Smallville / Smallville - Die Serie / US-Episoden / 10x11 Icarus
In diesem Thread befinden sich 34 Posts. [ Seite: 1 2 ]
AntwortenDruckansicht
Red-Blue Blur
icon01.png 10x11 Icarus - 10.12.2010, 18:45:27

2406 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
..:: s10e11 Icarus::..



Episodenbeschreibung TheCW

Zitat:

The VRA is in full effect and things take an unfortunate turn of events after the Green Arrow tries to stop a mugging but is attacked by citizens for being a super hero. Clark discovers that the civilians who attacked Oliver were all marked with a darkness tattoo. Carter Hall and Star Girl return to help Clark deal with Slade's re-emergence after he kidnaps Lois. Cassidy Freeman also stars. Mairzee Almas directed the episode written by Genevieve Sparling.


Auf geht´s zur letzten Folgen für dieses Jahr.
Lois_Lane1509
icon01.png 10x11 Icarus - 11.12.2010, 10:38:38

309 Posts - Superboy

The real Lois Lane
war es nicht schön....

http://www.youtube.com/watch?v=d42DKV5iT68

muss mir die folge nachher noch mal in ruhe ansehen...fand die einfach wieder großartig..!!!
die ganze staffel ist einfach der hammer bisher..!!!!
Gruß Lois

"Looney Tunes - Krypton" :)
Clois' Darling
icon01.png 10x11 Icarus - 11.12.2010, 10:59:54

136 Posts - Clark Kent

* Save Me*
Oh, das ist ja sooo wunderschön!! *schnief* ^^

hab voll die Gänsehaut bekommen!Omg wie schön!

ich muss mir unbedingt die Folge ansehen , ach, war das gerade schön *__*!

Danke für den Post Lois_Lane !
"I can't live in a world where you don't love me..." (Luthor Episode)

Red-Blue Blur
icon01.png 10x11 Icarus - 11.12.2010, 11:51:13

2406 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Huuuh, war das ein romantischer Auftakt in der Episode. Ey, ich krieg so schnell keine Gänsehaut, aber der Antrag da von Clark...wow. Köstlich fand ich Lois Gesicht, als der Polizist nichts zu ihrem Ring gesagt hat, wo sie ihn doch so auffällig platziert hat.

Die Karte war von Chloe, nur wo ist sie? Dann Lois Flashback, als sie Chloe fragt, warum das mit Clark und Lana nicht geklappt hat.
Und dann kommt auch noch die Quietschmaus Cat herangeschossen.
Was sagt Lois? Wenn du die Gerüchte verbreitest, erwarte meine Faust in deinem Gesicht? Herrlich.

Fand ich gut, dass Clark zu Oliver sagt, er sei der wichtigste Mann an seiner Seite gewesen in schlechten Zeiten, dann soll er es jetzt auch sein.
Und Hawkman meint zu Oliver, dass er nicht immer warm und flauschig sei, es ihm das mit Chloe aber Leid tut. Oliver: Du wirst mich jetzt aber nicht umarmen, ja?

Ja, fast 12 Minuten gelaufen und noch nichts Schlimmes passiert. Um so heftiger, was dann alles so kommt.

Böse Geschichte da mit Oliver auf der Strasse. Gut, dass seine Freunde ihm da gerade noch zur Hilfe kamen. Menschenjagd.
Dann die Durchsuchung bei Luthor-Corp.
Das waren ja Gestapo-Methoden, wie die da alle „eingesammelt“ haben. Meine Fresse.
Clark sagt, die Vigilanties müssten erstmal in den Untergrund. Er schließt den Watchtower.
Boa, dass das mal so schlimm werden würde, habe ich nicht erwartet.

Tja, schon clever von Lois, als sie da den Geheimgang in Tess Büro gefunden hat.
Und Lois Ansprache bei Cat scheint diese ja endlich mal etwas nachdenklich gemacht zu haben.

Deathstroke verletzt Carter Hall tödlich, dieser rettet aber noch die aus dem Hochhaus fallende Lois. Was für eine Dramatik.

Wuh, sehr spannende und aufregende Folge, aber mit einem ebenso traurigen Ausgang.
Habe ganz schön feuchte Hände bekommen beim Anschauen. Und feuchte Augen zum Schluss.

Geniale Folge.

Und dann noch das Brutalste: DIESER CLIFFHANGER. Die haben Nerven.
Aber war ja klar, dass sowas kommen musste.


EDIT: @Chaoslord, hast wohl leider recht behalten mit Carter Hall.

- Editiert von Red-Blue Blur am 11.12.2010, 12:14 -
Chaoslord
icon01.png 10x11 Icarus - 11.12.2010, 12:14:28

515 Posts - Kal-El

Chaoslord
Sooo
Das war ma wieder ne richtig Gute Folge
Imo die beste dieser Staffel hinter "Homecoming"

hach war der Anfang schön
Der Antrag und wie Clark versucht Lois dazu zu bringen das zu machen was er geplant hat
Ja der Antrag war echt romantisch . Und wie Lois dem Wachman im DP den Ring zeigen will und hoft auf ihre Verlobung angesprochen zu werden
Und dann die Verlobungsfeier. Die war richtig schön. Hawkman und Oli haben sich einige schöne Sprüche zugeworfen
Was natürlich auch Super war war die szene mit Chloe . Das war eine Szene die sie aus "Lazarus" raus geschnitten hatten. Die Prods hatten ja gesagt das sie eventuell eine von den Szenen noch ma später verwenden. Ich fands echt schön .
Aber nach dem richtig schönen Anfang wurde die Folge dann schnell dramatisch. Ich fands krass wie plötzlich und konsequent die Regierung gegen unsere Helden vorgeht. Das ganze angeführt von Slade. Die Befragungen fand ich aber was langweilig. Die hätte man spannender gestalten können. Ich fand die fRau irgendwie net so Angst einflößend, die die Befragungen gemacht hat.
Cat hat endlich ma begriffen das die Helden wirklich Helden sind und hilft Lois nach ihrer Ansprache an Cat. Eine zwar etwas plötzliche aber erfreuliche Charachter entwicklung..
Kommen wir zum tragischen Ereignis in der Folge. Hawkmans Tod. Ich war echt überrascht das Slade Hawkman "so einfach" umbringen konnte. den Kampf zwischen den beiden fand ich was kurz. Aber man hatte halt net viel Zeit in einer Folge. Das Hawkman mit letzter kraft noch Lois rettet fand ich gut. So ist er echt einen Heldentod gestorben. Ich mochte Hawkman sehr und vorallem seine Wortgefechte mit Oli waren immer Klasse. Aber er wird ja wiedergeboren und seine fraus wieder sehen.
Die Beerdigung war sehr gut gemacht. alle Waren da nur MM hab ich net gesehen. Tja und dann der Cliffhanger.
War die Beerdigung ne Falle? Wenn ja muss es ja Magie gewesen sein den Clark lag auch am Boden und Kryptonit war nirgens zu sehen

Eine sehr gute und Spannende Folge
CK
icon01.png 10x11 Icarus - 11.12.2010, 12:39:49

266 Posts - Torch

Kal-El83
Wirklich eine schöne und spannende Episode. Der Antrag war wirklich sehr cool, vorallen das die Blur-Telefonzelle mit einbezogen wurde, hat mir sehr gut gefallen. Das beste an dieser Episode war für mich als Justice League Comicleser allerdings natürlich die Szenen in denen man die Helden und Heldinnen in den Uniformen so sehen bekam, die sehr gute, aber leider auch sehr kurze Kampfszene zwischen Hawkman und Deathstroke und die Schlussszene als Hawkman zu Grabe getragen wurde. Diese Szene hat mich ein bisschen an das Comic, Doomsday erinnert, als Superman beerdigt wurde und alle Superhelden anwesend waren.
Und der Cliffhanger war aufjedenfall auch ziemlich heftig, ob dieses Glühen die Auferstehung von Hawkman und Hawkgirl eingeleitet hat oder vielleicht sogar etwas mit Darkseid zu tun hatte, ich bin aufjedenfall sehr gespannt und freue mich schon auf die nächste Folge.

Von mir bekommt diese Folge
Clark87
icon01.png 10x11 Icarus - 11.12.2010, 14:30:24

245 Posts - Torch

DVA
Lois wird also die zukünftige "Mrs. Clark Kent", um Cat zu zitieren. Das Lois "Ja" sagen würde, war natürlich zu erwarten, aber ich hätte mir ihre Antwort etwas enthusiastischer vorgestellt, aber vielleicht wollten sie bewusst den großen Kitsch aus der Situation rausnehmen. Irgendwie amüsant war dann, dass sich zunächst niemand so recht für Lois' Verlobung interessiert hat. Sogar den Typen, der die Metallgegenstände im Planet eingesammelt hat, wollte sie doch darauf aufmerksam machen .
Aber der enge Kreis im Watchtower hatte schließlich doch noch eine Überraschungsfeier am Start. Und Ollie wird Clarks Trauzeige (so würde ich "best man" in dem Fall übersetzten). Später als er Clark und Carter in dem Büro von Slade getroffen hat, meinte er ja auch noch, dass er schon begonnen hat, eine Rede auszuarbeiten, und sie gut aussieht.

Die Umsetzung des VRA war schon krass dargestellt. Und Ollie ist sogar richtig zwischen die Fronten geraten. Die Szene, wo der Mob auf der Straße ihn zugerichtet hat, war echt beängstigend, aber Gott sei dank sind Carter und Courtney rechtzeitig darzugekommen. Interessant fand ich die Äußerung von Carter, dass die "Darkness"/Darkseid schon früher auf die Erde gekommen ist, um das Böse in den Menschen hervorzurufen. Da waren schon denkwürdige Vergleiche, z.B. mit dem Dritten Reich!
Der Kampf zwischen Slade und Carter im Luthorcorp-Tower kam mir persönlich zu kurz. Dramatischer war da noch die Rettung von Lois, die durch die Gasexplosion aus dem Fenster geschleudert wurde.

Und Clark hat Slade jetzt in die Phantomzone verfrachtet. Damit hätte ich nicht umbedingt gerechnet. Wurden mit dem Crystal of El nicht bisher nur Phantome in die Zone (zurück-)geschickt? Heißt das also, dass Slade zu diesem Zeitpunkt noch von Darkseid bessesen war und mit in die Zone verbannt wurde? Vermutlich nicht, aber wie konnte dann ein "Nicht-phantomartiges Wesen" wie Slade dorthin geschickt werden? Dieser Handlungsstrang schien mir jedenfalls etwas unausgegoren und zu kurz abgehandelt.

Hawkman's Beerdigung am Ende neben Shayera fand ich würdevoll, weil alle Helden Carter ihre Ehre erwiesen haben. Was nun die kleine Pyramide zu bedeuten hat, bleibt wohl noch abzuwarten. Die Aufererstehung der beiden scheint zumindeßt naheliegend.

Insgesamt hat mir ein bisschen die Action für ein Mid-Season-Finale gefehlt und von der Main-Story ("Darkseid") war ich auch ehrlich gesagt leicht enttäuscht. Bisher wurde das Thema eigentlich nur in den Folgen "Supergirl" und "Abandoned" richtig behandelt. Und das ist mir bei 11 Folgen eindeutig zu wenig! Ich hoffe, dass die Autoren so bald wie möglich mehr den Fokus auf diesen Plot legen, sonst werde ich irgendwann wütend!
Ich will jetzt aber auch bei weitem nicht alles schlecht reden, insgesamt gibt es immer noch Sterne.
- Editiert von Clark87 am 11.12.2010, 16:23 -
Eradicator
icon01.png 10x11 Icarus - 11.12.2010, 14:31:38

138 Posts - Clark Kent

comicfangirl

Auch wenn die Folge mit einem bösen Cliffie geendet hat, was ja zur Winterpause nicht ungewöhnlich ist, bin ich vollkommen begeistert.

Die Folge hat sehr gut gezeigt wie sehr Darkseid doch schon die Welt in seinem Griff hat, das wird für die Justice League ein Stück Arbeit werden, Darkseid wieder los zu werden.

Was die Folge auch wieder mal schön gezeigt hat, wie gut Lois und Clark doch zusammenpassen. Für Lois ist es selbstverständlich, dass Clarks "Heldenjob" ihm wichtig ist, und dass sie deswegen in Zukunft sicher öfters zurückstecken muß.
Sie macht da kein Drama, daraus, sie unterstützt Clark voll und ganz, ohne wenn und aber. Das ist die Frau die Clark an seiner Seite braucht, die auch sich selbst heraus stark ist, und die trotzdem sie keine Superkräfte hat, ihm ebenbürtig ist.

Schade, dass Carter in der Folge stirbt, aber das hat sehr schön verdeutlicht, was es heißt ein Held zu sein, was es einen selbst und Freunde und Familie kostet.
Schön, dass man bei der Beerdigung daran gedacht hat möglichst viele Mitglieder der JSA und JLA oder auch nur deren Kostüme (die wohl von Komparsen getragen wurden) auftreten zu lassen.

Ich bin von Season 10 schlicht begeistert und Icarus ist gleich nach Homecoming meine Lieblingsepisode der Staffel.



I want you to know me completely, with no secrets.
Because you are the one...you always will be.
Clark to Lois, Harvest
Zanza
icon01.png 10x11 Icarus - 11.12.2010, 14:52:39

14 Posts - Ziel: Erde
oh ja was für ein fieser cliffhanger. vor allem weils erst im jänner weitergeht

bezüglich carter: ich dachte eigentlich er kann nicht sterben, da er ja so angegeben hat er würde schon 2000-3000 jahre leben.
Clark87
icon01.png 10x11 Icarus - 11.12.2010, 14:56:08

245 Posts - Torch

DVA
Zitat:
Original von Zanza
oh ja was für ein fieser cliffhanger. vor allem weils erst im jänner weitergeht

bezüglich carter: ich dachte eigentlich er kann nicht sterben, da er ja so angegeben hat er würde schon 2000-3000 jahre leben.


Sterben kann er schon, aber es kommt anschließend immer wieder zu seiner Auferstehung, da er und Shayera damals verflucht wurden. Deshalb war er auch schon so oft mit Shayera zusammen und hat sie durch den Tod immer wieder verloren.
Joerschi
icon01.png 10x11 Icarus - 11.12.2010, 23:01:56

34 Posts - Kent Farm
Sehr schöne Folge.

Erst büsschen romantisch, dann feierlich, dann tragisch. Insgesamt beste Unterhaltung.
Clarks Antrag ist gut gelungen. Oookay, ist jetzt kein selbstgepresster Diamant wie bei Lana, aber das hatte ja damals auch nicht direkt Glück gebracht .
Die Wortgefechte zwischen Olli und Hall haben mir ebenfalls gefallen. Kurz, knackig und witzig.

Die letzten 10 Minuten haben dann nochmal kräftig an der Actionsschraube + CGI angedreht. Was etwas bescheiden umgesetzt wurde, war der Kampf von Slade gg. Hawkman. Man sah den beiden (Schauspielern) deutlich an, dass weder Shanks öfters mal nen Morgenstern schwingt noch sein Gegenüber die Uma Thurman der Schwerkunst ist. Aber he - thats smallville! Hawman dreht sich am Ende auch brav um und lässt sich erdolchen . Keine Ahnung, ob der mit dem Kampfstil überhaupt schon mal irgendeine Auseinandersetzung gewonnen hat. Schlägt die Bude kurz und klein. Der einzige, der nichts abbekommt, ist der Gegner mit dem langen Küchenmesser. Sollte sich lieber nur auf Wortgefechte beschränken...

Kann mir einer sagen, warum auf der Zeitung statt dem Blur-Symbol nicht Clarks Gesicht war? Slade und seine Verhörtante schienen doch zu wissen, wer der Blur ist (sonst auch nicht die Farmdurchsuchung). Ich weiß, das wäre wegen der Kontinuität schlecht wenn später jeder Supis Identität kennt, aber gibts auch ne In-Universe-Erklärung oder habe ich was übersehen?

Trotz kleinen Logiklöchern auf jeden Fall


Zitat:
Original von Eradicator
Schön, dass man bei der Beerdigung daran gedacht hat möglichst viele Mitglieder der JSA und JLA oder auch nur deren Kostüme (die wohl von Komparsen getragen wurden) auftreten zu lassen.


Und wie das Komparsen waren . Von Aqua, Zantana & Flash gabs immer nur die Kapuzen zu sehen und von Zantana immerhin nochmal Beinchen am Schluss (der Rest des Körpers natürlich von Säule verdeckt). Vielleicht kann man die Schauspieler ja in einer Folge nochmal zusammentrommeln, damit sie alle gegen das aufkommende "Böse" antreten.

PS: Schön auch, wie man die Fans mit dem Episodenname "Icarus" ein bisschen spekulieren hat lassen. Fliegt Clark jetzt, ists auf Hawkmen bezogen etc. Nö, am Ende nur der Name des "Programms"
Red-Blue Blur
icon01.png 10x11 Icarus - 11.12.2010, 23:14:09

2406 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
@Joerschi:
Naja, nicht nur der Name des "Programms". Im übertragenen Sinne war die Sache mit Hawkman ja Der Fall des Icarus.
Clark/The Blur: Ich denke mal, die Durchsuchung der Farm hatte damit zu tun, dass Lois mit Clark dort wohnt. Auch wenn sie so etwas wie "er ist nicht da" gesagt haben.
Aber sie scheinen ja schon sehr nahe dran zu sein an seiner Identität.
Lois_Lane1509
icon01.png 10x11 Icarus - 11.12.2010, 23:36:40

309 Posts - Superboy

The real Lois Lane
Kann mir einer sagen, aus welcher Folge die Szene mit Chloe war??
Ist wohl damals rausgeschnitten worden....
Gruß Lois

"Looney Tunes - Krypton" :)
Lelak
icon01.png 10x11 Icarus - 12.12.2010, 04:50:24

117 Posts - Clark Kent

KKTH3B3ST
fand die folge auch super,wurde ja schon alles ausführlich hier beschrieben...
das mit dem cliffhanger am ende läßt viel raum für spekulationen offen....für mich sah das aus wie ne pyramide...also könnt man ja davon ausgehn das es was mit hawkman und seiner frau zu tun hat....vielleicht wird man dann in den nächsten folgen Shayera ja mal sehn


Chaoslord
icon01.png 10x11 Icarus - 12.12.2010, 06:32:32

515 Posts - Kal-El

Chaoslord
Zitat:
Original von Lois_Lane1509
Kann mir einer sagen, aus welcher Folge die Szene mit Chloe war??
Ist wohl damals rausgeschnitten worden....

ja die wurde in der ersten Folge dieser Staffel rausgeschitten und nun wieder verwendet
Lane and Kent
icon01.png 10x11 Icarus - 12.12.2010, 10:11:59

94 Posts - Smallville

Das war neben Homecoming meine absolute Lieblingsfolge.

Die ganze erste Szene war einfach saugeil, romantisch und vor allem lustig!

Lois: Ich will kuscheln und Donuts essen! Wir gehen nach Hause!
Clark: Aber mein Plan! MEIN PLAN!!!!

LOL! Clark tat mir so leid.

Der Antrag war sooooo schön. Tom und Erica taten mir allerdings leid. Brian Peterson hat in einem Interview gesagt, dass das Wetter total kalt und windig und schreckich war als sie gedreht haben. Und Erica in ihrem kurzen Rock - BRRRRRRRRR! *zitter*

Lois war mal wieder köstlich. "Oh, Gestapo is on the other line, gotta go." *Augenverdreh* LOL! Und die allerletzte Person mit der Lois über ihre Verlobung plaudern wollte war wohl Cat - und gerade die spricht sie darauf an.

Die Überraschungsparty war süß!

Carter: Alles was ich sagen kann ist: wenn's um das planen der Hochzeit geht - nicke einfach. Und zwar viel.

Ich glaub gerade bei Lois wäre das angebracht - LOL!

Lois: Es ist nur 'ne Rutsche. Du liebst Rutschen, Lois. [Pause] Ich hasse Rustchen.



Toll, dass Cat endlich ihr schwarz/weiss Denken über den Haufen wirft. Wurde auch Zeit. Wer weiß, vielleicht werden sie und Lois ja noch Freunde....vielleicht auch nicht.


Carter's Tod war so traurig! Bin sehr gespannt wie's im Januar weitergeht!
sleepyhead
icon01.png 10x11 Icarus - 12.12.2010, 11:31:26

4670 Posts - The Blur

sleepyhead
Ich kann mich allen nur anschließen. Einfach eine geile Folge. Alles war dabei. Jede Menge Action. Vorantreiben der Story. Gute Dialoge. Gaststars. Viel Witz....

Man ich werde die Wortgefechte zwischen Hawkman und Olli vermissen. Ich find ja seine Sterbeszene war etwas schlecht gespielt. Der redete ja fast als wäre er topfit als er da am Boden am lag und dann ist er plötzlich gestorben. Hätte ruhig mal etwas glaubwürdiger röcheln können oder so...

Ansonsten hat mir von Anfang bis Ende alles super gefallen. Der Antrag so süß. Wie bestimmt er dann auf sie zugegangen ist und die alles entscheidene Frage gestellt hat.

Das er den Typ in die Phantomzone verbannt hat kam doch recht überraschend damit hat wohl keiner gerechnet von uns...

Super Cliffhanger am Ende. Mal sehen was draus wird. Meine Lieblingsfolge dieser Staffel bisher. Wie letztes Jahr, da blieb Pandora, was ja auch die letzte Folge vor der Winterpause war, meine Lieblingsfolge der neunrn Staffel. Gut das wird Icarus nicht schaffen. Dafür fehlte mir irgendwie noch was.

Aber dennoch

Und zur Staffel bisher...
Trotz der vielen mehr oder weniger Füllerfolgen bisher ein gelungener Abschluss für Smallville. Bisher wurde mehr die Beziehung zwischen Clark und Lois in den Epis aufgebaut und gefestigt und ich denke ab jetzt wird mehr der Darkseidplot zum tragen kommen..
swantje
icon01.png 10x11 Icarus - 12.12.2010, 12:49:28

125 Posts - Clark Kent

couchpotatoe
Also ich fange ohne lange Vorrede an: Der Vergleich von Hawkman bezüglich 3. Reich und Spanische Inquisition fand ich schon SEHR GUT! Was mir VERDAMMT gegen den Strich geht: Die Amis werden hier als leicht zu manipulieren hingestellt. Ein paar Desinformationen in Zeitungen, vermutlich auch im TV und WWW und SCHON sind die Vigilantes zu Terroristen! Kontrolliert die "Darkness" jetzt auch schon das WWW und JEDEN EINZELNEN MENSCHEN in den USA? Was ist mit all den Menschen, die vom Blur bzw. Green Arrow usw gerettet wurden? Sind die auf einmal ZU FEIGE ein eigene Website zu starten, wo sie DETAILLIERT beschreiben, WIE sie von den "Terroristen" gerettet wurden, bzw. wurden sie eingeschüchtert, damit sie anderen nicht von ihren GUTEN ERFAHRUNGEN mit den Vigilantes erzählen? Sind alle SV Amis entweder Mitläufer oder Mittäter? <GAG ME>
Auch die Überzeugung von Cat ging mir VIEL ZU SCHNELL! Von einer vehemten Vigilanten-Gegnerin zu einer Zweiflerin in - was? Einer Minute, vielleicht zwei? Eine Anti-Vigilanten-Anhängerin, bekommt von einer großen Vigilanten-Fan gesagt, dass einer von ihnen ihr schon mindestens zweimal das Leben gerettet hat und sie GLAUBT es? HMPF! gute Reporterin hin oder her, Cat hatte gewiß ihre Gründe, für ihre Haltung und dann macht sie eine 180 Grad Wendung? I don't buye it!

if you can't be smart - be predictable (David Wishart:"Germanicus")
Red-Blue Blur
icon01.png 10x11 Icarus - 12.12.2010, 13:41:51

2406 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Zitat:
Original von swantje
...
Was ist mit all den Menschen, die vom Blur bzw. Green Arrow usw gerettet wurden? Sind die auf einmal ZU FEIGE ein eigene Website zu starten, wo sie DETAILLIERT beschreiben, WIE sie von den "Terroristen" gerettet wurden, bzw. wurden sie eingeschüchtert, damit sie anderen nicht von ihren GUTEN ERFAHRUNGEN mit den Vigilantes erzählen?
...

Ich kann dir dazu nur sagen, dass da noch etwas in dieser Richtung geschehen wird.
Spoiler

Folge 10x13
• In the episode “Beacon,” to be broadcast on Friday, February 4, Clark (series star Tom Welling) is at an emotional crossroads, with Metropolis divided by a clash between supporters of the government’s Vigilante Registration Act and opposing rallies to generate support for indispensable heroes like The Blur.

• Clark’s friends assure him that he is, indeed, making a difference in his crime-fighting role as The Blur, and to prove their point, they show him videos from the Internet in which ordinary citizens express what The Blur means to them, what it means to be a hero – and what it means to have heroes and believe in them.

Auch dieser Link sagt dazu schon Einiges. SPOILER!

Off TopicNa, mal ganz abgesehen davon, dass die Amis seit 9/11 in einem permanenten Angstzustand durch die Regierung(en) versetzt werden, um die vielen neuen Einschränkungen bei den Persönlichkeitsrechten, sowie die vielen Sicherheitsvorkehrungen durchzupeitschen.
Wenn ein Land sich bedroht fühlt, kann man die Menschen schon leichter manipulieren.
Es hat immer lange gedauert, bis sich Leute öffentlich mit den Lügen (zB angebliche Massenvernichtungswaffen im Irak, die ja als Kriegsgrund vorgegeben wurden) und anderen Ungereimtheiten auseinandergesetzt haben.

Joerschi
icon01.png 10x11 Icarus - 13.12.2010, 09:01:35

34 Posts - Kent Farm
Mal so halb offtopic.
Wo huscht eigentlich Lana mit ihren Superkräften grad herum?
Gibts da ein bestimmtes Land (tippe mal auf GoC) oder vllt. sogar eine konkrete Stadt, wo sie ihr Superhelden-Unwesen treibt?
Normalerweise müsste sie ja auch mit zu den landesweit gesuchten Vigilanten gehören... Erst recht mit ihren doch beachtlichen Kräften.
[ Seite: 1 2 ]


Forum wechseln
Forum wechseln zu:

pForum 1.30 © 2000 - 2006 by Thomas Ehrhardt

Login
Username
Passwort
 
Login speichern
Passwort vergessen?
Neuestes Mitglied
philine

User online
bip

User im Chat
keine User im Chat

Neue Themen
 Tom Welling in Lucifer
 Justin in This Is Us
 Michael Rosenbaum - LI...
 Banshee!
 The one man who beats ...
 der neue;)
 Smallville die beste S...
 BUCHANKÜNDIGUNG E-BOOK
 WIEDERBELEBUNGSVERSUCH
 Drucker gesucht
Letzte Posts
 Mit oder ohne ... ?
 Californication
 Was für ein Auto fahrt...
 wenn geld keine rolle ...
 Ist Bücher lesen out?
 Ohrwurm des Tages #78
 Game of Thrones
 Smallville die beste S...
 Euer Lieblingsessen
 Lieblings-Superheld MA...
Community
  SOG
  Clana's Angels
  Smallville Love
  Smallville Fanbase
  Smallville Legend
  Clana.de
  Superman-Forum.net
Google/Forum Suche

Partner of Smallville Online Germany