Smallville / Smallville - Die Serie / Episoden / S09 Ep.13 Hypnose wider Willen
In diesem Thread befinden sich 10 Posts.
AntwortenDruckansicht
Lois Queen
icon01.png S09 Ep.13 Hypnose wider Willen - 10.04.2011, 20:59:55

1798 Posts - Metropolis

The only one
..:: S09 Ep.13 Hypnose wider Willen - (OT : Persuasion) ::..




RTL2 Episodenbeschreibung liegt zur Zeit noch nicht vor


SOG Episodenbeschreibung

Musik aus der Episode

bei SOG


Off TopicDie komplette Staffel 9 ist das erste Mal in der Smallvillegeschichte als DVD/DVD-BluRay erschienen bevor es im Fernsehen gesendet wurde. RTL2 wird die Staffel voraussichtlich Mitte des Jahres beginnen. Der Sendeplatz, ob es der Samstag Nachmittag oder wieder der Mittwoch Abend ist, ist noch nicht bekannt. Das Team von Smallville-Forum.de hatte beschlossen die Diskussion um die einzelnen Folgen schrittweise zu eröffnen. Wer also auf die Sendung im Sommer/Herbst warten will, ohne gespoilert zu werden sollte also Threads hier im Forum meiden.

Vielen Dank für Euer Verständnis,






Die Folge kann HIER diskutiert werden

Bewertung der Folge (1-6 Sterne + Kommentar)
Lois Queen
icon01.png S09 Ep.13 Hypnose wider Willen - 10.04.2011, 21:00:29

1798 Posts - Metropolis

The only one
Auch beim zweiten Mal gucken hat mir diese Folge wirklich sehr gut gefallen.
Erst einmal die völlig durchgeknallte Lois, die nach Clarks Wunsch zur biederen Hausfrau wird.
Kochen, Putzen und sich um die bevorstehende Hochzeit kümmern, von der der Bräutigam noch keine Ahnung hat. * grins *
Wie Lois mit Martha telefoniert und sie um Erlaubnis bittet das Kleid tragen zu dürfen und als sie Diese bekommt, mal eben zugibt, daß sie Es eigentlich schon trägt. ( zu geil )
Clarks Gesicht hat auch wieder einmal Bände gesprochen, als Lois den völlig verkohlten Braten versuchte zu schneiden und dabei behauptete, daß sie keine Koch - Show mehr bräuchte, denn sie könne ja kochen. ( das sah Shelby aber ganz anders )

Chloe war auch toll, wie sie dann plötzlich zu Clark meinte, daß sie ihn beschützen würde, egal was es auch kosten mag.
Daher hat sie dann ja auch mal der lieben Lois eine beeindruckende Standpauke gehalten.
War schon richtig klasse, wie böse Chloe dabei rüber kam.
Der Blick, als sie sagte, wenn Lois Clark wirklich lieben würde, sollte sie ihn sofort verlassen, war doch schon wirklich etwas angsteinflößend.

Jetzt habe ich auch endlich verstanden, wie es passieren konnte, daß Clark plötzlich so ausgerastet ist und versuchte Tess zu töten.
Das habe ich im Original nämlich leider nicht mitbekommen.
War also so eine Art Selbsthypnose, als er sich wünschte genauso ein Mörder zu sein wie Zod.
Bis zu dem Zeitpunkt hatte ich schon fast wieder vergessen, wie sich seine Augen blau färben würden, bevor er auf Tess losgeht.
Und als er seinen Wunsch aussprach, kam von mir nur noch ein:
Oh nein, bitte nicht. * grins *
Aber das Beste an der Situation mit Tess war, als er zu ihr sagte:
Ich werde ihren Planeten retten, aber sie werden das nicht erleben.
Der Satz kam zu geil.

Nach wie vor gefällt mir natürlich auch diese kleine Kampfeinlage zwischen Chloe und Tess.
Ich hatte heute jedes Mal das Gefühl, daß ich in Chloes Haut stecken würde.
Es sah fast so aus, als ob Tess mir voll eine dröhnen würde.
Also die Kameraeinstellung war wirklich klasse.
Das war mir beim ersten Mal gucken gar nicht so aufgefallen.
Könnte aber evtl. daran liegen, daß ich es letztes Jahr auf meinem kleinen PC – Bildschirm geguckt habe und heute auf einem schönen großen Flachbildschirm.
reiner17
icon01.png S09 Ep.13 Hypnose wider Willen - 16.04.2011, 15:21:32

722 Posts - Fortress

Smallville-Fan
Moderator
Die blauen Äuglein gab es ja nun schon mehrmals in der Serie. Hypnose auslösendes gemahlenes Kryptonitgestein als Feensand noch nicht. Das Lois dank der Hypnose näher an Clark herangerückt ist, fand ich nicht so gut. In Sachen Liebe ist es nun mal nicht so gut, dass man solche Stimulationen benötigt. Clark will es eben wieder langsam angehen und Lois überstürzt alles.

So ganz hat mich aber die Folge aber nicht vom Hocker gerissen.

Positiv fand ich dann n den Schluss, dass das Solarhaus in sich zusammenfiel.


Clana0309
icon01.png S09 Ep.13 Hypnose wider Willen - 17.04.2011, 19:13:44

124 Posts - Clark Kent

also ich fand die folge sehr gut und auch sehr lustig, vorallem wie sich lois dann benahm, dank der hypnose, hihi, wie ein hausmütterchen, voll lustig, vorallem wie sich lois und chloe dann stritten, fand ich auch voll witzig, da sah man wieder die alte chloe, die alles dafür tun würde, um clark zu schützen
cool fand ich auch, also clark zod und sich selbst dann hypnotisierte

by sleepyhead
ro
icon01.png S09 Ep.13 Hypnose wider Willen - 03.03.2013, 10:34:37

71 Posts - Smallville
Zitat:
Original von Lois Queen
Auch beim zweiten Mal gucken hat mir diese Folge wirklich sehr gut gefallen.
Erst einmal die völlig durchgeknallte Lois, die nach Clarks Wunsch zur biederen Hausfrau wird.

Ich hab jetzt den Fernseher und die 360 schon aus, aber: War Clark denn zu Anfang überhaupt Herr seiner Sinne? Ich dachte, dass die Blumenverkäuferin beide mit dem Feinstaub besprinkelt hatte und dann Clark als Erster blaue Augen bekam und daraufhin mit dem ganzen "traditionelle Beziehung" angefangen hat.

Und dann quasi die blauen Augen zu Lois übergewechselt sind. Eigentlich - und das ist ne große Logikflachnummer - hätte Clark die ganze Folge über begeistert Lois' Plänen für "Trautes Heim, Glück allein" zustimmen sollen - weil das ja sein Wunsch als Blauauge war.

Oder habe ich das komplett falsch verstanden?
sleepyhead
icon01.png S09 Ep.13 Hypnose wider Willen - 03.03.2013, 10:59:22

4670 Posts - The Blur

sleepyhead
Zitat:
Original von ro
Zitat:
Original von Lois Queen
Auch beim zweiten Mal gucken hat mir diese Folge wirklich sehr gut gefallen.
Erst einmal die völlig durchgeknallte Lois, die nach Clarks Wunsch zur biederen Hausfrau wird.

Ich hab jetzt den Fernseher und die 360 schon aus, aber: War Clark denn zu Anfang überhaupt Herr seiner Sinne? Ich dachte, dass die Blumenverkäuferin beide mit dem Feinstaub besprinkelt hatte und dann Clark als Erster blaue Augen bekam und daraufhin mit dem ganzen "traditionelle Beziehung" angefangen hat.

Und dann quasi die blauen Augen zu Lois übergewechselt sind. Eigentlich - und das ist ne große Logikflachnummer - hätte Clark die ganze Folge über begeistert Lois' Plänen für "Trautes Heim, Glück allein" zustimmen sollen - weil das ja sein Wunsch als Blauauge war.

Oder habe ich das komplett falsch verstanden?


Nunja, Clark meinte dieses "Trautes Heim, Glück allein" Ding ja nicht so altbacken und extrem wie es Lois dann umgesetzt hat. Das war ja total überzogen. So ist das halt mit seinen Wünschen. Man muss immer darauf achten wie man sie formuliert, sonst kann das falsch interpretiert werden
ro
icon01.png S09 Ep.13 Hypnose wider Willen - 05.03.2013, 21:03:37

71 Posts - Smallville
Zitat:
Original von sleepyhead
Zitat:
Original von ro
Zitat:
Original von Lois Queen
Auch beim zweiten Mal gucken hat mir diese Folge wirklich sehr gut gefallen.
Erst einmal die völlig durchgeknallte Lois, die nach Clarks Wunsch zur biederen Hausfrau wird.

Ich hab jetzt den Fernseher und die 360 schon aus, aber: War Clark denn zu Anfang überhaupt Herr seiner Sinne? Ich dachte, dass die Blumenverkäuferin beide mit dem Feinstaub besprinkelt hatte und dann Clark als Erster blaue Augen bekam und daraufhin mit dem ganzen "traditionelle Beziehung" angefangen hat.

Und dann quasi die blauen Augen zu Lois übergewechselt sind. Eigentlich - und das ist ne große Logikflachnummer - hätte Clark die ganze Folge über begeistert Lois' Plänen für "Trautes Heim, Glück allein" zustimmen sollen - weil das ja sein Wunsch als Blauauge war.

Oder habe ich das komplett falsch verstanden?


Nunja, Clark meinte dieses "Trautes Heim, Glück allein" Ding ja nicht so altbacken und extrem wie es Lois dann umgesetzt hat. Das war ja total überzogen. So ist das halt mit seinen Wünschen. Man muss immer darauf achten wie man sie formuliert, sonst kann das falsch interpretiert werden

Dann frage ich mich immer noch: Warum sind Clarks blaue Augen der Selbsthypnose beim ersten Mal verschwunden, beim zweiten Mal brauchte er aber Chloe dazu?

Und, und: Wenn ich mich richtig erinnere, sagte Tess, dass sie nicht gewusst hätte, dass Clark seine Kräfte verlieren würde, wenn der Rotlichtturm mit der Bestrahlung beginnt. Allerdings hat sie doch eine Folge vorher mitbekommen, was in der Zukunft alles passiert ("Chloe killed me" oder so ähnlich), da hat sie schon wieder vergessen, dass Clark fast einen Kopf kürzer gemacht wurde, ohne sich zu wehren?
- Editiert von ro am 05.03.2013, 21:10 -
sleepyhead
icon01.png S09 Ep.13 Hypnose wider Willen - 05.03.2013, 22:50:40

4670 Posts - The Blur

sleepyhead
Zitat:
Original von ro

Dann frage ich mich immer noch: Warum sind Clarks blaue Augen der Selbsthypnose beim ersten Mal verschwunden, beim zweiten Mal brauchte er aber Chloe dazu?



Also wenn ich mich richtig erinner, sind die blau aufgeleuchtet, als er damit infiziert wurde, ab da haben alle Leute gemacht was er sich gewünscht hat. Und dann haben sie wieder aufgeleuchtet, als Chloe ihm die "Infizierung" genommen hat. Das Aufleuchten war doch quasie ein Zeichen, so jetzt gehts los und jetzt hörts auf...
ro
icon01.png S09 Ep.13 Hypnose wider Willen - 06.03.2013, 02:46:21

71 Posts - Smallville
Zitat:
Original von sleepyhead
Zitat:
Original von ro

Dann frage ich mich immer noch: Warum sind Clarks blaue Augen der Selbsthypnose beim ersten Mal verschwunden, beim zweiten Mal brauchte er aber Chloe dazu?



Also wenn ich mich richtig erinner, sind die blau aufgeleuchtet, als er damit infiziert wurde, ab da haben alle Leute gemacht was er sich gewünscht hat. Und dann haben sie wieder aufgeleuchtet, als Chloe ihm die "Infizierung" genommen hat. Das Aufleuchten war doch quasie ein Zeichen, so jetzt gehts los und jetzt hörts auf...

Ich sehe schon, die Drehbuchautoren haben Dir damals gut was überwiesen, damit Du ihnen zur Seite stehst. Spaß beiseite, das ist eigentlich der Hauptgrund, warum die sonst wirklich gute Folge bei mir keinen Hauptpreis gewinnen konnte - diese "fremdbestimmten Aktionen" sind ja nun wirklich schon seit zig Staffeln keine Überraschung mehr. Immerhin konnten sich die Leute diesmal an ihre Taten erinnern, früher wurden die Erinnerungen ja geflissentlich gelöscht.
sleepyhead
icon01.png S09 Ep.13 Hypnose wider Willen - 06.03.2013, 10:32:48

4670 Posts - The Blur

sleepyhead
Zitat:
Original von ro

Ich sehe schon, die Drehbuchautoren haben Dir damals gut was überwiesen, damit Du ihnen zur Seite stehst. Spaß beiseite, das ist eigentlich der Hauptgrund, warum die sonst wirklich gute Folge bei mir keinen Hauptpreis gewinnen konnte - diese "fremdbestimmten Aktionen" sind ja nun wirklich schon seit zig Staffeln keine Überraschung mehr. Immerhin konnten sich die Leute diesmal an ihre Taten erinnern, früher wurden die Erinnerungen ja geflissentlich gelöscht.


*lach*

Nunja, man könnte auch einfach sagen, ich habe es gleich verstanden


Forum wechseln
Forum wechseln zu:

pForum 1.30 © 2000 - 2006 by Thomas Ehrhardt

Login
Username
Passwort
 
Login speichern
Passwort vergessen?
Neuestes Mitglied
Smallwilly

User online
keine Benutzer online

User im Chat
keine User im Chat

Neue Themen
 Tom Welling in Lucifer
 Justin in This Is Us
 Michael Rosenbaum - LI...
 Banshee!
 The one man who beats ...
 der neue;)
 Smallville die beste S...
 BUCHANKÜNDIGUNG E-BOOK
 WIEDERBELEBUNGSVERSUCH
 Drucker gesucht
Letzte Posts
 Schreibe was über dein...
 Supergirl SpinOff-Seri...
 [Laura] Kara/Supergirl...
 Tom Welling in Lucifer
 Mit oder ohne ... ?
 Game of Thrones
 Justin in This Is Us
 Seid Ihr sportlich akt...
 Idealbesetzung Superma...
 [Sam J.] Sam Jones III...
Community
  SOG
  Clana's Angels
  Smallville Love
  Smallville Fanbase
  Smallville Legend
  Clana.de
  Superman-Forum.net
Google/Forum Suche

Partner of Smallville Online Germany