Smallville / Allgemein / Allgemeiner Talk / Die Comiclounge
In diesem Thread befinden sich 75 Posts. [ Seite: 1 2 3 4 ]
AntwortenDruckansicht
Lana
icon01.png Die Comiclounge - 10.06.2012, 23:13:28

8587 Posts - Legende

Save eachother
Administratorin
wird auch Zeit, dass das mal auch bei den Superhelden Einzug hält und es zeitgemäßer wird


Clarky
icon01.png Die Comiclounge - 10.06.2012, 23:16:17

3490 Posts
Justice League

*Lokaler Mod*
*Daumen Hoch*

ich meine zu Wissen das es wohl auch einige Andere Superhelden gibt, die sich wohl geoutet haben, aber von denen sind mir die Namen nicht geläufig, weil sie einfach nicht bekannt genug sind, aber bei Green Lantern ist das was anderes, das haben viele schon einmal gehört
sleepyhead
icon01.png Die Comiclounge - 10.06.2012, 23:24:18

4670 Posts - The Blur

sleepyhead
Zitat:
Original von Clarky
Green Lantern steht auf Boys

endlich mal einer aus der großen Riege, der sich aus dem Schrank traut


Puuuhhh, gut das ich den Artikel gelesen habe. Mein Bild von Ryan wäre jetzt sonst auf ewig verdreht gewesen *gg*
Aber es ist ja ein anderer Green Lantern, der schwul ist. Soll er man.
bip
icon01.png Die Comiclounge - 10.06.2012, 23:26:55

5927 Posts - Superman

Die Untoten aus Ungarn
Moderator
Schon vor ein paar Tagen gehört. Den Konservativen in den USA gefällt das wohl gar nicht
Clarky
icon01.png Die Comiclounge - 10.06.2012, 23:45:37

3490 Posts
Justice League

*Lokaler Mod*
@ Bianca

haha nochmal Glück gehabt was xD

@ bip

gibt schon wieder ein Riesen Theater da drum mit Protesten von Müttern die das nicht in Ordnung finden, das ihre Kinder möglicherweise demnächste nen "Schwulen-Comic" in der Hand haben
Ultimate Superman
icon01.png Die Comiclounge - 11.06.2012, 00:31:55

259 Posts - Torch
Ich find das auch mal mutig von DC. Aber ich finde es gut das es sich dabei nicht um Green Lanterns Hal Jordan oder Kyle Rayner da diese weibliche love interests in den comics haben , deren beziehungsstories damit ja völlig im Eimer wären (kyle ist meine ich sogar verheiratet).

Alan Scott ist da der beste Schritt. Er war in den 40ern der erste Green Lantern der comics und Gründungsmitglied der Justice Society (dem ersten superheldenteam der comics geschichte) Während die anderen Green Lanterns im neuen New 52 Universum in ihrer historie unverändert bleiben hat DC die charaktere der Justice Society vollkommen von Grund auf neu interpretiert (So leben diese nicht auf derselben Erde wie die anderen helden sondern sind die helden von Earth-2 wie schon einst in den 50ern und 60ern). Da zählt dann natürlich auch Alan Scott dazu. Und da man die Helden von Earth-2 ja alle fürs New 52 völlig neu erfindet kann man dann natürlich so etwas wie ein coming out für einen dieser charaktere machen ohne damit die Continuity der Green Lanterns auf new earth völlig über den haufen zu werfen. das finde ich also sehr gut gelöst.

Alan Scott war übrigens gaaaaaaanz kurz in Smallville zu sehen und zwar in Season 9 in der Episode "Absolute Justice" wo er
Spoiler
kurz in einem Flashback zu sehen war als eines der JSA Mitglieder. es ist zu sehen wie er den grünen Lantern ring an seinem Finger trägt

Superboy
icon01.png Die Comiclounge - 11.06.2012, 12:29:10

559 Posts - Kal-El

Reisender
@Ultimate Superman

mir ist auch eingefallen, dass Green Lantern, der in Smallville zu sehen war Alan Scott war.
Als ich deinen Post gelesen habe dachte ich oh das könnt ich noch schreiben, aber dann hast du es am Ende ja schon gesagt ^^
Ultimate Superman
icon01.png Die Comiclounge - 11.06.2012, 12:52:33

259 Posts - Torch
Alan Scott gehörte übrigens nie wirklich zum Green Lantern Corps, der erste menschliche wahre Green Lantern war Hal Jordan. Genaugenommen ist Alan Scott also nie ein Green Lantern gewesen. Sein Ring und Kostüm sieht auch ganz anders aus als das der Green Lanterns. Er wird auch in den comics nie Green Lantern genannt sondern immer nur Alan Scott, wird aber allgemein als der erste Green Lantern angesehen weil er die erste Hauptfigur der GL comics war in den 40ern.

Dasselbe trifft auch auf Jay Garrick zu, der im Grunde der erste Flash war aber nie Flash genannt wird. Der erste wirkliche Flash mit dem namen und Flash kostüm war Barry Allen (Bart Allens Großvater) gefolgt nach seinem Tod von Wally West (seinem früherem sidekick Kid Flash). Bart Allen kam aus der Zukunft und nahm den Namen Impulse an da Wally bereits Flash war (Darauf gibt es auch eine Anspielung in SV als Bart scherzhaft zu Chloe sagt er käme aus der Zukunft und er sich später Impulse statt Flash nennt). Erst als auch Wally verschwand wurde Bart bis zu seinem Tod der neue Flash. Bart, Wally und sogar Barry kehrten dann aber wieder zurück und Bart wurde zum neuen Kid Flash.

Im New 52 Universum ist Barry Allen der alleinige Flash wie zu Zeiten des Silver Age und Wally West war nun nie Kid Flash und Flash und taucht derzeit nicht auf in den comics. Bart ist stattdessen der New 52 Kid Flash und Mitglied der Teen Titans. Jay Garrick ist der Flash von Earth-2 und ein gänzlich anderer charakter als zuvor (vor allem jünger).

Barry und Wally tauchten in Smallville nie auf (Allerdings benutzte Bart ihre Namen als falsche Identitäten in Season 4), da DC nicht die Erlaubnis gab die Charaktere zu verwenden. Bart ist der prominente Flash in SV, heisst allerdings Impulse. es ist möglich das Bart später noch zu Flash wird (Vor allem wenn Barry und Wally im SV-verse nicht auftauchen). Jay Garrick war ebenfalls in flashbacks in Absolute Justice zu sehen und Clark sah seinen Helm auch in einer Vitrine.

Bryan Miller sagte mir per Twitter das in Season 11 einer der Justice Society auftauchen wird. Das könnte sehr gut Alan Scott oder Jay Garrick sein - neben Hawkman und Dr.Fate die berühmtesten Mitglieder der JSA.
Lastson
icon01.png Die Comiclounge - 11.06.2012, 13:19:19

80 Posts - Smallville
Wegen Jay Garrick und Alan Scott: Beide wurden in der Tat damals als Flash bzw. Green Lantern bezeichnet (vom Verlag und von anderen Figuren innerhalb des Comics). Spätestens jedoch seit der Crisis on infinite earths von 1985 hatte sich das etwas geändert. Seither werden beide eher mit ihrem Zivilnamen angesprochen, da Hal Jordan bzw. Barry Allen ihre Vorgänger an Beliebtheit längst eingeholt hatten.

Und das lustige ist, das Alan Scott`s Grüne Leuchte magischer Natur ist. Das Alan jetzt jünger und schwul ist mal was anderes, aber bei weitem nix nichts in den Comics.

Ich mein in den Staaten heiratet doch jetzt ein schwules Marvel Päärchen - das ist dann sogar ein Schritt weiter ...

Da müsste doch Ultimate Superman besser darüber bescheid wissen, da ich nur sporadisch mal ein Marvel Titel in der Hand habe ....
Ultimate Superman
icon01.png Die Comiclounge - 11.06.2012, 22:13:14

259 Posts - Torch
Öhm da muss ich jetzt passen, hatte ich nichts von gehört. Aber ich verfolge ja auch nicht jeden einzelnen Marvel titel^^Mein fokus liegt auf Wolverine, X-Men, Avengers und Spider-Man sowie den groß events :)

Hmm Alan und Jay wurden also tatsächlich Green Lantern und Flash genannt als sie noch auf earth-2 existierten (pre-crisis) ? Wusste ich jetzt auch nicht aber ich muss auch gestehen das mein wissen des Golden Age längst nicht so groß ist wie das des Silver, Bronze und Modern Age da ich Golden Age ja nicht besonders mag.

Aber Alan gehörte doch meines Wissens nie zum Corp (hatte ja auch ne andere Lantern, Ring und Kostüm), warum nannte er sich dann Green Lantern?

EDIT: Hab die Hochzeitssache bei Marvel mal unter die Lupe genommen. Und zwar handelt es sich dabei um den Mutanten Northstar der seinen langjährigen Freund Kyle heiraten wird. Dies ist mir entgangen da Northstar in Astonishing X-Men vorkommt, einer der wenigen X-Men Serien die ich nicht mehr lese seit Joss Whedon (der die Serie erschaffen hat) dort nicht mehr Autor ist und die Serie mich irgendwann nicht mehr angesprochen hat da die meisten meiner Lieblingscharaktere bei den X-Men in anderen Serien (Uncanny X-Men, X-Men Legacy, Wolverine and the X-Men, X-Force und Wolverine) auftreten.


Zitat:
Original von Lana
wird auch Zeit, dass das mal auch bei den Superhelden Einzug hält und es zeitgemäßer wird


Du bist nicht gut informiert. Homosexualität gibt es bei Marvel Comics schon lange. Northstar ist schon seit den 90ern schwul und der teenager Victor der zu ihm aufschaut ist ebenfalls schwul. Northstar hatte auch eine sexuelle Beziehung zu Hercules. In Marvels Ultimate universe war sogar einer der berühmtesten X-Men, Peter Rasputin alias Colossus schwul und war mit dem in diesem Universum ebenfallsschwulem Northstar lange Zeit ein Paar bis Northstar während des Ultimatum events ums Leben kam. Homosexualität ist nichts neues im Superheldenbereich und es ist schon lange "zeitgemäß" und weniger konservativ.

- Editiert von Ultimate Superman am 11.06.2012, 23:28 -
Ultimate Superman
icon01.png Die Comiclounge - 11.06.2012, 23:01:59

259 Posts - Torch
EEEEEEEEEEEEEEEEEENDLICHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Spoiler
BATMAN
KOMMT NACH SMALLVILLE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Bryan Miller hat exklusiv auf seinem blog enthüllt das die zweite Episode von Season 11 den Titel
Spoiler
"Detective"
tragen wird und
Spoiler
den legendären Dark Knight BATMAN endlich
in die Serie holt. Es ist das erste Mal das
Spoiler
Clark auf Batman treffen wird!!


Erste Infos zur Story:

Spoiler
Superman wird mit neuen Hightech waffen auf den Straßen von metropolis konfrontiert und ein Rächer der nur als der "Batman" bekannt ist befindet sich auf der Jagd nach dem Mörder seiner Eltern was ihn auf Kollisionskurs mit Superman bringt


Das erste (unfertige) Bild von
Spoiler
Batman
in Smallville:

http://blueskybriccabraq.squarespace.com/storage/Screen%20shot%202012-06-11%20at%201.30.49%20PM.png

Die Episode beginnt ab Kapitel 13 (Freitag erscheint Kapitel 7 online) bzw ab Heft-Ausgabe 5 (erscheint September 2012 und beinhaltet kapitel 13-15)

Spoiler
das Warten hat ein Ende! Clark trifft the Bat!!

- Editiert von Ultimate Superman am 11.06.2012, 23:46 -
- Editiert von Ultimate Superman am 11.06.2012, 23:47 -
- Editiert von Ultimate Superman am 11.06.2012, 23:48 -
- Editiert von Ultimate Superman am 11.06.2012, 23:50 -
Superboy
icon01.png Die Comiclounge - 12.06.2012, 00:06:48

559 Posts - Kal-El

Reisender
Oh wie geil, habe echt drauf gehofft, dass es endlich passiert ^^ Aber noch so lange warten...ich wills jetzt
Ultimate Superman
icon01.png Die Comiclounge - 12.06.2012, 00:17:56

259 Posts - Torch
ja so ultrageil ! Ich will das auch jetzt schon lesen xD Cool wäre auch wenn
Spoiler
Batman
dann am Ende der Episode der Justice League beitritt und wie in den comics mit
Spoiler
seiner Firma Wayne Industries hilft die League finanziell und technisch auf einen neuen Level zu bringen. Dann fehlt nur noch Wonder Woman und das DC Trinity ist komplett. dann noch Flash (es sei denn Bart wird Flash) und Green Lantern und die klassische JL ist komplett. Wenn Batman auftritt ob wohl einer seiner legendären Feinde wie Joker, Two-Face oder Bane auch mal auftritt in Smallville? Joker ist mein absoluter lieblingsvillain und ich würde zugerne mal SVs version von ihme sehen


Jetzt freue ich mich erstmal auf
Spoiler
die große Konfrontation zwischen Lex und Superman am Freitag und Henshaws Verwandlung zum Bösewicht in den kommenden 6 Kapiteln

Superboy
icon01.png Die Comiclounge - 12.06.2012, 00:25:13

559 Posts - Kal-El

Reisender
Also ich finde, dass Bart zum Flash werden sollte, Green Lantern kann von mir aus daheim bleiben, mag den nicht besonders, so selbst verliebt der Kerl.
Wenn Wonder Woman und Joker Auftritte hätten, wäre das auch cool. Joker auch auf jeden Fall einer meiner Lieblingsvillains oder sogar mein Liebling, hab mir darüber noch nicht so Gedanken gemacht
Aber Oliver steuert ja auch schon einiges bei. Eigene Satelliten usw., aber zusätzliche Geldquellen sind natürlich immer gut, vorallem auch, wenn noch ein mehr als schlauer Kerl dazu kommt.
Der einzigste ist ja bisher Emil.
Ultimate Superman
icon01.png Die Comiclounge - 12.06.2012, 00:45:57

259 Posts - Torch
Green Lantern ist ein Muss. Der gehört einfach zu den 6 kerncharakteren der Justice League in der DC Mythologie. Das ist so als würde man Thor bei Avengers rauslassen. Und Hal Jordan ist nicht selbstverliebt. das hast du sicherlich nur von dem schlechten Film der Hal falsch dargestellt hat. Hal reisst gerne sprüche aber er ist nicht arrogant oder so in den comics sondern gewissentlich und furchtlos und wenn du zum Beispiel New 52 Justice League liest dann siehst du dort das es grade die Dynamik zwischen Hal und Batman und Hal und Flash ist die das ganze intressant macht und ein wichtiges humor element ist. Besonders wenn man Hal und Batman zusammen hat, das is bisschen so wie Hawkman und Green Arrow in Season 9 (is ja auch vom selben Mann geschrieben der Absolute Justice schrieb: Geoff Johns) nur mit noch mehr Kontrast was ja grade so lustig ist. ich hab mich so weggelacht als Hal Batman immer damit aufzieht das er keine Superkräfte hat und meinte "Ich dachte du wärst ein vampir oder so" hahahaha. Hal in den comics rockt. Ausserdem finde ich das die JL in Smallville neben Bart einen weiteren charakter nötig hat der sowohl lustig als auch dramatisch sein kann. Ganz davon zu schweigen das GL ungeheuer mächtig ist. Und grade die dynamik zwischen Hal und Bart wäre fantastisch.

Wonder Woman ist ohnehin ein absolutes Muss. Mein absoluter Lieblingsheld bei DC nach Superman und die wichtigste Superheldin der comichistorie. Superman, Batman, Wonder Woman, Aquaman, Green Lantern und Flash - das sind wirklich die helden die am ende in der finalen Justice League dabeisein müssen, das sind die Kernmitglieder in so gut wie jeder Generation. Martian Manhunter ist auch wichtig und Green Arrow und Black Canary sind im SV-universum auch ziemliche kern-helden der League.

Sollte Bart wirklich zu Flash werden statt Barry Allen oder Wally West dann muss sich der Charakter aber verändern. Er muss das teenagerhafte verlieren und viel reifer werden. Flash ist ein lustiger charakter aber jemand der große Reife ausstrahlt und Bart wirkt bisher immer sehr jugendhaft und eben mehr wie Impulse oder Kid Flash. Er dürfte ja jetzt so 22-23 sein in der SV continuity, da könnte man ihn jetzt so langsam vom Kid zum mann machen.

Spoiler
Ja Oliver versorgt die League bereits mit seiner Firma mit vielen Resourcen aber Bruce Wayne hat wesentlich mehr Geld, resourcen und vor allem weiter entwickelte Technologie als Ollie. Es ist auch gut vorstellbar das Batman schliesslich irgendwann Green Arrow in der League ersetzt während Ollie und Chloe dann nach Star City ziehen (2018 schienen sie dort ja bereits zu wohnen) und Chloes Rolle dann von Batgirl Barbara Gordon übernommen wird die dann wie in den comics zum operator der JL genannt Oracle wird. So würde ich es machen.

denn ganz ehrlich, Batman und Arrow sind sich sehr sehr ähnlich und man braucht nicht wirklich beide in der League. Und Batman ist ganz klar der bessere der beiden mit mehr geld, mehr resourcen, mehr skill und einer wesentlich höheren Intelligenz. Ollie könnte stattdessen die Justice League International dann eines Tages ins leben rufen die sich mehr um die Gebiete und Aufgaben kümmert die nicht von der JL abgedeckt werden. Booster Gold und Blue Beetle gehören zum beispiel zu diesem team in den comics.

Superboy
icon01.png Die Comiclounge - 12.06.2012, 00:57:14

559 Posts - Kal-El

Reisender
Ich lese ja auch die New 52 Justice League Comics, seit du sie mir empfohlen hast. Selbstverliebt heißt ja nicht gleich, dass er nicht furchtlos ist.
Er ist halt von sich selbst ziemlich überzeugt und tut viel für sein Ego. Siehe seine Worte, als er Wonder Womans Peitsche in den New 52 JL comic anfasst. Das meine ich damit.
Das er wichtig für die JL ist weiß ich auch, er ist auch ein starker Verbündeter, ist klar. Hab ich auch nur so daher gesagt, dass er zuhause bleiben soll.
Bart müsste auf jeden Fall erwachsener werden, aber das wird auch Zeit.
Den Vampirspruch fand ich auch zum schießen. Oder die Szene als Batman Lanterns Ring klaut, zu gut ^^
Spoiler
Oracle würde Chloe wohl ersetzen, da hast du Recht. Ich kenne Oracle natürlich schon, keine Sorge ^^

Ultimate Superman
icon01.png Die Comiclounge - 12.06.2012, 01:08:32

259 Posts - Torch
Ja die New 52 Justice League serie istd erzeit neben SV S11 meine absolute Lieblingsserie von DC. Geoff Johns ist einfach der King und Jim Lee ist dazu noch mein absoluter Lieblingszeichner seit 1991 (seit seinem Run bei X-Men was die comics waren durch die ich superheldenfan geworden bin zusammen mit Todd McFarlanes Spider-Man comics) Ind er ausgabe vom Free comic book day wurde schonmal ein Ausblick auf einige helden gegeben die der JL im New 52 im Laufe des Jahres beitreten werden: Atom, Shazam, Hawkman, Mera und Green Arrow. das wird sicher cool.

ich fand sowieso immer das Chloe so eine wannabe-Oracle war :P fehlte nur noch das irgendein Bösewicht sie in den Rollstuhl verfrachtet dann wär sie entgültig zur Oracle-Kopie geworden. In den comics war es übrigens Joker der dies Barbara antat (in dem graphic novel "The Killing Joke", einer der legendärsten Batman vs Joker stories aller Zeiten und auch ein grosser Einfluss für the Dark Knight)

ich hab Bryan Miller grad mal gefragt warum die Serie eigentlich noch Smallville heisst obwohl ja 99 % davon gar nicht mehr in Smallville spielt und er hat mir geantwortet das das daran liegt weil der Markenname der serie Smallville ist. Hat aber nichts mehr wirklich mit dem Ort zu tun.

EDIT:

Cat Staggs (die coverpaintings für Season 11 zu jeder Ausgabe anfertigt) hat einen ersten Teaser zu ihrem cover für episode 11.02 #1 (von 4) veröffentlicht welches
Spoiler
Batman
zeigt. Es handelt sich hierbei nur um einen ersten Teil des Covers und nicht um das gesamte cover selbst:

Spoiler
http://www.catstaggs.com/wp-content/gallery/weblinks/bathead.jpg

- Editiert von Ultimate Superman am 12.06.2012, 01:25 -
Lastson
icon01.png Die Comiclounge - 12.06.2012, 10:53:38

80 Posts - Smallville
Zitat:
Original von Ultimate Superman
EEEEEEEEEEEEEEEEEENDLICHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Spoiler
BATMAN
KOMMT NACH SMALLVILLE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


http://blueskybriccabraq.squarespace.com/storage/Screen%20shot%202012-06-11%20at%201.30.49%20PM.png



Das sind ja mal tolle News - nur sein Kostüm sieht da ... komisch aus ...Mal sehen wie es coloriert wirkt.
Red-Blue Blur
icon01.png Die Comiclounge - 12.06.2012, 12:22:09

2405 Posts - Daily Planet

Klaatu Barada Nikto
Leute, warum macht ihr nicht einfach im Spoiler-Bereich einen Thread auf?
Das wäre doch viel leichter. Ich hatte die Meldung über
Spoiler
Batman
auch auf ksitetv gelesen, und ich hätte es selbst in nem Spoiler-Bereich gepostet.

Erstmal entfällt das "Problem" mit den vielen Spoiler-Codes, und wer dann trotzdem im Spoiler-Bereich ließt, hat selbst schuld oder tut das eben absichtlich.
Ultimate Superman
icon01.png Die Comiclounge - 12.06.2012, 19:39:55

259 Posts - Torch
Ganz ehrlich? Weil sich in diesem thread scheinbar mehr beteiligen tun und ich dachte hier bekommt die Meldung die größte resonanz ;)
[ Seite: 1 2 3 4 ]


Forum wechseln
Forum wechseln zu:

pForum 1.30 © 2000 - 2006 by Thomas Ehrhardt

Login
Username
Passwort
 
Login speichern
Passwort vergessen?
Neuestes Mitglied
Smallwilly

User online
keine Benutzer online

User im Chat
keine User im Chat

Neue Themen
 Tom Welling in Lucifer
 Justin in This Is Us
 Michael Rosenbaum - LI...
 Banshee!
 The one man who beats ...
 der neue;)
 Smallville die beste S...
 BUCHANKÜNDIGUNG E-BOOK
 WIEDERBELEBUNGSVERSUCH
 Drucker gesucht
Letzte Posts
 Schreibe was über dein...
 Supergirl SpinOff-Seri...
 [Laura] Kara/Supergirl...
 Tom Welling in Lucifer
 Mit oder ohne ... ?
 Game of Thrones
 Justin in This Is Us
 Seid Ihr sportlich akt...
 Idealbesetzung Superma...
 [Sam J.] Sam Jones III...
Community
  SOG
  Clana's Angels
  Smallville Love
  Smallville Fanbase
  Smallville Legend
  Clana.de
  Superman-Forum.net
Google/Forum Suche

Partner of Smallville Online Germany