Smallville / Smallville - Die Serie / Smallville Off Topic / Hirngespinnst oder Wirklichkeit?
In diesem Thread befinden sich 6 Posts.
AntwortenDruckansicht
xfir3
icon12.png Hirngespinnst oder Wirklichkeit? - 08.10.2012, 02:21:19

19 Posts - Ziel: Erde
Hallo Smallvillefreunde,


Ich habe sehr lange darüber nachgedacht um mir die Frage vielleicht selbst zu beantworten, aber ich kann es nicht. Es mag ein Hirngespinnst sein aber für mich ist es ein Glaube an die Zukunft. Da man ja eigentlich sagt das dass was im Fernsehen läuft nur gespielt ist habe ich dennoch den glauben daran das Menschen irgendwo doch das unmögliche möglich machen können. Meine Rede ist von einem ungekannten Gestein was aus dem Universum auf die Erde kommt in form eines "Meteoritenschauer" ! Es gehört hier mehr dazu als nur der Glaube an den Weihnachtsmann. Ich kriege diesen Gedanken nicht mehr aus dem Kopf. Kann es einem / mehreren Menschen hier in der Realität ebenso passieren wie in Smallville selber?


Wenn Ihr jetzt denkt, der Junge ist reif für die Klapsmühle, verstehe ich das....


Ich danke für eure antworten
Superboy
icon01.png Hirngespinnst oder Wirklichkeit? - 08.10.2012, 16:02:21

559 Posts - Kal-El

Reisender
Also ich glaube, dass es bestimmt Aliens gibt. Auch denke ich, dass es noch vieles zu entdecken gibt, was bis heute als science fiction oder "übernatürlich" beschrieben wird.
Wenn ein Stein, der eine bestimmte Wirkungen auf Menschen hat und sie somit stärker macht oder was auch immer, wieso nicht ? Ich denke, dass so ziemlich alles möglich sein kann.
Vor Jahren sagte man, dass man alles in der Physik weiß. Aber jetzt weiß man, dass es nicht so ist. Wenn irgendwann einmal bewiesen werden sollte, dass es etwas schnelleres als die Lichtgeschwindigkeit gibt, dann ist der Großteil der Physik fürn Arsch ^^
Ich als Science-Fiction-fan glaube, dass es noch so viel im Universum gibt, von dem wir keine Ahnung haben.
Auch könnte ich mir vorstellen, dass es schon eine Spezies gibt, die so weit entwickelt ist, dass sie uns schon beobachtet oder so. Mein christlicher Glaube an Gott hat sich zu einem Glauben an einen Art Gott gewandelt, der einfach nur eine hochentwickelte Spezies ist, die uns beobachtet. Ich habe seit einer Weile einfach einen komplett eigenen Glauben entwickelt, was auch gut ist, finde ich.

Ich hoffe, dass ist es in etwa das, was du hören wolltest, ich musste einfach noch etwas weiter ausholen

Wenn jemand denkt, der ist doch reif für die Klapsmühle, wie du sagst, dann ist mir das auch egal, denn an irgendwas muss man ja glauben in dieser Welt.
xfir3
icon01.png Hirngespinnst oder Wirklichkeit? - 08.10.2012, 16:34:39

19 Posts - Ziel: Erde
Ich hätte es besser nicht beschreiben können. Es gibt sicherlich noch so viel zu entdecken, auch denke ich das unbekannte Kräfte bereits auf den Weg zu uns sind, nur wann, wie, und wo es kommt, das weiß noch keiner! Für mich ist es in etwa so zu vergleichen wie die Tornados nun zur Häufigkeit bei uns werden, und nicht nur immer in den U.S.A. Wenn es dieses unbekannte Phänomen wirklich geben solte möchte ich es in meinem Leben noch erleben was es vollbringt !
sleepyhead
icon01.png Hirngespinnst oder Wirklichkeit? - 08.10.2012, 18:10:51

4670 Posts - The Blur

sleepyhead
Wir sind hier sicher nicht die einzigen. Ich meine, wieso sagen Wissenschaftler immer, auf dem und dem Planet kann es kein Leben geben weil da die falschen Bedingungen herrschen. Ich meine Halloooo! Wer sagt denn dass sich nicht Lebewesen entwickeln können, deren Körperaufbau eben auf andere Grundlagen aufgebaut ist und somit nicht uns Sauerstoff atmenden Menschen ähnelt. Es kann sich doch auch was entwickeln, das komplett anders atmet, lebt usw.

Meteoritenschauer gibt es definitiv und sicher können da auch Substanzen bei sein, die irgendwas bei den Menschen bewirken. Allerdings glaube ich nicht, dass dadurch solche Superfähigkeiten oder dergleichen entstehen können. Sicher irgendwelche Reaktionen, Krankheiten und so. Aber "Mutationen" oder Superkräfte... hmmm.. neee.
xfir3
icon01.png Hirngespinnst oder Wirklichkeit? - 08.10.2012, 20:52:25

19 Posts - Ziel: Erde
Ich mein es kann alles sein. Man weiß einfach noch zuu wenig über unser Universum ! Allein Sterne bennen damit isses nicht getan. Ich bin echt mal gespannt was in 20-30 jahren ist
Erica
icon01.png Hirngespinnst oder Wirklichkeit? - 26.06.2017, 10:14:41

11 Posts - Ziel: Erde
Ich könnte mir schon vorstellen, dass es noch Leben irgendwo gibt. Doch ich denke auch, dass die Forschung noch nicht soweit ist, um endgültige Ergebnisse präsentieren zu können.
Als ich im Netz unterwegs war und mich mal mit dem Thema näher beschäftigt habe, bin ich auf diesen Artikel hier gestoßen. Sehr interessant und er wirft auch gleich neue Fragen auf.
"Auch Superhelden fangen mal klein an."


Forum wechseln
Forum wechseln zu:

pForum 1.30 © 2000 - 2006 by Thomas Ehrhardt

Login
Username
Passwort
 
Login speichern
Passwort vergessen?
Neuestes Mitglied
ursula

User online
keine Benutzer online

User im Chat
keine User im Chat

Neue Themen
 Tom Welling in Lucifer
 Justin in This Is Us
 Michael Rosenbaum - LI...
 Banshee!
 The one man who beats ...
 der neue;)
 Smallville die beste S...
 BUCHANKÜNDIGUNG E-BOOK
 WIEDERBELEBUNGSVERSUCH
 Drucker gesucht
Letzte Posts
 Schreibe was über dein...
 Was ist eure ultimativ...
 Euer Lieblingsessen
 Seid Ihr sportlich akt...
 Lieblings-Superheld MA...
 Supergirl SpinOff-Seri...
 [Laura] Kara/Supergirl...
 Tom Welling in Lucifer
 Mit oder ohne ... ?
 Game of Thrones
Community
  SOG
  Clana's Angels
  Smallville Love
  Smallville Fanbase
  Smallville Legend
  Clana.de
  Superman-Forum.net
Google/Forum Suche

Partner of Smallville Online Germany