Smallville / Smallville - Die Serie / US-Episoden / 10x06 Harvest
In diesem Thread befinden sich 34 Posts. [ Seite: 1 2 ]
AntwortenDruckansicht
swantje
icon01.png 10x06 Harvest - 31.10.2010, 13:44:38

125 Posts - Clark Kent

couchpotatoe
Was ist entscheidender: nature or nurture?! Im Fall von Lex GANZ EINDEUTIG nature! Weiß der DEIBEL wie der Original-Lex es geschafft hat nicht nur seinen Körper, sondern auch seine Erinnerungen und die Veranlagung zum Machthunger und die Feindschaft gegenüber Clark zu klonen, aber er HAT!
Die Dorf-Story hatte wieder mal einige Logik-Fehler: Wenn das blaue Kryptonit im Wasser ist, dann doch wohl automatisch im Grundwasser, womit auch der Boden "verseucht" wäre, oder? Das müßte eigentlich heißen, dass es zu keiner rebirth-Szene kommen könnte, in der Clarks Arm auf einmal aus dem Boden hervorkommt. Aber selbst wenn nicht.... So stark Clark auch ist, gewisse Dinge braucht auch er zum Leben und LUFT gehört ebenfalls dazu. WARUM ist er nicht erstickt, als sie ihn "beerdigten"?!
Ansonsten war die Folge nur ein Lückenfüller, um Alexander wieder zu Lex zu machen. Nun da die Kryptonier futsch sind, braucht Clark einen anderen Erz-Feind, um seine Muskeln spielen lassen zu können.

if you can't be smart - be predictable (David Wishart:"Germanicus")
SV Baxxter
icon01.png 10x06 Harvest - 01.11.2010, 02:30:00

148 Posts - Clark Kent

Smallville-Freak
mir hat die folge viel besser gefallen als ich gedacht habe, auch wenn es eine füllerfolge war. bin nur etwas verwirrt. der lex aus den comics ist ja ein klon. das ist alexander auch, dachte man. es ist aber der richtige lex der alle erinnerungen hat, auch an clark, was bedeutet dass er sein geheimnis kennt, oder etwa nicht.
Red-Blue Blur
icon01.png 10x06 Harvest - 01.11.2010, 09:13:56

2406 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
@SV Baxxter
Ja, ist schon etwas merkwürdig. Es ist doch eigentlich wirklich "nur" ein Klon.
Aber er hat alle Erinnerungen...hm, schwer nachzuvollziehen.
Er hat ja in der Scheune ganz klar über Clark und sein Geheimnis gesprochen.
Es war zwar nicht eindeutig, aber immerhin war es so, dass dieser Lex gesagt hat,
Clark hätte trotz seiner Bitte nicht von seinem Geheimnis erzählt.
Bin mal gespannt, ob und wie sie das noch erklären.
Denn er müsste sich ja dann auch an die Sache in der Festung (Arctic, 7x20) erinnern, wo er aber gar nicht dabei sein konnte.
Wie gesagt, diese merkwürdige "Logik" stört mich im Moment noch etwas.
Naja, Smallville hat halt eine eigene Vorstellung von Logik, gell?
bip
icon01.png 10x06 Harvest - 01.11.2010, 11:34:17

5927 Posts - Superman

Die Untoten aus Ungarn
Ich würde sagen je nachdem wann Lex diese Klone in Auftrag gegeben wurde und wann er von sich hat Proben entnehmen lassen.
SV Baxxter
icon01.png 10x06 Harvest - 01.11.2010, 11:49:04

148 Posts - Clark Kent

Smallville-Freak
Zitat:
Original von Red-Blue Blur
Denn er müsste sich ja dann auch an die Sache in der Festung (Arctic, 7x20) erinnern, wo er aber gar nicht dabei sein konnte.

was meinst du damit?
Lois_Lane1509
icon01.png 10x06 Harvest - 01.11.2010, 18:12:42

309 Posts - Superboy

The real Lois Lane
kurze frage zu dem lied am schluß...
"Can´t take my Eyes off you" von den Cray Brothers ... oder???

ich hab mir sonst immer en paar lieder bei amazon runtergeladen (legal natürlich) ... aber das find ich nirgends....
oder ich hab einfach tomaten auf den augen..

kann mir da jemand weiterhelfen..?
Gruß Lois

"Looney Tunes - Krypton" :)
cheeky
icon01.png 10x06 Harvest - 01.11.2010, 18:31:47

2868 Posts - Daily Planet

Zitat:
Original von Lois_Lane1509
kurze frage zu dem lied am schluß...
"Can´t take my Eyes off you" von den Cray Brothers ... oder???

ich hab mir sonst immer en paar lieder bei amazon runtergeladen (legal natürlich) ... aber das find ich nirgends....
oder ich hab einfach tomaten auf den augen..

kann mir da jemand weiterhelfen..?


Liegt wohl daran weil der Song für Deutschland gespeert wurde. Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar.
Ansonsten ein Tipp von mir was ich gestern auch getan habe.
Lois_Lane1509
icon01.png 10x06 Harvest - 01.11.2010, 18:53:30

309 Posts - Superboy

The real Lois Lane
hmh... ich finds trotzdem nicht...nur andere versionen, aber die will ich ja nicht..
momentan hab ich auch keinen bockmehr zu suchen.
Gruß Lois

"Looney Tunes - Krypton" :)
Red-Blue Blur
icon01.png 10x06 Harvest - 01.11.2010, 19:02:15

2406 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Off Topic
Zitat:
Original von SV Baxxter
Zitat:
Original von Red-Blue Blur
Denn er müsste sich ja dann auch an die Sache in der Festung (Arctic, 7x20) erinnern, wo er aber gar nicht dabei sein konnte.

was meinst du damit?

Naja, die Sache mit der Kugel und so...Lex hat da ja eindeutig herausgefunden, dass Clark der Reisende ist. Und wenn dieser Lex-Klon alle Erinnerungen haben soll...weiß er Bescheid.

cat
icon01.png 10x06 Harvest - 03.11.2010, 21:08:19

15 Posts - Ziel: Erde
ach wie schön - Lois und Clark foppen sich wie ein altes Ehepaar (ich hab reale Beispiele im Hinterkopf, sind seit über 65 Jahren verheiratet!)

und, hach, er kann auch ironisch werden AMEN

im Amisch-People-Outfit sieht er richtig "verwegen" aus, Lois passt auch ganz gut dazu - blöd nur, dass die Fingernägel rot lackiert sind

ja - ich liebe Clois. Nicht (nur) wegen der Knutschereien, es sind die Wortgefechte (Clark Kent don't believe in luck. What have you done?), Frotzeleien (öhm, was wähle ich hier denn nur als Beispiel aus?) ,Mimiken, Blicke (bei: it's like dating Good or ... Bono), Gesten (er überlässt ihr sein "Kryptonier-Handbuch") ....

Mein unheimliches, weil ungutes Bauchgefühl bei Little-Lex scheint sich wohl leider zu bewahrheiten!?!?! Hoffe trotzdem noch, dass alles gut wird. *seufz*
Clark87
icon01.png 10x06 Harvest - 04.11.2010, 00:03:05

245 Posts - Torch

DVA
Im Prinzip wurde alles zur Folge gesagt, deshalb fasse ich mich kurz:

Ich fand die "Village"-Story auch nicht so den Bringer, aber wegen Halloween war es vielleicht verständlich. Die Entwicklung von Alexander zu Lex war echt gruselig. Als er von dem bösen Mann sprach, der ihn in seinen Träumen verfolgt, hätte man spontan auch an seinen Alter Ego denken können. Aber das er damit Clark meinte war schon krass! Dass er sich dann am Ende auch noch die Haare abgeschnitten hat, war natürlich der Knüller. Irgendwie kann man Tess da verstehen, dass sie die Ampulle zerstört hat, die wahrscheinlich Lex "Heilung" bewirkt hätte. Ich kann die Fortsetzung dieses Plots kaum abwarten. Aber es stößt mir ehrlich gesagt sehr sauer auf, dass man diesen Lex-Klon offensichtlich als Clarks späteren Gegner installieren will. Ich persönlich will immer noch den echten Lex von damals zurück, aber ich fürchte im Moment fast, dass das ein Wunschtraum bleiben wird .

Die Folge kriegt insgesamt .
- Editiert von Clark87 am 04.11.2010, 00:31 -
Lois Queen
icon01.png 10x06 Harvest - 05.12.2010, 09:28:40

1798 Posts - Metropolis

The only one
Und hab ich es nicht gesagt.
Es war ein Fehler, den lieben kleinen Wonneproppen ins Haus zu holen.
Was man in den Genen hat, läßt sich nicht aufhalten, schon gar nicht, wenn es böse ist und auf den Namen Lex Luthor hört.
Da haben wir nun den Salat.
Ich gehe mal davon aus, da man uns gezeigt hat, wie Alexander sich die Haare abrasiert und somit zu Lex wird, daß dann die bösen Taten nicht mehr lange auf sich warten lassen.
Bald wird er erwachsen sein und dann wirds sicher mächtig krachen.

Tja und was ich befürchtet habe ist eingetreten.
Die Spannung ist raus.
Das Geheimnis ist gelüftet und schon wirds mir zwischen Clark und Lois viel zu langweilig.
ro
icon01.png 10x06 Harvest - 26.05.2013, 08:05:32

71 Posts - Smallville
Zitat:
Original von Jan
Ja, nur eine Frage: Warum haut Lois einfach ab und kutscht mit dem Mädchen in dieses Abgelegen, altmodische Dörfchen, wenn sie doch weiß, auch wenns lange dauert, dass Clark doch wieder kommt..?
Hab ich was verpasst?

Jau. :) Lois wollte ja zurück nach Smallville, um die Demo zu covern und nicht dieses Kirschenfestival, wo sie Clark hinschleppen wollte.

Wie man im Cabrio offen fahren kann, ohne dass sich die Haare bewegen, ist auch schon erstaunlich. ;)

Zitat:

Er hatte mal einen schönen Geburtstag! Sonst kam ja nie einer...
Aber woher kennt er die denn? Geht er zur Schule?

Das hätte ich auch gerne gewusst. Und woher kennt Tess die? ;)

Zitat:
Original von cheeky
Was ich dennoch nicht ganz versteh ist, warum clark zu Lois noch Meteroitengestein sagt statt Kryptonit. Naja vielleicht kommts noch. Ich schwöre sie weiß trotzdem noch nicht das grünes K ihm schwächen kann. Ich glaub zu solch einer Situation werden wir bestimmt noch kommen.

Naja, ist halt seine Schwachstelle. Stell Dir vor, Lois wird entführt und die Gauner wollen Clarks Schwachstelle aus ihr herauskitzeln. Was sie aber nicht weiß, macht sie nicht heiß. Wobei, heiß ist sie ja von alleine. ;)

Zitat:
Original von sleepyhead
Aber das wichtigste war natürlich Clois. Allein die Anfansszene... (wo die Mädels und ich ja live beim Dreh zugesehen haben) das ist schon der Wahnsinn. Einfach zu wissen, hey da war ich und das haben sie da jetzt drauß gemacht. Hammer!

Was, was? Erzähl!!!

Okay. Vom Spaßfaktor war die Folge ganz okay, aber die Sektiererstory hatte mehr Löcher als ein Sieb.

- Als Clark und der Cop der Spur folgen, sieht man am Boden grüne Kryptonitspuren.
- Clark verliert seine Kräfte, wenn Sektierer in der Nähe sind. Aber warum rast er dann nicht mit Lois aus dem Haus, in dem sie gefangen worden sind? Denn: Dort befindet sich NIEMAND in der Nähe, die Leute sind sogar WEITER WEG als bei der Opferszene.
- Clark ist im Boden vergraben. Davon abgesehen, dass er doch Sauerstoff braucht (oder?): Wie kann er sich aus dem mit KRYPTONITGESTEIN verseuchten Erdreich befreien?
- Wie erscheint Clark so schnell neben Lois, wo doch überall Sektierer stehen?
- Das blaue Kryptonitfeuer ist nur extrem kurzlebig, weil Clark dann von, tja, wovon geheilt wird? Die Sonne scheint ja gerade nicht.
- Dennoch können die beiden gegen Ende flink entkommen, was sie schon deutlich früher hätten machen können (siehe oben).

Sorry, selbst als Ausflug ins Grüne war die Folge mit dem schottischen Geist und Olli/Chloe besser und hatte herzigere Momente.

Übler Lückenfüller:
Superboy
icon01.png 10x06 Harvest - 26.05.2013, 14:41:22

560 Posts - Kal-El

Reisender
Clark heilt sich ja nicht nur von Sonnenlicht. Solange er noch genug Sonnenenergie im Körper gespeichert hat, heilt er sich ja trotzdem von so einer eher leichten Verletzung. Wenn er von jemanden geschlagen worden wäre, der so stark ist wie er, wäre es etwas anderes gewesen. Das blaue Kryptonit hat sich, weil es so heiß war aufgelöst oder so...
Und schnell erscheint Clark ja auch nicht neben Lois. Man sieht ja, dass die Leute sich auch umdrehen, also er ist nicht so schnell.
[ Seite: 1 2 ]


Forum wechseln
Forum wechseln zu:

pForum 1.30 © 2000 - 2006 by Thomas Ehrhardt

Login
Username
Passwort
 
Login speichern
Passwort vergessen?
Neuestes Mitglied
philine

User online
bip, Lana

User im Chat
keine User im Chat

Neue Themen
 Tom Welling in Lucifer
 Justin in This Is Us
 Michael Rosenbaum - LI...
 Banshee!
 The one man who beats ...
 der neue;)
 Smallville die beste S...
 BUCHANKÜNDIGUNG E-BOOK
 WIEDERBELEBUNGSVERSUCH
 Drucker gesucht
Letzte Posts
 Mit oder ohne ... ?
 Californication
 Was für ein Auto fahrt...
 wenn geld keine rolle ...
 Ist Bücher lesen out?
 Ohrwurm des Tages #78
 Game of Thrones
 Smallville die beste S...
 Euer Lieblingsessen
 Lieblings-Superheld MA...
Community
  SOG
  Clana's Angels
  Smallville Love
  Smallville Fanbase
  Smallville Legend
  Clana.de
  Superman-Forum.net
Google/Forum Suche

Partner of Smallville Online Germany