Smallville / Smallville - Die Serie / US-Episoden / 10x21/10x22 Finale
In diesem Thread befinden sich 132 Posts. [ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 ]
AntwortenDruckansicht
Sephirod
icon01.png 10x21/10x22 Finale - 16.05.2011, 14:21:35

8 Posts - Ziel: Erde
9.5 ist imo viel zu viel, das ist ja fast perfekt...Fällt aber eh noch runter, Iron Man hatte am Anfang auch ein Rating ohne Ende und ist gefallen. Ist nur der aktuelle Hype um die Folgen.
Lana
icon01.png 10x21/10x22 Finale - 16.05.2011, 19:57:40

8587 Posts - Legende

Save eachother
Administratorin
Zitat:
Original von KalEL
imdb rating 9.5 fürs Finale

http://www.imdb.com/title/tt1628593/

Die bisher höchste Wertung von der Seite überhaupt





Da hohe Zahlen, aber die echten Quoten waren nicht so top wie erwartet. Und dass trotz Mikes Rückkehr. Smallville Finale hat leider die gewünschte Quote nicht erreicht! Selbst "Homecoming" hatte mehr als die beiden Finalfolgen.


hier die Ratings

Zitat:
First hour > 2.813 million
2nd hour > 2.799 million

total tally > 2.972 miilion


Quelle
Quelle 2
Quelle 3

- Editiert von Lana am 16.05.2011, 20:03 -


cheeky
icon01.png 10x21/10x22 Finale - 16.05.2011, 20:22:29

2868 Posts - Daily Planet

Ok ich habe eben zum zweiten mal das Finale gesehen. Irgendwie war es schlimmer als bein ersten mal. Ich mein, ich bin bekam ein Heulkrampf nach dem anderen. Aber ich glaube, das mag mehr daran liegen, weil mir wirklich bewusst war das es die letzte Folge ist und es keinen neuen geben wird.

Beim zweiten mal gucken hat mir die Folge etwas besser gefallen. Ich kann die aber nicht als Grandios absteppeln. Ich hatte schon ein wenig mehr erwartet. Trotzdem waren schöne Momente bei. Lois und Clark vor der Hochzeit. Das war so süß die Szene. Chloe hat wohl ein Kind von Olli. So Cute!

Als Lex, das erste mal nach Jahren wieder zu sehen war, kam es mir so vor, als wäre er nie weg gewesen.
Das er sämtliche Erinnerungen verleiren würde, war auch ein Wunschgedanke von mir. Aber leider hatte ich es mir etwas anders erhofft. Dagegen war die Endszene von Clark genau das, was ich mir vor gestellt hatte.
Leider war er nicht in ganz Kostüm zu sehen. Aber ich nehme es nicht all zu tragisch. Immerhin haben sie es trotz Computernaimation sehr gut hinbekommen.
Nachdem dies zu sehen war und dazu das Superman Score abgespielt wurde, konnte ich auch beim zweiten mal meine Tränen nicht unterdrücken.

Jimmy Olsen war wohl der Überraschung Gast. Äh ich meine Aaron Und ich glaube auch mitbekommen zu h aben, das die Stimme von Perry, Michael McKean war. Das ist denen wirklich gelungen.

Vorallem dingen ist mir erst beim zweiten mal gucken aufgefallen, das der Name Aaron Ashmore in den Credits auftaucht.
So ich glaube mehr brauch ich erst mal nicht zu sagen. Das meiste von euch wurde ja schon beschrieben.

In allgemein war es dennoch das beste Serienfinale was ich je gesehen habe. Ich kenne nicht viele Serien. Die meisten wurde entweder mit einen Cliffhanger beendet oder es war mir einfach zu..ach keine Ahnung.
Und ich habe in einen Serienfinale noch nie so geheult wie bei Smallville. *gg*

muddi
icon01.png 10x21/10x22 Finale - 16.05.2011, 20:34:17

5592 Posts - Superman

Watch out!
Administratorin
Zitat:
Original von Lana
hier die Ratings

[quote]First hour > 2.813 million
2nd hour > 2.799 million

total tally > 2.972 miilion


Erklär mir das mal einer? Der Durchschnitt ist ingesamt höher als bei den beiden einzelnen Stunden? Alles klar.

edit: Interessant. Wenn ich mir die Links mal angucke. Der Wert der "first hour" ist identisch mit dem der ersten halben Stunde, 2.813. Die zweite Halbe Stunde hat 2,799Mio. Soviel dazu. Und wo werden die durchschnittlich 3,138 Mio. der zweiten Stunde erwähnt? Natürlich gar nicht. Macht das Bild ja zu positiv. Die letzte halbe Stunde mit 3.347 Mio. darf man da erst gar nicht erwähnen!


- Editiert von muddi am 16.05.2011, 20:59 -

*gifs made by me*
Lana
icon01.png 10x21/10x22 Finale - 16.05.2011, 21:00:02

8587 Posts - Legende

Save eachother
Administratorin
ich denke das ist der Durchschnitt - die Amis haben da eh so ein komisches System, dass auch Aufzeichnungen usw zählen. Frag mich nicht, wie sie das rechnen.

Bei K-Site sinds 1. Folge: 2,81 und 2, Folge: 3,14 - könnte also mit dem Duchschnitt auch wieder hinkommen

Quelle


muddi
icon01.png 10x21/10x22 Finale - 16.05.2011, 21:00:34

5592 Posts - Superman

Watch out!
Administratorin
Worauf bezieht sich das jetzt?

*gifs made by me*
Red-Blue Blur
icon01.png 10x21/10x22 Finale - 16.05.2011, 21:00:36

2405 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Das stimmt sowieso hinten und vorne nicht.
Wenn man die Quelle 1 (Link) als Vergleich nimmt, sind die beiden Zahlen im Post nicht 1. und 2. Stunde,
sondern die erste halbe Stunde und die zweite halbe Stunde.
Die Zahlen der zweiten Stunde fehlen ganz. Bin schon ganz wirr...
Und die sind höher, dann stimmt auch der Schnitt.

Naja, ich hasse Statistiken sowieso.
Lana
icon01.png 10x21/10x22 Finale - 16.05.2011, 21:05:15

8587 Posts - Legende

Save eachother
Administratorin
haha ich auch Robert, denk dir nix - ich hätte gern ne eindeutige Aussage, aber das machen wir ja nun auch schon Jahrelang so mit

also wer bietet mehr oder weniger?



muddi
icon01.png 10x21/10x22 Finale - 16.05.2011, 21:06:43

5592 Posts - Superman

Watch out!
Administratorin
Das mit dem Durchschnitt ist lange klar. Da hat einfach nur irgendein Vollpfosten falsch abgeschrieben.

*gifs made by me*
Lana
icon01.png 10x21/10x22 Finale - 16.05.2011, 21:08:15

8587 Posts - Legende

Save eachother
Administratorin
Zitat:
Original von muddi
Das mit dem Durchschnitt ist lange klar. Da hat einfach nur irgendein Vollpfosten falsch abgeschrieben.


naja irren ist menschlich *gg* wars halt kein Kryptonier


muddi
icon01.png 10x21/10x22 Finale - 16.05.2011, 21:09:16

5592 Posts - Superman

Watch out!
Administratorin
Oder derjenige mag Smallville nicht und vertuscht mal die 3,1Mio.^^
Aber egal.

*gifs made by me*
KalEL
icon01.png 10x21/10x22 Finale - 17.05.2011, 01:18:23

84 Posts - Smallville

last son of krypton
Nicht zu vergessen das um die gleiche Uhrzeit bei denen auch noch n NBA playoff match war,das so gut wie jeder bei denen guckt.
peebee
icon01.png 10x21/10x22 Finale - 17.05.2011, 09:02:43

70 Posts - Smallville

Good Boy
Tja Leute.... das wars...

Over and out... Irgendwie schon echt blöd, aber alles hat ja bekanntlich ein Ende (nur die Wurst hat zwei) und Smallville hat im Gegensatz zu vielen anderen wirklich ein Ende. (Kyle XY, Heroes, Flash Forward)

Was ich schade fand, ist, dass sie nichtmal einen richtigen Anzug besorgt haben oder haben machen lassen. Das war alles computeranimiert und selbst als er sich zum Schluss das Hemd aufreisst, wurde das Symbol eingeblendet, wenn ich das richtig gesehen habe. Echt etwas schade, ein richtiger Anblick voll und ganz in der Superman-Optik stehend auf einem Dach oder so, wäre es echt gewesen. So halt wie in dem schwarzen Mantel aus Staffel 9.

Ende war etwas arg leicht gemeistert, aber so in etwa kennt man ja Superman. Einen Planeten oder ein Flugzeug mal einfach eben wegschieben
Ist nur ungewohnt nach all den Problemen, die es in Smallville immer gab.

Schön, dass Cloé lebt, das freut mich am allermeisten. Als ich Lex sah, habe ich mich richtig gefreut. Aber so richtig doll. Schön, dass er fürs Finale wieder mit Glatze dabei war. Genial.
Lana
icon01.png 10x21/10x22 Finale - 17.05.2011, 09:40:39

8587 Posts - Legende

Save eachother
Administratorin
Zitat:
Original von muddi
Oder derjenige mag Smallville nicht und vertuscht mal die 3,1Mio.^^
Aber egal.


das hat nix mit Vertuschen zu tun - dass die ersten Ratings immer etwas unter der eigentlichen Zahl ist, weil es die ersten Hochrechnungen sind und die DVR noch nicht eingerechnet sind, sollten wir nach all der Zeit wissen - die Finalen kommen erst einige Tage danach. Mein Fehler war, dass ich gegooglet hab und teilweise "Overnight" mit "Finals" Quellen zusammen geworfen habe. Sorry.


SV Baxxter
icon01.png 10x21/10x22 Finale - 17.05.2011, 12:27:10

148 Posts - Clark Kent

Smallville-Freak
ich fand das finale gut, hab mir allerdings mehr erhofft. die letzten 20 minuten waren natürlich genial. was ich schade fand....lex tauchte erst nach 50 min auf und hatte schlappe 2 kurze szenen. ich weiss es ist die smallvilleversion von superman, aber lois hätte auch ihre erinnerungen verlieren sollen.
Flying Hirsch
icon01.png 10x21/10x22 Finale - 17.05.2011, 15:24:47

Gast
Nach dem ich das Finale nun am Sonntag auch gesehen habe, wollte ich ja gleich mal was dazu sagen, aber hatte mein Passwort vergessen...

So jetzt hab ich neues Passwort und kann auch sagen was mir auf der Zunge lag....

Smallville ist vorbei, und für mich persönlich war es ein grandioses Finale...Ich hab von Anfang an nicht zu viel erwartet, so konnte ich wohl auch nicht enttäuscht werden....
Nataürlich gäbe es ein paar Punkte über die ich nörgeln könnte, aber in welcher Folge gab es die schon nicht?
Hauptsache das für mich positive hatte überhand....

Genial dass wir unseren Lex zurückbekamen..Fand ich wirklich super, auch wenn ich Lex als netten Kerl lieber mag.....
Schaade musste Tess sterben, aber ansontsten wäre zu sehr Happy-End gewesen.....
Chloe und ihr Sohn (Tipp jetzt auch ganz stark drauf dass Olli Papa ist) fand ich genial...
Endlich drufte Clark fliegen....Das was man uns an Kostüm zeigte fand ich völlig ausreichend, für mich passt das so absolut....
Was mir wohl aber am besten gefiel, waren die beiden Songs die man einbaute...Zum einen hatten wir Love Theme im Planet....Und am Ende auch noch den Main Title..Da hüpfte mein Herz vor Freude.....

Also alles in allem fand ich das Finale Top...
Chaoslord
icon01.png 10x21/10x22 Finale - 17.05.2011, 18:52:32

515 Posts - Kal-El

Chaoslord
Zitat:
Original von SV Baxxter
ich fand das finale gut, hab mir allerdings mehr erhofft. die letzten 20 minuten waren natürlich genial. was ich schade fand....lex tauchte erst nach 50 min auf und hatte schlappe 2 kurze szenen. ich weiss es ist die smallvilleversion von superman, aber lois hätte auch ihre erinnerungen verlieren sollen.

ne hätte sie nicht
dann hätte man mal eben ihr ganze charachterentwicklung auf einmal ausgelöscht. Bei Lex fand ich es schon ärgerlich, auch wenn es da sein muste weil ein Lex mit all dem Wissen über Clark zu mächtig wäre.
Aber wenn du es wie in den Comics haben woltest dann hättest du auch die ganze Blur Sache streichen müssen und auch Ollis Gedächnis löschen müssen und Chloe töten müssen. Ich hatte es auch schon mal fürher erwähnt. Wenn man die Blurzeit als Supermanzeit sieht ist alles normal. Der Blur taucht auf als Clark anfängt beim DP zu arbeiten. Lois verknallt sich erst in den Blur und dann in Clark.
Clana0309
icon01.png 10x21/10x22 Finale - 18.05.2011, 14:44:17

124 Posts - Clark Kent

so nun habe ich die folge zweimal gesehen, seit ich sie gestern bekommen habe (da ich sie im internet ja nur 72 min. sehen konnte), hihi und ich muss sagen, wow, also richtig tolle doppelfolge. gänsehaut habe ich bekommen als clark dann aus der festung geflogen ist, schon als jonathan im das kostüm überreichte, ach das war so schön und auch als die drei (jonathan, martha und clark) in der scheune so nebeneinander standen, das war ein tolles bild

und etwas froh machte es mich auch, das clark und lois nicht geheiratet haben *in deckung geh*, sorry aber ist nun mal meine meinung, in superman haben sie ja schließlich auch net geheiratet

die szene mit darkseid und lionel war extrem gut gemacht, wie er ihm das herz rausgerissen hat, krass, aber schon vorher sah ja lionel recht fertig aus oder ?? dieser buschige vollbart, oh weia - krasser unterschied zur 7. staffel. was ich ein bisschen noch vermisst habe, das man lex zeigt wie ein hass zu superman aufkommt

aber insgesamt wirklich ein sehr schöner abschluss von smallville und zugleich auch sehr, sehr traurig das es nun zu ende ist



by sleepyhead
Clark87
icon01.png 10x21/10x22 Finale - 20.05.2011, 20:07:59

245 Posts - Torch

DVA
Also, nach etwas Abstand will ich mich jetzt auch mal zu der Folge äußern, obwohl eigentlich schon alles Wichtige gesagt wurde.

Insgesamt war es ein gutes, aber nicht überragendes Serienfinale. Leider war der "Hochzeitsteil" in meinen Augen relativ langatmig und bot zwischenzeitig nicht so viel neues. Mag sein, dass ich das so sehe, weil ich nicht so der ausgewiesene Pairing-Fan bin, aber 10-15 Minuten mehr zur Darkseid-Story, gerade auch hinten raus, hätten sicherlich nicht geschadet. Da konnte dann einiges nur noch sehr "holter die polter" erklärt werden. Der Kampf zwischen Ollie und Clark in der Kirche war aber toll und hat mir sogar besser gefallen als der späterere Kampf zwischen Darkseid/Lionel und Clark.

Das man nochmals Jonathan und Martha zusammen gesehen hat, fand ich auch sehr passend zum Abschluss der Serie. Ohne die beiden hätte definitiv etwas gefehlt.

Tess Auftritt hat mich so ein wenig an das Season 9 Finale erinnert. Auch damals wollte sie der Menscheit helfen, indem sie Zod in der FoS zur Strecke bringen wollte und wurde anschließend tödlich verletzt. Dass sie jetzt endgültig tot ist, find ich schade, da sie neben Lionel (bis Staffel 7) der einzige "böse" Hauptcharakter ist, der mit den Jahren wirklich zum Guten übergewechselt ist. Immerhin hat sie Lex mit ihren letzten Atemzügen noch die Erinnerung an Clark genommen, so dass sein Gehemnis vor dem zukünftigen Erzfeind sicher ist.

Lex' bzw. Michael's Auftritt war wie immer 1a. Mensch, was hat mir der Kerl gefehlt die letzten Staffeln! Was ich sehr schade finde ist, dass der Erzfeind von Superman letztlich jetzt doch ein Klon ist. Als ich den Trailer mit der Maske und der kaputten Haut im Vorfeld gesehen habe, hatte ich noch die Hoffnung, dass es sich tatsächlich um das Original aus dem Truck gehandelt hat, was schwer verletzt doch noch überlebt hat oder irgendwie von Darkseid reanimiert wurde. Aber nö, als Lionel II das mit dem ultimativem Klon erzählt hat, war die Katze leider aus dem Sack. Und Lionel hat das Ende der Serie somit in gewisser Weise auch überlebt, wo jetzt sein Herz in der Brust von Lex schlägt. Auf die Idee musste man erstmal kommen. Aber wie Lionel das Herz rausgerissen wurde und seine toten Augen dann so schrecklich rot aufgeleuchtet haben, als er übernommen wurde, fand ich schon etwas zu krass. Aber ab und an schießt auch Smallville am guten Geschmack vorbei. Ich erinnere nur an rausgerissene Knochen und Gedärme durch Pantome in Season 6.

Die Rückschau von Clarks Kräften, bevor er dass erste mal richtig bewusst geflogen/geschwebt ist, war super und hat mich richtig sentimental werden lassen. Auch die Szene in der Fortress, wo Jor-El und Clark sich ausgesprochen haben und Jonathan im das Suit überreicht. Einfach geil!

Eindeutig negativ muss ich bewerten, wie das mit Apokolips gelöst wurde. Das ging mir viel zu schnell, wie Clark da einfach den Planeten ins All geschleudert hat und weg war die Bedrohung. Und auch wie Ollie die drei Prophets mit den Pfeilen so einfach umnieten konnte, war nicht plausibel. . Sind die jetzt tod, oder vielleicht mit Darkseid zusammen nach Apokolips zurückgeschickt worden. Da blieb am Ende einiges im Unklaren. Immerhin hat man nochmal was von Desaad gehört. Fand ich eh Schwachsinn damals die Erklärung mit Belle Reeve. War doch klar, dass er von da fliehen konnte.

Das die Serie dann schlussendlich 7 Jahre in der Zukunft geendet ist, war mir nicht so recht, da man jetzt weniger eigene Phantasie reinstecken kann in das was alles hätte passieren können. Und Chloe hat anscheinend ein Kind mit Ollie, dem sie die Geschichte von Superman erzählen kann.

Positiv bleibt unter dem Strich, das Clark jetzt praktisch alle seine Fähigkeiten besitzt, außer vielleicht das volle Ausmaß seines Teleskopblicks. Es wurde zwar öftersmal gezeigt und erwähnt, dass er weit schauen kann, wie z.B. in der Waldszene von "Slumber", aber den Teleskopblick gab's eigentlich nicht zusehen. Na gut, wird er sich wohl auch noch irgendwann aneignen oder angeignet haben.

Ich werde Smallville sehr vermissen, jetzt wo es vorbei ist und es wird sicherlich in nächster Zeit am Freitag/Samstag etwas fehlen, aber man kann immerhin noch auf die Season 10 DVD und die deutschen Folgen warten, also endgültig vorbei ist es gott sei dank doch noch nicht.

Für das Finale gebe ich insgesamt



da es trotz der genannten Schwächen immer noch weit überdurchschnittlich war.

- Editiert von Clark87 am 20.05.2011, 20:18 -
jogo30
icon01.png 10x21/10x22 Finale - 20.05.2011, 20:22:14

9 Posts - Ziel: Erde
So jetzt habe ich die 10. Staffel zu Ende gesehen und nun ist sie vorbei, die Serie die mich 10 Jahre begleitet hat. Und sie hat einen würdigen Abschluss bekommen. Alle wichtigen Handlungsstränge wurden abeschlossen. Clark hat seine Bestimmung gefunden. Lex ist zurück und somit passt das auch wieder mit dem späteren Leben von Superman. Clark fliegt nun wirklich und er hat auch seine Supermankostüm bekommen. Und die Filmmusik der Supermanfilme macht uns darauf aufmerksam wie es weiter geht.

Ich fand den Abschluss sehr gelungen. Witzig fand ich die "7 Jahre später"-Szenen , Chloe mit ihrem Youngster liest Smallville-Comics. Und James Bartholomew "Jimmy" Olsen sieht seinem verstorbenen Bruder Henry James "Jimmy" Olsen frappant ähnlich. Schön fand ich auch dass man Clark aus der Nähe nicht komplett im Kostüm sah, die Phantasie darf auch noch am Schluss eingesetzt werden. Die Story um Darkseid, die Apokalypse durch einen ziemlich überdimensionalen Planeten, die zunächst verhinderte Hochzeit (wie typisch) alles hat für mich gepasst. Tränchen musste ich verdrücken als Jonathan Kent seinem Sohn das Kostüm überreicht und auch als Clark es endlich schafft sowohl seine Bestimmung als Superman, als Kal-El, als auch als Mensch, als Clark unter einen Hut zu bringen und genau zu diesem Zeitpunkt kann er endlich auch fliegen.

Ich freue mich noch auf das Erscheinen der deutschen Synchronisation der 10. Staffel, die ich eigentlich sehr gern habe. Und dann habe ich meine DVD-Boxen, die ich ab und an sicher nochmal benutzen werde. Ich hoffe, dass man die Darsteller an anderer Stelle nochmal sieht, sie haben in den letzten 10 Jahren einen tollen Job gemacht.


[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 ]


Forum wechseln
Forum wechseln zu:

pForum 1.30 © 2000 - 2006 by Thomas Ehrhardt

Login
Username
Passwort
 
Login speichern
Passwort vergessen?
Neuestes Mitglied
Smallwilly

User online
keine Benutzer online

User im Chat
keine User im Chat

Neue Themen
 Tom Welling in Lucifer
 Justin in This Is Us
 Michael Rosenbaum - LI...
 Banshee!
 The one man who beats ...
 der neue;)
 Smallville die beste S...
 BUCHANKÜNDIGUNG E-BOOK
 WIEDERBELEBUNGSVERSUCH
 Drucker gesucht
Letzte Posts
 Schreibe was über dein...
 Supergirl SpinOff-Seri...
 [Laura] Kara/Supergirl...
 Tom Welling in Lucifer
 Mit oder ohne ... ?
 Game of Thrones
 Justin in This Is Us
 Seid Ihr sportlich akt...
 Idealbesetzung Superma...
 [Sam J.] Sam Jones III...
Community
  SOG
  Clana's Angels
  Smallville Love
  Smallville Fanbase
  Smallville Legend
  Clana.de
  Superman-Forum.net
Google/Forum Suche

Partner of Smallville Online Germany