Smallville / Allgemein / Computer & Internet / Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich
In diesem Thread befinden sich 95 Posts. [ Seite: 1 2 3 4 5 ]
AntwortenDruckansicht
Red-Blue Blur
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 23.07.2011, 01:45:08

2405 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Dass Word so sortiert, wundert mich aber nicht.
Der Windows Explorer ordnet Dateien und Ordner ja auch nach dieser "Logik".
Sonderzeichen/Satzzeichen stehen immer vor Zahlen, die Zahlen wiederum vor Buchstaben.
Zitat:

6. W. T. Z.
4. Warum.
3. Was
2. Wo
1. Wort
5. Worte

Weil ja nach dem "W" kein weiterer Buchstabe, sondern ein Satzzeichen kommt, wird es eben noch vor den Wörtern einsortiert, die an der zweiten Stelle ein Vokal oder Konsonanten haben.
Zitat:
aber gibt es vielleicht in Word auch eine Funktion, die man einstellen könnte, bei der das Programm dann die Satzzeichen zum Sortieren außer Acht läßt ?

Hm, müsste ich selbst mal danach suchen.
Wenn´s so etwas gibt, erfährst Du es als Erstes, liebe Andrea.
Lois Queen
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 23.07.2011, 09:26:56

1798 Posts - Metropolis

The only one
Das wäre wirklich nett Robbie.
Da ich einzelne Filme von Hand nachträglich einbaue und sie nach meinem System einordne kommt es dann doch wieder zu ungleich sortierten Listen, wenn ich die Variante von Word mit dazwischen habe.
Red-Blue Blur
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 23.07.2011, 15:35:17

2405 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Na, ich denke mal, in Word ist das so nicht umzusetzen.
Bei ner SQL-Geschichte, also einer Datenbanklösung, könnte man so eine Funktion über Scripte/Befehle steuern.

Aber hier wird das nicht so einfach gehen. Reiner hat das ja schon erklärt.

Wikipedia sagt:
Zitat:

Alphabetische Sortierung:
Computersysteme
Computersysteme codieren die gespeicherten Zeichenketten mittels eines systemweiten oder anwendungsspezifischen Standardcodes (ASCII und seine Varianten oder Ergänzungen, seltener EBCDIC, heute immer mehr Unicode) und ordnen die Zeichen (einschließlich Leerzeichen, Satz- und Sonderzeichen) im einfachsten Fall nach dem zugeordneten Zahlenwert dieses Codes. Zuerst Datenbankprogramme und Verlagsprogramme (zum Beispiel für Telefonbuchverlage), inzwischen aber auch oft alle Programme wenden aber die richtige Sortierung nach der von den Benutzern kulturell erwarteten traditionellen Norm an. Dabei gibt es Möglichkeiten, auf die Sortierreihenfolge durch individuelle Kodierung oder Parametrierung Einfluss zu nehmen.

Alphabetische Sortierung bei Wikipedia.
ASCII-Zeichencodierung bei Wikipedia.

...nach der von den Benutzern kulturell erwarteten traditionellen Norm? Aahh, ja.

Gut, vielleicht finde ich (oder Ihr) noch einen Kniff, wie man es doch relativ einfach lösen kann.
Aber ich denke mal, dass das wieder irgendwelche Zwischenschritte erfordert, die das Ganze das wieder komplizierter machen.

PS: Andrea, also soooo schlimm finde ich das gar nicht, wenn das Wort mit dem Punkt als zweites Zeichen nach dem Sortieren ganz oben erscheint.
Lois Queen
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 23.07.2011, 18:33:36

1798 Posts - Metropolis

The only one
Nein Robbie, schlimm ist das auch nicht, aber wie gesagt, da ich einiges von Hand später nachtrage und ich es eben anders sehe als mein Programm gibt es nachher beim Vergleiche Probleme.
Darum geht es mir eigentlich, denn wenn ich dann jedes Mal wieder sortieren müßte wird das doch zu kompliziert.
Aber vielen Dank für das Raussuchen der ganzen Informationen.
reiner17
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 23.07.2011, 19:01:14

722 Posts - Fortress

Smallville-Fan
Moderator
Hier mal die ASCI-Tabelle der ersten 128 Zeichen


Lois Queen
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 25.07.2011, 19:22:58

1798 Posts - Metropolis

The only one
So, dann will ich doch mal von meinem heutigen Erfolgserlebnis berichten.
Ich habe es also endlich hin bekommen, daß ich jetzt auch meine Listen alphabetisch sortiert zusammenfügen kann, ohne dabei all zu viel Aufwand betrieben zu müssen.

Wenn ich jetzt nun meine Liste erstelle, setze ich von Vornherein nach dem : hinter dem Datum zusätzlich ein ; also so:

2000:; Titel

Das erleichtert mir schon mal das Erstellen in eine Liste mit 2 Spalten, denn so kann ich angeben, daß beim ; getrennt wird und ich habe wirklich nur die 2 Spalten und nicht wie vorher, wenn ich erst die Liste absuchen mußte und dann die Doppelpunkte ersetzen.
Denn dann hat er mir ja auch in den Titeln die Trennung gemacht.
Das fällt jetzt also weg.

Wenn ich also nun meine Listen zusammenfügen will, gehe ich auf Layout >>>> Tabelle in Text >>>>> und mache dann bei andere meinen Haken und setze da ein ;
So behalte ich zwar meine doppelte Zeichensetzung hinter den Daten, aber zum Vergleichen der Listen ist das nicht weiter schlimm, wenn die Vergleichsliste genauso aussieht.
Wenn ich jetzt also beide Listen in Textform habe, kopiere ich die Eine unter die andere, wandel das Ganze dann wieder in eine 2-spaltige Tabelle ( Einfügen >>>>> Tabelle erstellen >>>>> andere ; ) um und sortiere Spalte 2 nach Alphabet.
Danach kann ich dann mit der Layout >>>> Tabelle in Text >>>>>> andere ; Methode und dann neue Tabelle mit nur einer Spalte das ganze wieder in Form bringen.


So und nun hoffe ich, daß ich mich nicht zu unverständlich ausgedrückt habe.
Red-Blue Blur
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 25.07.2011, 20:10:34

2405 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Ja, Du hattest erst gesagt, dass es nichts macht, wenn in den Titeln auch Semikolons stehen.
Also doch. Hatte mich nur gewundert.
---
So ganz habe ich das nicht verstanden, denn beim Umwandeln verschwindet doch das Semikolon (weil Trennzeichen), oder nicht? Weil Du sagst, Du hättest zwar noch die doppelte Zeichensetzung, die aber nicht weiter stören.
Ach, ist auch egal jetzt...Hauptsache es funktioniert bei Dir.
Lois Queen
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 25.07.2011, 20:24:03

1798 Posts - Metropolis

The only one
Ja, das stimmt auch, daß es nicht macht, wenn der mir in den Titeln die Doppelpunkte auch ersetzt.
Das stört beim Sortieren nicht weiter, aber was stört ist, daß ich dann immer von Hand die überflüssigen Spalten wieder reduzieren muß.

Und ja, es ist auch richtig, daß das Programm die Semikolons entfernt, wenn es einen Text in eine 2-spaltige Tabelle umwandelt, deswegen muß man, wenn man die Tabelle wieder in Text umwandeln will auch wieder bei Andere den Haken machen.
Dann wird das ; wieder mit eingefügt.
Das ist unter Anderem wichtig, damit die Abstände zwischen Datum und Titel stimmen.
Wenn ich nämlich über Tapstop wieder in Text umwandel, dann macht der so große Abstände dazwischen.
Red-Blue Blur
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 25.07.2011, 21:22:50

2405 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Ja, langsam dämmert´s. Das hat auch nichts damit zu tun, dass Du angeblich nie verstanden wirst, gell Schatz?
Was mich etwas irritiert hat, ist das:
Zitat:
Wenn ich also nun meine Listen zusammenfügen will, gehe ich auf Layout >>>> Tabelle in Text >>>>> und mache dann bei andere meinen Haken und setze da ein ;
So behalte ich zwar meine doppelte Zeichensetzung hinter den Daten, aber zum Vergleichen der Listen ist das nicht weiter schlimm, wenn die Vergleichsliste genauso aussieht.

Da dachte ich, Du fängst jetzt erst mir einer Tabelle an, wandelst dann in Text um..., nee nee.
Das war schon einen Schritt weiter, und ich wusste jetzt nicht, dass so das Semikolon wieder eingesetzt wird. Ja, weil ich das nur mit den Tabstopps probiert hatte, genau!

Aber gut zu wissen, Andrea. Hab ich doch auch etwas dabei gelernt, gell?
Lois Queen
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 25.07.2011, 21:30:00

1798 Posts - Metropolis

The only one
Ja Robbie Schatz,

Deine Tabstop- Methode hat mich erst auf die Idee gebracht.
Es hat mich immer angenervt, daß ich hinterher immer noch so viel von Hand machen mußte und somit habe ich gestern und heute einfach so lange rum probiert bis es dann endlich so geklappt hat.

Und wenn das jetzt mit dem Verständnis nicht geklappt hätte, hätte ich mir auch noch einmal die Mühe gemacht und alles anhand von Bildern erklärt.
Red-Blue Blur
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 25.07.2011, 21:37:33

2405 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Das wäre doch nicht nötig gewesen, wieder mit Bildern. Aber lieb von Dir, mit so nem alten Knacker muss man eben manchmal etwas mehr Geduld haben.
cheeky
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 16.01.2012, 23:35:24

2868 Posts - Daily Planet

Ich benutze zwar Open Office 3.3 aber ich hoffe mir kann trotzdem einer helfen. Ich hatte aus langeweile eine Tabelle erst in Textformat erstellt. Da das ganze, aber doch alles zu klein ist, habe ich doch den Exelbereich genommen. Ich fand das ganze eh immer schon so kompliziert wegen den Zahlen. Eigentlich hatte ich das ja mal gelernt wie man sowas benutzr aber das ist alles schon so langer her. *hehe*
Mal ein Beispiel zu nennen. Ich möchte in die eine Spalte z.b. "10/10" eingeben und er wandelt es aber in "10.10.12" um. Kann ich es irgendwie abschalten?
Superboy
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 17.01.2012, 14:26:10

559 Posts - Kal-El

Reisender
Mmh also ich hab Microsoft Office Excel habs einfach mal ausprobiert, kenn mich auch nicht aus und da kann man als Format "Text" auswählen. Standard ist es auf "Standard".
Und mit Format Text sollte alles so sein, wie man es schreibt.
cheeky
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 17.01.2012, 14:57:39

2868 Posts - Daily Planet

Danke, habs so eben gefunden. "Format" und dann "Zellen..."
Genau das was ich eigentlich gesucht hatte!
reiner17
icon01.png Microsoft Word 2007 - Dringend Hilfe erforderlich - 17.01.2012, 21:59:42

722 Posts - Fortress

Smallville-Fan
Moderator
Genau dort - stellt man ja die Formate der Zellen ein - die 2. Angabe ist ja das Datumsformat, welches dann verwendet wird wen der Rechner weder Zahlen noch Textformate ekennt.
Wobei das Thema eigentlich kein Word-Thema sondern ein Excel-Thread werden müsste.
[ Seite: 1 2 3 4 5 ]


Forum wechseln
Forum wechseln zu:

pForum 1.30 © 2000 - 2006 by Thomas Ehrhardt

Login
Username
Passwort
 
Login speichern
Passwort vergessen?
Neuestes Mitglied
Smallwilly

User online
keine Benutzer online

User im Chat
keine User im Chat

Neue Themen
 Tom Welling in Lucifer
 Justin in This Is Us
 Michael Rosenbaum - LI...
 Banshee!
 The one man who beats ...
 der neue;)
 Smallville die beste S...
 BUCHANKÜNDIGUNG E-BOOK
 WIEDERBELEBUNGSVERSUCH
 Drucker gesucht
Letzte Posts
 Schreibe was über dein...
 Supergirl SpinOff-Seri...
 [Laura] Kara/Supergirl...
 Tom Welling in Lucifer
 Mit oder ohne ... ?
 Game of Thrones
 Justin in This Is Us
 Seid Ihr sportlich akt...
 Idealbesetzung Superma...
 [Sam J.] Sam Jones III...
Community
  SOG
  Clana's Angels
  Smallville Love
  Smallville Fanbase
  Smallville Legend
  Clana.de
  Superman-Forum.net
Google/Forum Suche

Partner of Smallville Online Germany