Smallville / Smallville - Die Serie / Superman - Die Legende / Smallville / DC COMICS sagt "Clois ist vorbei" - Fans explodieren vor Wut und Frust
In diesem Thread befinden sich 31 Posts. [ Seite: 1 2 ]
AntwortenDruckansicht
Ultimate Superman
poll.png DC COMICS sagt "Clois ist vorbei" - Fans explodieren vor Wut und Frust - 24.05.2012, 22:57:48

259 Posts - Torch
Im September 2011 hat DC Comics sein comic-universum unter dem Titel "The New 52" einem kompletten Neubeginn unterzogen. Alle 52 comic serien wurden mit einer neuen Ausgabe #1 neu gestartet. Während einige serien wie Batman, Aquaman, Wonder Woman und Justice League seit dem Neustart eingeschlagen haben wie ein Meteoriten-Regen und sich extrem großer beliebtheit und erfolg erfreuen stottern die Superman Titel noch etwas vor sich hin. Und nun hat Matt Idelson, Chefredakteur der Superman Titel in einem Interview etwas bekannt gegeben was ihm, DC und den neuen Superman comics nicht allzuviele Freunde bringen dürfte.

Superman wurde mit dem Neustart von Grund auf neu geschaffen. Eine komplett neue Origin story, beide Kent-Eltern tot, Superman ursprünglich von der Regierung gejagt und düsterer, Clark und Lois waren nun nie zusammen und erst recht nicht verheiratet in der neuen Timeline und Clark ist ein die einsamkeit suchender single. Allerdings noch ein Reporter des Daily Planet.

Das Lois und Clark in der neuen Timeline bisher nie zusammen waren hat keinen wirklich überrascht. Es ist schliesslich ein kompletter Neustart und alle fans rechneten damit das damit auch die Clois story von vorne beginnt und neu erzählt wird. Nur das DC laut Idelson gar keine Clois story im Sinn hat - und zwar auf unbestimmte Zeit.

Lois Lane und Clark Kent sind das ikonischste Paar der superhelden-historie. Beide hatten ihren ersten Auftritt 1938 in Action Comics #1 und sind seitdem die Definition der großen.perfekten Liebe eines Superhelden im Genre. Andere superhelden hatten lange Beziehungen und sogar Ehen (wie etwa Spider-Man mit Mary Jane Watson) die nahe heranreichten an Lois und Clark aber nie ganz drankamen. Denn am Ende endete fast jede große Beziehung/Ehe eines superhelden. Alle bis auf Clois. Von 1938 bis 1987 und auch im reboot 1988 war Lois "the one" für Clark. 1996 kam die Hochzeit und bis zum kompletten Neustart 2011 blieb diese Ehe turbulent aber unzerstörbar. Clois war das sinnbild der ewigen Liebe.

Auch in anderen Medien. Sowohl in den Filmen oder Serien: Wenn Lois Lane anwesend war, war sie Clarks soulmate. Selbst in Smallville wo Clark über 7 Jahre in Lana Lang verliebt war war es am Ende dann doch natürlich Lois Lane die zu seiner großen Liebe und zukünftigen Ehefrau wurde. Am Ende war es immer Lois Lane. Und das seit 75 Jahren.

Demensprechend groß und gewaltig ist die Fanbase dieses Pairings, sowohl in Film, serien und natürlich ganz besonders in den comics.

Doch nachdem Marvel bereits sein größtes paar (Spider-Man und Mary Jane) vor ein paar jahren in der kontroversen storyline "One More Day" für immer auseinanderriss, so hat DC nach 75 Jahren das größte Paar der Superheldengeschichte für beendet erklärt.

Nachdem Clois Fans sich öffentlich geäußert hatten das auch im New 52 Universum Lois und Clark früher oder später unvermeidlich ist, liess Superman comics chefredakteur Idelson verlauten:

"Clark und Lois sind NICHT unvermeidbar und um genau zu sein wird es nie passieren, jedenfalls nicht solange ich für Superman verantwortlich bin. es wird romanzen für beide charaktere geben in den nächsten monaten aber nie miteinander also wartet gar nicht erst drauf"

Diese Äußerung ist ein knallharter, heftiger schlag ins Gesicht von Millionen Fans, deren herz an Clois teilweise seit Jahrzehnten hängt . Fans die nun vor allem online vor Wut und Frust explodieren und Idelson öffentlich aufs heftigste verbal angreifen. Von "Fuck you DC" und "Asshole" rufen bis hin zu Befürchtungen das DC damit unendlich viele Fans vergraulen wird und auch viele Fans die nur noch wegen Smallville Season 11 DC Comics und Superman nicht gänzlich den Rücken kehren.

es ist wie damals bei Marvel mit Spidey und MJ. Nur 100 mal so schlimm. Der Aufschrei ist gewaltig und DC COMICS ist in seinem Bemühen Superman für ein modernes publikum vollkommen neu zu erfinden und definieren vielleicht doch zu weit gegangen damit 75 Jahren Historie ins Gesicht zu spucken.
Chaoslord
icon01.png DC COMICS sagt "Clois ist vorbei" - Fans explodieren vor Wut und Frust - 24.05.2012, 23:21:47

515 Posts - Kal-El

Chaoslord
Naja wenn die Verkäufe zurück gehen wird sich auch dies wieder ändern
Ich find es auch nur schlecht
Clois gehört einfach zu Superman wie Lex Luthor und Kryptonit.
Aber wie schon gesagt wenn der aufschrei wirklich so groß ist das die Verkäufe merklich zurück gehen, wird man dies auch wieder ändern
cheeky
icon01.png DC COMICS sagt "Clois ist vorbei" - Fans explodieren vor Wut und Frust - 24.05.2012, 23:30:27

2868 Posts - Daily Planet

Der Typ ist wohl ein "Clois Hasser" Jetzt mal so blöd ausgedrückt. Ich hatte davon auch schon mal gelesen aber das dass so makaber ist, wusste ich nicht. Naja der wird sich schon noch wundern. Aber mir kanns trotzdem egal sein, weil ich die Comic ja eh nicht lese.
Ultimate Superman
icon01.png DC COMICS sagt "Clois ist vorbei" - Fans explodieren vor Wut und Frust - 24.05.2012, 23:52:43

259 Posts - Torch
ja er sagte sogar was er vom protest der Clois fans hält "Die Lois fans muss man einfach ignorieren"

Wie is der je chefredakteur von Superman geworden? Es ist auch umso grausamer da in den ersten ausgaben von Superman stark impliziert wurde das Lois und Clark heimlich starke gefühle füreinander hegen und es gab anspielungen das Lois womöglich Clarks wahre Liebe sein könnte und Clark war ganz schön niedergeschmettert als sie nachts nen anderen Mann bei sich zu Besuch hatte.

Erst diese Anspielungen zu machen und dann zu sagen "Ätsch wirds aber eh nicht geben" find ich schon echt heftig. Bin jetzt sogar am Überlegen mein abo für Superman zu kündigen und lieber bei den alten comics zu bleiben.

Naja wenigstens wird das in SV season 11 nicht passieren da wir ja aus dem S10 finale schon wissen das die beiden 2018 heiraten. Gottseidank.
Lois Queen
icon01.png DC COMICS sagt "Clois ist vorbei" - Fans explodieren vor Wut und Frust - 25.05.2012, 12:46:16

1798 Posts - Metropolis

The only one
An sich ist das ne Frechheit, weil die Beiden wirklich zusammen gehören.
Wenn ich jetzt aber mal nur von Smallville ausgehe, wo mir diese Konstellation nie gefallen hat, weil ich sie einfach nicht harmonisch zusammen fand und Lois lieber mit Oliver Queen zusammen gesehen habe, würde mich in dem Fall diese Nachricht zu einem Freudensprung animieren, weil ich dann die Hoffnung hegen könnte, daß die Beiden vielleicht doch noch mal eine Chance hätten.
Aber um Smallville geht es ja auch nicht und daher würde ich mich auch total aufregen, wenn ich denn zu den Comic Lesern gehören würde.
75 Jahre Geschichte kann man doch nicht einfach über den Haufen werfen und plötzlich sagen, nö das Paar gibt es nicht und hat es auch nie gegeben.
Einfach nur blöd.
Lastson
icon01.png DC COMICS sagt "Clois ist vorbei" - Fans explodieren vor Wut und Frust - 25.05.2012, 18:59:19

80 Posts - Smallville
Ich finde, das dies eine interessante Richtung ist, Lois und Clark zu trennen. Mal was neues.

Würd mir mal wünschen, das er mal mit Wondy zusammenkommt. Denke aber, das Lois irgendwann doch wieder mit Clark zusammenkommt. Nur vorerst halt nicht. Was die Geschichten um Superman ja nicht schlechter machen : )
Red-Blue Blur
icon01.png DC COMICS sagt "Clois ist vorbei" - Fans explodieren vor Wut und Frust - 25.05.2012, 19:07:16

2405 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Als Nächstes müsste jetzt nur noch kommen, dass Laurel und Hardy nie zusammen waren.
Die Geschichte können sie aber nicht neu schreiben.

So ein Schwachsinn vom DC-Superman-"Chef".
Lastson
icon01.png DC COMICS sagt "Clois ist vorbei" - Fans explodieren vor Wut und Frust - 25.05.2012, 19:29:43

80 Posts - Smallville
In Comics wird ständig an Sachen geändert um sie der Zeit anzupassen - seit fast 75 Jahren schon. Also recht ok.

Und schlechter verkaufen sich die neuen Superman Stories bei weitem nicht. Genau das Gegenteil trifft hier zu. Die Superman Titel überholen derzeit mit einer gewissen Leichtigkeit die z. B. Spidey Titel in den US.

Kann nur jedem empfehlen dem neuen Superman Universum ab Juni auf deutsch eine Chance zu geben. Dann kann man sich evtl. ein genaueres Urteil darüber bilden. Als Heftreihe und auch als Sonderband Reihe...

Und nein - ich arbeite nicht beim Panini Verlag ...
Clark-Gohan son!
icon01.png DC COMICS sagt "Clois ist vorbei" - Fans explodieren vor Wut und Frust - 25.05.2012, 19:32:08

127 Posts - Clark Kent

jimmy-olsen
Was meinst du mit auf Deutsch also in deutscher Sprache?
Lastson
icon01.png DC COMICS sagt "Clois ist vorbei" - Fans explodieren vor Wut und Frust - 25.05.2012, 19:35:39

80 Posts - Smallville
Jupp, auf deutsch.

Die Heftreihe beinhaltet Action Comics (Superman in seinen ersten Jahren mit S T-Shirt und Jeanshose) und Supergirl.

Die Sonderbandreihe beinhaltet die US Serie Superman. Im September will Panini Deutschland Superboy als Sonderband eine Chance geben (echt geil gemacht)...
Ultimate Superman
icon01.png DC COMICS sagt "Clois ist vorbei" - Fans explodieren vor Wut und Frust - 25.05.2012, 21:02:45

259 Posts - Torch
Also in den USA schwinden die verkäufe grade von Action Comics derzeit gewaltig. habe da erst heute nen Bericht drüber gelesen. Zudem wird DC vorgeworfen den neuen Superman zu sehr zu verändern und damit viele Fans abzuschrecken. Ich war bereits auf dutzenden Superman fanseiten wo die Fans mit starker überwiegender Mehrheit finden das DC mit dem neuen Superman die Legende und die essenz dessen was Superman sein sollte kaputtmacht.

Das Lois und Clark jetzt am anfang auseinander sind und auch mal andere romanzen haben is ja nicht so schlimm aber von vornherein zu sagen "solange ich hier das sagen habe kommen die nie zusammen und was die Lois fans davon halten is mir egal" finde ich ne bodenlose Sauerei. Ein schlag ins gesicht langjähriger Superman fans. Das ist das problem wenn Marvel oder DC dinge zu "neu und anders" machen wollen. Sie übertreiben es immer so schnell in ihrem "Hauptsache anders" wahn. Das hat Marvel schon zu spüren bekommen als man Spidey und MJ getrennt hat. Das hat soviel kritik geregnet von fans und kritikern und jetzt verkaufen sich Spider-Man comics nichtmal ansatzweise so gut wie noch vor 6-10 Jahren.

Und im New 52 gehören die Superman comics nicht zu den top sellern. An Batman, Aquaman oder Justice League kommen sie nicht ran. Das war auch mal anders. Und jetzt seitdem diese "Nie mehr Clois" ankündigung kam ist Action Comics sofort rapide gesunken in den Verkaufszahlen. Bei Superman ist es nicht ganz so schlimm ausgefallen aber auch ein Absinken war hier zu verzeichnen.

Smallville Season 11 wiederum steht an der spitze der digital comics charts und auch die erste print ausgabe in heftform verkaufte sich ausserordentlich gut.

Man kann Superman verändern, moderner machen etc. aber für die meisten fans gibt es gewisse dinge über Superman die für sie unantastbar sind, dinge ohne die sie Superman gar nicht erst so lieben würden. Clois ist eines dieser dinge.

Zum deutschen verlag: Panini comics. Find die ziemlich schlecht. packen irgendwie mehrere serien unübersichtlich zusammen in einer serie, bringen andere nur als sammelbände raus. das ist ein totals veröffentlichungschaos. Bin froh das ich direkt die US-serien beziehe wo jede serie wie es sich gehört als einzelheft erscheint und nicht son kuddelmuddel. Bei Batman wird das doch sicher ein desaster da es in den USA 4 laufende Batman serien gibt (Batman, Detective Comics, The Dark Knight, Batman & Robin). Nein danke.

Auch in Superman earth One Volume 2 (eine weitere neuartige moderne reinterpretation von Superman im graphic novel format) ist in der beschreibung zu lesen das Superman eine andere Liebe als Lois Lane haben wird. Diese Anti-Clois haltung bei DC momentan geht mir echt auf die nerven.

Die einzige Superman serie bei der Clois derzeit unverwüstlich ist, ist ironischerweise Smallville. das war vor 5-6 Jahren noch genau andersrum lol. Bin ich froh das es DC bei SV unmöglich ist Clois zu trennen da Season 11 zwischen dem Season 10 Finale und der 2018 zukunftsszene wo Lois und Clark glücklich zusammen sind spielt. Wer weiss was DC sonst auch da anstellen würde.

Ich werd das Superman abo wohl kündigen und mir die neuen ausgaben davon dann online "besorgen". Mein geld sehen die bei solchem mangel an respekt vor der legende und seinen fans jedenfalls nicht mehr dafür. Das gilt natürlich nur für Superman, nicht für Wonder Woman, Justice League und den Batman comics die ich ebenfalls beziehe.
Lana
icon01.png DC COMICS sagt "Clois ist vorbei" - Fans explodieren vor Wut und Frust - 25.05.2012, 21:18:29

8587 Posts - Legende

Save eachother
Administratorin
Naja ist ja auch nicht der Erste der sich so äußert - ich will jetzt keine Lois/Lana Diskussion, sondern nur damit sagen, dass scheinbar sich Schreiber nicht zum ersten Mal mit anderen Konstellationen beschäftigt haben, bzw. umsetzen wollten.

Zitat:
John Byrne: (famos Comicbook-Writer & Artist): "....If I had really had the free hand some fans are convinced I did, I would have dumped Lois altogether and brought Lana back as Superman/Clark's one true love...."


Quelle


Ultimate Superman
icon01.png DC COMICS sagt "Clois ist vorbei" - Fans explodieren vor Wut und Frust - 25.05.2012, 22:54:06

259 Posts - Torch
Ja klar weil viele autoren unbedingt was neues machen wollen was es so noch nicht gab usw. Aber für die Superman fans ist Clois eben total heilig (kein wunder nachdem es das ultimative paar und sinnbild für die unzerstörbare liebe die Superman antreibt war für über 7 Jahrzehnte) und ist für sehr viele etwas was ihnen an Superman amotional am meisten bedeutet und kraft gibt. 1988 (als John Byrne den Superman reboot "Man of Steel" schrieb in den comics) war es daher für DC gar kein Thema das Lois Lane nicht Supermans one true love ist. Und dem musste sich Byrne ja auch fügen (War auch nicht das erste mal das Byrne äusserst kontroverse ideen hatte. Als er bei X-Men war in den frühen 80ern hatte er bezüglich Jean Grey und Wolverine auch ideen die Marvel viel zu gewagt waren weil es die Fans gewaltig erzürnen würde. Byrne ist ähnlich wie Joe Michael Straczynski einer der berühmt berüchtigt ist für kontroverse veränderungen von für die fans heiligen themen). Die fans lieben diese dinge an Superman ja nicht ohne grund. Manches ist bei superhelden eben unantastbar. Klar könnte man jetzt Batman zum emo machen oder Wonder Woman zur absoluten bitch die mehr ein dunkelr rächer als verkörperung von liebe und weisheit ist. klar kann man den status quo so drastisch ändern. Die Frage ist ob man das aber tun sollte nur um der veränderung willen. denn am ende macht nicht der anzug den Superman - sondern die Fans.

Und um das mal festzuhalten: Superman hat auch andere romanzen gehabt in den letzten 75 jahren als Lois Lane (die berühmtesten wären natürlich Lana, Wonder Woman und Lori Lemaris) und da ist ja auch nichts verkehrtes dran denn wer liebt sein ganzes leben lang nur eine einzige person? So gut wie niemand. Aber da gibt es dann eben die großen Lieben und dann gibt es die eine wahre Liebe. Das ist für Wolverine Jean Grey, das ist für Spider-Man Mary-jane, das ist für Daredevil Elektra und das ist für Superman Lois Lane. Das heisst nicht das diese helden nicht auch andere sehr große lieben haben können und die hatte Superman auch wenn man da mal an Lana denkt zum beispiel.

Aber keine davon ist eben Lois Lane ;) Lois ist Clarks paradies wie er einst in "For tomorrow" sagte.
- Editiert von Ultimate Superman am 25.05.2012, 23:00 -
Lana
icon01.png DC COMICS sagt "Clois ist vorbei" - Fans explodieren vor Wut und Frust - 25.05.2012, 22:59:24

8587 Posts - Legende

Save eachother
Administratorin
Ich weiß, dass DICH das ärgert und sicher viele andere auch - aber ziehe nicht ALLE Fans über einen Kamm - es gibt auch Fans die so etwas begrüßen und auch gerne mal eine andere Sicht der Dinge schätzen, oder sich auf so ein Experiment einlassen werden.


Ultimate Superman
icon01.png DC COMICS sagt "Clois ist vorbei" - Fans explodieren vor Wut und Frust - 25.05.2012, 23:10:05

259 Posts - Torch
ich habe ja auch nur über die fans berichtet die das gewaltig aufregt - und die sind nunmal (und das ist tatsache) in der Mehrheit....Natürlich hat nicht jeder dieselbe meinung. Ich glaube es gibt keine einzige comicversion, story , film oder serie von Superman die wirklich JEDER liebt oder jeder schlecht findet. Ich habe aber lediglich über die Fans berichtet die sich öffentlich sehr stark bemerkbar gemacht haben und sehr wütend und frustriert sind. Natürlich gibt es immer auch welche die das anders sehen aber ich denke hier man getrost sagen das die mehrheit klar dagegen ist.
Lana
icon01.png DC COMICS sagt "Clois ist vorbei" - Fans explodieren vor Wut und Frust - 25.05.2012, 23:42:25

8587 Posts - Legende

Save eachother
Administratorin
Die Mehrheit der Fans, die diese Comics kaufen ja - aber es gibt auch viele Fans, die eben anders denken und die man nur "nicht sieht/wahrnimmt/erfasst werden können" weil es für die keinen Unterschied macht: entweder kaufen sie die Comics weiter, weil es ihnen eher um Superman gehts, als um sein Liebesleben, oder sie haben die Comics eh noch nicht gelesen - und vielleicht gewinnen die Autoren sogar neue Leser, durch so eine Veränderung. Das weiß man vorher nie.


Ultimate Superman
icon01.png DC COMICS sagt "Clois ist vorbei" - Fans explodieren vor Wut und Frust - 26.05.2012, 00:08:58

259 Posts - Torch
Ja aber das ist doch für diesen Bericht irrelevant da ich ja nunmal über die Superman fans berichtet habe die deswegen auf die barrikaden gegangen sind. Nur darum ging es doch hier. was ist das Problem? Ich sehe keinen grund warum wir uns jetzt hier in ein streitgespräch werfen müssen weil du als clana fan und ich als clois fan ganz offensichtlich auf zwei verschiedenen seiten in der sache stehen. kann man es nicht einfach dabei belassen. ich bin nicht an shipper-wars intressiert. finde sowas abartig.
Lastson
icon01.png DC COMICS sagt "Clois ist vorbei" - Fans explodieren vor Wut und Frust - 26.05.2012, 14:07:51

80 Posts - Smallville
Also laut Diamond bzw. Previews sind die Verkäufe in keinster Weise gesunken - wie schon gesagt das Gegenteil. Seit dem new DC 52 sind Superman und Action Comics in den Top ten. Und das war seit Jahren ncht so. Eher die Plätze zwischen 30-40.

Ergo doch eine Verbesserung : ) Für DC also ein gutes Geschäft bisher. Daher sind deine Angaben über Abverkäufe zu keinem Zeitpunkt nachvollziehbar bzw. richtig.

Und nur weil man online meckert, heißt das nicht, das diese Fans die Sachen nicht kaufen, oder?!?

Es ist schnell getan online sich vorschnell über etwas auszulassen statt erst abzuwarten und sich selbst eine Meinung bilden zu können.

Denn es ist schnell getan seine eigene Meinung als Fakt darzustellen. Wobei natürlich jeder sein Recht auf eigene Meinung hat.

Und das man nie ALLE zufriedenstellen kann ist auch logisch. Ich persönlich kenne Supie seit über 3 Jahrzehnte und finde diesen Schritt mehr als richtig den DC da eingeschlagen hat - das hält doch die Legende von Superman doch am Leben ...meine Meinung

Ansonsten empfiehlt sich halt älteres Material zu sammeln.


Und ich galube nicht das der User Lana Streit wollte/will - ebenso wenig wie ich. Soll doch Spass machen im Forum
Ultimate Superman
icon01.png DC COMICS sagt "Clois ist vorbei" - Fans explodieren vor Wut und Frust - 26.05.2012, 14:29:26

259 Posts - Torch
is ja schön für dich. Aber Leute wie ich lieben Superman nunmal aus bestimmten Gründen und für uns sind gewisse Dinge über den Man of Steel eben unantastbar. Sei es Clois oder seine Charakterisierung. Manche Fans akzeptieren eben alles , hauptsache es is "neu" oder "anders". Andere tun das eben nicht.

Was kommt als nächstes ? Batman in weiß ? der Joker als psychater? Lana als Wonder Girl ? nicht jede veränderung ist automatisch gut nur weil sie anders ist.

Batman wurde ja auch fast gar nicht verändert oder Green lantern. Auch bei Wonder Woman sind die veränderungen nur oberflächlich und betreffen nicht den gesamten charakter. Nur bei Superman wird alles über den Haufen geworfen. Sorry wenn es tatsächlich fans gibt wie mich die ihr herzblut jahrzehntelang in diesen charakter investiert haben und sich jetzt fühlen als sei das alles für nichts gewesen da es eh nichts mehr wert is.

ich sage da einfach mal das motto der online community "Superman fans of Smallville" :

"Save Clark Kent - Respect the legend!"
Lastson
icon01.png DC COMICS sagt "Clois ist vorbei" - Fans explodieren vor Wut und Frust - 26.05.2012, 14:38:31

80 Posts - Smallville
Wondy wurde auch geändert. Bei Batsy einge Sachen abgeändert und Green Lantern blieb eigentlich alles wie vor New 52. Was für`s DC Universum nicht einen kpl. Reboot sondern ein "softer" Reboot ist. Alles was erfolgreich war bei DC wurde relativ beibehalten.

Und Supie hatte ja auch `86 nix mit Lois am Hut und Lex war ein Geschäftsmann. Da hat sich doch auch alles nach ein paar Jahren eingerenkt.

Die meisten behaupten Supie wäre langweilig (und ob die je ein Comic gelesen habe...naja...). Und jetzt ist wieder eine Phase gekommen, Superman anzupassen - Lauf der Dinge.

Ich verstehe jedoch was du meinst.

Die Zahlen sprechen bisher dem Verlag recht zu,. Und wer weiss - wenn die Nachfahren Siegels und Schusters Recht bekommen nächstes Jahr, kann alles kpl.anders kommen ...
- Editiert von Lastson am 26.05.2012, 14:57 -
[ Seite: 1 2 ]


Forum wechseln
Forum wechseln zu:

pForum 1.30 © 2000 - 2006 by Thomas Ehrhardt

Login
Username
Passwort
 
Login speichern
Passwort vergessen?
Neuestes Mitglied
Smallwilly

User online
keine Benutzer online

User im Chat
keine User im Chat

Neue Themen
 Tom Welling in Lucifer
 Justin in This Is Us
 Michael Rosenbaum - LI...
 Banshee!
 The one man who beats ...
 der neue;)
 Smallville die beste S...
 BUCHANKÜNDIGUNG E-BOOK
 WIEDERBELEBUNGSVERSUCH
 Drucker gesucht
Letzte Posts
 Schreibe was über dein...
 Supergirl SpinOff-Seri...
 [Laura] Kara/Supergirl...
 Tom Welling in Lucifer
 Mit oder ohne ... ?
 Game of Thrones
 Justin in This Is Us
 Seid Ihr sportlich akt...
 Idealbesetzung Superma...
 [Sam J.] Sam Jones III...
Community
  SOG
  Clana's Angels
  Smallville Love
  Smallville Fanbase
  Smallville Legend
  Clana.de
  Superman-Forum.net
Google/Forum Suche

Partner of Smallville Online Germany