzt auch voll verstehen was Brainiac in dieser folge zu suchen hat.
Am anfang die bedrücktheit von clark. Die zeitschriften von kara und oliver.
Man ich muß sagen Bugboy hat sich ganz schön verändert in den 10 Jahren. Clark sieht Bugboy und die Zeit stopt. Clark mit krönchen (zum niederknien) ud Lois daneben. Geiler Auftritt von Brainiac. "that ist the Moment that your Life changes forever".
Die Zukunft einfach nur geil. clark völlig perplex. lois redet und redet und redet. Und clark will was sagen kann aber nicht.
Und dann der große Moment Clark trifft auf Clark im Fahrstuhl.
Ich hab zwar nicht ganz verstanden was OldClark zu Jungclark gesagt hat aber dann wo sie zusammenarbeiten und der Junge Clark Lois rettet und Clark sieht wie Lois sein Geheimnis schützt finde ich einfach nur köstlich. Und Bugboy wollte Lois garnichts böses. er wollte sich nur bedanken. Tja ich schätzte mal das brainiac ein bischen fingerfizle gemacht hat.Und dann tanzen clark und Lois. Leider nur ein paar sekunden.
Clark schaut bei Oliver vorbei um ihn zu signalisieren das er ihn unterstützt. Das er nicht allein ist und Oliver sagt das ja dann auch.
Und am ende der clois tanz in der scheune. und ja wie andere es schon vermutet haben. CLARK SCHWEBT. und diesmal mit leichtigkeit. Und er sagt ihr das er sie liebt. und sie ihn auch.

Eine FANTASTISCHE 200 Folge. Wahrlich ein Event.
Ach und habt ihr bemerkt das bei den zwei Torchern eine Nachricht eingetroffen ist mit den Initialen CS am Ende. Ja das war Chloe.


Ich vergebe dieser Folge vollle 6 Sterne

dann wünsche ih noh ne schöne Naht. falls Ihr schlafen könnt.

Als dann
- Editiert von Marschall250282 am 16.10.2010, 03:23 -
Chaoslord
icon01.png 10x04 Homecoming - 16.10.2010, 07:54:04

515 Posts - Kal-El

Chaoslord

Was für ne Folge!
Ich weis net wo ich anfangen soll
Die Ankunft bei der Reunion war so herrlich
Clark flashbacks an Chloe und Lana waren toll Und an Lois erinnert sich keiner mehr Ich fand das so witzig wie sie versucht mit jedem zu sprechen aber keiner kennt sie
Dann dier Vergangenheits Momente. Fand ich wirklich schön gemacht und Brainiac hat die richtigen Worte gefunden. Die Beerdigung war so traurig
Dann die Gegenwart. Oli tat mir richtig leid wie er da so alleine auf der Couch war.
Dann kam das Highlight. Die Zukunft! Wie Lois Clark nicht glauben wollte und ihn immer an seine Brille erinnert hat Und dann natürlich das gespräch mit seinen zukünftigen Ich und Clarks Gesichtsausdruck als er sieht wie "Nerdy" er ist Und dann rettet Clark Lois im Heli. Wie Lois den Piloten dann eine verpasst um Clarks Geheimniss zu schützen Und die darauf folgende szene war natürlich auch super. Als Clark erkennt das Lois sein Geheimniss schützt und die beiden in der Zukunft zusammen sind. Einfach nur schön
Bugboys auftritt fand ich auch gut. Fand ich ne gute Idee ihn nicht als Bösewicht einzubauen in die Folge sondern das er sich bedanken will. Ob das Brainiac war bin ich mir gar net so sicher.
Als Oli dann Clark gesehen hat beim Interview fand ich seine Ansprache super. Ein bissle zu patriotisch aber so sind eben die Amis.
Dann natürlich der Clois Moment

Sie haben sich gesagt das sie sich lieben. Wurd auch ma Zeit .Vorallem wie Lois "I love you, too" gesagt hat war sooooo schön Und als Clark dann noch geschwebt ist hat das die Szene perfekt gemacht. Tja Lois bringt halt das beste in ihm zum Vorschein. Naja geschwebt ist er ja schon mal und zwar in der ersten folge. Ich hoffe nur diesmal kann Clark das ausbauen.
Einen kleinen Kritikpunkte hab ich allerdings. Mir fehlte Tess. Sie ist immerhin jetzt auch schon seit über 2 Jahren dabei
Trotzdem gibt es eine


*edit*
Mir ist grade aufgefallen das letzte Lied auf der Reunion was dann abgeschaltet wurde war "Everything" von Lifehouse. Fand ich ne schöne Idee das noch mal einzubauen.
- Editiert von Chaoslord am 16.10.2010, 08:11 -
cheeky
icon01.png 10x04 Homecoming - 16.10.2010, 08:10:03

2868 Posts - Daily Planet

Folge eben zu Ende gesehn. Ich bin immer noch total baff. Die ganze Woche freute ich mich schon wie ein klein Kind auf die Folge. Und das hat sich wirklich gelohnt.
Auch wenn ich eure Romane hier noch nicht gelesen habe, glaube ich, ich werd nicht so viel heraus bekommen. Ich bin immer noch baff und muss das ganze erst mal verarbeiten.

Das meiste werdet ihr bestimmt eh schon gesagt haben. Nur das einzige was ich nicht ganz verstanden habe is, der Auftritt von den "Bugboy"
In ersten moment dachte ich ja erst, er würde Lois was antun aber es war das krasse Gegenteil. Die Frau am Anfang hab ich auch noch nicht ganz kapiert. Vielleicht später.

Dann die ganzen Flasherinnerungen von Clark. Einfach klasse umgesetz.
Und die haben doch tatsächlich "Everyrhing" abgespielt. Hatte gestern schon was davon gelesen. *aww*

Am besten fand ich den Futureteil. Clark steht sein Ich Gegenüber. Und das auch noch sooo total altmodisch. Egal. Am besten war Lois. Wie sie Clark jedesmal auf die Brille hingewiesen hat. Und dann der Kuss. (Ich glaub die beiden haben heimlich geübt *gg*) Der war einfach nur hinreißend.

Und zum Schluss das beste. Ich hatte mit meiner Vermutung recht. Beide tanzen schwebend. Und nicht zu vergessen die drei magischen Wörter.
Ich bin nur noch hin und weg von der Folge. MIr hat wirklich alles gefallen.

Ach ja, bevor ich vergessen. Haben die beiden Teenies wirklich ne Message von Chloe erhalten?

Folge bekommt von mir ansonsten volle Punktzahl.
- Editiert von cheeky am 16.10.2010, 08:16 -
Chaoslord
icon01.png 10x04 Homecoming - 16.10.2010, 08:16:36

515 Posts - Kal-El

Chaoslord
Zitat:

Nur das einzige was ich nicht ganz verstanden habe is, der Auftritt von den "Bugboy"
In ersten moment dachte ich ja erst, er würde Lois was antun aber es war das krasse Gegenteil. Die Frau am Anfang hab ich auch noch nicht ganz kapiert. Vielleicht später.

Bugboy hat sein Leben in der griff bekommen nachdem Clark ihn "wachgerüttelt" hat. Und Die Frau war glaub ich die Schulpsychologin. Die halt die ganzen Meteoriten Freaks betreuen muste und Clark an denen die Schuld gibt weil er das einzig zusammenhängede war zwischen denen.

Zitat:
Ach ja, bevor ich vergessen. Haben die beiden Teenies wirklich ne Message von Chloe erhalten?

Ich denke das war Clark. woher sollte Chloe sonst von denen wissen.
cheeky
icon01.png 10x04 Homecoming - 16.10.2010, 08:20:55

2868 Posts - Daily Planet

Zitat:
Original von Chaoslord
Zitat:

Nur das einzige was ich nicht ganz verstanden habe is, der Auftritt von den "Bugboy"
In ersten moment dachte ich ja erst, er würde Lois was antun aber es war das krasse Gegenteil. Die Frau am Anfang hab ich auch noch nicht ganz kapiert. Vielleicht später.

Bugboy hat sein Leben in der griff bekommen nachdem Clark ihn "wachgerüttelt" hat. Und Die Frau war glaub ich die Schulpsychologin. Die halt die ganzen Meteoriten Freaks betreuen muste und Clark an denen die Schuld gibt weil er das einzig zusammenhängede war zwischen denen.

Zitat:
Ach ja, bevor ich vergessen. Haben die beiden Teenies wirklich ne Message von Chloe erhalten?

Ich denke das war Clark. woher sollte Chloe sonst von denen wissen.


zu erstens: Achso!

zu zweitens. Weil da CS stand nicht CK.Ging mir eh alles zu schnell. Muss mich jetzt erst mal beruhigen. *teebrauch*
Chaoslord
icon01.png 10x04 Homecoming - 16.10.2010, 08:27:33

515 Posts - Kal-El

Chaoslord
Zitat:
zu zweitens. Weil da CS stand nicht CK.Ging mir eh alles zu schnell. Muss mich jetzt erst mal beruhigen. *teebrauch*

ja aber mit Watchtower geht sowas doch recht einfach
Lois Queen
icon01.png 10x04 Homecoming - 16.10.2010, 09:38:35

1798 Posts - Metropolis

The only one
OMG
Da muß erst Brainiac aus der Zukunft kommen und Clark den Kopf zurecht rücken, damit er versteht, wie er sein muß, um so zu werden, wie er sein möchte.
Ist ja irre.
Also das hätte ich jetzt nun wirklich nicht erwartet, als ich Brainiac eingeblendet sah, daß er sich tatsächlich mal nett verhalten würde und nicht vor hat Clark zu schaden.
So jetzt kennt Clark also seine Zukunft und weiß, daß Lois dort zumindest über ihn Bescheid weiß.

Also die Schulfeier war schon echt komisch.
Alle lieben Clark und keiner kennt Lois.
Und dann die zwei Torchzwerge.
Gott waren die süß.
Ich fand ja, daß das Mädchen irgendwie wie eine jüngere Ausgabe von Tess aussah.
Die Nachricht, die die Beiden zum Schluß bekamen fand ich schon toll.
Chloe läßt grüßen.

Durch das, daß die Folge fast nur um Clark ging, ging sie für mich doch irgendwie schneller rum, hatte ich das Gefühl.
Ich finds nett, daß Oliver am Schluß noch etwas intensiver beleuchtet wurde.
Er scheint ja mit seinem Geständnis doch ganz gut umgehen zu können, nicht wie Brainiac es am Anfang zeigte.

So und Clark hat es jetzt endlich geschafft, sich von seinen Gefühlen leiten zu lassen und ist unbewußt abgehoben.
Das wäre doch jetzt der Zeitpunkt für Lois gewesen, die Augen aufzumachen, denn das hätte er nicht abstreiten können.

Diese Folge hat zwar ein wenig Schwung in die Grundstory gebracht, aber mir waren definitiv zu wenig vom Rest des Cast zu sehen.
Daher hat mir die Folge nicht ganz so gut gefallen.
Vor allen Dingen viel zu viel Clois-Schmalz.
Red-Blue Blur
icon01.png 10x04 Homecoming - 16.10.2010, 11:32:20

2405 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
So, dann poste ich mal erst. Eure Kommentare lese ich danach.

Sorry, das ich so viel schreibe. Schaue, halte den Film an, schreibe direkt was in Word, dann geht es weiter. Und dann habe ich plötzlich zwei A4-Seiten vor mir.

Lois: I mean, you put the Smallville in Smallville, Smallville. Hähä, typischer Lois-Spruch.
Tja, Lois war ganze 23 Tage in der Smallville High eingeschrieben und Clark ist sichtbar verwundert, dass sie unbedingt zu dem Treffen will. Finde ich gut, dass sie Clark dazu animiert, dahin zu gehen, obwohl für ihn viele Erinnerungen damit verbunden sind. Sie sagte ja auch, was könne denn schlimmstenfalls passieren?

Was war das denn für eine Voodoo-Tante da am Schreibtisch, die wohl mit Clark abrechnen will?
Sie hat irgendwie gemerkt, dass diese ganzen Freaks immer wieder ihn erwähnt haben. Wie viel weiß sie? Wupp, dann kommt Brainiac. Hätte man nicht die Spoiler gelesen, könnte man Schlimmes befürchten.

Ja, Lois erkennt viele Leute wieder. „Sally "pep rally" Dickinson has put on a few,“ das heißt ja wohl, sie habe etwas zugelegt, oder? Noch ein paar Umarmungen und Clark könne vielleicht sein ungutes Gefühl ablegen, meinte Lois. Ja, sie versucht ihn aufzumuntern.
Köstlich, ihr Gesicht, als sie merkt, dass sie zwar Alle wiedererkennt, sich an sie aber anscheinend niemand erinnert.
Suzanne Capra: Was ist aus dem trotteligen Dummkopf (Clark) geworden? Bingo!
Dann Lanas Schild: „Alte Flamme - ich hätte wissen müssen, dass so was passiert“. Na, da hat Lois dann doch vergessen, wie viele Erinnerungen Clark haben muss. Als die beiden Leute Lois wegen ihrem date mit Oliver ansprechen, ist ihr das doch etwas unangenehm. Lois und verlegen? Hm.
Die Beiden hat die Wand des Wahnsinns anscheinend zu der These gebracht, The Blur könne aus Smallville kommen. Aha?
Na, die Geschichte mir der „Krönung“ hat Clark ja so was von gefallen, was?

Dann Brainiac, Clark denkt zunächst, Brainiac sei vielleicht die dunkle Bedrohung, vor der ihn Alle gewarnt haben und zählt ihm die vielen schlimmen Dinge auf, die Clarks Leben sehr geprägt haben.
Brainiac sagt, er komme aus dem 31. Jahrhundert und sei dort Brainiac 5. Die Legion habe ihn nicht zerstört, sondern geheilt. Er und Clark seien mehr oder weniger von Jor-El „erschaffen“ worden, aber bei Brainiac durch irgendetwas negativ beeinflusst.
Als er Clark zum Grab seines Vaters bringt, fragt dieser, warum er das tut, wenn er ihm doch helfen wolle. Brainiac meint, es ist DER Wendepunkt in Clarks Leben gewesen, der Tag, an dem er anfing, sich die Schuld dafür zu geben.
Clark sieht also, wie und warum sein Vater gestorben ist. Er hat ihn beschützt und es war seine Wahl.

Und bei Oliver ist Clark erst bewusst geworden, dass dieser ihn genau jetzt gebraucht hätte, wo er doch durch sein Outing ziemlich allein dasteht. Und Clark bestrafe sich selbst immer wieder für Fehler in der Vergangenheit. Clark meint: Selbst wenn wir nicht mehr bestrebt sind, immer perfekt sein zu wollen, die Welt verlange Perfektion von uns. Clark solle für Oliver da sein und ihm dabei helfen, der zu sein, der dieser sein könne.

Hm, Lois auf der Feier möchte gerne wissen, in welchem der Getränke die Bowle ist. Ha, die Tante redet über Chloe, und dann sagt sie zu Lois, wie hübsch Lana doch sei und das Clark & Lana perfekt zueinander passten und das die erste große Liebe immer bleiben wird. Arme Lois.
Ob sie und Clark miteinander verbunden sind oder gar verlobt? Nope, nicht wirklich. Sie sei der Nachtfalter, nicht die Geliebte? Nachdenkliche Worte für Clark. Er beschäftige sich so mit seiner Vergangenheit, dass er nicht die Gegenwart direkt vor seinen Augen sehe. Als Clark zurück zur Feier will, um Lois zu helfen, sagt Brainiac, er habe seine Lektion sei noch nicht beendet.
So landet er erstmal in der Zukunft.

Brüller: Lois zu Clark, für was für eine geheime Story er sich so verkleidet habe und setzt ihm seine Brille auf. Honey, ich weiß, dass Du sie nicht magst, aber Du hast entschieden, die Brille zu tragen. Was für ein Glück, dass ich Ersatz habe. Epic moment. Und Perry White ist wohl ihr Chef!
Was macht er da an dem Schreibtisch? Es ist mein Schreibtisch...da sagt der Typ: Schon Jahre nicht mehr, es sei denn, jemand ist degradiert worden. Zeitung vom 15. Oktober 2017. Hähä.
Und die Fotos sind von Jimmy Olsen! Gesehen?
Lois und Clark haben da ein eigenes Büro. Lois meint, Clark benehme sich so, als sei er noch nier hier gewesen. Ja, er sei aus einer anderen Zeit. Lois meint, er solle keine Witze machen, dass er von einem anderen Planeten komme, sei nichts Neues. Er soll sich nicht so viele Gedanken machen über die „Last-son-of-Krypton“-Geschichte.
Lois befürchtet, „Ihren“ Jahrestag vergessen zu haben. Den Tag, an dem Clark ihr endlich vertraut hat und sie über ihn eingeweiht hat. Clark schaut sehr dumm aus der Wäsche.
Kryptonit im Spiel? Wie sie ihm da in das Auge schaut, haha.
Tja, Clark ist scho sehr verwundert, dass Lois wirklich ALLES weiß.
Ihr Popo-Klopfer vor dem Fahrstuhl war ja wohl süß.

Dann trifft Clark sich selbst. *Verwirrt*. Klar, dass der Clark weiß, warum dieser Clark hier ist. Er muss es ja wissen, weil es ja seine eigene Vergangenheit ist. Trotzdem merkwürdig.
Was ist passiert, dass er so unmodisch und verspannt sei?
Und „unser“ Clark rettet Lois auch in der Zukunft, während Superman beschäftigt ist. Wow. Und sie haut dem Piloten eine rein, damit der Clark nicht im Spiegel erkennt. Gute Lois.
Schöne Szene da auf dem Dach.
Und Brainiac wollte eigentlich dabei sein, aber so war es auch gut. Clark sagtja, dass er immer davon geträumt hat, dass sein Leben so sein wird, wie es dort zu sein scheint. Es läge jetzt nur an ihm, etwas daraus zu machen, meint Brainiac.

Und auf der Feier zurück meint Clark, er habe sich so in seine Fehler der Vergangenheit vergraben und solche Angst vor zukünftiger Verantwortung gehabt, dass er die Sicht auf die Gegenwart verloren habe.

Puh...bei der Szene am Grab habe ich aber richtig feuchte Augen bekommen. Erst jetzt scheint er sich richtig von seinem Dad verabschiedet zu haben, und er verspricht ihm, der Mann zu werden, von dem sein Vater überzeugt war, dieser werden zu können.

Und dann das Interview mit Oliver. Clark hat Oliver mit seinem Erscheinen dort wohl Mut gemacht. Oliver meinte, JFK habe mal gesagt, frage nicht, was Dein Land für Dich macht, sondern was Du für Dein Land tun kannst. Er selbst sei eher wie ein gefallener Held in einer Welt, wo es nur Kritiker anstelle von Menschen, die mal eine Führung übernehmen könnten, gibt. Er sagt:
Ich tue etwas, etwas für das Land und die Menschen. Und ich bin nicht allein. Sie haben verdammt Recht, ich bin ein Held.

Ho, die Beiden da in der Highschool haben doch eine Nachricht von Chloe erhalten, gell?
Ein Lebenszeichen, sehr schön.

Und sie war da, die Szene in der Scheune. Lois und Clark. Ich bin nicht besorgt um Dich, ich habe Dich vermisst. Lois, shut up! Boa, der Tanz, und dann DER Satz: I LOVE YOU – I LOVE YOU TOO. Das zweite Mal feuchte Augen in der Folge, das war soooo schön.
Und ihr habt Recht gehabt, dann kam die Schwebeszene.
Ich bin absolut fertig von dieser epischen Folge. 200ste Folge, einfach nur gigantisch.



CK
icon01.png 10x04 Homecoming - 16.10.2010, 16:37:21

266 Posts - Torch

Kal-El83
Ich kann mich Red-Blur-Blur's Aussagen eigentlich nur anschließen, für mich ist Homecoming die beste Episode seit beginn der Serie. Die Zukunftszenen mit Clark und Lois könnte ich mir immer und immer wieder angucken, genauso wie die Szene mit Gegenwarts-Clark und Zukunfts-Clark im Fahrstuhl. Die Szene als Zukunfts-Clark aus dem Fahrstuhl rennt habe ich mir auch mal in Slow-mo angeguckt aber leider war von dem Supermankostüm nichts zu sehen, ich dachte, vielleicht sieht man ja wie Clark sich das Hemd aufreisst, wie in den Supermanfilmen , aber leider war dem nicht so. Die Szene darauf als Superman am Fenster vorbei fliegt, lohnt sich aber auf jedenfall, in Slow-mo angeschaut zu werden, denn dann sieht man, das es doch eine Änderung am Superman Returnskostüm in Gegensatz zum Film gibt.

Von mir bekommt diese Episode
- Editiert von CK am 16.10.2010, 16:51 -
Hawkman
icon01.png 10x04 Homecoming - 16.10.2010, 20:30:10

20 Posts - Kent Farm
Ich kann mich des Lobes nur anschliessen. Es ist wirklich eine der besten Folgen. Leider musste ich sie 2x sehen weil mein Englisch nicht so toll ist. Aber ich besorg 'mir in jedem Fall noch den Untertitel.
Red-Blue Blur
icon01.png 10x04 Homecoming - 16.10.2010, 20:36:47

2405 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Zitat:
Original von Hawkman
Ich kann mich des Lobes nur anschliessen. Es ist wirklich eine der besten Folgen. Leider musste ich sie 2x sehen weil mein Englisch nicht so toll ist. Aber ich besorg 'mir in jedem Fall noch den Untertitel.

Deutscher Untertitel ist inzwischen erschienen.
subcentral...Vielen Dank, Ihr seid wirklich klasse.
Kann ich mich gleich mal selbst kontrollieren.
Lana&Clark
icon01.png 10x04 Homecoming - 16.10.2010, 22:43:10

118 Posts - Clark Kent

Lana&Clark
Zitat:
Original von Red-Blue Blur
Zitat:
Original von Hawkman
Ich kann mich des Lobes nur anschliessen. Es ist wirklich eine der besten Folgen. Leider musste ich sie 2x sehen weil mein Englisch nicht so toll ist. Aber ich besorg 'mir in jedem Fall noch den Untertitel.

Deutscher Untertitel ist inzwischen erschienen.
subcentral...Vielen Dank, Ihr seid wirklich klasse.
Kann ich mich gleich mal selbst kontrollieren.


Wo hast du denn den deutschen Untertitel gefunden? Ist das nur der Untertitel oder gleich mit Folge? Nur der Untertitel bringt doch nichts.
cheeky
icon01.png 10x04 Homecoming - 16.10.2010, 22:56:13

2868 Posts - Daily Planet

Zitat:
Original von Lana&Clark
Zitat:
Original von Red-Blue Blur
Zitat:
Original von Hawkman
Ich kann mich des Lobes nur anschliessen. Es ist wirklich eine der besten Folgen. Leider musste ich sie 2x sehen weil mein Englisch nicht so toll ist. Aber ich besorg 'mir in jedem Fall noch den Untertitel.

Deutscher Untertitel ist inzwischen erschienen.
subcentral...Vielen Dank, Ihr seid wirklich klasse.
Kann ich mich gleich mal selbst kontrollieren.


Wo hast du denn den deutschen Untertitel gefunden? Ist das nur der Untertitel oder gleich mit Folge? Nur der Untertitel bringt doch nichts.


Hat doch RBB gesagt. Bei subcentral. Und um die Folge muss man sich halt selbst kümmern.


Ach man, ich kann es einfach nicht lassen. Ich könnte mir die letzte Szene immer und immer wieder angucken. *träum*
Red-Blue Blur
icon01.png 10x04 Homecoming - 16.10.2010, 23:02:43

2405 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Liebe cheeky, kein Grund rot zu werden.
Habe mir die Folge auch noch mal angeschaut - ich kann es immer noch nicht beschreiben.

Ist jetzt etwas ungewöhnlich, aber man sollte sich mal die Kommentare im Forum von
K-site anschauen.
Dort sollten sie die Folge von 1 bis 10 bewerten, 10 ist natürlich die beste Note.

Loved It? Hated it? What did you think of "Homecoming?"
Der Link, weil es so schön ist
Lana&Clark
icon01.png 10x04 Homecoming - 16.10.2010, 23:18:06

118 Posts - Clark Kent

Lana&Clark
@cheeky: Die Folge habe ich ja schon.

Obwohl ich die Scene mit seinem Vater in Lazarus etwas traurig aber süß fand. Ist füt mich Homecoming die beste Folge bis jetzt. Die letzte Scene ist so süüüüüüß. Die Zukunftszenen mit Clark und Lois könnte ich mir immer und immer wieder angucken. Die Scene als sich Clark an seinen Schreibtisch setzt und er dann merkt das da etwas nicht stimmt, fand ich ziemlich lustg. Allgemein die Blicke die Clark zwischendurch hatte, zum lachen.
Die Scene in der Zukunft als Lois befürchtet, „Ihren“ Jahrestag vergessen zu haben. Den Tag, an dem Clark ihr endlich vertraut hat und sie über ihn eingeweiht hat. Clark schaut sehr dumm aus der Wäsche. Kryptonit im Spiel? Wie sie ihm da in das Auge schaut.

Von mir bekommt diese Episode:
cheeky
icon01.png 10x04 Homecoming - 16.10.2010, 23:46:42

2868 Posts - Daily Planet

Ach ja und noch etwas. Smallville hat sehr gute Quoten eingefangen.
3.18 1.3/5
Ich weiß gar nicht mehr wann Smallville das letzte mal über 3 Millionen Zuschauer hatte.
Ich bin einfach nur noch mehr überwälltigt.
[ Seite: 1 2 3 4 ]


Forum wechseln
Forum wechseln zu:

pForum 1.30 © 2000 - 2006 by Thomas Ehrhardt

Login
Username
Passwort
 
Login speichern
Passwort vergessen?
Neuestes Mitglied
Smallwilly

User online
keine Benutzer online

User im Chat
keine User im Chat

Neue Themen
 Tom Welling in Lucifer
 Justin in This Is Us
 Michael Rosenbaum - LI...
 Banshee!
 The one man who beats ...
 der neue;)
 Smallville die beste S...
 BUCHANKÜNDIGUNG E-BOOK
 WIEDERBELEBUNGSVERSUCH
 Drucker gesucht
Letzte Posts
 Schreibe was über dein...
 Supergirl SpinOff-Seri...
 [Laura] Kara/Supergirl...
 Tom Welling in Lucifer
 Mit oder ohne ... ?
 Game of Thrones
 Justin in This Is Us
 Seid Ihr sportlich akt...
 Idealbesetzung Superma...
 [Sam J.] Sam Jones III...
Community
  SOG
  Clana's Angels
  Smallville Love
  Smallville Fanbase
  Smallville Legend
  Clana.de
  Superman-Forum.net
Google/Forum Suche

Partner of Smallville Online Germany