Smallville / Smallville - Die Serie / US-Episoden / 10x08 Abandoned
In diesem Thread befinden sich 36 Posts. [ Seite: 1 2 ]
AntwortenDruckansicht
Maverick
icon01.png 10x08 Abandoned - 12.11.2010, 17:49:31

3423 Posts
Justice League
..:: s10e08 Abandoned ::..



Episodenbeschreibung TheCW

Zitat:
TERI HATCHER GUEST STARS AS ELLA LANE; DC COMICS’ CHARACTERS GRANNY GOODNESS (CHRISTINE WILLES) AND HARRIET (GUEST STAR LINDSAY HARTLEY) APPEAR - Lois (Erica Durance) finds a video made for her by her mother, Ella Lane (Hatcher), before she died. After watching the tape, Lois makes a drastic decision about her relationship with Clark (Tom Welling) that takes her to the Fortress, where she comes face to face with Jor-El and Lara. Meanwhile, Tess has a nightmare involving herself as a child and a music box. Upon awakening, she finds the music box in Luthor mansion and sets out to find out who planted it there. Clark accompanies her to an orphanage run by Granny Goodness (guest star Christine Willes) who may not have the young girls’ best intentions in mind. One of the young women living there, Harriet (guest star Hartley), finds Clark snooping around and decides to take matters into her own very sharp hands. Kevin Fair directed the episode written by Drew Landis & Julia Swift.


Viel Spaß

Meine Fanpage
smallville-legend.de.vu

*Update - 10.10.10*
Chaoslord
icon01.png 10x08 Abandoned - 13.11.2010, 10:09:22

515 Posts - Kal-El

Chaoslord
oh noch kein post?
dann fang ich ma an
Eine sehr gute Folge
Endlich haben wir ma was über Tess Vergangenheit erfahren. Und was wir erfahren haben ist echt krass. Latessa Lena Luthor! Als die Limo vorfuhr hab ich schon gedacht das ist bestimmt Lionel. Aber man weis immernoch nicht genau auf welcher Seite Tess jetzt steht. Sie ist zwar eine Luthor aber wurde ja nicht so erzogen und ihr lächeln als Clark ihr erklärte das er sie nicht im stich läst war auch super. Aber die Schlußszene war dann wieder sehr düster. Also ich hab immernoch keine ahnung auf welcher seite sie steht
Granny Goodness war echt creepy. was mich aber gewundert hat, ist dass sie schon so lange auf der Erde ist. Darkseids Plan ist ja echt langwierig, wie immer der aussehen mag. Sie hat da ja echt ein schönes kleines Traningscamp aufgebaut und neue Soldaten zu bekommen. Das treffen aber ende fand ich super. Bin echt gespannt wie die story weiter geht.
Nun zu Clois.

Er hat den Ring rausgeholt Die Endszene war nur Genial "Clark Kent and Karaoke. Isn´t that one of the signs of the Apocalypse"
Boah und bei der Jor´el / Lara szene hatte ich echt tränen in den Augen sooooo schön
sehr gute Folge mit etwas luft nach oben

- Editiert von Chaoslord am 13.11.2010, 10:16 -
Clark87
icon01.png 10x08 Abandoned - 13.11.2010, 10:59:34

245 Posts - Torch

DVA
Was für eine geile Folge war das bitte?
Aber alles der Reihe nach:

Der General schickt Lois alte Videos von ihrer krebskranken Mutter zu und Lois hat tatsächlich Angst das ihre Mutter böse auf sie sein könnte, dass Lois sie nie im Krankenhaus besucht hat. Diese Angst war Gott sei dank mehr als unbegründet. Das Video war wirklich sehr bewegend und bei Lois sind die Tränchen gekulert.

Derweil wird Tess von den Dämonen ihrer Vergangenheit gejagt. Die Anfangsszene in dem Waisenhaus war ziemlich creepy, wo die kleine Tess verzweifelt einen Ausgang sucht und dann doch von "Granny" geschnappt wurde.
Und Clark weiss jetzt auch von Granny Goodness in dem er Tess geholfen hat, mehr über ihre Vergangenheit rauzkriegen. Und ungefährlich war es auch nicht sich bei dem ganzen Kryptonit mit den Female Furies auseinander zu setzen. Und Granny scheint ebenfalls einige Fähigkeiten zu besitzen: Gedankenmanipulation, Telekinese und beeindruckende Stärke, so wie sie Tess auf dem Boden längsgeschleift hat.

Lois Ausflug zur Festung schien mir trotz des Videos von ihrer Mutter etwas konstruiert, aber so ergab sich immerhin die Gelegenheit, Jor-El und Lara wieder zu sehen. Die Botschaften an Clark waren auch sehr schön. Das gibt Clark bestimmt wieder Mut für die Zukunft und mit dem A.I. Jor-El wird das auf lange Sicht denke ich auch wieder eine Versöhnung geben.

Und dann die letzte Szene. OMG: Lionel Luthor und Pamela Jenkins sind die Eltern von Tess. Deswegen konnte Tess auch als einzige aus dem Waisenhaus rausgeholt werden aufgrund der "powerful parents". Damit ist Tess dann die Halbschwester von Lucas, Lex und dem verstorbenen Julian. Die Verwobenheiten in Smallville werden auch immer feiner.

Außerdem ging die main story endlich weiter!! Granny Goodness trifft sich mit Godfrey und Desaad. Die drei wollen anscheinend die Menschheit manipulieren, um den Weg für ihren "Lord Darkseid" zu bereiten. Auf die Fortsetzung dieser Story bin ich sehr sehr gespannt. Am geheimnisvollsten ist momentan noch dieser Desaad. Welchen Hintergrund hat er? Man weiss bisher eigentlich nur, dass er Besitzer des Club Desaad ist und mit Godfrey zusammenarbeitet, um dort "Seelen zu binden und zu brechen".

Die Folge bekommt von mir die beste Bewertung: .
- Editiert von Clark87 am 13.11.2010, 11:48 -
sleepyhead
icon01.png 10x08 Abandoned - 13.11.2010, 11:16:05

4670 Posts - The Blur

sleepyhead
Achja was ne schööööööööööööööööne und spannende Folge, die zugleich wieder viele neue Fragen aufwirft, aber auch einige beantwortet hat.

Die Szene in der sich Lois die Videos anguckt war einfach schön. Teri Hatcher kauft man die Mutterrolle da voll an und die beiden haben auch noch echt Ähnlichkeit, optisch wie auch von Gestik und Mimik her. Total schön!

Da streibt sie dazu an zu Jor-El zu gehen und sich dort für Clark einzusetzen. Wie süß ist das denn? Zwar etwas naiv, aber dennoch unglaublich sweet und es hat ja was gebracht. Das 'Video' seiner Eltern an Clark war einfach schön. Sehr berührend und Clark tat es so richtig gut, das zu sehen. Hach.... sehr emotional diese Szenen...

Dann die Granny Geschichte. OMG! Tess sollte (oder ist) eine dieser Soldatinnen sein. Und dann ist sie auch noch Lex Halbschwester . Also auf die Idee, dass sie erwandt sind, bin ich ehrlich gesagt nie gekommen. Ich habe aber Tess Geschichte auch nie hinterfragt... gut so wahrscheinlich. Nun bliebt Tess Charakter nach wie vor mega undurchsichtig. Ist sie nun gut oder böse, oder im innern böse aber würde gerne gut sein...
Wenn sie nun den Watchtower führt und auf Grannys bzw. Darkseid Seite steht, sitzt sie dort ja bestens an der Quelle. Gott das kann ja noch was werden.

Zwei Sachen haben mich in der Folge gestört. Einmal, dass das Gebäude von Granny Goodness das war, wo damals Chloe in Oddysey festgehalten wurde (als erstes habe ich es an der Treppe erkannt, da wurde nämlich Clark ja von Olli damals per Pfeil erschossen und dann vom Manhunter weggebracht). So etwas stört mich dann doch ein klein wenig. Da können die umdekorieren wie die wollen. Wenn da vorher schon mal so markante Szenen gedreht wurden, dann erkenne ich diese Orte auch wieder...
Und zweitens:
Mal wieder die Unlogik wie relativ gut es Clark noch ging trotz des Kryptonits und dass er sogar seinen Freezeatem einsetzen konnte.

Aber darüber kann ich hinweg sehen, denn zur selben Zeit gab es für und Mädels ja ne gaaaaaanz große Entschädigung. Meine Güte Tom sieht aber auch soooo heiß aus!!!!

Ich glaube die setzten in dieser Staffel echt auf nackte Tatsachen. Wenn Justin dabei ist lassen die ihn nackt rumlaufen und wenn der nicht da ist, muss Tom dran glauben
Naja, mir solls recht sein.

Und der Schluss, naja fast Schluss

Ein Ring. Er macht es tatsächlich. Hoffentlich kriegen wir den Antrag auch zu sehen und das wird nicht Offscreen sein... Büdde büdde büdde!!!!!

Folge bekommt von mir .... ach man was solls

maitai
icon01.png 10x08 Abandoned - 13.11.2010, 12:35:29

8 Posts - Ziel: Erde

zodfan
Wow - die Folge heute war wirklich spannend. Story über Tess fand ich wirklich gelungen v.a. Figur Granny Goodness. Thema dieser Folge war Beziehung/ Vearbeitung der Kindheit: Lois mit ihrer Mutter; Tess mit ihrer verschwommenen Kindheit und Clarks Beziehung zu seinen Eltern. Sehr gute Storyline die auch richtig zu Ende geführt wurde. Bin immer noch ganz hin und weg von Granny Goodness- vor der hab ich richtig Respekt bekommen - und sehe schon übles auf uns zukommen v. a weil sie ja auch noch mit Darkseid verbündet ist .
Auch die Amazonen waren nicht zu Verachten spielten jetzt aber eher eine untergeordnete Rolle fand ich.
Lois in der Festung fand ich ein bißchen kitschig aber für Clarks Weg wichtig. Tja und der Ring- -da wissen wir jetzt wohl definitiv was Clark letzte Woche den General gefragt hat.
Am Schluß kam aber fand ich der Höhepunkt: Tess ist eine Luthor- bin fast vom Sofa gefallen ob das Lex wohl gewusst hat??
Folge bekommt von mir volle Punktzahl - bis jetzt kann man sich wirklich nicht beklagen Staffel 10 rocks
Red-Blue Blur
icon01.png 10x08 Abandoned - 13.11.2010, 13:07:56

2405 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
In der Anfangsszene, der Rückblende, als Tess ein Kind war.
Ist euch das auch aufgefallen, dass es das gleiche Haus war wie in 08x01, als Oliver Clark da den Pfeil durch die Brust schoß? Konnte man an den Fenstern sehen, als sie die Treppe runtergelaufen ist. Hab´s mal verglichen, ist identisch. Naja, das war das Waisenhaus, welches man später noch genauer sehen konnte.

Puh, die Vergangenheit hat ja wohl alle eingeholt in dieser Episode. Tess, Lois...

Lois hat ihre Mutter, die 5 Wochen mit Krebs im Krankenhaus lag, nicht einmal besucht?
Schon etwas ergreifend, als sie die alten Videos anschaut.
Ach war das niedlich, wie Lois versucht, sich Shelby zu erklären. Tja, ihr alter Kumpel Shelby.
Clevere Lois, findet sie doch den so „perfekt“ versteckten Schlüssel zur Festung.

Granny Goodness spielt da nach außen die nette Waisenhaus „Mutter Theresa“ und im Keller geht es richtig ab. Und sie war es tatsächlich, die immer über Tess gewacht hat und sie in die „Cadmus Labs“ gebracht hat. Aber sie hat die Erinnerungen an die Eltern der Kinder ausgelöscht und sie für ihre Zwecke manipuliert. Sie baut da so was wie eine kleine Armee auf und Tess will sie jetzt auch dazu zwingen. Die Fähigkeiten von GG sind schon beeindruckend, eher beängstigend.

Lois in der Festung. Das die dahingeht und zu Jor-El sagt, Clark brauche einen Vater, der an ihn glaubt, fand ich schon recht bemerkenswert. Ganz schön mutig. Das Jor-El Clark daran hindern würde, sein Potenzial auszuschöpfen.

Hm, dass Clark da noch seine Kältepuste anwenden kann, wo das Kryptonit nicht weit weg war?
Merkwürdig. Und Tess hatte wohl gedacht, sie könnte das da alleine regeln. Wenn sie Clark nicht hätte...sie ist doch jetzt in einem Team und nicht mehr einsam, meinte er ja zu ihr.

Wow, das ist wahre Liebe. Lois schafft es wirklich, dass Jor-El und Lara zu Clark sprechen und nun mit ihm in´s Reine gekommen sind. So ist es ein weiterer, wichtiger Schritt für Clark, seiner Bestimmung gerecht zu werden. Lois sagte ja später, ihre Mom hätte sie erst dazu gebracht, was sie in der Festung getan hat.
Und dann findet Lois noch die Karte von ihrer Mutter, auf der steht: „Zu deinem Hochzeitstag.“
Ihr war das peinlich, dass Clark das fast gesehen hätte. Doch der hat schon DEN Ring in seiner Tasche.

Und Granny Goodness, Gordon Godfrey aka Darkseid, dann der dritte Typ da – schon ´ne sehr „sympathische“ Gesellschaft, die da zusammengekommen ist.

Dann der Schluss. Tess wurde von ihrem Vater im waisenhaus „abgegeben“ und er fährt in einem „Luthor“-Auto davon? Huuuh. Was war das denn?
Und Tess sieht ihre Akte und liest, dass sie ursprünlich „Lutessa Lena Luthor“ heißt.
Das hat mich ehrlich gesagt umgehauen, damit hätte ich nie gerechnet. Lex wäre damit ihr BRUDER!

Nachdem ich diese Amazonen in dem Trailer gesehen habe, hatte ich eigentlich schwere Bedenken vor dieser Folge.
Aber sie war doch viel besser, als ich erwartet habe.

Joerschi
icon03.png 10x08 Abandoned - 13.11.2010, 16:36:38

34 Posts - Kent Farm
Folge war ziemlich gut.

Ein paar emotionale Szenen (Lois -> Video Mama auf Videokassette / Clark -> Video von Mum & Dad in 3D mit außerirdischer Projektionstechnologie) und natürlich auch viele Enthüllungen.
Genau - und wo wir bei den Enthüllungen sind - leider für mich (als Kerl) viel zu viel nacktes Fleisch seitens Tom Wellings. Hier plädiere ich eindeutig für gleiches Recht für alle

Das was jeder schon vermutet hatte, wurde bestätigt: Granny hat Tess wieder ins Leben geholt (bzw. dafür gesorgt) und das hübsche Gesicht wiederhergestellt.
Naja, hätte Granny mal in Staffel 9 lieber gleich dafür gesorgt, dass Zod ihrem Lieblingsgirlie das gar nicht erst antut. Sozusagen Granny Goodness vs. Zod. Da hätten sich die Probleme gleich gegenseitig beseitigt und Clark hätte mal ausschlafen können.

Wann hatte Clark eigentlich zuletzt seinen Eisatem eingesetzt? Kommt mir vor als wäre es Staffeln her...

Lustigste Szene: Peitschengirlie steht auf Treppe und knallt mit einschüchternen, aggressiven (bibbbrrrr) Blick die Lederpeitsche. Clark schaut sie kurz mitleidig an, kurzer Zisch, Kameraschwenk und schon liegt sie eingeknebelt in ihren eigenen Peitschen auf dem Boden und gibt keinen Laut mehr von sich.
Clark87
icon01.png 10x08 Abandoned - 13.11.2010, 16:41:41

245 Posts - Torch

DVA
Zitat:
Original von Joerschi
Wann hatte Clark eigentlich zuletzt seinen Eisatem eingesetzt? Kommt mir vor als wäre es Staffeln her...


Den Eisatem hat er zuletzt in 9x18 zusammen mit Zod gegen John Corben in der FoS eingesetzt. Soweit ich weiss, war das damals auch das erste Mal (Super breath ist schließlich nicht gleich Freeze breath).
sleepyhead
icon01.png 10x08 Abandoned - 13.11.2010, 16:44:12

4670 Posts - The Blur

sleepyhead
Zitat:
Original von Clark87
Zitat:
Original von Joerschi
Wann hatte Clark eigentlich zuletzt seinen Eisatem eingesetzt? Kommt mir vor als wäre es Staffeln her...


Den Eisatem hat er zuletzt in 9x18 zusammen mit Zod gegen John Corben in der FoS eingesetzt. Soweit ich weiss, war das damals auch das erste Mal (Super breath ist schließlich nicht gleich Freeze breath).


Nein das erste Mal war vorher (weiß nicht mehr wie die Folge hieß) wo Clark in der neunten Staffel auf diesem Red K Trip war und sich mit Zod zusammengetan hatte und sie gemeinsam da auf diesem Aussichtsturm standen und er in die Luft gepustet hatte und es anfing zu schneien
CK
icon01.png 10x08 Abandoned - 13.11.2010, 17:00:20

266 Posts - Torch

Kal-El83
Ich bin wirklich ziemlich enttäuscht von dieser Folge. Bis jetzt hat mir wirklich jede Episode in dieser Staffel sehr gut gefallen, selbst die Füller Isis und Harvest. Als ich den Trailer zu Abandoned gesehen hatte, dachte ich noch, das dürfte eine richtig coole Folge werden, aber es gab nur ein paar Szenen die mir gefallen haben, das wäre u.a. die Videobotschaft von Teri Hatcher, die Szene mit Jor-El und Lara und die Unterhaltung von Granny, Desaad und Godfrey. Was mir überhaupt nicht gefallen hat, war die Umsetzung von Grannies Furien. Ich hatte mich echt auf einen richtig schönen gut inzenierten übermenschlichen Fight, wie in den vor wenigen Wochen erschienenen Film Superman/ Batman: Apocalypse gefreut, natürlich nicht genauso so spektakulär, das ist aus Budgetgründen nicht möglich aber leider musste Smallville wieder einmal die grüne Kryptonitkarte ziehen um sich vor einer guten Kampfszene zu drücken. Was mich auch stört, ist das sich zur Zeit fast alles nur noch um die kommende Verlobung zwischen Clark und Lois zu drehen scheint und die Schreiber sich fast kaum noch auf Superman konzentrieren. Naja, ich werde mir die Folge noch ein paar mal anschauen, ohne Supermanbrille, vielleicht gefällt mir die Folge dann doch ganz gut.

Da ich immer noch ein Smallville Fanboy bin, bekommt die Folge von mir
Red-Blue Blur
icon01.png 10x08 Abandoned - 13.11.2010, 17:11:45

2405 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
@CK: Na, kann schon sein, dass du noch deine Eindrücke aus dem Film noch im
Kopf hast und deshalb etwas enttäuscht bist.
Aber ich finde es immer wieder interessant, wie unterschiedlich manche
Episode von den Fans gesehen und bewertet wird.
Da sieht man doch, dass die Geschmäcker nicht gleich sind.
Clark87
icon01.png 10x08 Abandoned - 13.11.2010, 17:59:17

245 Posts - Torch

DVA
Zitat:
Original von sleepyhead
Zitat:
Original von Clark87
Zitat:
Original von Joerschi
Wann hatte Clark eigentlich zuletzt seinen Eisatem eingesetzt? Kommt mir vor als wäre es Staffeln her...


Den Eisatem hat er zuletzt in 9x18 zusammen mit Zod gegen John Corben in der FoS eingesetzt. Soweit ich weiss, war das damals auch das erste Mal (Super breath ist schließlich nicht gleich Freeze breath).


Nein das erste Mal war vorher (weiß nicht mehr wie die Folge hieß) wo Clark in der neunten Staffel auf diesem Red K Trip war und sich mit Zod zusammengetan hatte und sie gemeinsam da auf diesem Aussichtsturm standen und er in die Luft gepustet hatte und es anfing zu schneien


Das mit dem Aussichtsturm war ebenfalls in 9x18, deshalb hatte ich jetzt nur das letzte Ereignis erwähnt, wo Clark den Atem eingesetzt hat, und das war ja in der FoS.
cheeky
icon01.png 10x08 Abandoned - 13.11.2010, 18:32:19

2868 Posts - Daily Planet

Ui was für eine Folge. Gleichzeitig muss ich aber auch gestehen, das mir die folge doch irgendwie nicht sonderlich gut gefallen hat. Vielleicht hab ich einfach zu viel erwartet und natürlich hab ich noch nicht alles verstanden. Vielleicht wirds bein zweiten mal sehen besser.


Sonst wurde ja so gut wie schon alles gesagt. Mit dieser Granny kann ich immer noch nicht viel anfangen. Wusste gar nicht das sie ne Fähigkeit hat- *hüstel* Egal!

Sehr schön wars als Lois die Videos ihrer Mutter angesehen hat und sie nicht böse ist, das Lois sie nicht besucht hat.
Und Clark sieht auch noch einmal seine eltern in 3D an.

Und dann der Schluß. Ich hätte jetzt auch nie damit gerechnet das sie eine Luthor ist. Hat Pamela damals noch ein Kind von lionel gebärth? Oder wie war das noch mal mit Lukas? Irgendwie komm ich jetzt durcheinander.

Ach ja und wer lässt sich auch mal wieder blicken? Sheeelby *knuffs*

Und dann bin ich mal gespannt, wann die Verlobzúng statt findet. ein sehr schöner Ring.

Clark87
icon01.png 10x08 Abandoned - 13.11.2010, 18:45:48

245 Posts - Torch

DVA
Zitat:
Original von cheeky


Und dann der Schluß. Ich hätte jetzt auch nie damit gerechnet das sie eine Luthor ist. Hat Pamela damals noch ein Kind von lionel gebärth? Oder wie war das noch mal mit Lukas? Irgendwie komm ich jetzt durcheinander.



Die Mutter von Lucas war Rachel Dunleavy. Pamela war glaube ich die ehemalige Nany von Lex, die ihm in Staffel 1 kurz vor ihrem Krebstod noch einen Besuch abgestattet hat und am Grab seiner Mutter stand. Also Tess und Lucas sind so gesehen nur Halbgeschwister.
cheeky
icon01.png 10x08 Abandoned - 13.11.2010, 18:54:05

2868 Posts - Daily Planet

Jetzt wo du es sagt! Da hab ich wohl was durcheinander gebracht. Sorry!
Dann passt das ja. Lag wohl daran, weile beide Frauen rote Haare hatten.

Ist euch auch aufgefallen. In Tess alten Zimmer an der Wand stand "Somebody Save Me". Da musste ich nen bissl schmunzeln.
Lelak
icon01.png 10x08 Abandoned - 14.11.2010, 01:52:50

117 Posts - Clark Kent

KKTH3B3ST
fand die folge hammermäßig, vorallem die story mit tess am ende.
das einzigste was mich son bissel gestört hat waren die amazonen, irgendwie waren die überflüssig fand ich.
komisch fand ich noch zum schluss als tess erfahren hat das sie eine luthor is, sagt sie doch noch happy birthday, obwohl sie doch vorher erwähnte es sei nich ihr geburtstag. soll das irgendwie ne anspielung seien so nach dem motto jetzt wurde sie wiedergeboren als luthor oder so ?
Chaoslord
icon01.png 10x08 Abandoned - 14.11.2010, 06:23:00

515 Posts - Kal-El

Chaoslord
Zitat:
Original von Lelak
komisch fand ich noch zum schluss als tess erfahren hat das sie eine luthor is, sagt sie doch noch happy birthday, obwohl sie doch vorher erwähnte es sei nich ihr geburtstag. soll das irgendwie ne anspielung seien so nach dem motto jetzt wurde sie wiedergeboren als luthor oder so ?

In der Urkunde hatte sie gelesen das wirklich ihr geburtstag war. Sie dachte immer sie hätte an einem anderen Tag Geburtstag, aber durch die Urkunde hat sie jetzt ihren echten herausgefunden
Lelak
icon01.png 10x08 Abandoned - 14.11.2010, 10:28:34

117 Posts - Clark Kent

KKTH3B3ST
Zitat:
Original von Chaoslord
Zitat:
Original von Lelak
komisch fand ich noch zum schluss als tess erfahren hat das sie eine luthor is, sagt sie doch noch happy birthday, obwohl sie doch vorher erwähnte es sei nich ihr geburtstag. soll das irgendwie ne anspielung seien so nach dem motto jetzt wurde sie wiedergeboren als luthor oder so ?

In der Urkunde hatte sie gelesen das wirklich ihr geburtstag war. Sie dachte immer sie hätte an einem anderen Tag Geburtstag, aber durch die Urkunde hat sie jetzt ihren echten herausgefunden



ah ok, hat ich wohl übersehn ..thx
Lois_Lane1509
icon01.png 10x08 Abandoned - 14.11.2010, 12:07:39

309 Posts - Superboy

The real Lois Lane
ich fand die ganze amazonen-geschichte total überflüssig... gähn!!
und dann tess ne luthor ist..? ihr könnt es mir glauben oder nicht, aber irgendwie wußte ich das! war nicht mehr überrascht!

ich fand die szene mit lois und ihrer mutter ja sooo traurig.
hätte mir gewünscht, dass sie das zusammen mit clark anschaut.
clark hätte sie ja ruhig mal hätte trösten können!! stattdessen, steht er nur dumm daneben..

muss auch hier mal wieder sagen, dass ich erica wieder einfach nur super fand... sie hat einfach ne mimik drauf, die ist genial!!!!!

und dann DER RING! .....!! Wow...!!!
mein herz pochte...!!!

ich kann mir nicht helfen.. aber irgendwie hab ich ein ungutes gefühl... ich glaube, dass da noch was schief geht. keine ahung..!
irgendwie geht mir das einfach zu schnell.

und ich hab immer noch den spoiler im kopf: "unvorhersehbare wendung" ...
ein antrag wäre ja jetzt nicht mehr unvorhersehbar, oder wie seht ihr das?

und in der festung.. lois: "Mr. EL" .. hihi.. geil..
aber warum wurde sie in den stahl gezogen..???
das macht mir auch ein wenig angst...

hat sie irgendwas wichtiges über clark erfahren, oder vielleicht sogar vergessen???

fänd es geil, wenn die nächste folge direkt an den abend anknüpfen würde.. also karaoke... clark singt ja so gerne..unter der dusche
.... am besten mit lois ein duett von den "whitesnakes" *g*
Gruß Lois

"Looney Tunes - Krypton" :)
Chaoslord
icon01.png 10x08 Abandoned - 14.11.2010, 12:55:14

515 Posts - Kal-El

Chaoslord
Zitat:
Original von Lois_Lane1509
und dann DER RING! .....!! Wow...!!!
mein herz pochte...!!!

ich kann mir nicht helfen.. aber irgendwie hab ich ein ungutes gefühl... ich glaube, dass da noch was schief geht. keine ahung..!
irgendwie geht mir das einfach zu schnell.

und ich hab immer noch den spoiler im kopf: "unvorhersehbare wendung" ...
ein antrag wäre ja jetzt nicht mehr unvorhersehbar, oder wie seht ihr das?

Ich denke das olte erstens im Spoiler stehen und zweitens glaube ich nicht das sie eine halbe Staffel was aufbauen um es dann wieder zu zerstören das wäre kompletter schwachsinn
[ Seite: 1 2 ]


Forum wechseln
Forum wechseln zu:

pForum 1.30 © 2000 - 2006 by Thomas Ehrhardt

Login
Username
Passwort
 
Login speichern
Passwort vergessen?
Neuestes Mitglied
ursula

User online
keine Benutzer online

User im Chat
keine User im Chat

Neue Themen
 Tom Welling in Lucifer
 Justin in This Is Us
 Michael Rosenbaum - LI...
 Banshee!
 The one man who beats ...
 der neue;)
 Smallville die beste S...
 BUCHANKÜNDIGUNG E-BOOK
 WIEDERBELEBUNGSVERSUCH
 Drucker gesucht
Letzte Posts
 Schreibe was über dein...
 Was ist eure ultimativ...
 Euer Lieblingsessen
 Seid Ihr sportlich akt...
 Lieblings-Superheld MA...
 Supergirl SpinOff-Seri...
 [Laura] Kara/Supergirl...
 Tom Welling in Lucifer
 Mit oder ohne ... ?
 Game of Thrones
Community
  SOG
  Clana's Angels
  Smallville Love
  Smallville Fanbase
  Smallville Legend
  Clana.de
  Superman-Forum.net
Google/Forum Suche

Partner of Smallville Online Germany