Smallville / Smallville - Die Serie / US-Episoden / 10x07 Ambush
In diesem Thread befinden sich 29 Posts. [ Seite: 1 2 ]
AntwortenDruckansicht
Red-Blue Blur
icon01.png 10x07 Ambush - 05.11.2010, 18:45:01

2405 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
..:: s10e07 Ambush::..



Episodenbeschreibung TheCW

Zitat:

The General (guest star Michael Ironside) and Lucy Lane (Peyton List) decide to drop in on Lois (Erica Durance) and Clark (Tom Welling) for a surprise Thanksgiving dinner. Clark and the General get off to a rocky start after Lois' father bashes the superheroes and tells Clark he is trying to pass a vigilante registration law. Meanwhile, in an effort to stop the vigilante registration act from being passed, Rick Flagg (guest star Ted Whittall) lies to Lucy in order to lure Clark away from the farm long enough for him to assassinate the General. Lois is torn between making her father proud and her love for Clark. Turi Meyer directed the episode written by Don Whitehead & Holly Henderson.


Denn mal viel Spaß!
Jan
icon01.png 10x07 Ambush - 06.11.2010, 02:53:35

480 Posts - Superboy
Schöne Folge!

Am Anfang, total lustig, wie Clark und Lois grad wild "rumgefummelt" haben und dann kommen gerade der General und Lucy, als Lois die Tür aufgemacht hat. Haha. Lois sah gut aus in dem Hemd!

Also die Liste von dem General war ja mal etwas übertrieben!
Naja, Clark hätte es sowieso in n paar Sekunden geschafft.

Im Watchtower, als Tess gerade Oliver verartzten möchte, fällt ihr da was auf, untersucht es genauer und siehe da... das Zeichen von Suicide Squad und Tess kennt es natürlich.

Jaja auf der Farm.... Clark war wohl nicht ganz zufrieden damit, dass der General jetzt zu Besuch da ist...

Ja Clark muss irgendwie dass Feuer löschen und gibt Lois die Tüten mit dem Einkauf und das hat beim General natürlich kjeine guten Eindruck gemacht... und als dann auch noch Oliver angrufen hat und Clark erstmal verschwinden musste, wusste der General gleich, dass Clark etwas verbirgt und ruft beim Pentagon an... omg?! Damit die da mal Clark unter die Lupe nehmen...

Ok und die von der Siucide Squad habens also auf den General abgesehen....

Gut Oliver checkt erst einmal ob Clark auch das Suicide Squad-Zeichen irgendwo auf seine haut hat.
Natürlich findet Oliver das an seinem rechten Schulterblatt, wo Clark ja den Schuss abgefangen hatte, bevor die Kugel Cat getroffen hatte.

Gut. Clark denkt der General kommt jetzt die Treppe in der Scheune hinauf, dabei war es (nur) Lucy
Awww..., als sie Clark geküsst hat, habe ich irgendwie n neues Lieblingspairring entdeckt...... Clucy

War klar, dass lois ja dann kommt.... ich hasse solche Szenen....
Naja. Lucy stand schon vor 6 Jahren irgendwie auf Clark und jetzt wohl auch noch.....

Man Lucy sah so verdammt gut aus!!!

Gut. Der General zieht bei Clark ne (militärische) Befragung durch, war schon irgendwie funny...

...........

Nach dem Gespräch, welches ein wenig schief gelaufen ist, naja eigentlich ja nicht....
Also, der Genral will Lois nicht bei Clark haben, weil er denkt Clark sei gefährlich und er wäre eine Bedrohung oder sowas...
Und Lois will Clark nicht verlassen, aber kann sich noch nicht richtig gegen ihren Vater durchsetzten.... und sie kommt doch mit....

Im Talon angekommen redet Lois dann doch ernst noch einmal mit ihrem Vater und er entscheidet sich dann doch mit Lucy zu gehen... Den Stift, den Lucy von Rick?? bekommen hatte? hat sie ihrem Vater ja in die Tasche gesteckt und der hat ihn im talon liegen lassen und Rick hatte daran einen Peilsender befästigt und denkt der General ist noch dort drin....

Er feuert diese Rakete ab, weiß aber nicht, dass der General schon mit Lucy draußen ist... nur noch Lois ist drin...

Inzwischen haben Tess, Oliver und Clark herausgefunden, worauf sie es abgesehen haben und Clark flitzt los...
(Der General)

Die Rakete schlägt im Talon ein und es explodiert... Lois ist noch drin, aber Clark rettet sie natürlich noch rechtzeitig...
(fand ich übrigens gut gemacht mit der Explusion, sah doch echt echt aus )

Ja, Lucy und der General denken für einen Moment, Lois sei jetzt tot, aber siehe da, der Blur hat sie gerettet und Lois stand plötzlich neben den beiden...
Der General war dem Blur dann also doch dankbar, obwohl er so "Helden" nicht mag...

Tja. Kurz darauf wird der Wagen von Rick und seinen Komplizen attackiert... dachte erst nur Oliver, aber waren Clark und oliver und Clark hatte ja auch endelich mal die neuere version von seinem Blur-Kostüm an... kam endlich auch mal richtig zum Einsatz!

Es ist also noch nicht vorbei..!

Ok und der eine Typ kann also Teleportieren, Rick hat ja gesagt, sie hätten auch welche mit Kräften z.B. wie wir ja in Folge 10x02 gesehen hatten (Shield) ähm Plastique...

Achja und das Talon ist jetzt ganz schon im A.... nich? ^^
Spoiler
Es hieß doch in der Folge wird ein Set zum letzten mal gezeigt, also war es doch das Talon, weil dies jetzt zerstört ist, oder? Weil sieht nicht so aus, als ob wir die Farm nicht mehr zu Gesicht bekommen...


Ich finde ja Clark, Tess und Oliver sind ein ganz gutes Team... Tess passt gut dazu finde ich....

Awww und wie Lucy und Lois beim Gespräch aussahen...



Das Gespräch zwischen dem General und Clark war auch gut! Irgendwie haben die was... ^^
Ich denke mal die beiden werden sich in zukunft ganz gut verstehen... ^^

Und irgendwie mag ich die Tess/Oliver-Gespräche/Szenen.... irgendwie haben die auch was!

Ich fand die folge ganz stark, hat mir gut gefallen!
Freeu mich schon auf die nächste, mal sehen wie sich alles weiter entwickelt und ich will unbedingt mehr von Lex sehen! ^^

Lucy war soooo .......

Ok, die Folge kriegt von mir:
GoT Intro GoT Unsullied Danys Dragons GoT Danys Dragons GoT Drogon
GoT Battle at Meereen GoT Dany sails to Westeros GoT Season 7 Trailer
Chaoslord
icon01.png 10x07 Ambush - 06.11.2010, 06:45:58

515 Posts - Kal-El

Chaoslord
Das war ne gute Folge
Aber wie damals hat mich Lucy genervt. Abgesehen davon das sie hot ist find ich sie in ihrer total naiven Art echt nervig. Aber so viel screentime hatte sie nun auch nicht. Und das Sie dann auch Clark geküsst hat fand ich echt daneben.
Beim General sieht das anders aus. Michael Ironside mag ich sehr gerne. vorallem sein abschlußgespräch mit Clark fand ich klasse. Und algemein die Wortgefechte mit Clark waren super. Ich kann den General verstehen und seine Einstellung bezüglich den Helden, denn er läst sich hauptsächlich von Angst leiten. Und aus Angst tun Menschen viele dumme Sachen.
Was Lois angeht dachte ich als sie mit dem General mitgegangen ist "Boa, Mädel du gehst doch jetzt nicht tatsächlich mit" Aber Gott sei dank hat sie sich dann doch noch für Clark entschieden. Imo aber was zu spät. Aber ich habe mich echt gewundert warum Lois aufeinmal so auf ihren Vater hört. In S4 war sie wesentlich rebelischer und was man von Lois oft für Geschichten hört hat sie sich doch schon oft gegen ihren Vater aufgelehnt. Deswegen fand ich ihre übertriebene Angst vor ihrem Vater etwas merkwürdig.
Hm was Clark wohl den General gefragt hat als dann ausgeblendet wurde. Hat er nur gefragt ob er und Lucy zum Essen bleiben oder vieleicht sogar um ihre Hand geboten.
Spoiler
In Folge 11 soll es ja ne plötzliche Wende in der Clois beziehung geben

Wer weis.

Oli und Tess waren super zusammen. ich finde die sind ein gutes Team und war schön Cassidy auch ma lachen zu sehen in der Serie Bin auch ma gespannt wie das mit den Tatoos weitergeht.
Rick Flag scheint ja jetzt echt nen Krieg anfangen zu wollen. Echt Krass!

Gute Folge aber nicht Perfekt

Lois_Lane1509
icon01.png 10x07 Ambush - 06.11.2010, 11:55:07

309 Posts - Superboy

The real Lois Lane
Ach, ich fand die Folge einfach wieder großartig...
Der Anfang..
Der unschuldige kleine Clark "The bedroom is upstairs" ... hihi....
Da hat Lois ja noch viel vor
Schade, dass die beiden unterbrochen wurden...

Lucy war mir mal wieder total unsymphatisch...

Die Konflikte zwischen Lois & Clark, Clark und dem General und zwischen Lois und ihrem Das waren super!

Ich fand auch das Erica / Lois einfach wieder grandios war! Die Mimik, Ausstrahlung... top.

Aber hat sich keiner gewundert, warum Lois auf einmal kochen kann..???

Ja ja..welche Frage hat Clark dem General da nur gestellt...?
Ich hab auch überlegt... entweder: Bleibt Ihr zum Essen...? oder die andere Frage...?

Fänd ich ehrlich gesagt ein wenig zuuu früh... aber wie chaoslord ja richtig erkannt hat.. es soll ne wende in der clois beziehen geben...

Alles in Allem kann ich nur sagen: "ich bin wieder richtig in Smallville verliebt"

Einfach eine tolle Serie
Gruß Lois

"Looney Tunes - Krypton" :)
Red-Blue Blur
icon01.png 10x07 Ambush - 06.11.2010, 12:02:49

2405 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Meine Güte, das ist wieder so viel Text geworden. Ist doch nicht normal, oder?

Höhö, Clark fragt Lois, in welcher Laune sie sei.
In guter Laune, aber nicht für ein Frühstück. Als Clark meint, das Schlafzimmer sei oben, sagt sie, die Schaukel auf der Veranda ist aber draußen. Aha...was sie da wohl treiben möchte, was?
Köstlich, da wollen sie gerade „loslegen“, das steht der eiserne General vor der Tür. Die Beiden kommen aber immer wieder in solche Situationen, was? Ich liebe diese Situationen.

Und die Leute vom Suicide Squad verfolgen da die Fahrt des General?

Lois sagt, dass ihr Vater nicht da sei, um mit ihr zusammen zu sein, sondern es sei eine Art „Erkundung“. Aber bisher haben alle ihre früheren Freunde seine Angriffe überlebt. Clark sagt „I´m fine“, aber Lois meint, dass reiche nicht, er müsse perfekt sein, damit ihr Vater ihn mag.
Hautsache er findet nicht heraus, dass Clark ein Superheld ist. „Mein Vater hasst Superhelden“.
General zu Clark: „Du wohnst im Haus deiner Mutter und arbeitest im Kellergeschoß?“ Ja, das Kellergeschoß des DP. Warum Lois viel mehr Artikel schreibe, als er es tut und was er mit seiner Zeit anfange. Naja, dann die To-Do-Liste mit den Dingen, die Clark auf der Farm machen muss, wenn Lois dort leben soll.

Der General fühlt sich etwas unbehaglich bei der Inspektion im „Feindesland“, Martha Kent sei seine Hauptgegnerin im Senat. Hm, ideale Voraussetzungen für Clark.
Mr. Lane meint wirklich, diese freiwilligen Helden verüben terroristische Akte. Es gab bei der Explosion des RAO-Towers keine Hinweise auf Sprengstoff, also muss das einer von denen gewesen sein. Die wahren Helden seien die ausgebildeten Mitglieder der Armee, die sich an Regeln halten und nicht das Gesetz selbst in die Hand nehmen. Das werde er nicht zulassen.
Da resigniert sogar die sonst so schlagfertige Lois und versucht abzulenken, anstatt Clark „beizustehen“.

Tess meinte ja, als sie Olivers geschundenen Körper bewundert, sein Allheilmittel seien doch immer zwei rohe Eier in belgischem Bier gewesen. Fand Olli nicht so witzig. Das was Oliver da in seiner Wunde hat, ist also dieses „unterhäutige“ Tattoo, das ihm vom Suicide Squad verpasst wurde. Dieser Rick Flag sei der Anführer dieser Höllengruppe für die dreckigen Jobs gewesen. Aber eigentlich müssten sie alle getötet worden sein. Aber Oliver erkennt seinen Peiniger wieder und meint, dass dieser lebt und neue Leute rekrutiert hat.

Klever, wie Lois es schafft, Clark einen Hinweis zu geben wegen der brennenden Raffinerie.
Und zisch...düst er dahin.
Der General misstraut Clark irgendwie und lässt ihn überprüfen. Komischer Mensch. Er meint, Clark verberge etwas.

Oliver findet heraus, dass sie Clark auch markiert haben und wohl auch verfolgen. Er wundert sich nur, dass das bei seiner undurchdringlichen Haut überhaupt ging. Clark meint, der müsse Blaues Kryptonit benutzt haben. Wie soll der das denn wissen?
Oliver passt es nicht, dass Tess sich im Watchtower bewegt, als sei es ihr Gebäude. Clark kontert aber, dass sie ohne Tess nicht von Rick Flag oder den Tatoos wissen würden.
Und dann muss Olli aus dem Fenster springen, weil Lucy kommt.
Lucy klärt Clark darüber auf, dass ihr Vater immer glaubt, Lois Freunde würden etwas zu verbergen haben. Ich frage mich gerade, warum Clark da seine Dinge immer noch offen herumliegen lässt.
Wie war das noch? Hoppla, Lucy? Küsst ganz spontan Clark...klar, dass da Lois nicht weit sein kann. Hm, Lois zählt Lucy dann aber aus. Dass sie auf der Farm sein dürfe, mache Lois nur für ihren Vater. Lucy solle sich mal nützlich machen, Eis zerstampfen für ihren Dad. Hm.

Ob Clark sich da wohl etwas abreagiert hat beim Holzhacken mit der Hand?
Ja, es war wegen Lucy. Lois: „Du kannst ein brennendes Gebäude löschen, aber kannst ihren heißen Lippen nicht entgehen?“. Sie hat mich überrascht. Was Clark aber mehr verwundert, ist, dass Lois die Heldenverachtung ihres Vaters eher kommentarlos hinnimmt. Hm, kleiner Streit? Lois stehe sonst immer zu dem was sie glaube, aber kaum ist ihr Vater da...
Wenn Clark mit Lois zusammen sein wolle, müsse er sich mit ihrer Familie arrangieren. Ärger im Haus.

Der Rick Flag gibt sich als falscher Colonel aus und meint, der General sei in Gefahr und müsse dort fortgeschafft werden. Weg von Clark, weil der ein Sympathisant der Freiwilligen-Armee sei und eine Gefahr für die Ziele von Mr. Lane wäre.
Ob er denn Beweise für diese schwere Anschuldigung habe, meint Lucy. Der solle nicht wissen, dass der Umschlag von ihm sei. Sie soll sagen, sie hätte ihn auf der Farm gefunden.

Tess hat die Daten von Suicide Squad abgefangen, die sagen, dass Flag plant, Jemanden zu töten.
Oliver stichelt, dass Chloe das gestern schon gelöst hätte. Tess sagt, sie wolle ihm doch helfen.
Aber Oliver gibt dann auch zu, dass ihm das sehr schwer falle, dort mit jemandem Anderen als Chloe zusammen zu arbeiten. Tess sagt, sie wolle nicht den Platz von Chloe übernehmen, aber Oliver sollte sie irgendwann so behandeln, wie Jemanden, der auf seiner Seite steht.

Das Verhör da in der Scheune war ja wohl zu blöd, oder? Warum sich Lois gerade für Clark interessiert, weil Lois eigentlich Männer mag, die Action bringen und nicht wie er nur darüber berichten.
Lane sagt, er habe im Pentagon nachgefragt. Clarks Akte sei „sauber“. Er vermutet wohl, dass ein Senator seine Hände im Spiel hat. Kann er ja nur Martha meinen.
„Was gibt ihnen das Recht, uns auszuspionieren?“ Lane sagt, er sei ein 4-Sterne-General und ein Kriegsheld und erkenne Ablenkungsmanöver sofort. Die Dinge auf der Liste könne keiner alleine geschafft habe. Clark meint, Lane sehe überall Feinde, wo gar keine existieren. Genau wie seine „Vigilante“- Hexenjagd. Der General zeigt Clark das Foto mit Kara und meint, Clark sei ein Verbündeter der Freiwilligen. „Ich steh hier nicht vor Gericht“, meint Clark. Es wundere ihn nicht, dass Lois ihrem Dad gegenüber verängstigt ist.
„Du stellst meine Familie in Frage?“ Clark sagt, Lane könne nichts daran ändern, dass er und Lois zusammen sind und dass er sie liebe. Worauf Lane erwidert, er sei heute das letzte Mal mit ihr zusammen gewesen. Was für ein ekelhafter Typ.
Und Lois zieht tatsächlich mit ihrem Dad ab, nachdem der noch mal sagte, Clark sei ein unehrlicher Mensch?

Dann fand Lois im Talon doch noch klare Worte ihrem Vater gegenüber. Er habe noch nie Einem von den Helden gegenüber gestanden. Nicht alle seien schlecht. Alles was er über Clark wissen muss, stehe ihm gerade direkt gegenüber. Weil sie ihn liebt. Wow, dann haben sie dem präparierten Stift bei ihr gelassen, wodurch Lois zur Zielscheibe wird.

Tja, Tess bringt es auf den Punkt. Es macht keine Sinn, dass Clark das Ziel ist. Flag wolle ihn rekrutieren, nicht vernichten. Flags Feinde sind die, die gegen die Helden-Armee sind. Klar, der General also auch. Clark schaltet sofort.

Boa, das war in letzter Sekunde, und Sam Lane merkt, dass der Blur Lois gerettet hat.
Ist es jetzt doch das Talon, welche Lokation wir in Zukunft nicht mehr zu sehen bekommen? Wie denn auch.

Dieser Flag meint ja, diese Antihelden-Fraktion wolle Alle jagen und zerstören. Amerika hätte sich gegen sie gewendet. Man müsse Stärke zeigen, aber Clark meint, Gewalt sei keine Lösung.
Aber wer war der zweite Typ, der da mit Flag verschwinden konnte? Weggebeamt.

Ja, Lucy war doch sehr bedrabbelt, dass Lois fast gestorben wäre. Lois Spruch: „Die Versicherung deckt Geschossfeuer beim Talon nicht ab“. Lucy wolle das Alles ersetzen. Sie dachte, sie hätte ihren Vater so schützen können, damit der sie nicht als „Troublemaker“ sieht. Naja, dumm gelaufen. Lois sagt, die beiden seinen so damit beschäftigt gewesen, perfekte Töchter zu sein, dass sie vergessen haben, Geschwister zu sein. Schöner, versöhnlicher Moment.

Ach ja, und Oliver war dann zu Tess auch richtig lieb. Wie er da das Sixpack mitbringt. Oliver meint, für das Wort „Freunde“ sei es noch etwas zu früh. Aber Beide haben so Einiges zusammen durchgestanden, was sie verbindet.
Watchtower ist bei ihr in guten Händen, stellt er noch fest.

Und dann der General Lane. Es sei richtig gewesen, was Clark zu ihm gesagt hatte. Er war nicht immer der perfekte Vater, nachdem seine Frau nicht mehr da war. Aber er musste das mal hören, bisher habe nur Keiner sich getraut, ihm das so zu sagen. Dann gibt er Clark noch einen Ratschlag. Diese ganze Kriegsführung mache es Einem schwer, nach Hause zu kommen und die einfachen Dinge im Leben zu machen. Spazierengehen, mit der Frau tanzen und so was. Das ist das, was uns menschlich mache. Er dient zwar gerne seinem Land, aber wenn er es noch mal machen müsste, würde er mehr Zeit mit der Familie verbringen.
Er habe Lois fast verloren, und er denkt, sie habe wohl nun ihren ganz persönlichen Helden gefunden.
Und das Alles verdanken wir dem Blur.

Und das Geilste: Er hat diese To-Do-Liste NIE wegen Lois Bekanntschaften gemacht und die damit durch die Hölle geschickt, sondern für LOIS. So konnte er sehen, dass sie die Freunde nie wirklich geliebt hat. Bis Clark kam.
Das gemeinsame Essen war dann wirklich ein schöner und runder Abschluss.

Schlußszene: Rick Flag hat jetzt den Helden-Gegnern den Krieg erklärt.
Das kann ja was werden. Die Menschen denken doch bestimmt, dass die Helden dafür verantwortlich sind, oder?



- Editiert von Red-Blue Blur am 06.11.2010, 17:59 -
Lois_Lane1509
icon01.png 10x07 Ambush - 06.11.2010, 12:51:10

309 Posts - Superboy

The real Lois Lane
hier mal einen link den ich gerade gefunden habe:

*spoiler*

//bitte hier keine Spoiler. Danke.
- Editiert von bip am 06.11.2010, 17:11 -
Gruß Lois

"Looney Tunes - Krypton" :)
Clark87
icon01.png 10x07 Ambush - 06.11.2010, 13:09:33

245 Posts - Torch

DVA
Die Anfangsszene war schon echt lustig. "The bedroom is upstairs". Da konnte Clark wohl gar nicht genug von Lois kriegen. Aber der General hatte wie immer perfeketes "timing" bei seinem Besuch. Und Lucy war auch noch dabei. Peinlich hoch 10...

Die Befragungen von Sam Lane gegenüber Clark fand ich zunächst sehr übertrieben und auch die Liste war voll daneben, aber später hat er ja begründet wieso er so beim jeweiligen Freund von Lois vorgeht - nicht um den Freund zu testen, sondern Lois! Und den Test hat Lois bezüglich Clark wohl bestanden und zusätzlich hat Clark noch das Misstrauen des Generals gegenüber den Vigilanties zerstreut. Na ja, zumindeßt gegenüber dem Blur. Die Szene in der Talonwohnung bei der Explosion war übrigens Klasse. Ich fand es aber schon ein bisschen naiv, dass Rick Flag einfach geglaubt hat, Clark aka The Blur könnte die Rakete nicht aufhalten bzw. das Target retten. Aber seine Mission, die Gegner der Vigilanties unschädlich zu machen, hat der Suicide Squad dann wohl doch nicht aufegeben, wie das Ende gezeigt hat.

Und zwischen Tess und Ollie scheint sich langsam wieder so etwas wie Vertrauen aufzubauen. Aber man merkt auch, dass sich Tess erstmal bewähren muss. Mit dem Sixpack Bier und dem Essen hat Ollie allerdings doch einen Schritt auf sie zu gemacht.

Spoiler
Jetzt freu ich mich riesig auf nächste Woche, wo es endlich mit der main story um Darkseid und co weitergeht.


Ich fand die Folge sehr schön und gebe .
sleepyhead
icon01.png 10x07 Ambush - 06.11.2010, 15:14:32

4670 Posts - The Blur

sleepyhead
Also eigentlich kann ich mich allen Punkten anschließen. Die Folge war einfach suuuuuper. Ich liebe es wie sich Clois entwickelt und es hat mich echt Nerven gekostet, als Lois plötzlich Clark stehen ließ und die mit ihrem Dad gegangen ist

Der Anfang war einfach wahnsinn.. man da gehts ja jetzt ab zwischen den Beiden, schön was Lois aus Clark so herauskitzelt hinsichtlich dieser Sache.

Der General war super, ich lieber dessen Mimik und Ansprachen, besonders die Dialoge mit Clark waren spitze. Generell was in dieser Folge über die Mimik gelaufen ist, war schon beeindruckend. Super Job von allen.

Olli und Tess.... hmmmm.. ich kann Olli so verstehen, dass er Chloe noch so sehr vermisst und ich hätte wohl am Anfang genau so reagiert wie er. Es ist schwer jetzt Tess dort zu sehen, die aber nur versucht Chloes Job gerecht zu werden und er hackt nur auf ihr rum. Nein sie kann und will Chloe nicht ersetzen, was sie auch eindeutig gesagt hat und was ich richtig gut fand, denn es kommt voll so rüber und ich muss sagen, ich vermisse Chloe fast genauso wie Olli. Sie fehlt mir richtig und für mich gehört Tess einfach nicht dahin. Sie ist so undruchsichtig, man weiß nie ob sie auf der guten oder bösen Seite steht, das macht mich fertig. Ich traue ihr nach wie vor nicht.


Das Ende... jaaaa.. als Clark die Frage stellen wollte... ich dachte auch, OMG, er bittet um Lois Hand!!!

Und dann der Schnitt auf den Tisch. Dann habe ich mal drauf geachtet. Teller waen ja von Anfang an vier gedeckt. Ich glaube nicht, dass er gefragt hatte, ob sie zum Essen bleiben, es sei denn die SV Macher wollen mit unseren Nerven spielen. Ich glaube schon er hat um Lois Hand gebeten, Ich kanns mir schon vorstellen. Und zu früh finde ich das nicht. Sie kennen sich sechs Jahre, sind nun schon eine Weile zusammen und in jeder Folge erwähnt er wie sehr er sie liebt und dass sie alles für ihn ist und er keinen Tag ohne sie sein will. Ich fänd das ja echt mal cool! Vielleicht wird das Ende SVs mit der Hochzeit enden und das Clark endgültig fliegt und so. Das wäre der ansolute Kracher.

Die Folge bekommt von mir

da mir ein bisschen Clarkaction gefehlt hat, obwohl es schön war, wieder das ganze Cast dabei zu haben
CK
icon01.png 10x07 Ambush - 06.11.2010, 16:20:50

266 Posts - Torch

Kal-El83
Sehr coole Folge, Clark hatte endlich mal wieder seine Uniform an, die Suicide Squad ist wieder in Aktion getreten, aber was mir an dieser Folge am besten gefallen hat, waren die Parallelen zu den aktuellen Superman-Comics, denn dort ist General Sam Lane auch ein Superheldenhasser und vorallen von Superman, den er unbedingt tot sehen will. Aber soweit wird es in Smallville wohl nicht kommen, jetzt da er Zeuge wurde wie der Blur seine Tochter gerettet hat. Das Ende dieser Folge war auch sehr vielversprechend und lässt auf sehr viel Action in den nächsten Folgen hoffen. Was mir nicht so gut gefallen hat, war das Clark wieder sein S-Logo hinterlassen hat, das bedeutet doch nur unnötigen Arbeitsaufwand für die Leute die das wieder entfernen müssen und irgendwie passt das nicht zu Superman, Gebäude zu beschädigen.

Von mir bekommt die Folge
- Editiert von CK am 06.11.2010, 16:28 -
Chaoslord
icon01.png 10x07 Ambush - 06.11.2010, 16:43:47

515 Posts - Kal-El

Chaoslord
Zitat:
Was mir nicht so gut gefallen hat, war das Clark wieder sein S-Logo hinterlassen hat, das bedeutet doch nur unnötigen Arbeitsaufwand für die Leute die das wieder entfernen müssen und irgendwie passt das nicht zu Superman, Gebäude zu beschädigen.

Naja Clark willl ein Symbol der Hoffnung sein und da er es noch nicht sleber sein kann will er dass es das "S" ist. Es soll den Leuten zeigen das jemand über sie wacht. Und im Falle von Gen. Lane wolte er ihm zeigen das ein Super Hero seine Tochter gerettet hat obwohl er ja so stark gegen die vorgeht
cheeky
icon01.png 10x07 Ambush - 07.11.2010, 12:09:58

2868 Posts - Daily Planet

Ach ich hab noch gar nichts dazu geschrieben. Aber es gibt auch gar nicht mehr viel zu sagen, da ihr ja alles schon so gut wie gesagt habt. Für mich war es auch wieder eine gute Folge. Vielleicht nen besser als letzte Woche.

Ok ich hab zwei Fragen.

Sind die Jungs denn ihr Tattoos wieder los? Ich hab es nicht so recht mitbekommen
Und der Mann, der sich weg telepotieren? kann. Woher kennen wir ihn?

Und ja ich glaube auch das Clark am Ende den General gefragt hat, ob er Lois die Hand anhalten kann (Oder wie sagt man sowas noch mal?) Ich würds eigentlich auch nicht zu schnell finden..die beiden kenne sich ja schon mitlerweile sehr lange.

Folge bekommt von mir
Red-Blue Blur
icon01.png 10x07 Ambush - 07.11.2010, 12:50:01

2405 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Zitat:
Original von cheeky
Ok ich hab zwei Fragen.

Sind die Jungs denn ihr Tattoos wieder los? Ich hab es nicht so recht mitbekommen
Und der Mann, der sich weg telepotieren? kann. Woher kennen wir ihn?

Das mit den Tattoos müsste ich auch noch mal nachschauen.
Der Typ, der sicht da wegbeamen kann...keine Ahnung, wo der herkommt.
Vielleicht weiß das jemand Anderer von Euch?

EDIT: Deutscher sub bei subcentral.de ist seit gestern Abend fertig.
Chaoslord
icon01.png 10x07 Ambush - 07.11.2010, 13:07:18

515 Posts - Kal-El

Chaoslord
Zitat:
Sind die Jungs denn ihr Tattoos wieder los?

Nein Tess hatte gesagt das sie proben an Hamilton geschickt hat der das ganze näher untersuchen soll
swantje
icon01.png 10x07 Ambush - 07.11.2010, 13:17:40

125 Posts - Clark Kent

couchpotatoe
Ein paarmal hätte ich am liebsten in meinen Bildschirm hineingegriffen, um den "hochintelligenten" General zu schütteln, zu ohrfeigen und ihn dahin zu treten, wo es am MEISTEN WEHT TUT! Eigentlich schade, dass es - noch - verboten ist, Menschen zu klonen. Ein paar Eltern würden das wohl gerne in Anspruch nehmen, um ihren "Kindern" die "richtigen" Partner zu zuschustern!!! Na, wenn Alexander, alias Lex erst mal aus seinem goldenen Käfig geflohen ist und Startkapital braucht, kann er das ja - unter der Hand - anbieten.
Außerdem ging mir Lois mit ihrer "Appaesement politic" GANZ GEWALTIG AUF DIE NERVEN! Die Amis lernen offensichtlich nicht aus ihrer Vergangenheit. Hat die Prohibition die Kriminalität reduziert und Menschen, die sich gerne vollaufen lassen daran gehindert das auch weiterhin zu tun? NO SIREE!! Hat die HExenjagd auf Kommunisten, die sie in aller Herren Ländern betrieben haben der USA IRGEND ETWAS eingebracht, mit Ausnahme des Memorials mit all den Namen der gefallenen Soldaten in Washington?
Und Guantanomo bzw. Abu Greif... wie viele dort waren tatsächlich Terroristen und wie hoch war der Anteil an "Collateral Damage"? Sorry, das musste ich alles einfach mal los werden!!! Bei "Hexenjagd" fange ich einfach an mich zu ereifern.

if you can't be smart - be predictable (David Wishart:"Germanicus")
CK
icon01.png 10x07 Ambush - 07.11.2010, 14:11:07

266 Posts - Torch

Kal-El83
Zitat:
Original von Red-Blue Blur
Zitat:
Original von cheeky
Ok ich hab zwei Fragen.

Sind die Jungs denn ihr Tattoos wieder los? Ich hab es nicht so recht mitbekommen
Und der Mann, der sich weg telepotieren? kann. Woher kennen wir ihn?

Das mit den Tattoos müsste ich auch noch mal nachschauen.
Der Typ, der sicht da wegbeamen kann...keine Ahnung, wo der herkommt.
Vielleicht weiß das jemand Anderer von Euch?

EDIT: Deutscher sub bei subcentral.de ist seit gestern Abend fertig.


Bei dem Typen handelt es sich wohl um den DC-Comics Charakter Warp, allerdings ist nicht viel über ihn bekannt, da er nur ganz selten in den Comics vorkommt.
cheeky
icon01.png 10x07 Ambush - 07.11.2010, 14:14:50

2868 Posts - Daily Planet

Zitat:
Bei dem Typen handelt es sich wohl um den DC-Comics Charakter Warp, allerdings ist nicht viel über ihn bekannt, da er nur ganz selten in den Comics vorkommt.


Eher meine ich auch, mich zu erinnern das er voher schon mal ne Gastrolle hatte. Oder verwechsle ich den schon wieder mit SPN?
CK
icon01.png 10x07 Ambush - 07.11.2010, 15:45:34

266 Posts - Torch

Kal-El83
Zitat:
Original von cheeky
Zitat:
Bei dem Typen handelt es sich wohl um den DC-Comics Charakter Warp, allerdings ist nicht viel über ihn bekannt, da er nur ganz selten in den Comics vorkommt.


Eher meine ich auch, mich zu erinnern das er voher schon mal ne Gastrolle hatte. Oder verwechsle ich den schon wieder mit SPN?


Der Typ war schon einmal in der sechsten Staffel in der Folge Static zu sehen, allerdings in einer anderen Rolle. Das kommt bei Smallville aber öfters vor. Das ist mit dem Schauspieler der Rick Flag darstellt genauso, in der achten Staffel war er noch Lana's namenloser Trainer.
Clark87
icon01.png 10x07 Ambush - 07.11.2010, 16:22:11

245 Posts - Torch

DVA
Zitat:
Original von CK
Zitat:
Original von cheeky
Zitat:
Bei dem Typen handelt es sich wohl um den DC-Comics Charakter Warp, allerdings ist nicht viel über ihn bekannt, da er nur ganz selten in den Comics vorkommt.


Eher meine ich auch, mich zu erinnern das er voher schon mal ne Gastrolle hatte. Oder verwechsle ich den schon wieder mit SPN?


Der Typ war schon einmal in der sechsten Staffel in der Folge Static zu sehen, allerdings in einer anderen Rolle. Das kommt bei Smallville aber öfters vor. Das ist mit dem Schauspieler der Rick Flag darstellt genauso, in der achten Staffel war er noch Lana's namenloser Trainer.


Das kuriose ist vor allem, dass er damals einen Frequenzwandler (ich glaube er hieß Bronson) gespielt hat und sich quasi auch "teleportieren" konnte.
Lois_Lane1509
icon01.png 10x07 Ambush - 08.11.2010, 09:08:32

309 Posts - Superboy

The real Lois Lane
hier noch mal die Anfangsszene

http://www.youtube.com/watch?v=vtz93OD9hG8
Gruß Lois

"Looney Tunes - Krypton" :)
Chaoslord
icon01.png 10x07 Ambush - 08.11.2010, 16:22:58

515 Posts - Kal-El

Chaoslord
Zitat:
Original von Lois_Lane1509
hier noch mal die Anfangsszene

http://www.youtube.com/watch?v=vtz93OD9hG8

Oh danke gleich ma zu den favoriten gepackt
[ Seite: 1 2 ]


Forum wechseln
Forum wechseln zu:

pForum 1.30 © 2000 - 2006 by Thomas Ehrhardt

Login
Username
Passwort
 
Login speichern
Passwort vergessen?
Neuestes Mitglied
Smallwilly

User online
keine Benutzer online

User im Chat
keine User im Chat

Neue Themen
 Tom Welling in Lucifer
 Justin in This Is Us
 Michael Rosenbaum - LI...
 Banshee!
 The one man who beats ...
 der neue;)
 Smallville die beste S...
 BUCHANKÜNDIGUNG E-BOOK
 WIEDERBELEBUNGSVERSUCH
 Drucker gesucht
Letzte Posts
 Schreibe was über dein...
 Supergirl SpinOff-Seri...
 [Laura] Kara/Supergirl...
 Tom Welling in Lucifer
 Mit oder ohne ... ?
 Game of Thrones
 Justin in This Is Us
 Seid Ihr sportlich akt...
 Idealbesetzung Superma...
 [Sam J.] Sam Jones III...
Community
  SOG
  Clana's Angels
  Smallville Love
  Smallville Fanbase
  Smallville Legend
  Clana.de
  Superman-Forum.net
Google/Forum Suche

Partner of Smallville Online Germany