Smallville / Smallville - Die Serie / Superman - Die Legende / Smallville / Die Chronologie des DC Comics Universe (1940 - heute) inkl. vieler Bilder !
In diesem Thread befinden sich 2 Posts.
AntwortenDruckansicht
Ultimate Superman
icon01.png Die Chronologie des DC Comics Universe (1940 - heute) inkl. vieler Bilder ! - 20.05.2012, 19:57:19

259 Posts - Torch
Ich hatte das schonmal in meinem Vorstellungspost als Übersicht geschrieben, aber denke das es auch gut ist einen eigenen thread darüber aufzumachen.

Das folgende ist eine chronologische Zusammenfassung der verschiedenen Versionen des DC Comics Universum (mit fokus auf Superman im speziellen) von seiner ersten Inkarnation in den 40ern bis zum aktuellen modernem "New 52" Universum.

Grundsätzlich gilt das das DC Universe (DCU) ein Multiverse ist, also ein Universum das mehrere parallel-universen (und erden) beinhaltet. In Smallville Season 10 wurde dieses Konzept auch in SV eingeführt durch die parallel-erde wo Clark Luthor (comic villain Ultraman) herkommt. Insbesondere ab Season 6 wurde Smallville so konzipiert das es nicht auf den Filmen basiert sondern vielmehr auf den comics der jahre 1988 - 2010 (mehr dazu siehe unten) und am ende sogar in sehr vielen elementen mit den comics verbunden wurde.

Die Superman filme und Smallville unterscheiden sich so stark voneinander da sie auf zwei gänzlich verschiedenen comic versionen von Superman basieren, wie diese Chronologie sehr verdeutlichen wird. Während die filme auf der comic version der 60er und 70er basiert, basiert Smallville auf den modernen Superman comics.

Die folgende chronologische Zusammenfassung gibt einen Überblick für comic-neulinge oder nicht-comic fans die das DC Multiverse und seine verschiedenen Versionen von den 40ern bis heute beleuchtet und erklärt:


1940 - 1960: GOLDEN AGE

In diesem zeitalter traten die ganzen helden erstmals auf. Superman in der legendären ausgabe 1 von Action Comics (die heute 1 million dollar wert ist), Batman und Wonder Woman in ihren serien. Zu diesem Zeitpunkt gab es noch kein Multiverse-konzept. Die damaligen serien "Adventures of Superman" (mit Kirk Alyn, George Reeves und Noel Neill) und "Adventures of Batman" (mit Adam West und Cesar Romero) basieren auf dem Golden Age. Ebenso wie die Wonder Woman serie aus den 70ern mit Lynda Carter. Auch gab es zu dieser Zeit noch keine Justice League sondern stattdessen die Justice Society.




1960 - 1990: SILVER AGE

Im Silver age wurde das konzept des Multiverse eingeführt. das DCU bestand nun aus unendlich vielen parallel-universen und es wurde festgelegt das die helden der comics aus dem Golden Age (sowie die Justice Society) alle auf Earth-2 lebten, während die Versionen von Superman, Batman und co. aus den comics des Silver Age auf Earth-1 lebten. Während es auf earth-2 die Justice Society gab, existierte auf Earth-1 die Justice League. Die bisherigen Filme basieren auf dieser Version von Superman.



1987: CRISIS ON INFINITE EARTHS

Ein event der comic geschichte schrieb bei dem die helden von Earth-1 und 2 gemeinsam gegen ein universen-vernichtendes wesen namens Anti-Monitor kämpften. Supergirl und Flash von Earth-1 starben und zwar konnte der Anti-Monitor besiegt werden doch hatte dies zur folge das alle parallel-universen zu einem einzigem komplett neuem universum verschmolzen. Somit gab es nur noch eine einzige Erde und die geschichten aller superhelden ging komplett von vorne los. Die neuen versionen der figuren und deren historie war eine neue moderne version der Earth-1 charaktere während alle Personen von earth-2 (also alle aus dem golden age) aufhörten zu existieren. Nur ein paar wenige figuren von Earth-2 überlebten und zogen sich in eine andere dimension zurück: Earth-2 Superman (Kal-L), earth-2 Lois Lane, earth-2 Wonder Woman sowie Alexander Luthor Jr. von Earth-3 und Superboy von earth-prime. Diese figuren kehrten dann alle erst 2004 in "Infinite Crisis" zurück.




1988 - 2003: BRONZE AGE und MODERN AGE Part 1

Nach der Crisis startete 1988 das gesamte DCU von vorne in den comics auf der nun einzigen Erde. dabei wurden viele aspekte star verändert um das ganze moderner zu machen. Zum Beispiel war nun Clark Kent keine trottelige verkleidung für Superman mehr, sondern ein eigenständiger, intelligenter charakter der eine Seite von Superman darstellte (seine menschliche) während Kal-El die andere darstellte. Clark und Kal zusammen formen Superman (Smallville basierte auf dieser version des charakters, während die Filme auf der Silver Age version basieren was der grund ist warum sich SV und die Filme so sehr unterscheiden).

Lex Luthor war nun kein brillianter und böser wissenschaftler mehr sondern ein Industrie-gigant und CEO der firma Lexcorp (auch hier sieht man das SV darauf basiert) und Lois Lane war nun eine feurige reporterin und tochter eines generals und obwohl sie von Superman fasziniert war so liebte sie diesmal Clark (während sie in der Golden age und silver age version nur Superman aber nie Clark liebte, weil Clark kein richtiger charakter sondern nur Supermans verkleidung war. Da die filme auf dem silver age basieren liebt Lois dort Superman aber nicht Clark aber SV basiert auf dem bronze age und darum liebte Lois dort am ende auch Clark und nicht nur den Blur/Superman). Im Bronze Age wurden auch gegner wie Doomsday erschaffen und zwei der legendärsten Superman-events aller zeiten (sein Tod durch Doomsday und seine hochzeit mit Lois) fanden in dieser Epoche statt.

ich persönlich war nie ein Fan des Golden und Silver Age. Ich wurde erst großer Superman fan durch die neue version im Bronze Age die viel emotionaler und zugänglicher für mich war. ich finde Superman im Golden und silver age sogar langweilig aber ab dem Bronze Age wurde er mein liebster superheld aller zeiten. Im bronze age wurde der grundstein für den modernen Superman gelegt und damit auch der grundstein für Smallville und das New 52.

Death of Superman:









The Wedding:









2004: INFINITE CRISIS

Der zweite große Crisis event bei dem die überlebenden der ersten Crisis (earth-2 Superman , earth-2 Lois, earth-2 Wonder Woman, earth-3 Alex Luthor und Superboy von earth-prime) zurückkehrten da sie glaubten die neue erde sei zu korrupt und nicht zu retten und planten das alte Multiverse wieder herzustellen. Dies hätte allerdings die vernichtung der neuen erde zur folge und so entbrannte eine universen-umspannende schlacht zwischen den helden der neuen erde und den überlebenden der ersten Crisis. dabei kam es sogar zum kampf zwischen earth-2 Superman und dem Superman der neuen erde. Erst als Earth-2 Lois starb was Earth-2 Superman emotional zerstörte sah dieser seine fehler ein und schlug sich auf die seite der neuen erde. Während der kämpfe starb auch Earth-2 Wonder woman die sich für die wonder woman der neuen erde opferte und Conner Kent/Superboy (der in SV Season 10 eingeführt wurde) starb ebenfalls. Superboy prime und Alex Luthor von earth-3 wurden im laufe der 2.Crisis wahnsinnig und obwohl beide in der 1.crisis noch große helden gewesen waren, wurden sie nun zu bösewichtern die drohten das gesamte universum zu vernichten. Alex konnte gestoppt werden und wurde später vom Joker ermordet während die beiden Supermen von earth-2 und der neuen erde gegen Superboy Prime kämpften. Prime tötet earth-2 superman, ehe er vom neuen Superman besiegt wird. Als Earth-2 superman stirbt wird er im jenseits mit seiner earth-2 Lois vereint.

Das Ende von Infinite Crisis hatte große folgen, da ein neues Multiverse geboren wurde bei dem die neue erde (nun genannt New Earth oder Earth-0) nun eine von 52 parallel-erden war. Durch das Entstehen des neuen Multiverse wurden auch einige aspekte der historie von New Earth rückwirkend geändert .Wonder Woman war zum beispiel nun ein gründungsmitglied der Justice League, Batmans eltern wurden von dem verbrecher Joe chill ermordet und Superman nutzte seine kräfte schon während seiner jugend um anderen zu helfen und war heimlich ein verbrechensbekämpfer schon bevor er offiziell als Superman bekannt wurde. (Smallville nutzte diese continuity-änderung als basis für Clarks Blur-dasein in Season 8-10).




2005 - 2011: MODERN AGE Part 2

Dies ist die zeit in den comics die in dem neuem Multiverse (52) spielt nach den ereignissen von Infinite Crisis. Die legendären Superman stories Last Son (in der Lois und Clark das kryptonische kind von Zod unter dem namen Chris Kent adoptieren) oder die monumentale New Krypton-saga gehören zu den größten Stories dieser Zeit, ebenso wie die einführung der neuen Supergirl (auf der die Kara aus SV basierte) in den Superman/Batman comics. Ausserdem fand die dritte große Crisis "Final Crisis" in dieser Zeit statt in der Aquaman von den toten zurückkehrte, der Martian Manhunter ermordet wurde, Bruce Wayne von Darkseid vernichtet wurde (und der ehemalige Robin/Nightwing Dick Grayson zum neuen Batman wurde) und Darkseid ein für alle mal von Batman (in seinem letzten akt bevor er starb) und Superman vernichtet wurde. In der Final Crisis kehrte zudem der Silver Age Flash Barry Allen (Großvater von SVs Impulse/Flash, Bart Allen) endlich von den Toten zurück und war von nun an wieder der Flash in den comics.

Supergirls Einführung ins moderne DCU in Superman/Batman (gast star: Wonder Woman):







Darkseid-cover from Final Crisis:




2011: FLASHPOINT

Ein event der alles im DCU änderte. Der Ezfeind des Flash, Negative-Flash verwandelt das DCU in eine komplett neue realität bei der alles anders ist und sich keiner ausser Flash an die alte realität erinnern kann. Superman wurde nicht von den Kents sondern von der Regierung gefunden und wird studiert und gefangengehalten, Thomas Wayne wurde Batman statt seines sohnes Bruce (Bruce starb als kind in dieser realität) und Martha Wayne wurde der Joker dieser realität. Die welt befindet sich zudem im dritten Weltkrieg, welches ein krieg zwischen Aquamans königreich Atlantis und Wonder Womans amazonen-armee ist was milliarden von opfern zur folge hat.

Am Ende kann Flash die alte Realität wieder herstellen, allerdings mit gewaltigen veränderungen in der historie was dann zur Geburt eines neuen DC Universums führt: dem New 52




2011 - heute: THE NEW 52

Das New 52 ist ein neues, modernes DCU was entstanden ist durch das wiederherstellen der alten realität in Flashpoint (siehe oben). Das universum selbst ist dasselbe wie vor Flashpoint aber es gibt große veränderungen in der historie. Bruce Wayne ist wieder am leben und ist nun wieder der einzige Batman, ansonsten ist Batmans historie aber dieselbe (viele der ereignisse aus silver und modern age von Batman gelten auch nach wie vor im new 52). Wonder Woman ist nun nicht aus lehm erschaffen worden sondern eine tatsächliche halbgöttin da Zeus ihr leiblicher vater ist. Steve Trevor ist nun nicht mehr mit Etta Candy verheiratet (wie in den WW-comics vor Flashpoint) sondern ist wie im silver age in WW verliebt. Er ist zudem kopf einer militär-organisation die als direkte liaison zwischen Regierung und Justice League funktioniert.

Supermans historie ist komplett verändert und von vorne begonnen worden. Er war nun nie mit Lois Lane zusammen oder verheiratet (die gesamte lovestory der beiden wird im grunde von vorne gestartet) und Jonathan und Martha sind beide schon tot bevor er zu Superman wurde. Lex ist nun eine mischung aus silver age und modern age version: ein machtgieriger,wohlhabender und berühmter wissenschaftler der einen hass auf aliens und vor allem Superman hat. Supermans kostüm ist eine kryptonische uniform die sich per gedankenwunsch Clarks in sein kostüm verwandeln kann. Er ist sehr eng mit Lois befreundet und hat früher mit ihr zusammengearbeitet beim Daily Planet, doch nun ist Lois kopf der TV-abteilung. Es wurde deutlich impliziert das die beiden heimlich starke gefühle füreinander hegen.

Die comic serie die ich am meisten empfehlen kann im New 52 Universe ist Justice League. Die JL ist nun wieder das einzige große superteam auf der erde (wie zu zeiten des silver age) während die Justice Society das superteam der neuen Earth-2 ist (zu lesen in der neuen serie "Earth 2").

Die Gründungsmitglieder der League im New 52 sind Superman,Batman,Wonder Woman, Green Lantern, Aquaman, Flash und Cyborg (Victor Stone) - somit konzentriert sich die serie endlich wieder auf die kernhelden von DC. Ausserdem wurde angekündigt das Green Arrow, Hawkman, Atom, Shazam und Aquamans Frau Mera der League im Laufe der nächsten 12 Monate beitreten werden.

Die ersten 6 ausgaben der neuen serie spielen 5 jahre in der vergangenheit und zeigen die neue origin-story der Justice League: wie sich die helden erstmals trafen, erstmals auf Darkseid trafen und daraus die Justice League entstand. Ab ausgabe 7 (9 sind bisher erschienen) spielt das ganze dann in der gegenwart. Meine absolute derzeitige lieblingsserie von DC.

Apropos Green Arrow: der sieht im New 52 jetzt fast genauso aus wie in Smallville. das kostüm ist fast dasselbe und er hat nun blonde hochstehende haare und keinen bart mehr. So ziemlich der Ollie aus Smallville.

Superman, Batman, Wonder Woman, Green Arrow im neugestarteten New 52 universe:











Die erste Ausgabe der neuen Justice League serie, signiert vom legendären Zeichner Jim Lee:



Der legendäre Herrscher von Apokolips, Darkseid im New 52:



Die neue Justice League vs Darkseid :








So, soviel zur Historie des DC Universe in den comics^^ Smallville wie gesagt basiert sehr sehr stark auf den comics von 1988 - 2010 (Bronze und Modern Age), während die Filme vollkommen auf dem alten silver age Superman (60er - 80er) basieren, der eine vollkommen andere version von Superman darstellte weswegen die Filme sich so stark von den modernen comics und SV unterscheiden.

2013 wird mit "Man of Steel" ENDLICH der erste Superman film erscheinen der auf dem modernen Superman basiert. Wird auch langsam mal zeit.


Lastson
icon01.png Die Chronologie des DC Comics Universe (1940 - heute) inkl. vieler Bilder ! - 24.05.2012, 17:46:41

80 Posts - Smallville
Da hast du dir respektvoll viel Mühe gegeben.

Aber

Golden Age : 1938 - 1956

Silver Age : 1956 - 1970

Bronze : 1970 - 1985

Modern Age: 1985 - ?

Crisis on infinite earths 1985 und somit das modern DC Universe
- Editiert von Lastson am 25.05.2012, 11:46 -


Forum wechseln
Forum wechseln zu:

pForum 1.30 © 2000 - 2006 by Thomas Ehrhardt

Login
Username
Passwort
 
Login speichern
Passwort vergessen?
Neuestes Mitglied
Smallwilly

User online
keine Benutzer online

User im Chat
keine User im Chat

Neue Themen
 Tom Welling in Lucifer
 Justin in This Is Us
 Michael Rosenbaum - LI...
 Banshee!
 The one man who beats ...
 der neue;)
 Smallville die beste S...
 BUCHANKÜNDIGUNG E-BOOK
 WIEDERBELEBUNGSVERSUCH
 Drucker gesucht
Letzte Posts
 Schreibe was über dein...
 Supergirl SpinOff-Seri...
 [Laura] Kara/Supergirl...
 Tom Welling in Lucifer
 Mit oder ohne ... ?
 Game of Thrones
 Justin in This Is Us
 Seid Ihr sportlich akt...
 Idealbesetzung Superma...
 [Sam J.] Sam Jones III...
Community
  SOG
  Clana's Angels
  Smallville Love
  Smallville Fanbase
  Smallville Legend
  Clana.de
  Superman-Forum.net
Google/Forum Suche

Partner of Smallville Online Germany