Smallville / Allgemein / Musik / 30 Jahre Die beste Band der Welt: DIE ÄRZTE (aus Berlin!)
In diesem Thread befinden sich 2 Posts.
AntwortenDruckansicht
Ultimate Superman
icon01.png 30 Jahre Die beste Band der Welt: DIE ÄRZTE (aus Berlin!) - 28.06.2012, 17:39:50

259 Posts - Torch
Hier mal ein Thread der sich um die Ärzte, ihre Historie und ihre Alben dreht.

Die Historie der besten Band der Welt (1982 - 2012)

Die Ärzte, die sich selber seit 1987 die beste Band der Welt nennen (als selbstironische Antwort darauf wie drei solche irren soviele Fans haben können xD) gehören heute zu den wichtigsten, populärsten und erfolgreichsten deutschen Bands aller Zeiten. Zahlreiche Nummer 1 Alben, Tourneen die Monate im Voraus komplett ausverkauft sind und einen Witz, Spielfreude, Publikumsnähe und Irrsinn der in Deutschland seinesgleichen sucht.

Alles begann 1980 in Berlin als die beiden jungen Punks Jan und Dirk aufeinandetrafen und sofort Freunde fürs Leben wurden. 2 Jahre lang spielten sie zusammen in der trashigen Punkband Soilent Grün die den beiden aber zu ernst und politisch waren und so ging man ab 1982 getrennte Wege. Jan und Dirk taten sich mit dem Bassisten Hans zusammen und gründeten unter den Künstlernamen Farin Urlaub (Jan), Bela B. (Dirk) und Sahnie schliesslich Ende 1982 die Ärzte.

Obwohl Farin und Bela aus der Punkszene kamen war das Ursprungskonzept der Ärzte nicht eine typische Punkband zu sein sondern vielmehr "Popstars imitieren". Aus diesem Grunde klang das Material der Band von 1982 - 1985 auch nicht besonders rockig (ausser live) sondern eher poppig und stark von der damaligen NDW Zeit beeinflusst. Dies änderte sich erst 1986. Ab da wurden die Ärzte wesentlich rockiger. Die Richtung der Band genau festzulegen ist schwierig. Sie haben viele Punkrock-Elemente (vor allem in der Art und Einstellung), sind aber nie eine reine oder klassische Punkrockband gewesen. Heute definieren sich die Ärzte als eine Rockband mit Punkrock einflüssen aber nicht auf Punkrock beschränkt. In den letzten 30 Jahren haben sie ihren Sound auch stark entwickelt und erweitert und man findet neben Rock und Punk heute auch Einflüsse von Ska, Avantgarde, Metal, Pop, Disco und sogar ab und zu Rap und Elektro in ihrer Musik. Dies hat auch damit zu tun das ab Anfang der 90er die Band beschloss sich in nichts mehr begrenzen zu lassen und schlicht und einfach zu machen was sie wollen. Was zu einer größeren Stilvielfalt in den letzten Jahren führte. Sie sind aber stets eine Rockband mit Punk/Pop stil geblieben und haben sich ihre legendäre selbstironie und Ärztehaften humor und irrsinn stets bewahrt - was unter anderem eines der gründe für ihre auch nach 3 Jahrzehnten immense Beliebtheit ist.

Als Bassist Sahnie Ende 1985 zu einem geldgeilem arrogantem Widerling wurde wurde er aus der Band entfernt und live durch den neuen Bassisten Hagen ersetzt (bei studioaufnahmen spielte einer der Produzenten den bass). 1987 sorgten DÄ für einen Skandal als ihre beiden Alben Debil (1984) und Die Ärzte (1986) dank der Songs Claudia hat nen Schäferhund, Schlaflied und Geschwisterliebe indiziert wurden was beinahe zum Karriereende der Band führte ihnen aber auch einen ganz gewaltigen Fanzuwachs bescherte der im Durchbruch der Band 1987 mit dem Sampler Ist das alles? gipfelte. 2005 wurde die Indizierung von Debil wieder aufgehoben, doch das Album Die Ärzte (sowie das Minialbum Ab 18 von 1987) ist weiterhin indiziert.

1988 stieg die Beliebtheit der Band in völlig neue Dimensionen auf und löste vor allem unter Jugendlichen eine regelrechte Hysterie aus. Das Ergebnis davon war das das Live-album Nach uns die Sintflut (1988) zur ersten Nummer 1 und Gold-platte der Band wurde. Besonders die Songs Westerland und Zu spät wurden damals zu den größten Band-Hits. Umso schockierender war es als die Band im selben Jahr bekanntgab sich aufzulösen da man fürchtete die Kreativität würde unter dem Erfolgsdruck leiden. Die Nachricht sorgte für ein Tränenmeer und löste ein regelrechtes Trauma bei den Fans aus.

Doch was zusammengehört bleibt nicht lange getrennt und so entschlossen sich Farin und Bela 1993 zusammen mit dem neuem und definitivem Bassisten Rodrigo Gonzalez die Band zu reformieren da sie einfach den gemeinsamen Spaß, die Fans und die Ärzte selbst vermissten und sich inzwischen sicher waren das sie sich in ihrer Kreativität nicht mehr begrenzen mussten und auch in neue Richtungen gehen konnten um sich weiterzuentwickeln. So kehrten die Ärzte 1993 mit dem Album Die Bestie in Menschengestalt zurück und es herrschte wieder Ärzte-Mania. Auch vor allem dank des Anti-Nazi Krachers Schrei nach Liebe der bis heute zu den größten Hits der Band überhaupt zählt und leider heute immer noch so relevant ist wie 1993. 2012 wurde das Lied von den Toten Hosen gecovert.

Es folgten das überaus erfolgreiche album Planet Punk (1995) und das als Scherz gemeinte Konzeptalbum (das sich ausschliesslich um Haare drehte) Le Frisur (1996) und weitere ausverkaufte Tourneen.

1998 landeten Die Ärzte dann mit dem ironischen Pophit Männer sind Schweine und dem extrem erfolgreichem (und gutem) Album 13 ihren bei weiten größten Erfolg bisher. Album und Single standen beide lange auf Platz 1 (und waren somit die erste nummer 1 single und das erste nummer 1 studioalbum der Band) und wurden mit mehrfachem Platin ausgezeichnet. Die Fanmasse wuchs noch einmal beträchtlich (und damit ist nicht Elke gemeint xD) und die Attacke Royale Tour wurde zur größten Tour der Bandgeschichte. Männer sind Schweine ist heute allerdings ein unbeliebter song bei der Band da es ihnen zu kommerzig wurde nachdem das Lied sogar am Ballermann auf mallorca gefeiert wurde.

1999 folgte ein weiteres Live-album und 2000 das Album mit dem irrsinnigem Titel Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer das ebenfalls sehr erfolgreich war und erstmal wesentlich mehr andere stile enthielt als nur Punk,Rock und Pop. Singles wie Wie es geht oder Manchmal haben Frauen waren besonders erfolgreich.

2001 gab es ein Geheimalbum (nur auf Konzerten erhältlich) namens 5,6,7,8 Bullenstaat welches das einzig reine Punkalbum der Band ist sowie die gewaltige aufwändige Biografie der Band namens Ein überdimensionales Meerschwein frisst die Erde auf. Farin begann zudem neben den Ärzten auch eine Solokarriere (die auch weiterhin unter dem Namen FURT läuft) Bisher hat er 4 Alben solo veröffentlicht: Endlich Urlaub (2001), Am Ende der Sonne (2005), Livealbum of Death (2006) und Die Wahrheit übers Lügen (2009)

2002 gaben die Ärzte im Berliner Stadtteil Kreuzberg ihr großes Jubiläumskonzert (15 Jahre netto!) vor 35.000 Leuten und gaben für MTV ein Unplugged Konzert in einer Hamburger Schule komplett mit Schulorchester und Schulchor das später unter dem Titel Rockn Roll Realschule auf CD und DVD veröffentlicht wurde (eine Anspielung auf das Album Rockn Roll Highschool der legendären Punkband The Ramones die große Vorbilder der Ärzte sind)

2003 brachte die Band das doppelalbum Geräusch raus bei dem sie eine ungeheuer große Stilvielfalt an den Tag legten, weitaus mehr als bei der Band gewöhnlich ist. Das Album war auch wesentlich ernster und politischer als vorherige Alben und gehört trotz einiger Favoriten (die auch stets live gespielt werden) heute zu den eher weniger beliebten Alben der Band was daran liegt das dieses Album zu einer Zeit entstand bei der bei der Band etwas die Lust an der Musik verflogen war. Einige Jahre Pause nach dem Album und der Tour behoben dieses Problem jedoch wieder und heute sprüht die Band wieder vor Kreativität und Spielfreude. Nichtsdestotrotz war Geräusch sehr erfolgreich (Platz 1 und zweifach Platin)

2006 gab es das erste richtige Best of album mit dem Titel Bäst of (zwar gab es 1994 schonmal eins aber dies enthielt rare mixe und b-seiten und war weniger eine große hitsammlung) und 2007 gab es das neue Album Jazz ist anders was wieder mehr zum Altbewehrtem der Band zurückkehrte (Hauptsächlich rock,punk,pop) und allgemein als eine Rückkehr zur alter Form gepriesen wurde. Erfolgreich war es auch (Platz 1 und platin)

Nach der Jäzzfest Tour 2008 machte die Band dann eine sehr lange Pause ehe sie schliesslich dieses jahr (2012) mit ihrem neuem Album Auch zurückkehrten das ebenfalls wieder ein großer Erfolg war (sofort Platz 1). Das Album selber hat wieder eine etwas größere stilvielfalt als Jazz ist anders und ist musikalisch mehr Rock/pop als Rock/Punk hat aber mit Cpt Metal auch eine Metal-granate dabei.

Derzeit befinden sich die Ärzte grade auf ihrer (restlos ausverkauften) "Das Ende ist noch nicht vorbei" Tour die wie heute bekanntgegeben wurde ab Mitte Oktober als "Das Comeback" - tour für 3 Wochen weitergeführt werden wird.


ich persönlich bin seit 19 Jahren Fan der Ärzte, habe natürlich alle alben, war auf über 40 Konzerten. Keine Band verbindet Musik und Unterhaltung so genial wie BFR (BelaFarinRod).


Die Alben der Ärzte (1984 - 2012)

Note: Es sind ausschliesslich Alben aufgeführt die auf CD erhältlich sind




DEBIL (1984)



1.Ärzte Theme
2.Scheisstyp
3.Paul
4.Kamelrallye
5.Franknstein
6.El Cattivo
7.Claudia hat nen Schäferhund
8.Mädchen
9.Mr.Sexpistols
10.Micha
11.Zu spät
12.Roter Minirock
13.Schlaflied

ANMERKUNG: 2005 wurde eine Neuauflage namens Devil veröffentlicht welche einige bonussongs enthielt:

Teenager Liebe (Richie Guitar version)
Ärzte Theme (Richie Guitar version)
Grace Kelly (Remix)
Claudia hat nen Schäferhund (Demo-Version)
Füsse vom Tisch (zuvor unveröffentlicht)


IM SCHATTEN DER ÄRZTE (1985)



1.Du willst mich küssen
2.Dein Vampyr
3....und es regnet
4.Alles
5.Rennen, nicht laufen
6.Wie ein Kind
7.Wie ein Kind (Reprise)
8.Wegen dir
9.Die Antwort bist du
10.Buddy Hollys Brille
11.Käfer
12.Ich weiss nicht (ob es Liebe ist)
13."Was hat der Junge doch für Nerven"


DIE ÄRZTE (1986)



1.Wie am ersten Tag
2.Mysteryland
3.Sweet Sweet Gwendoline
4.Ist das alles
5.Geschwisterliebe
6.Alleine in der Nacht
7.Jenseits von Eden
8.Wir werden schön
9.Für immer
10.Ich bin reich
11.Zum letzten Mal

IST DAS ALLES ? (1987)



1.Gehn wie ein Ägypter
2.Du willst mich küssen (Remix)
3.2000 Mädchen
4.Mysteryland (Remix)
5.Zu spät (Maxi version)
6.El Cattivo (Remix)
7.Radio brennt
8.Alleine in der Nacht
9.Buddy Hollys Brille
10.Dein Vampyr (Remix)
11.Erna P.
12.Wie am ersten Tag (Remix)
13.Ist das alles (Remix)

AB 18 (1987)



1.Sie kratzt, sie stinkt, sie klebt
2.Geschwisterliebe
3.Helmut K.
4.Claudia hat nen Schäferhund
5.Claudia II
6.Sweet Sweet Gwendoline
7.Schlaflied


DAS IST NICHT DIE GANZE WAHRHEIT (1988)



1.Ohne dich
2.Baby ich tus
3.Komm zurück
4.Wilde Welt
5.Westerland
6.Ich will dich
7.Elke
8.Blumen
9.Ausserirdische
10.Siegerin
11.Bitte Bitte
12.Popstar
13.Gute Zeit
14.Feminin (Hidden Track)

LIVE - Nach uns die Sintflut (1988)



DISC I:

1.Ouvertüre zum besten Konzert der Welt
2.Radio brennt
3.Mädchen
4.Franknstein
5.Ohne dich
6.Blumen
7.Sweet Sweet Gwendoline
8.Alleine in der Nacht
9.Ausserirdische
10.Buddy Hollys Brille
11.Popstar
12.El Cattivo
13.Madonnas Dickdarm
14.Dein Vampyr
15.Siegerin
16.Westerland
17.2000 Mädchen
18.Mysteryland
19.Du willst mich küssen
20.Gute Zeit
21.Helmut K.
22.Wie am ersten Tag

DISC II:

1.Wer hat an der Uhr gedreht?
2.80s Medley + Zu spät
3.Elke
4.Ist das alles
5.Ansage + Claudia III
6.Radio Rap
7.Roter Minirock
8.Scheisstyp
9.Sie kratzt, sie stinkt, sie klebt
10.Teenager Liebe
11.Vollmilch
12.Ich bin wild
13.Uns gehts prima
14.Sprüche
15.Feminin


DIE ÄRZTE FRÜHER! (1989)



Anmerkung: Enthält ausschliesslich Songs aus den Jahren 1982 und 1983

1.Teenager Liebe (echt)
2.Anneliese Schmidt
3.Der lustige Astronaut
4.Die Einsamkeit des Würstchens
5.Ekelpack
6.Grace Kelly
7.Kopfhaut
8.Mein kleiner Liebling
9.Sommer, Palmen, Sonnenschein
10.Teddybär
11.Tittenmaus
12.Vollmilch
13.Wilde Mädchen
14.Zitroneneis
15.Zum Bäcker
16.Teenager Liebe (unecht)


DIE BESTIE IN MENSCHENGESTALT (1993)



1.Intro
2.Schrei nach Liebe
3.Schopenhauer
4.Für uns
5.Hey Huh (in Scheiben)
6.FaFaFa
7.Deutschrockgirl
8.Mach die Augen zu
9.Gehirnstürm
10.Mit dem Schwert nach Polen, warum Rene
11.Claudia Teil 95
12.Die Allerschürfste
13.Friedenspanzer
14.Quark
15.Dos Corazones
16.Kopfüber in die Hölle
17.Omaboy
18.Lieber Tee
19.Wenn es Abend wird


DAS BESTE VON KURZ NACH FRÜHER BIS JETZE (1994)



DISC I:

1.Quark (Single version)
2.Grace Kelly (Remix)
3.Zu spät
4.Mr.Sexpistols
5.Käfer
6.Radio brennt (Dingleberry Mix)
7.Ich bin reich
8.Madonnas Dickdarm (live)
9.Ist das alles (1994 Remix)
10.Ohne dich
11.Gabi gibt ne Party
12.Und ich weine
13.Du willst mich küssen (Modern kissing Mix)
14.Ewige Blumenkraft
15.Blumen (live)
16.Das ist Rockn Roll
17.2000 Mädchen (Wumme-mix)
18.Zum letzten Mal (Remix)
19.Friedenspanzer

DISC II:

1.Wie am ersten Tag (1994 Remix)
2.Alleine in der Nacht
3.Bitte Bitte (Domina Mix)
4.Wegen dir (Zeltlagermix)
5.Elke (live)
6.Westerland (To the Max-Mix)
7.Ausserirdische
8.Claudia III (live)
9.Sweet Sweet Gwendoline
10.Gabi und Uwe in Liebe & Frieden
11.Baby ich tus
12.Feminin (live)
13.Gute Zeit (Remix)
14.Ich weiss nicht (ob es Liebe ist)
15.Schrei nach Liebe


PLANET PUNK (1995)



1.Super Drei
2.Schunder-Song
3.Hurra
4.Geh mit mir
5.Langweilig
6.Mein Freund Michael
7.Rod loves you
8.Der Misanthrop
9.Vermissen, Baby
10.Nazareth
11.Meine Ex(plodierte Freundin)
12.Die Banane
13.BSL
14.Die traurige Ballade von Susi Spakowski
15.Red mit mir
16.Trick 17 m.S.
17.Opfer


LE FRISUR (1996)



1.Erklärung
2.Mein Baby war beim Frisör
3.Vokuhila Superstar
4.3-Tage Bart
5.No Future (ohne neue Haarfrisur)
6.Look dont touch
7.Straight outta Bückeburg
8.Medusa-Man (Serienmörder Ralf)
9.Haar
10.Dauerwelle vs Minipli
11.Der Afro von Paul Breitner
12.Motherfucker 666
13.Monika
14.Hair today, gone tomorrow
15.Am Ende meines Körpers
16.Kapernfahrt
17.Zusammenfassung


13 (1998)



0.Lady (Hidden Track)
1.Punk ist...
2.Ein Lied für dich
3.Goldenes Handwerk
4.Meine Freunde
5.Party stinkt
6.1/2 Lovesong
7.Ignorama
8.Nie wieder Krieg, nie mehr Las Vegas
9.Rebell
10.Der Graf
11.Grau
12.Angeber
13.Männer sind Schweine
14.Liebe und Schmerz
15.Nie gesagt
16.Der Infant
17.Grotesksong


LIVE - WIR WOLLEN NUR DEINE SEELE (1999)



DISC I:

1.Ein Lied für dich
2.Schunder-Song
3.Angeber
4.Begrüßung
5.Party stinkt
6.Ich bin reich
7.Geh mit mir
8.Langweilig
9.Ignorama
10.Ich weiss nicht (ob es Liebe ist)
11.Der Graf
12.Rebell
13.Zitroneneis
14.Liebe und Schmerz
15.Käfer
16.Meine Freunde
17.Hey Huh (in Scheiben)
18.Lady
19.1/2 Lovesong
20.Der Misanthrop
21.Teenager Liebe
22.Goldenes Handwerk/Punk ist...
23.Schrei nach Liebe
24.Der lustige Astronaut

DISC II

1.Super Drei
2.Vermissen, Baby
3.3-Tage Bart
4.Vokuhila Superstar
5.Sommer, Palmen, Sonnenschein
6.Ansage
7.Nie wieder Krieg, nie mehr Las Vegas
8.Deutschrockgirl
9.Die traurige Ballade von Susi Spakowski
10.Dauerwelle vs Minipli
11.Kopfüber in die Hölle
12.Friedenspanzer
13.Die Allerschürfste
14.BGS
15.Kopfhaut
16.Omaboy
17.Für immer
18.Ekelpack
19.Ein Lied über Zensur
20.Mach die Augen zu
21.Männer sind Schweine
22.Elke
23.Gute Nacht

BONUS-DISC:

1.Sprüche II


LIVE - SATANISCHE PFERDE (1999)



Anmerkung: Wurde nur an Fanclub-Mitglieder verkauft!

1.Radio brennt
2.Ausserirdische
3.Ohne dich
4.Alleine in der Nacht
5.Sweet Sweet Gwendoline
6.Madonnas Dickdarm
7.Helmut K.
8.Buddy Hollys Brille
9.Blumen
10.Mysteryland
11.2000 Mädchen
12.Du willst mich küssen
13.Wie am ersten Tag
14.Dos Corazones
15.Popstar
16.Franknstein
17.Sie kratzt, sie stinkt, sie klebt
18.Vollmilch
19.Zu spät


RUNTER MIT DEN SPENDIERHOSEN, UNSICHTBARER (2000)



Anmerkung: Das Album steckt in einer Plüschverpackung!

1.Wie es geht
2.Geld
3.Gib mir Zeit
4.Dir
5.Mondo Bondage
6.Onprangering
7.Leichenhalle
8.Der Optimist
9.Alles so einfach
10.N48.3
11.Manchmal haben Frauen...
12.Las Vegas
13.Yoko Ono
14.Rock Rendesvouz
15.Baby
16.Kann das sein?
17.Ein Sommer nur für mich
18.Rockn Roll Übermensch
19.Herrliche Jahre

5, 6, 7, 8 BULLENSTAAT (2001)



Anmerkung: Wurde nur auf Konzerten verkauft!

1.Punkbabies
2.West Berlin
3.McDonalds
4.Bravopunks
5.A-Moll
6.Chile 3
7.Elektrobier
8.Deutschland verdrecke
9.Thats Punkrock
10.Hass auf Bier
11.Bullenschwein
12.Cops underwater
13.Ich bin ein Punk
14.Rockabilly war
15.Biergourmet
16.Widerstand
17.Killing Joke
18.Rache
19.Studentenmädchen
20.Geboren zu verlieren
21.Rockabilly peace
22.Tränengas
23.Tschuldigung Bier
24.Knüppelbullendub
25.Ich bin glücklich
26.12xu
27.Ihr Helden
28.I hate Hitler
29.Samen im Darm
30.BGS
31.Kein Problem
32.Tittenfetischisten
33.Paul
34.So froh


UNPLUGGED - ROCKN ROLL REALSCHULE (2002)



1.Schrei nach Liebe
2.Blumen
3.Langweilig
4.Meine Ex(plodierte Freundin)
5.Monsterparty
6.Hurra
7.Kopfhaut
8.Zu spät
9.Westerland
10.1/2 Lovesong
11.Komm zurück
12.Der Graf
13.Ignorama
14.Is ja irre
15.Bitte Bitte
16.Mit dem Schwert nach Polen, warum Rene
17.Die Banane
18.Manchmal haben Frauen...
19.Medley


GERÄUSCH (2003)



DISC I:

0.Hände innen (Hidden Track)
1.Als ich den Punk erfand
2.System
3.T-Error
4.Nicht allein
5.Dinge von denen
6.Der Grund
7.Geisterhaus
8.Ein Mann
9.Anders als beim letzten Mal
10.Ruhig angehn
11.Jag alskär Sverige
12.Richtig schön evil
13.Schneller leben

DISC II

1.Unrockbar
2.Deine Schuld
3.Lovepower
4.Der Tag
5.Die Nacht
6.Nichts in der Welt
7.Die klügsten Männer der Welt
8.Piercing
9.Besserwisserboy
10.Anti-Zombie
11.Pro-Zombie
12.WAMMW
13.NichtWissen


BÄST OF (2006)



DISC I:

1.Schrei nach Liebe
2.Mach die Augen zu
3.Friedenspanzer
4.Quark (Single version)
5.Kopfüber in die Hölle (1994 Version)
6.Schunder-Song
7.Hurra
8.3-Tage Bart
9.Mein Baby war beim Frisör
10.Männer sind Schweine
11.Goldenes Handwerk
12.1/2 Lovesong
13.Rebell
14.Elke (live)
15.Wie es geht
16.Manchmal haben Frauen...
17.Yoko Ono
18.Rockn Roll Übermensch
19.Komm zurück (Unplugged)
20.Die Banane (Unplugged)
21.Unrockbar
22.Dinge von denen
23.Deine Schuld
24.Nichts in der Welt
25.Die klügsten Männer der Welt

DISC II:

1.Wahre Liebe
2.Punkrockgirl
3.Stick it out (The ugliest part of your body)
4.Regierung
5.Sex me,Baby
6.Warrumska
7.Saufen
8.Ein Lächeln (für jeden Tag deines Lebens)
9.Die wunderbare Welt des Farin U.
10.Rod Army
11.Ein Lied über Zensur
12.Schlimm
13.Danke (für jeden guten Morgen)
14.Punk ist...(Götz Alsmann Version)
15.Backpfeifengesicht
16.Alles für dich
17.Die Instrumente des Orchesters
18.Kpt Blaubär
19.Rettet die Wale
20.Die Welt ist schlecht
21.Kontovollmacht
22.Aus dem Tagebuch eines Amokläufers
23.Biergourmet (Unplugged)
24.Franknstein (Syllable Jive-Version)
25.Zusammenfassung (Extended Version)


JAZZ IST ANDERS (2007)



Anmerkungen: Die Verpackung des Albums ist ein Mini Pizzakarton. Die Ärzte veröffentlichten später auch eine Ecology-Version des Albums die man auf Konzerten kaufen konnte. In dieser Version veralbern die Ärzte die Lieder von Jazz ist anders auf verschiedene Weise.

1.Himmelblau
2.Lied vom Scheitern
3.Breit
4.Lasse redn
5.Die ewige Maitresse
6.Junge
7.Nur einen Kuß
8.Perfekt
9.Heulerei
10.Licht am Ende des Sarges
11.Niedliches Liebeslied
12.Deine Freundin (wär mir zu anstrengend)
13.Allein
14.Tu das nicht
15.Living Hell
16.Vorbei ist vorbei

BONUS DISC:

1.Wir sind die Besten
2.Wir waren die Besten
3.Wir sind die Lustigsten


AUCH (2012)



Anmerkung: Das aktuelle Album der Ärzte kommt ebenfalls wieder in einem Karton daher und beinhaltet ein Brettspiel!

1.Ist das noch Punkrock?
2.Bettmagnet
3.Sohn der Leere
4.TCR
5.Das darfst du
6.Tamagotchi
7.M & F
8.Freundschaft ist Kunst
9.Angekumpelt
10.Waldspaziergang mit Folgen
11.Fiasko
12.Miststück
13.Das finde ich gut
14.Cpt Metal
15.Die Hard
16.ZeiDverschwÄndung






1982 - 2012 : 30 jahre Die Beste Band Der Welt!
- Editiert von Ultimate Superman am 28.06.2012, 17:45 -
- Editiert von Ultimate Superman am 28.06.2012, 18:02 -
Ultimate Superman
icon01.png 30 Jahre Die beste Band der Welt: DIE ÄRZTE (aus Berlin!) - 01.07.2012, 17:20:17

259 Posts - Torch
Sieht aus als gibts Ende des Jahres ne neue Live DVD der Ärzte. gestern und vorgestern wurden die Konzerte in Frankfurt/Main mit zahlreichen kameras aufgezeichnet die bei den anderen konzerten nicht anwesend waren. Da an beiden Tagen aufgezeichnet wurde ist davon auszugehen das man beide Konzerte zu einem zusammenschneiden wird mit allen 50 songs die an beiden Tagen gespielt wurden (so wurde schon 2004 beim Erstellen der "Die Band, die sie Pferd nannten" Live DVD verfahren)

Alle Songs die auf den beiden Konzerten gespielt wurden und auf der DVD sein würden:

Ist das noch Punkrock
Bettmagnet
Tamagotchi
Hurra
Lied vom Scheitern
Ein Mann
Ein Lied für dich
Wir sind die Besten
Deine Schuld
Anti-Zombie
Sohn der Leere
Das finde ich gut/1/2 Lovesong
Zeidverschwändung
Heulerei
Schunder-Song
Fiasko
Wie es geht
Mein kleiner Liebling
Lasse redn
M&F
Popstar
Meine Freunde
Rettet die Wale
Ignorama
Schrei nach Liebe
Ist das alles
Rebell
Tittenmaus
Cpt Metal
Unrockbar
Himmelblau
Perfekt
Junge
Dinge von denen
Geh mit mir
Zu spät
Gute Nacht
Vollmilch
Dauerwelle vs Minipli
Angeber
Die ewige Maitresse
Langweilig
Grace Kelly
Waldspaziergang mit Folgen
Nie wieder Krieg, nie mehr Las Vegas
TCR
Westerland
Der Graf
Punkbabies
Sweet Sweet Gwendoline


Forum wechseln
Forum wechseln zu:

pForum 1.30 © 2000 - 2006 by Thomas Ehrhardt

Login
Username
Passwort
 
Login speichern
Passwort vergessen?
Neuestes Mitglied
philine

User online
keine Benutzer online

User im Chat
keine User im Chat

Neue Themen
 Tom Welling in Lucifer
 Justin in This Is Us
 Michael Rosenbaum - LI...
 Banshee!
 The one man who beats ...
 der neue;)
 Smallville die beste S...
 BUCHANKÜNDIGUNG E-BOOK
 WIEDERBELEBUNGSVERSUCH
 Drucker gesucht
Letzte Posts
 Mit oder ohne ... ?
 Californication
 Was für ein Auto fahrt...
 wenn geld keine rolle ...
 Ist Bücher lesen out?
 Ohrwurm des Tages #78
 Game of Thrones
 Smallville die beste S...
 Euer Lieblingsessen
 Lieblings-Superheld MA...
Community
  SOG
  Clana's Angels
  Smallville Love
  Smallville Fanbase
  Smallville Legend
  Clana.de
  Superman-Forum.net
Google/Forum Suche

Partner of Smallville Online Germany