Smallville / Allgemein / Computer & Internet / Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich
In diesem Thread befinden sich 95 Posts. [ Seite: 1 2 3 4 5 ]
AntwortenDruckansicht
Lois Queen
icon12.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 11.07.2011, 16:10:47

1798 Posts - Metropolis

The only one
Hey Ihr Süßen,

ich hab da mal ein Problem.
Eigentlich ist die Bedienung dieses Programms nicht wirklich sonderlich schwer, allerdings treibt es mich heute in den Wahnsinn.
Da wir hier ja ein oder 2 Fachmänner am Start haben, hoffe ich mal hier die Hilfe zu bekommen, die ich schon den halben Tag im ganzen Internet suche.

Zu meinem Problem.
Ich habe 2 Dokumente die ich gern miteinander vergleichen möchte, um entweder Übereinstimmungen oder eben nicht übereinstimmende Elemente zu finden.
Normaler Weise geht man dann wie folgt vor:

- Überprüfen anklicken
- Vergleichen
- Vergleichen
- Vergleichen / Zwei Versionen eines Dokuments vergleichen ( Änderungen markiert )
- Originaldokument aussuchen
- Überarbeitetes Dokument aussuchen
- dann OK anklicken.

Und da habe ich dann mein Problem.
Der vergleicht mir zwar meine beiden Dokumente, aber er hebt überhaupt nichts Abweichendes hervor.
Er zeigt mir alles an.
Das was in dem Original steht und das was in dem Vergleichsdokument steht.
Ich habe extra etwas genommen, von dem ich weiß, daß ein Element im Original vertreten ist, um die Unterschiede prüfen zu können.
Also entweder mache ich bei den Einstellungen etwas falsch, weil ich nicht wirklich weiß, was ich einstellen soll oder kann.
Oder es geht einfach nicht so wie ich das brauche.

Hat da irgendwer eine Lösungshilfe für mich ?
Oder vielleicht ein Wunder.

Würde mich sehr freuen, wenn einer von Euch mit mir Erbarmen haben würde.
Liebe Grüße Andrea
Red-Blue Blur
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 11.07.2011, 16:50:12

2406 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Ab Version 2007 ist der Dokumentvergleich besonders einfach möglich: Im Menüband “Überprüfen” auf “Vergleichen” und erneut auf “Vergleichen” klicken. Im folgenden Fenster die beiden Dokumente auswählen; wahlweise über die Liste der zuletzt geöffneten Dokumente oder mithilfe des Befehls “Durchsuchen”. Anschließend auf “Erweitern” klicken und die Vergleichskriterien bestimmen. Hier lässt sich zum Beispiel festlegen, dass Kommentare oder Formatierungen nicht berücksichtigt werden sollen.

Für den Vergleich wird das Word-Fenster dreigeteilt: Neben dem Originaldokument und dem Vergleichsdokument zeigt das Fenster “Überarbeitetes Dokument” die Neufassung mit allen übernommenen (oder abgelehnten) Änderungen.


Ist nur ne Idee, kann´s leider hier nicht überprüfen, weil ich Word 2003 habe.
Lois Queen
icon12.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 11.07.2011, 16:58:39

1798 Posts - Metropolis

The only one
Danke Robert für die schnelle Antwort, nur leider bringt sie mich nicht wirklich weiter, denn genau bei den Erweiterungen liegt das Problem.
Alles Andere habe ich ja schon so gemacht, wie Du und ich es schon beschrieben hatten.
Ich weiß eben nicht, was ich bei den Erweiterungen einstellen muß, um dann auch wirklich das angezeigt zu bekommen, was ich wissen möchte.

Also in dem einen Dokument habe ich eine Liste von ganz vielen Filmen.
In dem Anderen habe ich auch eine, aber kleinere Liste mit Filmen.
Nun möchte ich die beiden Listen miteinander vergleichen, um herauszufinden, ob die Filme von der kleinen Liste auf der Großen schon vorhanden sind.

Man könnte das auch über die Suche machen, aber dann müßte ich jeden Film einzeln anklicken und einzeln suchen.
Das dauert mir zu lange.
Daher wollte ich diesen Weg ausprobieren, der leider nicht wirklich funktioniert.
Lois Queen
icon12.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 11.07.2011, 17:17:11

1798 Posts - Metropolis

The only one
Also so sieht das Feld aus, wo man dann anklicken muß, was man braucht.
Und da habe ich wie gesagt keinen blassen Schimmer.


Red-Blue Blur
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 11.07.2011, 17:19:19

2406 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Da muss irgendwo noch etwas falsch konfiguriert sein.
Ich sage es mal, wie es in 2003 ist:

Extras > Optionen >(Reiter) Änderungen verfolgen.
Dort kann man angeben, wie die Änderungen angezeigt werden. Wie gesagt, bei Word 2003.
Sowas Ähnliches muss es aber in 2007 auch geben.
Lois Queen
icon12.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 11.07.2011, 17:40:49

1798 Posts - Metropolis

The only one
Ja stimmt da gibt es auch was mit Änderungen verfolgen, leider steige ich da noch viel weniger durch.
Ich versuche mich jetzt gerade mal an Excel.
Das ist zwar noch komplizierter, aber wer weiß, vielleicht werde ich daraus ja schlau.
Der zeigt mir dann schon eine Veränderung an, allerdings löscht der mir dann alle doppelten Datumsanzeigen statt die doppelten Filme.
Red-Blue Blur
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 11.07.2011, 18:44:24

2406 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Hier steht das genau so, wie Du es gesagt hast. Aber:
Zitat:
Die Unterschiede markiert Word mit blauer, unterstrichener Farbe. Links werden alle Änderungen aufgelistet.

Und so sollte es dann aussehen. Was ist bloß anders bei Deinen Einstellungen?
Lois Queen
icon12.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 11.07.2011, 19:33:48

1798 Posts - Metropolis

The only one
Der Aufbau nach dem Vergleich ist bei mir auch so, nur farblich anders dargestellt.
Allerdings bleiben die Felder für Veränderungen leer.
Es sind keine zu erkennen.
Also meine Vorstellung von Vergleich wäre diese.

Sagen wir mal, in dem einen Dokument stehen:

Herr der Ringe
Poltergeist
Titanik
Harry Potter
Spiel mir das Lied vom Tod

Im Anderen dann:

Vom Winde verweht
Glashouse
Dirty Dancing
Herr der Ringe
Robin Hood

Dann sollte er mir entweder die Filme, die doppelt sind also

Herr der Ringe

Oder, die die eben nicht doppelt sind also

Vom Winde verweht
Glashouse
Dirty Dancing
Robin Hood


farblich kennzeichnen.
Allerdings haut er eben alles in Farbe.
Das was da ist und das was nicht da ist.
So kann das Prinzip nicht funktionieren.
Junkie
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 11.07.2011, 22:06:04

3959 Posts
Justice League

Junkie
Administrator
Im Word / Excel arbeite ich äußerst selten, da kann ich keine genauen Einstelltipps geben. Aber es gibt ja genug andere Möglichkeiten um Texte miteinander zu vergleichen. Allerdings sollten dann beide Listen alphabetisch sortiert sein, sonst gibt es da sicher überall Probleme beim Einfärben der Unterschiede.

Also ohne große Kenntnisse der Möglichkeiten in den Programmen würde ich jetzt spontan so vorgehen:
Inhalt Dokument 1 in eine Excelspalte einfügen, dort alphabetisch sortieren - sortiert ins Word speichern. Das gleiche mit Dokument 2.
Dann hast du 2 alphabetisch sortierte Listen.

Jetzt nochmal den Vergleich in Word durchführen. Geht sicher einfacher, aber wiegesagt ich benutzt die Office-Programme kaum. Wenn überhaupt schreib ich da mal nen Brief.

Wenn es das immer noch nicht bringt, meld' dich nochmal - hätte auch noch paar andere Ideen. 2 sortierte Listen bekommt man auf jeden Fall verglichen.

Brauchst du das einmalig oder immer wieder?
Lois Queen
icon12.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 11.07.2011, 23:35:03

1798 Posts - Metropolis

The only one
Also die Eine ist alphabetisch sortiert, hat aber Jahreszahlen davor.
Die Andere hat auch Jahreszahlen davor, müßte ich dann aber noch sortieren.
Ja ich wollte auf diese Funktion ständig zurückgreifen, um mir die Arbeit beim Zusammensuchen von Filmbeiträgen zu erleichtern.
Da ich diese doch täglich suchen müßte und somit bräuchte ich dann nicht immer die gleichen Sachen immer und immer wieder suchen und könnte die dann von Vornherein aus grenzen.
Aber ich versuch gleich mal die Alphabetmethode.
Versuche mich gerade noch an Access, aber auch das funktioniert nicht wirklich.
Junkie
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 11.07.2011, 23:46:18

3959 Posts
Justice League

Junkie
Administrator
Je nachdem wie umfangreich und komfortabel du das haben willst, ist eine Datenbanklösung immer eine feine Sache. Ist natürlich aufwändiger, aber wenn man das später noch erweitern möchte.... Weiß ja nicht genau, was du da planst / machst.

Aber dort bräuchte man ja z.B. nur ein zusätzliches Statusfeld und nicht zwingend die Filmtitel doppelt erfasst.
Egal, bei einer SQL-Abfrage kann ich dir auch helfen. Wird sich schon eine Lösung finden.

Aber jetzt geh' ich erstmal schlafen.
Lois Queen
icon12.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 11.07.2011, 23:59:13

1798 Posts - Metropolis

The only one
Das wäre super.
Ich habe das jetzt mal mit dem Sortieren versucht.
Also da tut sich jetzt schon was, aber das Wahre ist das auch noch nicht wirklich.
Ich hab ja extra als Vergleichsdokument eins genommen von dem ich genau wußte, daß die vorhandenen Filme doppelt sind.
Dann habe ich einen dazu gefügt, der auf der Originalliste nicht dabei ist und dann wurd es lustig.
Da hat er dann mal eben zwei zusammen gefügt.
2 gelöscht, die nicht doppelt sind.
Ne so geht das gar nicht.
Wenn ich jetzt nämlich nicht weiß, was von meiner zu vergleichenden Liste drin ist( und das ist ja der Sinn des Ganzen ), dann kann der mir sonst was anzeigen und ich komm gar nicht dahinter, daß der schummelt.
Alles nicht so einfach.
Also, wenn Du für mich noch eine andere Lösung hast, wäre ich Dir sehr dankbar.

Ich danke Dir jetzt schon mal und wünsche eine angenehme Nachtruhe.
Junkie
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 12.07.2011, 00:13:42

3959 Posts
Justice League

Junkie
Administrator
Versuch's mal mit dem Total Commander. Der kann ziemlich viel unter anderem auch nen Textvergleich.

Einfach deine 2 Listen alphabetisch sortiert jeweils in einer .txt speichern.
Im Total Commander eine links und eine rechts markieren, oben auf Dateien > Vergleich nach Inhalt...
Und schon werden die Unterschiede rot angezeigt, alles was gleich ist bleibt schwarz.

Ist ne schnelle, einfache Lösung - komplizierter geht es später immer noch.

So, jetzt aber...
Lois Queen
icon12.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 12.07.2011, 00:17:42

1798 Posts - Metropolis

The only one
Danke für den Tip, gucke ich mir dann morgen mit wachen Augen mal genauer an.
Also dann gute Nacht und angenehme Träume.
Lois Queen
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 12.07.2011, 23:46:49

1798 Posts - Metropolis

The only one
So Junkie mein Freund
ich habe dann jetzt mal Deinen Tipp von gestern ausprobiert und bin vorsichtig optimistisch.
Also für den ersten Versuch hat es ganz gut geklappt, nachdem ich rausgefunden habe, daß der das Ganze dann in Textdateien braucht.
Er hat mir alle Übereinstimmungen angezeigt und den der nicht übereinstimmte nur das was vom Datum her irgendwie doppelt war.
Ich denke also mit diesem Programm dürfte es gehen.
Also dann ganz vielen lieben Dank und nen dicken Knutsch für Deine Mühe.
Junkie
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 13.07.2011, 19:55:46

3959 Posts
Justice League

Junkie
Administrator
Gern geschehen!

Wenn du es noch anders versuchen willst und Hilfe brauchst, gib einfach Bescheid.
Lois Queen
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 13.07.2011, 20:17:51

1798 Posts - Metropolis

The only one
Mach ich, danke.
Ich werde dann gleich mal den extrem Versuch starten mit Daten, die ich wirklich suchen muß.
Bin gespannt.

Müßte jetzt nur noch ne Möglichkeit haben wie ich meine Liste schneller auf Knopfdruck alphabetisch sortiert bekomme.
Da Jahreszahlen davor stehen klappt das über meine normale Möglichkeit leider nicht.
Wüßte jedenfalls nicht wie.
Geht wohl, wenn ich vorher von Hand sortiere und vor die Daten eine Nummerierung setzte,daß die dann beim Sortieren nach Nummern geordnet werden.
Die müßte ich danach aber wieder entfernen.
Also etwas umständlich.
Junkie
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 14.07.2011, 00:04:35

3959 Posts
Justice League

Junkie
Administrator
Hm, sofern jeder Film auch ein Jahr hat, bring' den Inhalt in eine Excel-Tabelle in 2 Spalten unter und sortiere dort nach dem Filmtitel. Dann müsste die Jahresspalte automatisch passend sortiert bleiben.

Wenn du dazu erst Jahr und Titel in einzelne Spalten bringen willst, müsste das mit "Daten > Text in Spalten > Getrennt > Leerzeichen" gehen.
Danach alle entstandenen Filmtitel-Spalten wieder zu einer Spalte zusammenfassen. (da Filmtitel mit Leerzeichen auch in einzelne Spalten aufgeteilt werden) und anschließend nach dem Filmtitel sortieren.

So in etwa...

Lois Queen
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 15.07.2011, 00:11:59

1798 Posts - Metropolis

The only one
Also irgendwie krieg ich das nicht hin.
Hab keine Ahnung wo ich den Code eingeben muß.
Dann habe ich nach einer Funktion gesucht, die dann eine Tabelle trennt, aber das haut auch nicht so wirklich hin.
Dann haut der mir hinter die Daten ein paar Nullen und die Textfelder sind dann auch als Text umgewandelt und auf mehrere Felder verteilt, die man alle einzeln anwählen kann.
Also hat jedes Wort fast seine eigene Zelle.
Ist aber nicht so schlimm.
Klappt schon alles soweit recht gut.
Hatte das heute morgen ( sorry gestern morgen, ist ja schon nach 0:00 Uhr ) mit dem Total Commander noch mal gemacht und das ging dann eigentlich ganz gut.

Also, dank Dir noch mal.
Junkie
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 15.07.2011, 21:41:48

3959 Posts
Justice League

Junkie
Administrator
So schwierig ist das eigentlich nicht...

Du hast in den Word-Dateien jeweils Listen mit bspw.:

2010 Film C
2005 Film A
2007 Film B

Das kopierst du komplett in Excel, damit steht der Inhalt in Spalte A.

Jetzt sagst du im Excel: Daten > Text in Spalten > Getrennt > Leerzeichen und erhälst dann:

Spalte A: 2010 2005 2007
Spalte B: Film Film Film
Spalte C: C A B

Anschließend verbindest du Spalte B+C und kannst dann nach Filmtitel (Spalte B) sortieren.
[ Seite: 1 2 3 4 5 ]


Forum wechseln
Forum wechseln zu:

pForum 1.30 © 2000 - 2006 by Thomas Ehrhardt

Login
Username
Passwort
 
Login speichern
Passwort vergessen?
Neuestes Mitglied
hendrix

User online
keine Benutzer online

User im Chat
keine User im Chat

Neue Themen
 Tom Welling in Lucifer
 Justin in This Is Us
 Michael Rosenbaum - LI...
 Banshee!
 The one man who beats ...
 der neue;)
 Smallville die beste S...
 BUCHANKÜNDIGUNG E-BOOK
 WIEDERBELEBUNGSVERSUCH
 Drucker gesucht
Letzte Posts
 wenn geld keine rolle ...
 Ist Bücher lesen out?
 Ohrwurm des Tages #78
 Game of Thrones
 Smallville die beste S...
 Euer Lieblingsessen
 Was für ein Auto fahrt...
 Lieblings-Superheld MA...
 The Walking Dead
 Was ist eure ultimativ...
Community
  SOG
  Clana's Angels
  Smallville Love
  Smallville Fanbase
  Smallville Legend
  Clana.de
  Superman-Forum.net
Google/Forum Suche

Partner of Smallville Online Germany